Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:16
@Zoelynn

Hast Du überhaupt verstanden was ich dir gesagt habe?

Ich glaube keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe. Bei 1000 Thüringer auf ganz Thüringen zu schließen ist Fatal. Dann Zusätzlich noch am Telefon. Fatal². Ich schließe nicht einmal aus, dass es vielleicht sogar 90% sind, aber deine Statistiken kannste den Klo runterspülen.

Wenn Du weiter mit mir debattieren möchtest, dann bilde dir endlich eine eigene Meinung, die Du in meinen Augen nicht hast. Ich kann dich ernsthaft nicht Ernst nehmen. Ich denke ich sollte dich wieder auf "Off" stellen...


melden
Anzeige
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:22
Mal ne Frage in die Runde
Haben die Vertreter der islamischen Organisationen in Deutschland eigentlich offen Stellung zur IS genommen? Aus der Tagespresse etc ist mir da wenig bekannt.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:22
@Bordo_Bereli
@Hawkster
Ihr Beide seid genau so wie die Politiker im Allgemeinen,Ignorieren,Abwiegeln,Abwimmeln,Ignorieren.
Das kann man sicher eine Zeitlang machen wenn aber nichts gechied um den Druck abzulassen,dann wird irgendwann die Bewegung Ausmasse annehmen die zur Explosion führt.
Wollt ihr das .


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:33
@Zoelynn

Ich ignoriere nichts, ich wimmel nichts ab und ich wiegel nichts ab... ich versuche nur die Dinge mit meinen Augen zu sehen und mit meinen Ohren zu hören. Ohne mich auf stimmungsmachende Medien zu stürzen damit ich nicht selber denken muss.

Und was ich will? Ich will das die Dinge mit Objektivität und Abstand beurteilt werden und nicht emotional....
Was gerne vergessen wird, ist das nur negatives berichtet wird... darüber was ei Moslem hier oder dort wieder böses tat.... aber wer schriebt darüber das ein junger Türke einer alten deutschen Frau über die Strasse half? Oder ein Araber sich helfend für einen Fremden einsetzt? Das steht nirgends.... der Moslem ist böse, der Arbeitslose ist faul und dumm, der Jude ist reich und so weiter und so weiter.... so wie es in und von den Medien breit getreten wird.... bloss nicht selber denken und mir fallen das zwei Zitat von Alber Einstein ein:

Dies für die Mediengeilen die sich steuern lassen (wollen):
Um ein tadelloses Mitglied
einer Schafherde sein zu können,
muss man vor allem ein Schaf sein.
Und dies als möglicher "Denkanstoss"
Die großen Probleme dieser Welt
können nicht
mit derselben Denkweise gelöst werden,
mit welcher wir sie verursacht haben.
Ich mag mit @Bordo_Bereli nicht in allem übereinstimmen und auch Dinge nicht verstehen die er schreibt, aber das ein friedliches Zusammenleben mögich ist, wenn alle sich dazu bemühen und jeder den anderen respektiert, sehe ich genauso (wenn ich Dich richtig verstanden habe @Bordo_Bereli ).


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:36
@TunFaire

Schau doch auf deren Webseite nach.

Beispiel: http://www.islamrat.de/

@Zoelynn

Ich möchte mit Leuten diskutieren, die wirklich an diesem Thema interessiert sind. Ich möchte weder mit Leuten die den Islam hassen, noch mit Muslimen, die Angst und Schrecken verbreiten diskutieren. Ich lehne jede Art von Fanatismus und Unmenschlichkeit ab.

Wir beide sind nicht auf Augenhöhe bezüglich dieses Themas. Deine Absichten zeichnen sich hier sehr deutlich ab. Immer und immer wieder wirfst Du Innerislamische Themen wie ein Stück Fleisch vor unsere Füße, die eigentlich nichts mit dem Thema zutun haben oder schon gar nicht eine Hetze oder eine Stimmungsmache gegen den Islam rechtfertigen. Provokation? Meine Antworten dazu gefallen dir nicht. Du lehnst sie ab. Als Beispiel nenne ich mal die Übersetzungsfehler. Du hast keine eigene Meinung.

Wir beenden das Thema Bordo und Zoelynn an dieser Stelle, bevor ich wieder dazu genötigt werde die Boardregeln zu Mißachten und das bist Du mir nicht Wert.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:38
@TunFaire

Hier gab es ein paar Aussagen der verschiedenen Verbände und Organisationen:

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.islamverbaende-zur-isis-gefahr-deutschlands-muslime-unter-generalverdacht.9...

und die Tante Bild berichtete dies hier:

http://www.bild.de/politik/inland/muslime/aufstand-der-muslime-gegen-isis-37732296.bild.html


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:39
@Bordo_Bereli
Danke für die Info


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:39
@Hawkster
Ja natürlich schuld sind die Medien.Nein,die Medien erkunden die Stimmung und berichten darüber.
Das jetzt dem Medien zu schieben ist echt schwach.Verschwörungstheoretiker machen das gerne.
Ich helfe auch ner alten Moslemoma über die Strasse.
@Bordo_Bereli
Man kann vielleicht ein paar tausend Meinungen als fanatisch abwimmeln aber keine 40 Millionen deutsche als Fanatiker bezeichnen,bloß weil sie misstrauen gegenüber dem Islam zeigen.
Du kanns aber gerne weiter alles ignorieren.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:44
Zoelynn schrieb:Nein,die Medien erkunden die Stimmung und berichten darüber.
Das wäre schön...
Zoelynn schrieb:Das jetzt dem Medien zu schieben ist echt schwach.
Nun, ich will natürlich nicht alle Medien in eine Kiste stecken, aber man muss genau aufpassen was man liest oder sieht oder hört. "Filtern" ist unbedingt notwendig.
Zoelynn schrieb:Ich helfe auch ner alten Moslemoma über die Strasse.
Und das interessiert wen? Wer berichtet darüber?

Ich habe irgendwie das Gefühl das Du nicht wirklich diskussionsbereit bist, wenigstens bei diesem Thema. Das mag an einer persönlichen, negativen Erfahrung Deinerseits liegen, oder ähnlichem, aber für mich ist das zu "verschlossen". Aber das ist Deine Sache, selbstverständlich :D


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:49
@Hawkster
Sorry,ich geben nur wieder was ermittelt worden ist,ich diskutier über die ermittelten Fakten.
ich kann ja nichts dafür,dass deine argumente nicht ausreichen um die Fakten zu entkräften.
Zu erst die Medien,jetzt bin ich schuld.Wenn du nur hier bist um persönliche Schuldzuweisungen los zu werden,bist eher du derjeneige der nicht diskussionsbereit ist.


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:51
@Zoelynn

Falls Du mir interessiert folgen würdest (könntest), würdest Du feststellen, dass mir die "Zahl" letztendlich egal ist. Ich habe doch schon geschrieben, dass ich mir vorstellen könnte, dass sogar 90% der Menschen so denken.

Meinen Ausdruck >>Fanatisch<< Mißbrauchst Du gerade, was mich bei meiner Meinung, dass Du eben nur Bahnhof verstehst bestärkt. Es ist Traurig und Abstoßend welches Spiel Du hier spielst.

PS: Ich habe Mehrfach gesagt, dass eine Mehrheit niemals ein Maßstab für "das Richtige" ist. Was heute die Mehrheit ist, kann morgen schon die Minderheit sein. Ich habe mich von solchen Denkweisen gelöst, weil sie schlicht falsch sind.

Zum Thema Medien:
Ich halte diese weder für Frei noch Neutral. Weltweit. Ich habe da Dinge gelesen, wo ich eine Woche mit dem Kotzen nicht aufhören konnte.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 18:56
@Zoelynn

Du redest wirr... ich kann Dir nicht folgen... Fakten? Welche Fakten? Persönliche Schuldzuweisungen? Wo?

Lustig finde ich dies:
Zoelynn schrieb:,jetzt bin ich schuld
Springst Du nun in eine Opferrolle? Du scheinst ja nicht einmal im Kleinsten verstanden zu haben was ich schrieb.
Zoelynn schrieb:ich kann ja nichts dafür,dass deine argumente nicht ausreichen um die Fakten zu entkräften.
Welche Argumente gegen welche Fakten? Lies meinen Kram doch noch einmal und versuche dabei zu verstehen was mein Beiträge aussagen... ganz wichtig: Was sie aussagen und nicht was sie Deiner Meinung nach aussagen könnten....


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 19:19
@Bordo_Bereli
Springer aber ließ seine Angestellten eine Vertragspassage unterschreiben, mit der sie „einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen“ sowie der „Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes“ zustimmten.

keine ahnung was da übel dran sein soll,ich halte das als selbstverständliche Menschenrechte so etwas zu fordern-Willst du jetzt die deutschen Medien madig machen.


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 19:24
Wer so einer Auflage unterliegt, kann nicht Frei rechachieren, schreiben und Zwangsläufig denken. Ist meine Meinung und ich fühle mich durch den "Output" voll bestätigt.

Medien und Frei. Der lacher des Jahres.

BTT bevor die Mods böse werden.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 19:26
Zoelynn schrieb:keine ahnung was da übel dran sein soll,ich halte das als selbstverständliche Menschenrechte so etwas zu fordern-Willst du jetzt die deutschen Medien madig machen.
Übersetzt für dich: das heißt Israel, die USA, die transatlantische Verbindung und auch unsere achsotolle Marktwirtschaft sind über allen Zweifel erhaben, es soll nicht kritisch berichtet werden und wenn mal doch kritisch berichtet wird, wird kurz darauf alle Kritik wieder mit positiven Berichten relativiert.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 19:47
@TunFaire
TunFaire schrieb:Haben die Vertreter der islamischen Organisationen in Deutschland eigentlich offen Stellung zur IS genommen? Aus der Tagespresse etc ist mir da wenig bekannt.
Weltweit
http://madrasah.de/leseecke/islam-allgemein/offener-brief-al-baghdadi-und-isis


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

14.12.2014 um 19:47
Ein arschloch bleibt ein arschloch egal welcher Religion er angehört.

Damit ist die ganze sinnlose Diskussion eigentlich schon zu ende hier!

Aber find es immer wieder lustig zu zählen wie viele Menschen es gibt mit einem Horizont von der grösse der ausgelegten BILD Zeitung.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist passiert???32 Beiträge