Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 16:51
@Tussinelda

Ich spreche von Schäden im Sinne von "nicht mehr Leben". Wenn eine leere Schule in die Luft gesprengt wird, ist es für mich in keinster Weise das selbe wie wenn ein Kind in die Luft gesprengt wird.

Wenn ein Krieg ohne das töten von Unschuldigen Menschen nicht möglich ist, bin ich mit jeder Faser meines Körpers dagegen. Krieg ist für mich wenn bewaffnete und Kampfbereite Menschen gegen andere bewaffnete und Kampfbereite Menschen antreten. Da dies in der heutigen Zeit nahezu unmöglich ist, bin ich gegen jede Art von Krieg. Menschen die so etwas gutheißen, befürworten oder selbst daran teilhaben, haben jedes Recht verwirkt noch einen Menschlichen Namen zu tragen. Sollen sich die Vollidioten doch eine Arena bauen und dort Krieg spielen, statt unschuldigen Menschen das leben zu rauben.


melden
Anzeige
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 17:32
@Bordo_Bereli
hamas benutzt die unschuldigen kinder als schutzschild, das sollte man nicht vergessen.

wenn du wirklich mit den unschuldigen opfern von der jüdischen seite mitleid hast, bist du einer der wenigen moslems, die es so empfinden.

bei dem letzten ereignis ( anschlag auf synagoge) haben araber danach gefeiert, wenn es umgekehrt gewesen wäre, wäre der schrei auf der muslimsichen seite sehr groß und das finde ich schade, das einseitige betrachen.


melden
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 17:35
@oiwoodyoi
das mit der toleranz ist das größte problem, wenn leute den islam kritisieren, werden sie als nazis dagestellt, was völlig absurd ist.

eine religion 8bin selber atheistin) zu kritisieren hat absolut nichts mit fremdenfeindlichkeit zu tun, aber leute zu diskriminieren, weil sie nicht "ursprünglich deutsch" sind, ist fremdenfeindlichkeit.

einerseits muss man aber sagen, ein christ oder sonst jemand der nicht moslem ist, hätte nicht die gleichen rechte in einem muslimischen land, wie muslime in deutschland bzw europa.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 18:05
@melli.tina
Tja so is das leider, hab in meinem Job mit allen möglichen leuten zu tun und wenn einer meint er kann seine schwester veprügeln weil sie die Familienehre beleidigt und dann uns als nazis beschimpft weil wir einschreiten hört bei mir der spaß auf


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 18:37
@oiwoodyoi
oiwoodyoi schrieb:Tja so is das leider, hab in meinem Job mit allen möglichen leuten zu tun und wenn einer meint er kann seine schwester veprügeln weil sie die Familienehre beleidigt und dann uns als nazis beschimpft weil wir einschreiten hört bei mir der spaß auf
Wer hat das gemacht?

@melli.tina
melli.tina schrieb:einerseits muss man aber sagen, ein christ oder sonst jemand der nicht moslem ist, hätte nicht die gleichen rechte in einem muslimischen land, wie muslime in deutschland bzw europa.
Und was soll das heissen?
Bremst du auf der Autobahn auch immer die Holländer runter, weil man bei denen nicht mehr als 130 fahren darf?^^


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 18:39
@melli.tina
melli.tina schrieb:einerseits muss man aber sagen, ein christ oder sonst jemand der nicht moslem ist, hätte nicht die gleichen rechte in einem muslimischen land, wie muslime in deutschland bzw europa.
In den Ländern die du da muslimisch nennst hat niemand die gleichen Rechte wie die Menschen(muslim oder nicht) hier in Deutschland.

Wir haben in deutschland religionsfreiheit.
Die rechte eines Menschen hier sind von seiner Religion unabhängig und insbesondere nicht davon welche Menschensituation es Ländern gibt in denen viele Menschen diese Religion haben.

Es kommt auch keiner Darauf dass die Menschenrechte der Buddisten hier mit den Menschenrechten von religösen Minderheiten in Burma vergleichen zu müssen...


