Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Fluch, Winchester, Winchester House
Seite 1 von 1

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

13.08.2016 um 19:38
Hallöle,


Zum Leben von Sarah Winchester:

Sarah L. Winchester heiratete am 30. September ,1862 William Wirt Winchester,den Sohn von Oliver Winchester(dieser gründete 1856 die "Winchester Repeating Arms Company" einen Waffenhersteller).


Am 15.Juni,1866 gebar Sarah eine Tochter namens Annie. Diese starb aber nur nach 5 Wochen an Marasmus. 14 Jahre später starb ihr Schwiegervater Oliver Winchester und kurz darauf auch ihr Mann William an Tuberkulose.

Sie ging nach Empfehlung von einem Freund, zu einem Medium welches ihr sagte das die Winchester Familie verflucht sei. Von den Geistern, die alle ihr Leben durch eine Winchester Waffe verloren haben. Sie sollte ein Haus bauen um die Geister zufrieden zu stimmen und ihr Leben enden würde wenn sie aufhören würde zu bauen. So verließ sie ihr Haus und reiste durch Land um es dann endlich zu finden. Das perfekte Haus. Sie nahm ihr ganzes Geld welches sie erbte( was nicht gerade wenig war) und steckte es in das Haus und Angestellten. In den Jahren wurde es immer größer und es verging kein Tag ohne Bauarbeiten. Wahrscheinlich kennen viele von euch das heutige Winchester Mystery House welches so bekannt wurde weil es unglaublich verwirrend ist. Hinter Türen liegen Wände, Sackgassen, und anderes kurioses. Sarah selbst wurde scheinbar immer verrückter so schlief sie beispielsweise immer in einem anderen der 14 Schlafzimmer damit die "bösen Geister" sie nicht finden würden. Nach draußen ging sie nur noch selten und wenn dann nur verschleiert.


Sie selbst starb im schlaf am 5.Sep,1922 mit knapp 80 Jahren.

Was denkt ihr? War die Winchester Familie tatsächlich verflucht? Oder war es nur Einbildung und Trauer? Immerhin gibt es viele Familien deren Kinder früh versterben und ihr Schwiegervater war auch schon älter.


melden
Anzeige

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

13.08.2016 um 21:03
@Kabry

Also der Abstand zwischen Kind und Schwiegervater ist ja recht groß. Dass das Medium sowas gesagt hat, kann ich mir vorstellen. Kenne es auch aus meinem Heimatdorf, dass typische Familienkrankheiten mit dem Haus in Verbindung gebracht werden. So im Stil: Die Männer aus der Familie x sterben alle an Krankheit y. In das Haus würde ich nie einziehen. Daher ist der Vorschlag des Umzugs nachvollziehbar, wenn auch wahrscheinlich auf Humbug gestützt.


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

13.08.2016 um 21:09
Ich sage Reiner Zufall ... Damals waren solche Medien ja noch anerkannte Persönlichkeiten, denen man schnell seinen Glauben schenkte :)


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

16.08.2016 um 03:07
Aus der Geschichte wurdfe auch eine Folge der "Drei ???" gebastelt...


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

16.08.2016 um 06:52
@Strigoaica
Strigoaica schrieb:Kenne es auch aus meinem Heimatdorf, dass typische Familienkrankheiten mit dem Haus in Verbindung gebracht werden. So im Stil: Die Männer aus der Familie x sterben alle an Krankheit y. In das Haus würde ich nie einziehen.
Aber die Hexe wird nicht mehr verbrannt bei euch, oder?

@Kabry
Gibts da jetzt auch noch was mysteriöses zu?
Oder ist das was im EP steht alles zu der Geschichte?


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

16.08.2016 um 17:08
@Kabry
Ich gehe mal davon aus du meinst dieses Haus?
Youtube: Winchester Mystery House

Mit den verwirrenden Aufbau wo auch angeblich noch der Geist von Sarah spuken soll?
winchester-door-stairs tonowhere
Treppen führen ins nichts hin, Türen führen in eine Wand usw.
2inchstairs
Angeblich soll es darin ja noch Spuken weil der Geist von Sarah nicht mehr hinausfindet.

Mir tut die Frau leid. Konnte nichts dafür und hat sich sozusagen selbst in den Wahnsinn geritten weil sie ja dachte, dass jede Person, die von einer Winchester erschossen wird, sie in ihrem Zuhause heimsuchen würde


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

16.08.2016 um 17:13
Man könnte mal dort eine Führung machen, in San José :D http://mobile.winchestermysteryhouse.com


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

16.08.2016 um 17:15
@Kabry
Die Kindersterblichkeit war früher hoch und Tuberkulose ist eine ansteckende Krankheit, die damals auch recht verbreitet war. Da noch nicht einmal eine zeitliche Nähe zwischen dem Tod des Kindes und den Tuberkulosetoden besteht, sehe ich da wirklich nichts mysteriöses.


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

16.08.2016 um 21:21
Traurig, sie hätte das viele Geld, das das unsinnige Haus gekostet hat, besser für wohltätige Zwecke ausgeben sollen. Damit hätte sie ihre Dämonen besser befrieden können.


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

18.08.2016 um 19:56
Ich sage Fluch...es klingt komisch, aber iwie muss man ja darauf kommen....gigibt es zu dem Haus noch mehr merkwürdige Ereignisse? Nach sahras Zeit?


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

19.08.2016 um 12:17
CrAzY_wOrLd schrieb:Ich sage Fluch...es klingt komisch, aber iwie muss man ja darauf kommen
Man ist auch irgendwie auf den Weihnachtsmann und die Zahnfee gekommen! Ein Fluch ist voelliger Bloedsinn. Die Frau hat sich was einreden lassen.


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

27.08.2016 um 19:46
hmm..ich bin ja der meinung das in solchen gschichten immer nen bissel wahrheit steckt...
abgesehen vom weihnachtsmann und zahnfee :D
ok fluch gebe ich zu, wird es wohk nichtz sein...vlt war sie auch einfach nur krank im sinne von verrückt


melden

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

27.08.2016 um 22:03
Nach der Zeit kann man das nicht mehr nachvollziehen.
Schade.


melden
Anzeige

Sarah Winchester: Alles Einbildung oder Fluch?

27.08.2016 um 22:24
Kabry schrieb am 13.08.2016:Sarah selbst wurde scheinbar immer verrückter
Das kommt oft in den "besten Kreisen" vor...^^
Alari schrieb am 19.08.2016: Die Frau hat sich was einreden lassen.
Jo, das erinnert mich an "Rasputin, Lover of the Russian Oueen".. ;)
Kabry schrieb am 13.08.2016:Was denkt ihr? War die Winchester Familie tatsächlich verflucht?
Nein, es kann überall vorkommen und nennt sich "shit happens", manche trifft es härter, manche weniger, aber es ist kein Fluch.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt