weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwanghafter Humor

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Psyche, Humor
Seite 1 von 1

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 17:31
Licht !

Wir alle sind in einer Weise Freunde des Humors . Doch nur sollten wirdarauf achten nicht in den falschen Situationen einen unpassenden Witz zu machen .

Manchmal wenn man ernste Themen diskutiert merke ich das man oft abdriftet undScherze macht nur weil man gerade Lust hat zu lachen . Oft ist das sogar zwanghaft undmanche steigen den auf als Trittbrettfahrer .

Also mal ist Humor ganz gut dennlachen kann die Beste Medizin sein aber zu viel davon und das an falschen Stellen halteich besonders in unserer Zeit für unangebracht .

Menschen täuschen auch oftdamit über ihre Abgründe hinweg .

"Humor die Lust zu lachen, wenn einem zumheulen ist"


melden
Anzeige
wurm_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 17:34
achja, alle herhören, kommt ne tomate über die straße!!! verstanden? eine tomate kann garnicht gehen, lachhhhhhhh


melden

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 17:39
guter witz ... wurm ... ha ha ha ... ;)

Menschen täuschen auch oft damitüber ihre Abgründe hinweg .

das mag sein!


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 18:03
Ich bin schon ein Mensch der verdammt viel lacht und verdammt laut.
Aber es gibtSituationen die sind so ernst,
da bin ich persönlich der Meinung da macht man keineWitze.
Das ist irgendwie respektlos und es zeigt mir an, dass derjenige keinVerständnis hat für mein Problem, oder es garnicht als Schlimm ansieht, immerhin kann erja Witze drüber reißen.


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 20:11
Teilweise sind Themen aber auch so schlecht ,das einem überhaupt nichts
anderes überbleibt . Bevor jezzt einer fragt ,bin ich gemeint ? Gebe ich gleich mal ein Beispiel .Wir hatten einen sehr netten Beitrag über einen merkwürdigen Fisch in ,ich glaube Mystery, und es gab da einige Mitglieder ,die den Brocken voll geschluckt haben !Dann gibt manunzählige Erklärungen abund es kommen die gleichen Sachen wieder .
Ich will hierkeine Namen nennen ,aber wie willst Du da bitte drauf reagieren ?
Das schreit dochdanach den einen oder anderen Spruch zu lassen .


melden
srewtape
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 21:05
...ach, humor ist eigentlich fast immer passend. man sollte nur darauf achten, auswelcher motivation man seine sprüche macht und ob man andere menschen verletzt. dasserfordert eine gewisse sensibilität und sofern man sich derer nicht so sicher ist, sollteman sich in ernsten situation lieber mit seinem humor zurückhalten.
zudem: ich habeauch schon personen kennengelernt, die IMMER lustig sein mussten. das war dann quasi ihreöffentlichkeitsmaske, du verstehst? vielleicht sind das die von dir erwähntenabgründe......das ist dann wiederum ausgesprochen nervend und führt dazu, dass ich diemeinung dieser person auch in ernsten dingen nicht mehr hören wollte.
ich persönlichschätze am meisten das pokerface, dass nur seltend einen trockenen klopfer bringt, derdann dafür einschlägt wie eine granate....

klasse statt masse....


melden

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 21:26
ich hab ja ansich eine "blede goschn"... so würde man das bei mir in österreich sagen.aber, ich bin sehr vorsichtig, was ich sage. ich versuche andere menschen mit meinemhumor nicht zu verletzen, weil ich dann irgendwie schuldgefühle bekomm. deswegen findeich es auch angebracht, humor nicht zu jeder zeit und an jedem ort, seinen freien lauf zulassen...


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

26.06.2006 um 21:28
Humor ist eine gute Sache um Freude auszudrücken die man empfindet, sofern sie zumrichtigen Anlass und zur richtigen Zeit kommt ... findet es Anklang und man kann darüberlachen.

Aber es gibt ja nicht nur eine Sorte von Humor ... Schwarzer Humor alsBeispiel, so makaber er auch sein mag, auch er ist auf seine Art und Weise witzig.


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

27.06.2006 um 07:14
Ich bin eigentlich auch eher jemand, der viel und gerne lacht.
Da kann meine Situation noch so bitter aussehen, man kann mich noch zum Lachen bringen.
Warum dasso ist? Ich weiss es nicht. Es ist aber nicht umbedingt so, dass ich meine Problemeirgendwie verdränge, sondern sie eher ein bisschen in den Hintergrund stelle und sie einbisschen verblassen lasse.
Okay, vielleicht sind meine Probleme auch nicht wirklichso grosse, dass man Angst vor jeder Entscheidung haben müsste... Das ist wohl auch einwesentlicher Punkt.

Es ist aber wiederum etwas anderes, wenn`s einem Freundschlecht geht. Da versucht man schon eher, ein bisschen sensibler zu sein.
Und wennman merkt dass es wieder ein bisschen besser geht, versucht man auch, ein bisschen zuspassen, um den anderen aufzuheitern.


melden
spiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

27.06.2006 um 07:38
Das der eingebrachte Humor eine andere Person nicht verletzen oder in seinerPersönlichkeit angreift sehe ich auch so ! Wir sind hier ja auch nicht im Forum
umuns zu beleidigen . Aber wir diskutieren hier auch oft schwierige Themen
und da findeich es nicht umbedingt als schlimm mal einen kleinen Witz aus der
Situation herrauszu bringen .
Des öfteren musste ich schon lachen ,über den einen oder den anderen Text .
Das macht aber auch das ganze etwas lockerer und wir sind ja hier nicht in derSchule .
Störend wird es natürlich wenn ein ganzer Threat den Bach runter geht wegen
ständiger Blödeleien ! Das wird sicher den am meisten ärgern ,der das Themaangefangen hat . Man erwartet ja auch einen klärenden Verlauf .


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

27.06.2006 um 07:44
@crawler:

Richtg. Aber kann man evtl. nicht so pauschal sagen denn es wäremöglich, daß folgende 2 Punkte "schon immer" so waren und etwas mit derPersönlichkeit(sentwicklung) zu tun haben:

1. Die Masse lacht weil andere lachenum sich keine Blösse zu geben oder weil sie einfach primitiv ist.

2. Jugendliche(aber auch andere) lachen aus Minderwertigkeitskomplexen weil es schwerer ist zu einereigenen Meinung (wozu auch ein eigener Humor gehört) zu stehen. Wenn gerade ein Witz cooloder geil oder in ist lacht man einfach mit : )


melden

Zwanghafter Humor

27.06.2006 um 10:16
"Man kommt der Welt nur mit der Komödie bei."
Herr Dürrenmatt hat diese weisen Wortegesprochen...


melden

Zwanghafter Humor

01.07.2006 um 22:18
Letztens als ich in der Bahn sass haben sich ein Vater und sein Sohn zu mir egsetzt dieziemlich locker drauf waren und von denen ich gedacht hab, dass sie eiegntlich ganzsympathisch wäören, bis der Vater egemint hat, dass er ja krank sei, nämlich Bulimie undAlzheimer, weil er vergisst zu kotzen...

Da hätte ich echt am liebstenzugeschlagen...-.-

Ok...einige Witze sind lustig...bzw...sollte man vielleichtmal aufpassen zu wem man sowas sagt warum und wann.

Auch wenns nicht an michgerichtet war...fand ich es trotzdem unangebracht...


melden
rippi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

02.07.2006 um 00:20
Wir alle sind in einer Weise Freunde des Humors . Doch nur sollten wir darauf achtennicht in den falschen Situationen einen unpassenden Witz zu machen .

Manchmalwenn man ernste Themen diskutiert merke ich das man oft abdriftet und Scherze macht nurweil man gerade Lust hat zu lachen . Oft ist das sogar zwanghaft und manche steigen denauf als Trittbrettfahrer .

Also mal ist Humor ganz gut denn lachen kann dieBeste Medizin sein aber zu viel davon und das an falschen Stellen halte ich besonders inunserer Zeit für unangebracht .

Menschen täuschen auch oft damit über ihreAbgründe hinweg .


... ... Amen...


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

02.07.2006 um 00:45
Ich hab gestern mit einer Bekannten telefoniert,
und aufgrund diesen Threads ist mirdann bewusst geworden,
dass sie immer so seltsam künstlich lacht wenn sie sichunsicher ist.
das finde ich grausam


melden

Zwanghafter Humor

02.07.2006 um 00:48
Ja klar, Lachen muss vom Herzen kommen.

Erzwungenes Lachen ist mehr alspeinlich.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

02.07.2006 um 00:50
Ich finde es schade wenn es nicht vom Herzen kommt,
sondern in negatives Situationenverwendet wird,
wie Unsicherheit zB oder einfach mitlachen weil alle lachen.


melden
bluthexe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

02.07.2006 um 00:55
Es kann bei ernsten Themen aber auch vorkommen,das man lacht oder Scherze(meistens in demFall blöde oder unangebrachte)macht,weil einem das Thema oder die Situation unangenehmist.
Dabei wird wohl versucht,das unangenehme Gefühl loszuwerden.


melden

Zwanghafter Humor

02.07.2006 um 00:55
Ich lache schon oft, aber...das zu 70% wenn ich mit meinem Freund zusammen bin aus reinemHerzen.

Ich finde man muss aber auch nicht über alles lachen was lustig klingensollte beziehungsweise etwas lustig iz.

Oder...das lächerlichste iz immernochwenn man so über einen eigenen miusslungegenen Witz aus verlegenheit lacht.

[ichhoff ma das klingt jetzt nicht so als würd mir das passieren...ieks...]


melden
Anzeige
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwanghafter Humor

02.07.2006 um 10:31
ieks?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden