Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 00:20
@CosmicQueen
@Ickebindavid
@vegan33
@JohnDifool
@25h.nox
@Langenhorner
@dabn
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Nein. Seit etwa 5 Tagen nicht mehr.
Sorry, wenn ich das jetzt nochmal aufgreife (habe ich ja eben erst hinterhergelesen),
aber @vegan33 hast Du nicht erst vor zwei Tagen überlegt, ob Du Dein Auto evtl.
verkaufen wolltest und jetzt soll es schon seit 5 Tagen weg sein ???


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 00:25
also ich habe riesen Respekt vor Vegetariern, ich wünschte echt, ich könnte mehr Vegetarisch Kochen. Leider mißlingen mir trotz Kochausbildung viele Vegetarische Gerichte.

Bei Veganern bin ich sehr skeptisch. Eier, Milch und deren Produkte, können durchaus ruhigen Gewissens verzehrt werden, sofern Sie aus kleinbauern und Ökologischer Haltung gewonnen werden, wo Tiere noch mit dem gebotenen Respekt behandelt werden.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 00:52
Um weitere Auseinandersetzungen zu vermeiden möchte Ich euch eine Flash-Animation zeigen, welche bei mir einen seriösen Eindruck macht und hoffentlich auch die Meinung einiger Menschen hier teilweise ändert -

http://zelle2.soylent-weiss.de/flash.html (Archiv-Version vom 15.04.2012)

Jeder sollte es sich ansehen, ob es sich lohnt kann die jeweilige Person am Ende beurteilen, aber es vermittelt so zu sagen die Meinung welche Ich vertrete und erklärt ausreichend Objektiv die Gründe einer Veganen Ernährungsweise.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 00:55
@Langenhorner
@dabn
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:Warum sollte grobfaseriges Fleisch schwerer zu verdauen sein als ein Filetstück - vorausgesetzt natürlich, man entfernt vorher alle Häute und Sehnen?
Beitrag von JohnDifool (Seite 315)

Häute und Sehnen sind Bindegewebe. ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 00:57
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:Ich vertrete und erklärt ausreichend Objektiv die Gründe einer Veganen Ernährungsweise
Du hast aber schnell deine Meinung geändert.
Ich werde mich als Hungernder Junge in Afrika nicht entscheiden freiwillig nach einer reihe von Qualen zu sterben bloß weil du meinst das es unmoralisch ist zu töten, wenn es dass überleben sichert
Todesstrafe - Pro und Contra (Seite 6) (Beitrag von vegan33)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:05
@Branntweiner

Habe Ich nicht. In der Animation heißt es nicht es sei nicht erlaubt wenn es das Überleben sichert, bloß tut es das nicht.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:10
@vegan33

Ah ja, deshalb propagierst du Kannibalismus, Blutrache und Todesstrafe.

Todesstrafe - Pro und Contra (Seite 6) (Beitrag von vegan33)
Todesstrafe - Pro und Contra (Beitrag von vegan33)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:13
@Branntweiner

Kannibalismus kann dem Überleben dienen, wenn es sich um einen Afrikanischen Jungen handelt, welcher verhungert.

Gut, dann vertritt das Video eben nicht meine Ansicht... zufrieden?

Es spielt keine Rolle ob es meine Ansicht vertritt, sondern ob es andere Menschen bewegt...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:21
@vegan33
Kannibalismus kann dem Überleben dienen, wenn es sich um einen afrikanischen Jungen handelt, welcher verhungert.
Fängst Du schon wieder mit Deinen rassistischen Äußerungen an ?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:24
@der-Ferengi

Nein, sondern Ich meine der Afrikanische Junge soll zum Kannibalen werden, weil Ihn das womöglich das eigene Leben rettet.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:32
@vegan33
Willst Du mir damit sagen, er soll seine verwandten essen,
wenn sie verstorben sind ?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:33
@der-Ferengi

Wenn Er es selber will soll Er es jedenfalls Legal machen dürfen, immerhin ist es weder Totschlag noch Mord, sondern ein Dienst für den Zweck zu Überleben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:34
@Branntweiner

Ich hab noch ein aussagekräftigeres Zitat anzubieten:
Wir, als eine Spezies sind allerdings wahrlich eine Missgeburt der Natur, denn unsere Aufgabe wurde es diese zu zerstören. Besitzen wir so etwas wie ein Mitgefühl, so geht es an die falschen. Täglich werden auf grausamste Weise Tiere gequält und das zu unserem Vergnügen, nicht etwa aus einer bestimmten Notwendigkeit oder als Dienst für das Überleben.

Du könntest unsere Spezies als Dämonen sehen, worunter es jedoch Engel gibt, welche es ablehnen diese Grausamkeiten zu unterstützen und die täglich gegen Tierquälerei, Massentierhaltung, Welthunger, Finanzielle Krise, Neue Welt Ordnung u.a. kämpfen.

Die Welt ist nicht die Hölle für uns, sondern für die Lebewesen, welche unserer Gier unterliegen. Dieser Planet war nicht als Hölle vorbestimmt, sondern wurde durch unser Eingreifen zudem was Du beschreibst.
Ist diese Welt gar die Hölle selbst? (Beitrag von vegan33)

Das ist das typische, menschenverachtende Erdbefreiergeschwafel, wie man es auch von Gestalten wie Frank H. aus dem Forum vegan-central kennt:
Menschen sind der Abschaum der Evolution. Dreck unterm Fingernagel von Mutter Erde



melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:36
@vegan33
Würdest Du - wenn Du Dich in einer solchen Notlage befändest - Deine
Eltern essen, um Dein Überleben zu sichern ?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:36
@JohnDifool
Bindegewebe ist aber noch etwas mehr als Häute und Sehnen. ;)
Ich bin echt 'ne Null in Biologie aber auch einzelne Muskelfasern werden durch Bindegewebe verbunden.
Man kann nicht sämtliches Bindegewebe aus einem Stück Fleisch entfernen, sonderm muss dementsprechend garen.
Je nach Beanspruchung der Muskulatur ist das Bindegewebe unterschiedlich ausgeprägt.

Wikipedia: Muskelfaser

Weniger zarte Fleischstücke wurden vom Tier stark beansprucht und haben deshalb mehr Bindegewebe.
http://www.hr-online.de/website/rubriken/ratgeber/index.jsp?rubrik=55919&key=standard_document_38291763

So, nun aber ins Bett!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 01:43
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Würdest Du - wenn Du Dich in einer solchen Notlage befändest - Deine
Eltern essen, um Dein Überleben zu sichern ?
Ich würde andere bereits Tote Menschen essen.

@JohnDifool

Ich war nicht Menschenverachtend, sondern typisch Deprimierend, eben wie ein Schwarzseher. Obwohl Ich diesen Frank H. nicht kenne, aber dennoch habe Ich so etwas wie eine ausreichende Begründung geliefert warum und nicht bloß das Gerede eines Misanthropen wiederholt.

Der Diskussionsleiter dieses Beitrages behauptete die Erde sei eine Art Hölle, was ist daher die Logische Konsequenz? Das Tiere daran schuld sind, weil diese stark in die Ökosysteme und die Natur eingegriffen haben? Lächerlich, die einzig wahre und ehrliche Antwort ist das jede drastische Veränderung ein Resultat menschlicher Eingriffe sind!

Was ist eigentlich dein Problem... bloß weil Ich Veganer bin ist jede Kritik am Menschlichen Verhalten, welche in meinen Beiträgen erscheint Menschenverachtung?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 09:02
lol ein paar seiten zuvor wurde ein link gepostet "psychologie und ernährung" ... ich wollte mir zuerst den thread zuende durchlesen und dann den artikel ......... einer der ersten sätze:"Viele Menschen reagieren auf Vegetarier wie auf Angehörige eines exotischen Volksstammes, die erst bestaunt und dann lächerlich gemacht werden."