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 18:50
melli.tina schrieb:hamas benutzt die unschuldigen kinder als schutzschild, das sollte man nicht vergessen.
Was soll das aussagen? Das Hamas "schlimmer" ist? Ob man ein Kind als Menschliches Schutzschild mißbraucht oder auf Kinder eine Bombe wirft. Wo ist am ende der Unterschied? Das eine Kind ist tot und das andere auch. Zwei Sinnlose und abscheuliche Taten. Bitte steig nicht auf die "dies und jenes ist aber schlimmer" Schiene. Das ist bei Thema "Mord" unangebracht und respektlos. Jeder Tote ist ein toter zuviel. Egal auf welcher Seite.
melli.tina schrieb:wenn du wirklich mit den unschuldigen opfern von der jüdischen seite mitleid hast, bist du einer der wenigen moslems, die es so empfinden.
Das weiss ich nicht. In kann nicht in die Herzen von hunderten, tausenden, millionen... Menschen schauen. Nur ist eins: Meins. Und dort empfinde ich ständiges Mitleid. Vorallem wenn es um schwächere geht wie Babys, Kinder, Jugendliche und Frauen. Du kannst es glauben oder auch nicht, aber wenn ich solche Bilder im Internet sehe, weine ich mir die Augen aus. Vor Mitleid, Wut und Fassungslosigkeit. Niemand muss das verstehen oder kommentieren (!).
melli.tina schrieb:araber danach gefeiert
Dann waren es Menschen die aus Arabien stammen und den Islam nicht erkannt haben. Sie streben ein falsches Leben an und haben den Koran nicht im geringsten Verstanden. Sie haben Gottes weg verlassen oder vielleicht nie gefunden. Sie glauben Moslems zu sein, sind es aber nicht. Auf speziellen wunsch gehe ich noch weiter darauf ein.
melli.tina schrieb:wenn leute den islam kritisieren, werden sie als nazis dagestellt, was völlig absurd ist.
Ein guter Punkt. Zuerst: Ich stimme dir zu. Es ist falsch so etwas zu behaupten.

Aber genauso sind deine Ansichten auch "absurd". Lass mich dir ein Beispiel geben. Ein Moslem sagt: "Alle deutsche sind Nazis, es gibt aber auch wenige Ausnahmen...". So wie das nun bei den deutschen ankommt, kommt es bei den Moslems an wenn man sagt: "Moslems sind böse und radikal, es gibt aber wenige Ausnahmen...". Beide Aussagen gehören in die Tonne.
eine religion ... zu kritisieren hat absolut nichts mit fremdenfeindlichkeit zu tun
Es ist absolut Legitim eine Religion zu kritisieren oder infrage zu stellen. Jeder hat das Recht dazu. Was aber aktuell in der westlichen Welt vor sich geht ist keine Kritik, sondern übelste Hetze gegen den gesamten Islam.
melli.tina schrieb:hätte nicht die gleichen rechte in einem muslimischen land
Das ist ein rein Menschliches Problem. Bitte verlass das Schubladendenken und diese verbissene Engstirnigkeit. Wenn ich dort regieren würde, sehe das wesentlich anders aus und ich bin keine Ausnahme, sondern nur ein normaler Mensch.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 18:54
@Bordo_Bereli
1.)
Bordo_Bereli schrieb:Dann waren es Menschen die aus Arabien stammen und den Islam nicht erkannt haben. Sie streben ein falsches Leben an und haben den Koran nicht im geringsten Verstanden. Sie haben Gottes weg verlassen oder vielleicht nie gefunden. Sie glauben Moslems zu sein, sind es aber nicht. Auf speziellen wunsch gehe ich noch weiter darauf ein.
2.)
Bordo_Bereli schrieb:Was aber aktuell in der westlichen Welt vor sich geht ist keine Kritik, sondern übelste Hetze gegen den gesamten Islam.
3.)
Bordo_Bereli schrieb:Wenn ich dort regieren würde, sehe das wesentlich anders aus und ich bin keine Ausnahme, sondern nur ein normaler Mensch.
Ja, bitte. Ich möchte das hören. Zuerst was zu 1., dann zu 2. und dann zu 3.
Ich bin wirklich neugierig.


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 18:57
Warum sollte ich weiter auf Punkt 2 und 3 eingehen? Die stehen da wie in Stein gemeißelt. Ich brauche das nicht weiter erläutern. Es sei denn, Du hättest eine spezielle Frage.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 19:03
@Bordo_Bereli
Füre das doch mal weiter aus:
zu 1.)
Ich bin immer noch gespannt und neugierig.

zu 2.)
- Was geschieht wo in der westlichen Welt?
- Warum ist das, was dort geschieht (,ohne zu wissen, was Du meinst,) übelste Hetze gegen den gesamten Islam?
(- Warum gegen den gesamten Islam, sollte es sich nur auf einen Teil des Islams beziehen?)

zu 3.)
- Wenn Du wo regieren würdest, sähe was wie aus?
- Was oder wie würden normale andere Menschen (=die Regel also), wo wie was regieren?
(- heisst das, dass dort nicht normale Menschen regieren? Warum?)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:00
@arminirr
2)
arminirr schrieb:Was geschieht wo in der westlichen Welt?
Massive Hetze gegen alle Muslime. Siehe du.
arminirr schrieb: Warum ist das, was dort geschieht (,ohne zu wissen, was Du meinst,) übelste Hetze gegen den gesamten Islam?
Weil alle Muslime bzw der Islam als Blutrünstige Menschen dargestellt werden. Siehe deine Beiträge.
arminirr schrieb:Warum gegen den gesamten Islam, sollte es sich nur auf einen Teil des Islams beziehen?
Das kannst du als Hetzer am besten beantworten.


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:17
@interrobang
strike :troll:


melden
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:19
@Bordo_Bereli
die gefeiert haben, damit meinte ich die araber aus dem gaza streifen, aber auch türken haben kommentare gegeben, ein toter jude ist der beste jude usw.

ich denk nicht in schubladen, keineswegs, bin selber mal in deinem kulturkreis( bevor du es falsch verstehst, ich meine damit aufgewachsen in einer muslimsichen umgebung) und wer dort engstirnig denkt sind nicht christen oder andere sondern meistens moslems. Muss dich leider enttäuschen, dass waren die, die ich kennengelernt habe und das waren nicht wenige.

söhne schlafen mit frauen (meistens nicht muslime) dann heißt es "er ist der mann, er darf das"
mädchen schläft mit irgendjemanden und resultat ist : schläge mit anschließender zwangsverheiratung oder verstoßen.

komm mir jetzt nicht bitte mit, das ist nicht der wahre islam oder die haben es nicht verstanden,
obwohl sie wissen das männer auch nicht vor der ehe dürfen, darf er das, achtet keiner drauf, aber eine frau darf einen mann noch nicht mal schöne augen machen.

und der knaller ist: ich kenne einen araber (ein mann) der sollte zwangsverheiratet werden, aber er hatte sich schon lange gegen den islam entschieden und nur darauf gewartet, dass er seine ausbildung fertig ist und dann wollte er weg. aber er musste es früher offenbaren , wegen der bevorstehenden hochzeit und er hat auch gesagt, dass er nicht eine frau heiratet, die er nicht kennt.
jetzt muss der 23 jährige mann sich verstecken, weil sein vater ihn umbringen will.

ist das eure religion? ist das eltern liebe?

wie lange wollt ihr es euch noch schön reden?


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:29
melli.tina schrieb:ist das eure religion? ist das eltern liebe?
nö meine religion ist das nicht...und lieben tu ich meine kinder auch anders ;)
du siehst,...es können nicht alle gleich sein .


melden
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:31
@Lemniskate


ich hoffe für deine kinder (vor allem wenn du eine tochter hast), dass du recht hast.


melden
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:32
Youtube: Friedman schaut hin: Was bewegt die Hauptstadtbewohner? (17.09.2009)

guckt euch hier die ersten 10 minuten an. einfach nur keine erziehung genossen.
sorry, aber solche jugendliche sollte man echt abschieben.


melden
Lemniskate
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Lemniskate

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:46
melli.tina schrieb:ich hoffe für deine kinder
du brauchst für meine kinder nix hoffe, danke. Ich sorge schon ausreichend für sie ;)
Du denkst leider viel zu sehr klischee,...ich persönlich kann da nicht viel mit anfangen.


zu deinem video kann ich nur sagen...leider gibt es viel zu viele "islam nachmacher", die nennen sich moslems weil es ihneen ihre eltern so gesagt haben,...sie lernten möglicherweise in ihrer kindheit mehr oder weniger freiwillig den koran in einer koranschule. Aber selber Denken ist da leider nicht drinne, kein kritischer gedanke,...keine skepsis,...und was am aller wichtigsten ist, sie sind nie überzeugt worden.
Vermutlich haben die eltern damals zu ihnen gesagt "allah hat gesagt das, dies das dies das"...und sie nickten ohne nachzudenken ab. Und dann kommen da so Machokanaken bei raus die es ganz toll finden das sie der Mann im Haus sind die das sagen über ihre Frauen haben dürfen. Ohne jeh eine der suren die das thema Ehe behandelt gelesen oder verstanden zu haben.

Dieser Selbstdarsteller aus dem Video, hätte auch locker irgend nen Klaus, Thomas oder phillip sein können,...einfach ne holbirne wie tausende andere auch,...und du willst wirklich alle holbirnen abschieben?...wohin?


melden
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:50
@Lemniskate
sei mal bitte ehrlich zu dir, es gibt mehr männer in der muslimischen welt, die gegen die emanzipation der frau ist, als wo anders.

und im koran ist frau und mann 100% nicht gleichberechtigt, ich weiß ja nicht, welches buch du gelesen hast, aber ich habe es in 3 sprachen gelesen.

ja übersetzungsfehler usw, das redet man sich gerne ein, wenn man vor der wahrheit angst hat oder es einem nicht gefällt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:52
@melli.tina
melli.tina schrieb:sei mal bitte ehrlich zu dir, es gibt mehr männer in der muslimischen welt, die gegen die emanzipation der frau ist, als wo anders.
mehr als in der hiphopszene?
melli.tina schrieb:und im koran ist frau und mann 100% nicht gleichberechtigt, ich weiß ja nicht, welches buch du gelesen hast, aber ich habe es in 3 sprachen gelesen.
in altarabisch?


melden
Anzeige
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

02.12.2014 um 20:54
englisch, deutsch und türkisch @interrobang
und es waren unterschiedliche verlage und unterschiedliche übersetzer, meinst du alle drei haben sich abgesprochen und übersetzen absichtlich falsch und gleich?


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt