Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Charlotte Böhringer

24.445 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, München, 2006 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Charlotte Böhringer

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 22:22
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:In den höheren Gesellschaftsschichten wartet man, bis der Gastgeber einschenkt. Und einen Proll, der sich selber einschenkt, wird sie sich wohl kaum zu Hause einladen.
Auch wenn ich nicht verstehe, was das jetzt zur Sache tut. Warum soll der Proll nicht gentlemanlike eingeschenkt haben?


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 22:32
Zitat von InterestedInterested schrieb:Auch wenn ich nicht verstehe, was das jetzt zur Sache tut
@curt vermisste die DNA an der Flasche. Er stellt sich den DNA-Mann als alkoholsüchtig vor, der es nicht abwarten kann, bis Frau Böhringer einschenkt und dann lieber selber zur Flache greift.
Zitat von InterestedInterested schrieb:Warum soll der Proll nicht gentlemanlike eingeschenkt haben
das ist eben NICHT gntmlke sondern eher als prollig zur beurteilen. Der Gastgeber hat einzuschenken!


Die fehlende Hermann-DNA an der Flasche ist daher für mich nicht verwunderlich


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 22:34
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Die fehlende Hermann-DNA an der Flasche ist daher für mich nicht verwunderlich
Kannst Du das belegen? Dass es die Hermann Spur ist?
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:das ist eben NICHT gntmlke sondern eher als prollig zur beurteilen. Der Gastgeber hat einzuschenken!
Der Dame wird eingeschenkt.


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 22:38
Zitat von InterestedInterested schrieb:Der Dame wird eingeschenkt.
Dann müsstest du mal den Knigge lesen


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 22:38
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Dann müsstest du mal den Knigge lesen
Habe ich schon reingeguckt. Lt. Knigge, hast Du recht. Würde es trotzdem höflicher finden. Aber noch einmal. Kannst Du belegen, dass es die Hermann-Spur ist?!


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 22:53
Zitat von InterestedInterested schrieb:Aber noch einmal. Kannst Du belegen, dass es die Hermann-Spur ist?!
Diese Frage verstehe ich jetzt komplett nicht. Du hast dir doch das Urteil durchgelesen. Herman-Schrauben-DNA hat die gleichen Merkmale wie die bei CB gefundenen DNA-Spuren.

Oder spielst du auf einen eventuelle Verunreinigung an?


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 22:58
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:. Herman-Schrauben-DNA hat die gleichen Merkmale wie die bei CB gefundenen DNA-Spuren.
An einem Glas, im hinteren Bereich des Geschirrspülers, die keinen Bezug zur Tat, der Tatortnähe hat. Also wie kommst Du zu der Behauptung, der Proll habe sich selbst eingeschenkt und wäre der letzte Gast gewesen? Wie kommst Du zu der Behauptung, dieser letzte Gast wäre ebenfalls involviert, in den Hermann Fall, weil man an einer von 16 Schrauben, eine Teil DNA fand?!

Wie kommt man zu einer Behauptung, zu der es nicht mal Spuren gibt? Jetzt werden schon nicht vorhandene Spuren - einer Person/dem Täter zugeordnet, während man zeitgleich die unzählingen tatrelevanten Spuren an und in allen Bereichen zur konkreten Tat völlig ausblendet, negiert und meint logische Begründungen zu finden? Alle waren es, nur Bence nicht.


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:07
@Sonnenenergie


Diese DNA spuren sind nicht Tatrelevant . Wie oft werden die noch ausgekramt .

Charlotte böhringer, ist nicht in diesen Kreisen geboren und hat selbst nichts " erreicht "

Ich denke das , wenn sie Besuch hatte eher Wert darauf legte das man ihr einschenkt .Das tut aber nichts zur Sache ! Wiso wird eigentlich nicht einmal auf die klare Indizienkette eingegangen


2x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:09
Zitat von InterestedInterested schrieb:An einem Glas, im hinteren Bereich des Geschirrspülers, die keinen Bezug zur Tat, der Tatortnähe hat. Also wie kommst Du zu der Behauptung, der Proll habe sich selbst eingeschenkt und wäre der letzte Gast gewesen? Wie kommst Du zu der Behauptung, dieser letzte Gast wäre ebenfalls involviert, in den Hermann Fall, weil man an einer von 16 Schrauben, eine Teil DNA fand?!
also 1. für mich das eben kein Proll und hat sich NICHT selbst eingeschenkt und 2. ob dieser Mensch nun mit dem Hermann-Falll zu tun hat ist mir nicht bekannt. Ich habe es nur so geschrieben, damit du weisst um was es geht. Welches Glas benutzt wurde, wissen wir nicht.

Ich möchte meine Behauptung nochmal verdeutlichen: CS hat Besuch gehabt, der Wein trank. Da es nicht nachvollziehbar war, WANN sie diesen Besuch bekam, Eine Freundin, die kurz vorher noch die relativ volle Flasche gesehen hat ist hier sehr interessant

Könnte dieser Besuch also auch am Tatabend gewesen sein??? Dann hätten wir einen Dringendverdächtigen!!!


2x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:12
Zitat von Semmel55pepeSemmel55pepe schrieb:Wiso wird eigentlich nicht einmal auf die klare Indizienkette eingegangen
die Indizienkette kenne ich. Ich habe aber schon bessere, reißfestere Ketten gesehen...


