Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Psyche, Arbeit, Trennung

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 17:20
Posttraumatische Belastungsstörung, Panikattaken und ADHS auch vorhanden. Habe nur gelernt damit umzugehen durch Jahrelange Therapie in Kliniken, Ambulanz, Ergotherapie und Tageskliniken


melden
Anzeige

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 17:21
@Kimono96

okay klingt nach Borderline......


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 17:22
Ist es definitiv..


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 17:59
Dein Problem ist Angst. Fertig. Bleib ma locker.

Und du kannst auch auf eigenen Beinen stehen , oder?


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:25
@Kimono96

Wünsche dir von Herzen diesen Job. Und denke auch, du bist dafür prästestiniert, eben weil du Erfahrungen diesbezüglich hast und dich sicher gut in die Psyche von Menschen hinein versetzen kannst.
Sprech doch mal offen mit deinem Chef über dein Borderline. Dann bist du zumindest diesen Druck los. Warum sollte er gerade in dieser Einrichtung kein Verständnis für dich haben?


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:29
Dankeschön, lieb von dir! Ich denke das werde ich machen, jedoch erst nach meiner Probezeit. Ja das tue ich! Ich hab durch meine Erfahrung eine riesige Empathie für Menschen, deshalb ist es ja auch mein Traumjob! Ich könnte mir keinen besseren vorstellen!!


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:31
Natürlich kann ich das? Was ist das für eine Frage? Ich habe einen Partner, einen Job und eine Wohnung und führe mein Leben selbstständig ;) Mein Partner und ich sehen uns nur am Wochenende , zu einem trennen uns 90 Kilometer und zum anderen ist er Monteur im Ausland, also bestreite ich 90% meines Alltags alleine ;)


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:40
@Kimono96
Meine Stieftochter hat Borderline. Sie meistert ihr Leben super. Gelernte Hauswirtschafterin. Nun hat sie 3 Kinder, Mann und Haus. Gut beschäftigt und das gefällt ihr. Sie ist einfühlsam, intelligent und mit ihr kann man super diskutieren. Das einzige was sie etwas vermisst sind die Streicheleinheiten ihres Mannes, weil der rund um die Uhr in seinem Beruf als Altenpfleger aufgeht. Aber man kann halt nicht alles in seinem Leben haben.


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:41
Ich kann mein Leben mittlerweile auch super meistern. Jedoch bin ich in vielen Dingen sehr unsicher. Siehe Thread. Natürlich habe ich Verlustängste und durch meine Selbstzweifel frage ich lieber hier die unparteiisch Leute. :)


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:42
Geht mir ähnlich wie deiner Stieftochter, mein Partner ist auch sehr oft auf Montage und wohnt 90 Kilometer weit weg. Aber wie du sagst, man kann nicht alles haben 🙊


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:44
@Kimono96
Kimono96 schrieb:Er bedeutet mir echt alles und ich würde alles für ihn tun.
Diese Aussage in Verbindung mit deiner Borderline-Symptomatik hört sich schon mal garnicht gut an.
Vor allem in Hinblick darauf, dass ihr euch, wie du beschrieben hast, nur 10% deines Alltags seht.
Wie wird es dann sein, wenn der Kontakt enger wird? Du kennst deine Krankheit selber ja am besten,
du weißt, dass Borderliner aus Angst vor der Nähe, dann meist die Beziehung zerstören/beenden.
Ich könnte mir vorstellen, dass das ein großes Problem in deiner Zukunft werden könnte, was den Job
usw. noch überschatten wird. Das würde ich im Hinterkopf behalten und mich weiterhin um Therapie
kümmern.


melden

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:48
Ja natürlich hört sich das nicht gut an, mein Partner ist nun alles meine zweite Hälfte. Bei ihm habe ich die Hass liebe oder die Angst vor Nähe nicht, er hat mir geholfen, diverse Traumata zu überwinden. Ich würde mir für ihn nie etwas antun, mich runterhungern oder Dinge tun, die ich nicht möchte. Das ist niemand wert, bessern ja, von Grund auf ändern nein. Ich würde mir bei Trennung auch nichts antun oder so einen Quatsch. Ich wollte damit sagen, das er mir alles bedeutet und ich Angst habe, ihn zu verlieren falls eine Kündigung Droht. Natürlich behalte ich das im Hinterkopf und arbeite auch an mir. Der Kontakt wird enger, habe seit 9 Tagen keinerlei Kontakt zu ihm, erst Samstag wieder aber dann durchgehend für 3 Wochen. Und eine gemeinsame Wohnung für dieses Jahr ist auch in Planung.


melden
Anzeige

Ausbildung, Kündigung, Beziehung

25.07.2016 um 18:50
Er ist der zweite Mann, den ich je richtig an mich herangelassen habe und ich bereue es keine Sekunde. Er sagt auch ich habe nicht mehr viel mit einem Borderlinern gemeinsam, bis auf ab und zu Verlustängste und manchmal fühle ich mich wertlos, zu dick etc


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahre Heldin86 Beiträge
Anzeigen ausblenden