Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungebildet eher unterwürfig?

73 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Beziehungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ungebildet eher unterwürfig?

24.05.2010 um 23:19
Sollte mich wohl hinhauen, nacht.^^

PS: Warum gibt es hier keine Edit-Funktion???? :-S


1x zitiertmelden
jk1 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ungebildet eher unterwürfig?

24.05.2010 um 23:21
Zitat von AltenplageAltenplage schrieb:Stimmt, es braucht keinen devoten Menschen, und es stimmt auch, dass bequemlichkeit dazu gehört. Aber unterwürfige Menschen scheinen oft so bequem zu sein, die eigene Verantwortung (und damit das Nachdenken über die eigenen Taten) bei anderen abzuladen.
Unterwürfige Menschen sind nicht zwangsläufig bequeme Menschen.
Bequeme Menschen mögen die Verantwortung für ihr Tun auf andere abladen, der devote Mensch ist alles andere als bequem, er ist im Gegenteil sehr bemüht dem herrschenden zu Gefallen zu sein. Er tut und macht also - zum Vorteil eines anderen.
Zitat von AltenplageAltenplage schrieb:Wenn Menschen in eine Hackordnung verfallen, wo die Dominanten herrschen, gibt es immer genug Menschen die sich unterürfig verhalten. Und gerade diese hackordnung ist bei ungebildeten Menschen vermehrt anzutreffen
Devot VERHALTEN und devot SEIN sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
Zitat von AltenplageAltenplage schrieb:Nur ist es das vielen Menschen leider nicht, und wenn doch, ist ihnen leider oft einfach vollkommen egal (Frei nach den Worten: "Der ist doch groß genug, der muss wissen was er tut!").
Damit magst du richtig liegen, - was aber nicht heißt dass es in Ordung ist. Hier trennt sich der verantwortungsvolle Machthaber vom Despoten.


melden
jk1 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ungebildet eher unterwürfig?

24.05.2010 um 23:23
Zitat von AltenplageAltenplage schrieb:Sollte mich wohl hinhauen, nacht
*grins*

Hab ne feine Nacht!


melden

Ungebildet eher unterwürfig?

05.01.2016 um 18:16
@oxayotel
ich bin so aufgewachsen das der mann das sagen in der familie hat und meine eltern sind gebildet.
daher denke ich das es was mit angst zutun hat.
viele frauen unterwerfen sich weil sie es nicht anders kennen oder sich nicht trauen dagegen anzugehen.


melden
Venom ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ungebildet eher unterwürfig?

05.01.2016 um 18:21
Diese Unterwürfigkeit hat wohl eher was mit wenig Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu tun als mit Bildung. Ich finde es aber auch feige, wie manche Menschen und in dem Fall Männer Frauen wie deren Eigentum behandeln, solche Männer sind meiner Meinung nach Pussies und verdienen keine Frau.


melden

Ungebildet eher unterwürfig?

05.01.2016 um 18:23
Also die Mädchen waren in meinen Augen einfach zwei Lästerschwestern und die gibt es in jeder Bildungsschicht.


melden

Ungebildet eher unterwürfig?

05.01.2016 um 20:08
@oxayotel


Ganz ehrlich, meine Schwester ist das, was man unterwürfig nennt,
bzw in der Schulzeit. Und heute? Gebildet, mittleren guten Abschluss, Job, geheiratet usw.
Ich finde eher Leute die vorlaut sind, in antisozialer Schiene ungebildet.

Aber alles nur Schubladendenken...


melden

Ungebildet eher unterwürfig?

05.01.2016 um 20:16
Ich kenn das nur so das ungebildete Männer unterwürfige Frauen brauchen :troll:

Ne schlaue würde ja merken wie doof die sind^^

Oder anders gedreht: Unterwürfig ist entweder selber doof, oder es hat sexuelle Hintergründe


melden

Ungebildet eher unterwürfig?

05.01.2016 um 20:36
Finanzielle Gründe sollte man vielleicht auch nicht ausser acht lassen
Was dann aber für die Dummheit der Männer gewertet werden sollte..?
Oder umgekehrt.. Naja..man weiss es nicht. Verrückte Welt.


melden

Ungebildet eher unterwürfig?

07.01.2016 um 15:04
Alles Traditionsbedingt... Ob die Frau zur Schule geht oder ned ist ein Grosse Bedingung dieses Themas wie weit sich die Frau Unterwirft.


melden

Ungebildet eher unterwürfig?

07.01.2016 um 19:56
@pyre


Wie soll ein ungebildeter Mann den merken, dass die Frau "unterwürfig" ist? Ich denke dass ist eine Charaktersache, wo die Bildung weniger eine Rolle spielt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Incel, Love-shyness, Absolute Beginners, Leben ohne Sex
Menschen, 728 Beiträge, am 28.12.2022 von Doors
Scatterbrain am 29.04.2021, Seite: 1 2 3 4 ... 34 35 36 37
728
am 28.12.2022 »
von Doors
Menschen: Dinge die mich an meinem Partner stören
Menschen, 50 Beiträge, am 15.02.2021 von filiz
Maximus21 am 22.08.2019, Seite: 1 2 3
50
am 15.02.2021 »
von filiz
Menschen: Eifersucht auf Freundin des Partners
Menschen, 30 Beiträge, am 10.01.2021 von Kältezeit
Maximus21 am 05.01.2021, Seite: 1 2
30
am 10.01.2021 »
Menschen: Bindungsängste und Angst in Beziehungen
Menschen, 5 Beiträge, am 26.07.2020 von SophiaPetrillo
Maximus21 am 26.07.2020
5
am 26.07.2020 »
Menschen: Ich habe Angst vor Konflikten. Kennt das noch jemand?
Menschen, 63 Beiträge, am 25.11.2019 von synnie
Maximus21 am 29.10.2019, Seite: 1 2 3 4
63
am 25.11.2019 »
von synnie