Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

25.11.2014 um 19:23
@cbarkyn
cbarkyn schrieb:Und was für Gründe hat man sonst so dafür, auf Fotos zu posieren nach irgendwelchen islamischen Predigten? :>
Das Glaubensbekkenntnis des Islams ist
"Es gibt keinen Gott ausser Allah und Moahmed ist sein Prophet"
Der erhobende Zeigefinger dient manchem als Symbol des Glaubensbekenntnisses.

Ein Finger Weil sie denken dass es genau einen Gott gibt...

Erwartest du wirklich dass Muslime ihre Gestik verändern weil ISIS sich entschlossen hat die auch zu benutzen?


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

25.11.2014 um 19:25
JPhys2 schrieb:Erwartest du wirklich dass Muslime ihre Gestik verändern weil ISIS sich entschlossen hat die auch zu benutzen?
Ich sah diese Geste nur sonst nirgendwo anders; deswegen. Erwarten tue ich nichts aber ich sah und kenne diese Geste nur im Zusammenhang mit der ISIS, das diese unter Muslimen auch so verwendet wird und wurde, davor war mir nichts derartiges bekannt.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

25.11.2014 um 19:28
Ich zitiere mal den Diskusionsleiter
@s.c.d.

"WARUM? Der Islam predigt in vielen Suren Frieden und Liebe zwischen den Menschen. Mit den Sachen die IS macht, hat der Islam nichts zu tun. Trotzdem wird alles andauernd vermischt, in einen Topf geworfen."

Und so lange ihr so scheinheilig seid braucht ihr euch über Anfeindungen nicht zu wundern.
Isis spinnt also ihr eigenes Märchen da hat der Islam nichts mit zutun ?

"Es wird dadurch ja überhaupt nichts besser. Es entsteht immer mehr Feindschaft zwischen den Menschen. Keine Integration entsteht, nur Ablehnung, Hass, Neid, Wut, Eifersucht. Alles schlechte Dinge, die dem Ziel des Friedens, das ALLE wollen, Muslime und Christen, nicht näher kommen."

Gerade deswegen muss man als Muslim drum bemüht sein sich mehr abzugrenzen.

"Also: Es sollten viele Menschen mal in die Moscheen gehen sich in Kontakt setzen mit den dortigen Imamen und mit ihnen über den Islam sprechen sich mal eine Version aneignen, die nicht der BILD entspringt. Vielleicht wäre das mal eine Lösung!"

Die Deutschen die jetzt in Syrien kämpfen sind sicher selbst auf die Idee gekommen dort hin zu gehen der Islam die Imane und Moscheen haben damit nichts zutun.

Wollte es nur nochmal deutlich betonen.
Der Islam hat damit nichts zutun.

lol


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

25.11.2014 um 19:34
@Fooo

Fooo schrieb: Die Deutschen die jetzt in Syrien kämpfen sind sicher selbst auf die Idee gekommen dort hin zu gehen der Islam die Imane und Moscheen haben damit nichts zutun.
Woher weißt Du das?

Ps: lerne mal richtig zu zitieren! So wirds gemacht.

[ Zitat ] kopierter Text [ / Zitat ]

Musst nur noch die Leerzeichen weglassen! Alles klar?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

25.11.2014 um 19:44
@Fooo
Fooo schrieb:Gerade deswegen muss man als Muslim drum bemüht sein sich mehr abzugrenzen.
Wie müssen sie das denn konkret? Reicht es nicht aus, sich nicht zu beteiligen?
Sollen jetzt 1,6 Milliarden Menschen auf der Welt den ganzen Tag mit Transparenten durch die Gegend laufen, weil Leute wie du offensichtlich nicht in der Lage sind, zwischen einer ganzen Religion und einigen Extremisten, die sie für ihre Zwecke missbrauchen, zu unterscheiden?


melden
avyarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

25.11.2014 um 23:23
Auch Christen gehen bei bestimmten Negativschlagzeilen, die das Christentum betreffen, nicht sofort massenhaft auf die Straße.

Ich denke mal, es gibt viele Muslime, die normal zur Arbeit gehen, sich auch um vieles kümmern müssen, Kinder, Beruf, Hobbys.

Da kann man nicht den ganzen Tag demonstrieren.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:13
@raitoningu

Wer redet von der ganzen Welt ? In Deutschland müssen sie sich klar von Isis Scharia abgrenzen.
Das tun sie nicht sie eiern rum.

Von daher wirds nur noch schlimmer werden mit den Demos und Co
Pegida 7000 die sind glaub mit 500 Leuten angefangen vor 5 Wochen

@avyarius
Die Christen haben auch kein Isis Al Kaida Baku Haram und wie sie alle heißen.
2/3 der Terroranschläge gehen auf deren Kosten.

Sie sorgen mit Abstand für den meisten Terror auf der Welt.
Zudem leben sie in Deutschland und haben ihre Religion unter das Grundgesetz zu stellen und zwar jeder.

Kennst du ein demokratisches islamisches Land ?
Frag mal in den islamischen Ländern was sie von Isis halten.

Umfragen in Holland z.B zeigen deutlich das die meisten Muslime für die Scharia sind.
Und genau das wird immer so sein deswegen können sie sich davon auch nicht distanzieren.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:29
@raitoningu

Zitat "Und von denen aus deinem Viertel ziehst du dann Rückschlüsse darauf, was die Hälfte von ca. 1,6 Milliarden(!) Moslems so denkt?
Da find ich den Begriff Pauschalisierung aber noch stark untertrieben..."

Mir total egal was sie auf der Welt denken hier haben sie alles zutun um sich anzupassen.
Brauchen hier keine französischen oder holländische Verhältnisse.

Die wir teilweise in manchen Stadtteilen des Ruhrgebiets, Berlin usw schon haben Paralellgesellschaften.

Schau dir unsere Nachbarländer mal an.
Brüssel ist auch ein gutes Beispiel.

https://www.youtube.com/watch?v=szPiZwmbBCI
Woher Wilders jetzt die Umfragewerte hat kann ich dir nicht sagen aufjeden Fall ist es der offizielle Wahlwerbespot.

Zitat:
3/4 der Moslems in unserem Land findet das Jihadisten die nach Syrien gehen , Helden sind.
70% finden das die Scharia wichtiger ist als unsere Gesetze.

Zur der Zahl der Befragten keine Ahnung.
Aufjeden Fall sieht man es stark in Niederlanden da wehen in Amsterdam auch mal Isis Flaggen im Wind


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:35
Wegen der Hetze gegen den Islam, um auf die Wurzel des threads zurückzukommen,
hier wie türkische Nachrichten das sehen:

http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2013/04/473261/besorgniserregende-entwicklung-tuerkischer-praesident-guel-f...
Der türkische Präsident Abdullah Gül ist besorgt: Falls die europäischen Staaten weiterhin darin versagten, Toleranz gegenüber anderen Kulturen und Religionen zu üben, werde das zu neuen humanitären Tragödien, wenn nicht gar zu Massentötungen von Menschen führen.

Der türkische Präsident Abdullah Gül fand in seiner Eröffnungsrede des zweitägigen internationalen Symposiums zum Thema „Migration, Islam und Multikulturalität in Europa“ organisiert vom Forschungscenters Migration und Politik der Hacettepe Universität (HUGO) harsche Worte. „Der Islam und Migranten sind seit Jahrhunderten Realität in europäischen Staaten“, zitiert ihn die türkische Zeitung Hürriyet. Doch solange Europa Segmenten, die nicht der Mehrheit angehören, vor allem in Bezug auf ihre Religion, nicht mit Toleranz begegne, könne es auch zu neuen Inquisitionen oder einem Holocaust kommen. Auch Ereignisse wie in Srebrenica seien möglich.

Rassismus und ein Mangel an Toleranz gegenüber unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen seien einige der chronischen Krankheiten in den westlichen Gesellschaften, sagte Gül. In diesem Zusammenhang verwies er auch auf die zunehmende Unterstützung für die politischen Parteien, die Migranten als Hauptgrund für gesellschaftliche Probleme wie Sicherheit, Arbeitslosigkeit, Kriminalität und Armut in europäischen Ländern betrachten. Diskriminierung und Islamophobie wird auch von den dort lebenden Türken verstärkt wahrgenommen
So wie Kurden in der Türkei diskriminiert werden, sollte man sich wohl auch mal selbst betrachten. Der böse Westen... (oft, ja, hier mal vor der eigenen Tür kehren, anscheinend Nein)


und um wirklich zu der Wurzel des Threads zu kommen,
dieser Artikel/Studie wird glaube ich zB als Hetze verstanden:

http://religion.orf.at/stories/2619481/
Fundamentalismus-Studie: Hohe Werte in Österreich

Muslimische Zuwanderer in Westeuropa neigen laut einer Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) wesentlich stärker zu Fundamentalismus als christliche Einheimische. Für Österreich weist die Studie besonders hohe Werte aus.

Nicht weniger als 55 Prozent der befragten Muslime in Österreich bezeichnet die Studie als „konsistente Fundamentalisten“. 44 Prozent sind es im Durchschnitt der sechs Länder, in denen die Studie durchgeführt wurde. Sowohl für Experten als auch für die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) sind die Ergebnisse besorgniserregend. Allerdings gibt es auch kritische Anmerkungen zum Forschungsdesign.