Irgendwie ist hier auf der letzten seite gerade nichts anderes passiert :D sehr schön :D ok weiterlesen :vv:


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 09:21
@vegan33
Zitat von vegan33vegan33 schrieb:...Das Tiere daran schuld sind, weil diese stark in die Ökosysteme und die Natur eingegriffen haben? Lächerlich, ...
Da hast Du den TE wohl etwas mißverstanden. Der Mensch
gehört nach wie vor zu den Säugetieren. Und es ist richtig,
das diese (biologischen) Tiere in das Ökosystem dieses Pla-
neten verändert haben.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 09:51
@gastric
das stimmt nicht, finde ich, auch wenn Du hier Bestätigung findest....das liegt aber auch daran, wie Vegetarier und Veganer oft argumentieren und daran, dass sie trotz ihrer teilweise dogmatischen Ansichten und Verurteilungen aller, die nicht so "perfekt" leben, ja auch nicht komplett so leben, dass es keinem Tier schaden könnte. Und das nervt mich. Habe ich schon 1000 mal gesagt. Hier wird aufgerechnet, was man alles macht, es ist eine Quantitative Sache.....wer macht am meisten und wer soll deshalb respektiert werden. Und nur wer am meisten macht für die Tiere hat auch recht. Wirklich konsequent umsetzen tut es hier keiner.
Keiner sollte jemanden wegen seiner Essgewohnheiten respektieren oder diskriminieren, das gilt für beide Seiten.
Ich akzeptiere die Grundeinstellung, einen Beitrag zu leisten, um die Situation der Tiere zu verbessern. Aber es ist eben nur ein Beitrag, Vegetarier zu sein, es gibt auch andere Möglichkeiten, am Leid der Tiere etwas zu verändern. Diese gelten aber hier nicht, denn es würden ja trotzdem Tiere leiden. Bei Vegetariern aber auch. Da sagt man dann, naja, es ist eben unmöglich, es 100% zu vermeiden usw. Verständlich, nachvollziehbar, aber das gibt doch keinem das Recht, die, die auch ihren Beitrag leisten trotzdem als Tierquäler oder schlimmeres zu betiteln.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

13.04.2012 um 10:09
@Tussinelda
Allein derjenige veganer, der nur in deutschland lebt, unterstürzt tierleid ....... und das nur, weil er steuern zaheln muss ..... selbst also, wenn ein veganer zu 100% auf alle ... ja wirklich ALLE tierischen produkte verzichten würde, dann wäre er allein durch seinen wohnort verantwortlich. Beim vegetarismus geht es eben auch nicht darum perfektion zu erreichen.... das ist hier nicht möglich und das weiß fast jeder veggie. Es geht in letzter konsequenz darum möglichts viel tierleid zu vermeiden und alternativen zu suchen und zu nutzen. Warum lederschuhe, wenn leinenschuhe so argh bequem sind? Warum fleisch essen, milch trinken oder eier essen, wenns ohne ebenso geht? Nun kann man sich natürlich darüber streiten, ob pc, auto oder handy notwendig sind ... geht ja auch prinzipiell ohne.

Aber ganz ehrlich? Was kann ein veggie dafür, wenn omnis auf die viehzucht bestehen und dadurch unmengen "abfall" anfällt, der ebenso irgendwo wieder verbraucht werden muss?
Warum nach einer alternativen kupfererzeugung forschen, wenn genug knochenleim zur verfügung steht? Warum säfte vegan behandeln, wenn man sie genausogut mit gelatine klären kann? Es besteht einfach kein druck in ein vegane und tierleidfreie gesellschaft zu forschen oder zu entwickeln, weil die mehrheit der menschen einfach so zufrieden ist, wie es jetzt ist ..... und dann machst du nem veggie nen "vorwurf", dass er via handy und pc am sozialen leben teilnehmen möchte und diese tierleid verursachen? Oder dass bei der getreideernte wildtiere sterben? Ein veggie würde es sofort verhindern, wenn er könnte... auch, wenn es im endeffekt mehr geld kostet, als das vergleichbare unvegane äquivalent.

Die argumentation ist aber immer wieder interessant: "Du verhinderst auch kein tierleid.... wir sind uns gar nicht so unähnlich" Aber immerhin VERSUCHT ein veggie es zu verhindern so gut es eben nunmal geht. Sind alternativen angeboten, werden sie genuzt .... wenn nicht, dasnn überlege zumindest ICH mir, ob ich den schnotter tatsächlich brauche oder ich ihn vllt gebraucht woanders herbekomme, wo er sonst nur im müll landet.


melden