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:12
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Könnte dieser Besuch also auch am Tatabend gewesen sein???
Zitat von Semmel55pepeSemmel55pepe schrieb:Diese DNA spuren sind nicht Tatrelevant . Wie oft werden die noch ausgekramt .
Du erfindest einfach mal nen weintrinkenden Gast - obwohl die Freundin ja schon Wein mit ihr getrunken hat und möchtest dem Gast auch noch einfach so nen Mord in die Schuhe schieben? Einfach so? Ohne auch nur im Ansatz irgendetwas über ihn zu wissen, nichts - aber eine Mörder ist er schon mal. :palm:


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:17
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Welches Glas benutzt wurde, wissen wir nicht.
Doch, ein geschliffenes Wasserglas. Also aus Wasser, Wein gemacht.


2x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:18
Zitat von InterestedInterested schrieb:Du erfindest einfach mal nen weintrinkenden Gast - obwohl die Freundin ja schon Wein mit ihr getrunken hat und möchtest dem Gast auch noch einfach so nen Mord in die Schuhe schieben? Einfach so? Ohne auch nur im Ansatz irgendetwas über ihn zu wissen, nichts - aber eine Mörder ist er schon mal.
auch wieder falsch...und zwar fast alles

Die Freundin hatte eben nur wenig getrunken. Bitte erwähne lieber ihre Aussage. Die ist wichtig. Alles andere belanglos, nebensächlich

Auf Grund ihrer Aussage kam ich auf einen neuen Besuch, diesem möchte ich auch keinen Mord in die Schuhe schieben.

Ich möchte nur, dass er sich meldet. Nichts weiter. Er hat sich aber überhaupt nicht gemeldet und das macht mich stutzig


2x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:19
@Sonnenenergie
Diese ganze Pille Palle ist meines Erachtens völlig irrelevant ... wenn man sich die unwiderlegbaren Fakten ansieht ...

Witting und andere werden königlich bezahlt dafür das sie BT vertreten " vom Geld der Tante" andere hätten nur einen Pflichtverteidiger!!

B.T SEIN ganzen Verhalten vor der Tat bei der Tat nach der Tat im Gerichtssaal...diese kacke mit dem Hungerstreik 😂 seine agressionen im Gricht ... diese Wut ... so kann man sich super in die Situation an der Tür vorstellen als dr die Tante totschlug ..und um nicht zu vergessen ... sein arrogantes und auch aggressives Verhalten in diversen pro dokus... NULL demütig NULL einsichtig ...


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:21
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Auf Grund ihrer Aussage kam ich auf einen neuen Besuch,
Und wer sagt Dir, dass Charlotte die Flasche nicht aus Versehen umgestoßen hat und ein Teil des Weines wurde einfach verschüttet? Oder Charlotte hat sich nach der Freundin noch einen eingeschenkt und dann doch lieber darauf verzichtet und ihn weggeschüttet? Gieß Dir doch einfach mal ein paar Gläser Wein ein und guck, wie viel das wirklich ist. Also aufgrund der Aussage der Freundin, die auch nicht mehr im Anschluss dabei war, schaffst Du einfach mal so alternative Fakten. Interessant. Nicht!


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:23
Zitat von Semmel55pepeSemmel55pepe schrieb:B.T SEIN ganzen Verhalten vor der Tat bei der Tat nach der Tat im Gerichtssaal...diese kacke mit dem Hungerstreik 😂 seine agressionen im Gricht ... diese Wut ... so kann man sich super in die Situation an der Tür vorstellen als dr die Tante totschlug ..und um nicht zu vergessen ... sein arrogantes und auch aggressives Verhalten in diversen pro dokus... NULL demütig NULL einsichtig ...
das sind alles weiche Indizien. Die härtesten Indizien sind die DNA-Spuren an der Toten. Die anderen haben mich nie wirklich überzeugt. Aber als ich Wittigs Relativierung gelesen hatte bezüglich dieser entscheidenden Spuren, bin ich schon sehr ins grübeln gekommen.


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:24
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Die härtesten Indizien sind die DNA-Spuren an der Toten. Die anderen haben mich nie wirklich überzeugt.
Du bist jetzt das Maß, ja? Also alles weiche Indizien. Aber eine Spur, die es nicht gibt, die ist es. Ja, klar.


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:25
@Semmel55pepe
Ah interessant zum Beispiel.. diese Indizienkette ist super, also ich keine auf Anhieb keine von sehr bekannten Fällen die so eindeutig ist


melden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:32
Zitat von InterestedInterested schrieb:Du bist jetzt das Maß, ja? Also alles weiche Indizien. Aber eine Spur, die es nicht gibt, die ist es. Ja, klar.
andersrum wird ein Schuh draus. Stell dir mal vor, der Götzel hätte den neuen, oben beschriebenen Bericht vorgelegt bekommen. Er hätte sich nicht getraut, ihn mit den übrigen Wischi-Waschi-Indizien schuldig zu sprechen.

Es ist wirklich erstaunlich, dass Gutachter mit ihren Auslegungen immer so weit voneinander entfernt sind. Es ist mir hier nicht das erste mal aufgefallen. Ich habe mir schon gesagt, dass ich eine Flasche Sekt aufmachen werde, wenn ein Gutachter zum 100% gleichen Schluss kommt,wie der andere...


1x zitiertmelden

Mordfall Charlotte Böhringer

15.06.2021 um 23:34
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Stell dir mal vor, der Götzel hätte den neuen, oben beschriebenen Bericht vorgelegt bekommen. Er hätte sich nicht getraut, ihn mit den übrigen Wischi-Waschi-Indizien schuldig zu sprechen.
Welchen Bericht? Wischi-Waschi Bericht. Also eine nicht existente Spur, kann einem bestimmten Täter zugeordnet werden. Interessant. Hat 'n bisschen was von Harry Potters Zauberumhang.


melden