Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

28 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 13:35
Wie schön das die Seite nur die Bush-Kriege und Israel berichtet ...
wo sinddie
anderen Kriege ?


melden

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 13:37
@kribert

"Das Problem ist scheinbar aber, dass viele Menschen glauben, es würdesich für sie persönlich lohnen, zu sterben oder zu töten. Woher kommt dieser Glaube? "

In den meisten Fällen aus der Not heraus. Wenn jemand ein beschissenes Lebenhat, ist ihm Dasselbe auch nicht sonderlich viel wert.

Deshalb ist das besteMittel gegen den Krieg, der Frieden und Wohlstand ALLER.

Eine einfacheErkenntniss die aber von allen Politikern und Militärs IMMER übersehen und verschwiegenwird.


melden

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 13:42
@jiva

Ich meine auch, dass es etwas persönliches ist, das die Bereitschaft zuGewalt erzeugt: Der persönliche Glaube, der die eigene Handlung als "gut" bewertet. Daszeigt mir auch auf, dass jeder einzelne, der am Krieg teil nimmt, seine eigeneVerantwortung dafür trägt. Denn Glaube ist etwas ganz individuell eigenes, auch wenn esnatürlich Einflußnahme von außen in Form von Predigt, Moral, Hoffnungsmache, Druck undähnlichem gibt. Aber Einfluß kann man nur gewähren lassen und das ist eine Wahl, die manselbst trifft, sei sie noch so schwer.


melden

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 13:47
@UffTaTa

Wohlstand als Mittel für Frieden? Sehe ich auch so, aber ich denke, esbedarf noch mehr: Bildung, liebevolle Erziehung, Fördern kritischen Denkens, Etablierungeiner konstruktiven Streitkultur,...


melden
jiva Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 14:17
@Prometheus

Zitat: "Bei dem Satz bekomme ich immer kotzkrämpfe ...
denn eswird nie passieren !!!"
"Wie schön das die Seite nur die Bush-Kriege und Israelberichtet ...
wo sind die
anderen Kriege ?"

...weiss ja was de meinstaber geht es nicht auch manchmal darum irgendwo anzufangen oder einfach manchmal nur umeine "kleine" sache? sicher wird es nie passieren, dass "niemand mehr zum krieg geht"aber was würdest du in solch einer situation machen. wenn nur du alleine nicht dort hingehen würdest, wäre schon ein schritt getan. oder?

ps.
kotzkrämpfe bekommeich, wenn ich mir die folgen des krieges anschauen muss:

WARNING: Extremely Graphic Images!

Some effects of Depleted Uranium (Archiv-Version vom 13.08.2006)

http://www.thefourreasons.org/victimsofwar.htm

Extreme BirthDeformaties


kotz


melden

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 14:21
@jiva
Muss dazu sagen das ich 3 Jahre lang in Geschichte mit diesem Satz belästigtwurde ...

Wenn Krieg ist !!! Natürlich gehe ich nicht dahin ... und wenn nur zurGrundausbildung (Training um zu überleben) aber dann würde ich abhauen ...
sollendoch die Regierungschef's (=König aus der Monarchie) sich gegenseitig brügeln ...


melden
jiva Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 14:53
@Prometheus

könntest du dir einen krieg vorstellen, wo du trotzdem hingehenwürdest? wenn ja, was müsste das für ein krieg sein? (mal davon abgesehen, dass du königwärst ;))


melden

Stell dir vor, es ist Krieg - und keiner geht hin

27.08.2006 um 20:36
dieser Text erinnert mich an NIKITAMAN

back @ topic

hmm wenn dieAllgemeinheit der Menschen so schlau wär zu sehen, dass krieg scheisse ist, dann wäre esmöglich....aber hnnn naja ...ob die Menschen das jemals kapieren werden.....


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Ich bin Tolerist!
Menschen, 65 Beiträge, am 11.05.2020 von abberline
BackToLife am 30.07.2015, Seite: 1 2 3 4
65
am 11.05.2020 »
Menschen: SS-Mann Karl M. – Soll man ihn in Ruhe lassen?
Menschen, 365 Beiträge, am 04.10.2019 von Avantega
ateravis am 10.04.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
365
am 04.10.2019 »
Menschen: Eigene Organisation
Menschen, 49 Beiträge, am 28.04.2018 von Districon
Districon am 28.04.2018, Seite: 1 2 3
49
am 28.04.2018 »
Menschen: Friede, Freude, Eierkuchen. Gewalt: Nein danke
Menschen, 64 Beiträge, am 26.01.2018 von Bruderchorge
Dr.Manhattan am 18.01.2018, Seite: 1 2 3 4
64
am 26.01.2018 »
Menschen: Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?
Menschen, 1.254 Beiträge, am 10.04.2017 von Niederbayern88
John_Atarash am 26.06.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 62 63 64 65
1.254
am 10.04.2017 »