Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

6.691 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abtreibung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:14
Hast du dir schonmal Bilder angesehen wie das funktioniert?
@pokpok


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:15
@sheitan80
Nein habe ich nicht und denke das ich keine Bilder für meine Meinung brauche.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:26
@sheitan80
Ein Schwangerschaftsabbruch ist keine appetitliche Angelegenheit, eine OP auch nicht.
Beides sind aber Möglichkeiten Menschen zu helfen.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:28
@ emanon
Wenn sie hilfe verdient haben...wie gesagt...viele sehen das zu locker und sitzen alle halbe Jahr beim Arzt um sich " helfen " zu lassen...


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:31
@sheitan80
Da geb ich Dir recht und bei dem Gedanken stellt es mir die Haare auf! Wie man wieder und wieder beim Arzt liegen kann wegen einem Schwangerschaftsabbruch ist mir schleierhaft. Gewissenlos. Und sehr traurig...


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:33
@sheitan80
Zitat von sheitan80sheitan80 schrieb:Wenn sie hilfe verdient haben...wie gesagt...viele sehen das zu locker und sitzen alle halbe Jahr beim Arzt um sich " helfen " zu lassen...
Da würde ich wohl eher beanstanden die Kassen zu belasten und vor allem ihre Gesundheit.

@DarkTris

Gewissenlos aber nur sich selbst gegenüber. Die Gefahr wäre sicher groß irendwann gar keine Kinder bekommen zu können wenn sie erwünscht wären.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:36
@ DarkTris
Das ist sehr sehr traurig. ..eine Freundin von mir arbeitet in solch einer Praxis...und von ihr weiß ich das einige im halb Jahres...Jahres-Takt da aufkreuzen um sich ihre Pille zu holen...
Für mich sind solche Frauen keine Frauen...traurig für die die Abtreiben müssen. ..und erst recht für die die verzweifelt ein Kind bekommen möchten und nicht können. ..


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:43
@pokpok
Wenn es ums Gewissen geht dann betrifft das immer nur denjenigen selbst; ich bin nur für mein eigenes Gewissen verantwortlich und jeder andere auch nur für sein eigenes!
Wobei ich nicht glaube, dass Frauen die regelmäßig deswegen zum Arzt gehen ein großes Gewissen haben...


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:47
@ DarkTris

Wahrscheinlich eher gar keins...bei denen stimmt der Spruch...Ficken macht hohl
Die denken nicht mit dem Kopf...


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:50
Wenn Frauen tatsächlich alle halbe Jahr eine Abtreibung vornehmen lassen ist das sicher nicht zu Begrüßen. Das aber auch nur ihrer Gesundheit wegen.
Man sollte aber nicht vergessen das es solchen Frauen einfach leicht gemacht wird.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:51
@sheitan80
Jedes System wird ausgenutzt, keine Frage.
Wenn man aber keine Möglichkeiten hat dem Missbrauch einen Riegel vorzuschieben, dann schluckt man die Kröte des Missbrauchs und tröstet sich damit, dass man vielen anderen Helfen kann, die hilfsbedürftig sind.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:54
Also bei solchen Frauen ist ja wohl mal die Gesundheit scheiß egal...weil ihnen ist ja auch alles andere scheiß egal...
Das es denen zu leicht gemacht wird ist echt nicht schön. ..die Abtreibungspille wurde eigentlich hergestellt für Geburtenkontrolle in den ärmeren Ländern. ..seit sie in Deutschland ist gibt es fast doppelt soviele Abtreibungen...


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:56
Wie will man dem Missbrauch einen Riegel vorschieben wenn man soetwas schon im Internet locker leicht bestellen kann?
Armes Deutschland


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:57
@sheitan80
Das denke ich mal nicht das ihnen ihre Gesundheit "scheiß egal" ist. Nur weil es die Möglichkeit gibt kann man es diesen Frauen doch nicht anlasten wenn sie diese Chance nutzen.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 10:58
@ Pok Pok
Bist bestimmt en Kerl oder?


1x zitiertmelden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 11:00
@sheitan80
Zitat von sheitan80sheitan80 schrieb:Bist bestimmt en Kerl oder?
Würde ich, wenn es so ist dann als Unfähig abgestempelt werden von dir?


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 11:05
@ pokpok

Nein würdest du nicht...könnte dich dann nur ein wenig besser verstehen..


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 11:10
@sheitan80
Ich bezweifle dass du Befürworter verstehen wollen würdest. Sorry aber deine Argumentation finde ich ziemlich festgefahren bzw eingleisig.


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 11:12
Wenn die Befürworter selbst bessere Argumentationen bringen würde ich es schon verstehen...


melden

Abtreibung - Pro-Life vs. Pro-Choice

22.11.2013 um 11:18
Meine beste Freundin hatte vor kurzem selbst einen Abbruch...nicht weil sie es so wollte sondern ihr Typ...seitdem geht es ihr richtig schlecht...der lebt weiter wie vorher..als wäre nichts gewesen...aber er ist halt der Mann mit dem sie alt werden möchte...
Ich denke das Männer über so etwas nicht wirklich urteilen können. ..für sie ist es eine sache von fünfMinuten...eine Frau muss damit den Rest ihres lebens klar kommen müssen...wenn sie denn überhaupt ein Gewissen hat.


1x zitiertmelden