Für die Studie wurden im ersten Halbjahr 2008 in sechs europäischen Ländern (Belgien, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Österreich, Schweden) sowohl Einheimische als auch Zuwanderer aus Marokko und der Türkei befragt. Dass die Zahlen erst jetzt, fünf Jahre später, veröffentlicht werden, liegt, wie das WZB auf Nachfrage von religion.ORF.at mitteilte, daran, dass die Studie sehr breit angelegt war und neben den religiösen Aspekten auch viele andere Bereiche abdeckte, die seither sukzessive ausgewertet wurden. Insgesamt wurden für die Studie etwa 9.000 Telefoninterviews durchgeführt.
Ja, ob man solchen Daten überhaupt Glauben schenken kann, ist ja nun mehr als fragwürdig.

P.s., ja, Artikel sind ein bisschen älter. verzeihung ~ 


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:40
Mich würde es nicht wundern wenn die Zahlen mittlerweile viel höher sind.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:42
@Fooo
ob die Zahlen überhaupt irgendwie richtig sind,
ist doch wohl zu hinterfragen.

Ich persönlich traue diesen Zahlen nicht,
da gibt es andere Studien die wesentlich weniger belegen.
Die Authenzität dieser Studien muss immer hinterfragt werden..


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:43
Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast :D
Wollen wir hoffen das die Zahlen niedriger sind.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:46
Das Ergebnis der letzten Umfrage in der niederländischen Zeitung De Telegraaf hat ergeben, dass die PVV (Partei für die Freiheit) noch populärer ist als vor einem Monat. Sie ist nicht nur die populärste Partei im Land, sie kann sogar die Prozentzahl ihrer beiden engsten Rivalen zusammengenommen überholen. Beide Parteien bilden gemeinsam mit anderen kleinen Parteien, die gegenwärtige Regierung.

Die neueste Umfrage des Instituts De Hond ergab, dass Wilders' PVV heute beinahe so viele Sitze erringen würde (30) wie die beiden großen Parteien VVD (liberal) und PvdA (labour) zusammen (31).

Also es wird schon was dran sein.
Es demonstrieren auch viele Holländer bei Pegida mit die sagen klar lasst es nicht soweit kommen wie in Holland.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 00:50
@Fooo
Fooo schrieb: Das Ergebnis der letzten Umfrage in der niederländischen Zeitung De Telegraaf hat ergeben, dass die PVV (Partei für die Freiheit) noch populärer ist als vor einem Monat. Sie ist nicht nur die populärste Partei im Land, sie kann sogar die Prozentzahl ihrer beiden engsten Rivalen zusammengenommen überholen. Beide Parteien bilden gemeinsam mit anderen kleinen Parteien, die gegenwärtige Regierung.

Die neueste Umfrage des Instituts De Hond ergab, dass Wilders' PVV heute beinahe so viele Sitze erringen würde (30) wie die beiden großen Parteien VVD (liberal) und PvdA (labour) zusammen (31). 
Ist der Text von dir?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 01:43
gestern waren s die bösen komunisten,
heute sind die bösen muslime , nimmts nicht persönlich die regierungen wollen eingetlich nur die rohstoffe,
und heute ist eben der vordere orient dran ,wäre er komunistisch oder was auch immer, dann wären heute die komunisten die terorristen und die bösen alles eine frage der politik ;)

hetze kommt nur von denn da oben weil die es so brauchen ,und viele laufen da halt eben mit ...

der mensch ist steuerbar u formbar...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 01:50
Egal welcher Konfession man angehören mag, man sollte immer zwischen denen unterscheiden die human ihrer Religion folgen und jenen die diese als Macht und Manipulationsinstrument missbrauchen!

Ich glaube ich wiederhole mich hier zum X-ten Mal, Islam ist nicht gleich Islamismus, letzteres sind Diktatoren und Demagogen, die den Glauben einfacher Menschen zur Waffe machen!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 01:55
da gehören auch die fundamtalische rechte christliche gruppen so wie auch die medien u die industriellen dazu ,die denn ganzen unfug anheizen...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

26.11.2014 um 02:49
@mymar

solange man erkennt, dass da manipuliert wird, ist es ja gut!

Leider trau ich nicht jeder Meldung und jedem Bericht, denn ich denke im Hintergrund läuft mal wieder Programm Propaganda, egal auf welcher Seite!

Hauptsache man hat einen dem man den schwarzen Peter zu schieben kann, an den Mechanismen wird sich nie was ändern, nur die Akteure wechseln im menschlichen Drama um Gott und die Welt!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

27.11.2014 um 13:58
Die Galaktischen gehen eine Partnerschaft mit einer arabischen Bank ein - und opfern für eine Werbekampagne die christliche Symbolik im Vereinswappen von Real Madrid. (SPON v. heute)

Was aber meint Gott dazu?


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

27.11.2014 um 15:04
@Doors
Natürlich wird das Kreuz nur im arabischen Raum vom Logo entfernt. Da sieht Gott vielleicht gar nicht hin :)


melden
806 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt