Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pharmaindustrie behindert AIDS-Forschung

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Forschung, Aids, HIV, Lobbyismus, Pharmakonzerne
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pharmaindustrie behindert AIDS-Forschung

13.11.2008 um 04:49
Tja hmmm...man benötigte Probanden,gesunde Probandinnen genauer gesagt,die sich den Schlabber in die Muschi schmieren oder sich ein Pessar in selbige stecken.
Die Probandinnen müssten dann in allen Variationen mit Positivprobanden poppen...also geht man in eine Gegend wo vorzugsweise viele arme Menschen mit HIV Positivdurchzsetzung leben...Simbabwe,Ostkongo,Bangkok,Hamburg-Wilhelmsburg,Berlin Wedding...und drückt denen bei jedem erfolgreichen Fick ein Bündel Geldscheine in die Hand


melden
Anzeige
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pharmaindustrie behindert AIDS-Forschung

13.11.2008 um 04:55
Oha, warhead, deine elegante Ausdrucksweise ist verblüffend.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pharmaindustrie behindert AIDS-Forschung

13.11.2008 um 05:33
Danke für die Blumen,ich kanns auch noch distinguierter gestalten falls dein Impetus die Ausrichtung eines Kniggesymposiums ist


melden

Pharmaindustrie behindert AIDS-Forschung

13.11.2008 um 11:30
In der Vergangenheit hatten einige Anti-HIV-Mikrobizide im Labor vielversprechende Ergebnisse erbracht, versagten dann aber bei Studien an Menschen.

An fehlenden Probanden kann es nicht liegen, da ja schon andere Dinge die das gleiche resultat bringen sollten,
nach den Studien an Menschen verworfen wurden.


melden

Pharmaindustrie behindert AIDS-Forschung

13.11.2008 um 11:42
Sag mir mal ein gescheiten Menschen, der ohne weiteren Schutz, bis auf dieses komische Gel mit einem HIV Infinzierten Sex haben will Oo
Wenn das Zeug nicht wirkt dann haste die kacke am dampfen und das für ein bischen Kohle... astrein


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pharmaindustrie behindert AIDS-Forschung

13.11.2008 um 16:32
dabei muss man sicher differenzieren, ob Medikamente getestet werden , die gegen die HIV Infektion eingesetzt werden bei infizierten oder ob es sich um Mittel zur Prävention handelt.

Bei letzterem ist es sicherlich wesentlich schwerer die Studien am Menschen durchzuführen, eben mangels Probanden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glücklich ohne Geld682 Beiträge
Anzeigen ausblenden