Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

Seite 1 von 1

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

04.01.2012 um 21:09
Kommt es nicht immer auf die Perspektive an - und auf die art wie man mit gewissen dingen umgehen kann ?

kann es nicht sein , dass man aus jeder niederlage einen sieg machen kann ?

man muss nur seine prioritäten verlegen - man muss flexibel sein - und immer mit dem gedanken "Ich mach das beste draus"

ich verlier die beine und das gehör - also fang ich an mich zu bilden - lesen - und traineiere meinen geist

ich werd blind - also fang ich an zu meditieren und nutze die gelegenheit

ich hab mich um den verstand gesoffen - also betrachte ich die welt auf einer substanzielen ebene und mach mir einfache gedanken zu welt (nichts anderes hat einstein gemacht)

usw.

es kommt doch immer drauf an wie man seine chancen udn talente nutzt

also sollte am anfang jeder reise wohl zuerst eine gründliche selbstanalye stattfinden ...

... in der man sich ehrlich analysiert und seine stärken herausfindet - und dann kuckt man - was man damit anstellen kann

oder man kombiniert gewisse stärken und kuckt wo es einen hinführt und wo man am besten seine talente einsetzen könnte

vieleicht macht man das auch ganz automatisch - aber wieso sind dann soviele unglücklich über ihre situation - ist das ego so stark ? muss man gewissen idealen dieser materialistischen welt nachjagen ? - kann man sie dann nicht erfüllen , ist man unglücklich ...

fragt euch selber - betrachtet euch so ehrlich wie noch nie - und dann fragt euch - was wäre ein geeigneter weg für mich ...

... man kann nicht alles haben - hat man geld - dann ist man vieleicht hässlich - ist man schön - dann hat man vieleicht konzentrationsprobleme ... usw

auf die perspektive kommts an - auf das bild dass man von sich hat - und das muss man lernen zu formen - das geht mit optimismus daher ...
also werdet optimistisch da sich euch chancen bieten .. und euch bieten sich chancen weil ihr optimistisch seid - bringt das rad zum rollen

was ist eure meinung dazu ?


melden
Anzeige

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

04.01.2012 um 22:04
Ist der Knackepunkt des Threads "das man stets das Beste aus seiner Situation machen sollte"?

@Wandermönch


melden

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

04.01.2012 um 22:05
@Can

das kannst du sehen wie du willst :)


melden

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

04.01.2012 um 22:06
Der Thread ließt sich eher wie ein Ratgeber als eine Diskussion. @Wandermönch


melden

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

04.01.2012 um 22:07
Genauso habe ich es auch verstanden. Aus der jeweiligen Situation das Beste machen, also auch mal den Blickwinkel ändern, wenn sich die Situation ändert.
Oder: Wenn eine Tür zu geht, geht woanders eine auf. Man muss es nur merken.


melden
alamerrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

05.01.2012 um 03:27
@Wandermönch
Kommt es nicht immer auf die Perspektive an - und auf die art wie man mit gewissen dingen umgehen kann ? ..Usw., usw., usw.
-------------------

Ich gratuliere!!!!


melden

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

05.01.2012 um 05:03
Wenn man sich seiner Schwächen bewusst ist, läuft man weniger Gefahr sich zu überschätzen, sich Situationen auszusetzen, die einen überfordern. Das ist doch sowas wie das Nutzen der erkannten Schwäche, oder?


melden

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

05.01.2012 um 05:24
@Wandermönch

du hast vollkommen recht mit dem was du hier anführst .... ein zitat dazu :


Es gibt weder falsche noch richtige Entscheidungen
in unserem Leben sondern nur jene für die wir uns NICHT entschieden haben.

Genausowenig wie es positive oder negative Erlebnisse gibt
einzig unsere EINSTELLUNG macht sie dazu.

Änderst du deine Geisteshaltung wirst du nicht nur dein Leben verändern
sondern es auch VERSTEHEN.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

05.01.2012 um 08:03
@Wandermönch
Das, von dem du sprichst, verlangt natürlich erst mal, dass man die Veränderung annimmt. Wenn ich beispielsweise erblinde, muss ich diesen Wandel annehmen können und ihn akzeptieren. Erst dann kann ich auch dazu übergehen, ihn in eine Stärke zu verwandeln.


melden

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

05.01.2012 um 08:40
aber wieso sind dann soviele unglücklich über ihre situation - ist das ego so stark ? muss man gewissen idealen dieser materialistischen welt nachjagen ? - kann man sie dann nicht erfüllen , ist man unglücklich ...

Warum sind soviele unglücklich? ^^

In erster Linie ist doch erst mal der Grundstein, dieser bei der jeweiligen Entwicklung gelegt wurde verantwortlich- Gepaart natürlich mit dem Charakter.. der auch zum Großteil schon von Geburt an festgelegt ist.

Im Laufe der Zeit entsteht dann eine Persönlichkeit.. diese verantwortlich für Selbstbewusstsein, Stärke und anderes ist.

Während die einen, nämlich Fürsorge und Obhut bekommen haben, haben die anderen überhaupt nichts davon bekommen. Während die einen in Reichtum aufwachsen, die anderen am Existenzminimum leben sogar Hunger erleiden. Während die einen die Chance bekommen und gefördert werden, die anderen verwahrlosen usw. ....... man könnte die Liste in zig Variationen fortführen.

Nun gut all das wäre ja eigentlich auch kein Problem. kann der Mensch es doch verändern.^^ Doch gibt es zuviele Menschen die ihr Problem gar nicht erkennen, es als Solches gar nicht wahrnehmen, sie auch nur eine Sicht der Dinge kennen, sie es einfach nicht besser wissen. Dann ist der andere Teil der sein Problem erkennt, aber es nicht schafft zu ändern da der Geist eben nicht stark genug ist usw, hier genauso zig Variationen möglich.

Natürlich gibt es auch genug die erkennen und auch die Kraft haben zu ändern. Vieles liegt in der Hand bei jenem selbst. .... wenn da aber auch nicht das Schicksal wäre das noch vieles anderes mit sich bringt.

In diesem Sinne bekommen viele die Chance.... hm viele aber eben auch nicht.


melden
Anzeige

Dummheit - Krankheit - Schwäche ... aus Schwächen Stärken machen

05.01.2012 um 09:08
Habe für mich schon etliche Szenarien betreffend dem Verlust von Sinnen und Fähigkeiten sowie einer schweren Erkrankung geistig durchgespielt.
Dadurch wurden mir die Strategien, die ich anwenden würde, in den verschiedenen Fällen klar.Eines würde ich allerdings niemals - aufgeben und den Kopf in den Sand stecken.
Sowieso nicht, da man in den erwähnten Situationen ja vor vollendeten Tatsachen steht.
Etwas anders liegts da bei charakterlichen und seelischen Schwächen.Da findet der bequeme innere Schweinehund bei mir leider meist einen Weg, mühsame veränderungen zu umschiffen ...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden