Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 13:36
@atom
Möchte ich dich bitten deine Meinungen zu den gut durchdachten Thesen zu hören.

Das Video oben hat nicht das zu tun was ich oben aufgestellt habe (Lösungswege für ein anderes System).

Ob ich aufgestiegen bin, dazu kann ich nichts sagen. Würde in die Esoterik fallen und daher Fehl am Platz hier.

Hier geht es um 2012 und ich freue mich auf eure Antworten.


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 13:36
@Merlina
Was ist überhaupt eine Verschwörung. Die vorbereitung der Menschheit auf den 21.12. 2012, ist das eine Verschwörung.? Was wird uns dann serviert? Vielleicht das was die Bilderbergs, unsere Welt-Schattenregierung beschlossen hat oder sagt man uns dann enfach die Wahrheit.


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 13:45
@atom
Aus meiner Sicht ist das für den "0815" Bürger nicht ersichtlich was die Schattenregierung preisgeben wird. Durch Manipulation in der jeder Verfallen ist, ist die Hoffnung sehr klein sich für die Liebe zu entscheiden.

Doch ich werde zu meinen Teil nicht aufgeben, auch wenn ich schon vor hatte das Forum zu verlassen. Wie viele es tun.

Ich werde mich den Kritiken stellen und mein bestmögliches tun, damit die Liebe und die Gemeinschaft im Menschen die Schattenseiten bekämpft.


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 13:50
@unixp
Die Frage, ob du aufgestiegen bist, hat nun überhaupt nichts mit Esoterik zu tun. Ich glaube, viele von uns haben zum Thema 2012 viel zu sagen aber dabei kommt es mir so vor als würden viele Blinde von der Farbe reden.
Ein Ereignis ist sicher. Der Venusmond, der nur alle 50 Jahre auftaucht wird am 21.12.2012 die Erdbahn kreuzen und uns verdammt nahe kommen. Wir können natürlich, wie viele von uns, das Wissen der Maya in den Dreck treten. Dieses Volk bediente sich einer Technik, die uns heute noch nicht bekannt ist.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 14:16
@unixp

Es war ja klar das Du was mit der GFL zu tun hast, nun nachdem die große Ankündigung mit dem Raumschiff, welche wie zu erwarten war, eben für die Tonne war, genug Zeit vergangen ist, kommt der Mist einfach neu aufgekocht auf den Tisch.

Es ist Euer Ego das Euch treibt, so einen Mist zu verbreiten, wie Endgame eben, man will was besonderes sein, mehr sehen können als die Masse.

Unglaublich das die menschliche Dummheit der Unendlichkeit doch Konkurenz machen kann.


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 14:34
@nocheinPoet
Das hindert nicht meine neue Lebensweise.
Ich bin liebenswerter und zuvorkommender zu anderen Menschen und besonders Tieren. Lebe mehr im Einklang mit der Natur und bin glücklicher.

Ich sehe die Welt mit anderen Augen und sehe Dinge die ich früher nicht wahrgenommen habe.


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 15:59
Vorgestern habe Ich eine Interessante Doku gesehen.
Es ging genau darum rein Wissentschaftlich.

Tatsache das Erdmagnetfeld das uns Schützt wird immer schwächer, es wurde erwähnt das kürzlich ein Riss im Efeld gefunden wurde.
Dieser erstreckt sich von Südamerika bis Afrika über dem ganzen Atlantik, dort kommt ungehindert Kosmische Strahlung hindurch, da Darwin ja nur noch begretzt Berechtigung an seiner Evo Theorie bekommt, da Massenmutation durch Strahlung und nicht evobedigte Anpassung geschieht haben wir vielleicht wirklich bald ein Gozilla.

Nun man ging bei der Doku davon aus das 12 der Sonnenzyklus sein höhepunkt erreicht.
Eine Superkorona könnte soviel Elektomagnetische Partikel ausstossen, das die Einwirkung auf das Erdmagnetfeld so gross ist das es zum zusammenbruch kommt und die Pole verschiebt.

Von dem Ausschalten der Weltweiten Stromversorgung ganz zu schweigen, den durch das Koplexe vernetzt sein, wird der Schaden nicht innert kürzerster Zeit behoben sein.
Hunger ist vorprogrammiert.

Welcher Schiffkapitän kann heute noch sein Schiff steuern ohne Navi???


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:03
@ Atom

Edgar Cayce!!
Der hat für 2012 viel ungemach für die Menschen voraus gesagt, kein Seher!
Nur Mathematiker und Atereolog


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:07
@Michel2
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Tatsache das Erdmagnetfeld das uns Schützt wird immer schwächer, es wurde erwähnt das kürzlich ein Riss im Efeld gefunden wurde.
Dieser erstreckt sich von Südamerika bis Afrika über dem ganzen Atlantik, dort kommt ungehindert Kosmische Strahlung hindurch, da Darwin ja nur noch begretzt Berechtigung an seiner Evo Theorie bekommt, da Massenmutation durch Strahlung und nicht evobedigte Anpassung geschieht haben wir vielleicht wirklich bald ein Gozilla.
Ein "Riss" im Erdmagnetfeld von dieser Grösse würde doch in seinen Konsequenzen böse auffallen. Ist aber nicht so.

Desweiteren kann man in der Regel davon ausgehen, das Strahlung nicht unbedingt zu Mutationen führt, die sich durchsetzen, da das Ergebnis meist nicht Lebensfähig bzw. nicht allein Lebensfähig wäre.

Daher: Schwachsinn.


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:11
@Michel2
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:ungemach
Was soll das bedeuten? Ich kenne das Wort leider nicht! :)


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:18
@chilichote
Mit dem Riss das ist aus der Doku, hab auch im netz gesucht und noch nicht gefunden was es bestätigt, ausser das es öfter Risse gibt die aber wieder innert 48stunden verschwinden.

Man sieht an der letzten Aussage das du weder schon in der Landwirschaft tätig warst oder überhaupt ne Ahnung hast was du isst, den beim heutigen Sortenzüchten bei Pflanzen werden diese solang bestrahlt bis man das gewünschte Ergebniss hat, oder meinst du heute wird noch 10 Jahre zum kultivieren einer neuen Sorte gearbeitet??
Recht dumme annahme.
Zum zweiten Rechne mal aus wie lange es dauern würde wenn ein Mensch mit vier Armen sich weltweit ausbreiten würde.
Oh richtig es würde Millionen von Generationen benötigen, wo ist da der Schwachsinn??


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:21
@The_Styx
Kannst ja mal Googeln
Last, Desaster, Pech, Heimsuchung, Verhängnis, Trostlosigkeit, Zusammenstoß, Traurigkeit, Melancholie, Unglücksfall, Mißgeschick, Trauerspiel, Not, Geißel, Pein, Mühe, Missglück, Unstern, Prüfung, Bürde, Gram, Trübsal, Tragik, Katastrophe, Unfall, Unheil, Qual, Missgeschick, Schicksalsschlag, Kummer, Plage, Malheur, Schreckensnachricht, Drama, Leid


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:23
@Michel2
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Man sieht an der letzten Aussage das du weder schon in der Landwirschaft tätig warst oder überhaupt ne Ahnung hast was du isst, den beim heutigen Sortenzüchten bei Pflanzen werden diese solang bestrahlt bis man das gewünschte Ergebniss hat, oder meinst du heute wird noch 10 Jahre zum kultivieren einer neuen Sorte gearbeitet??
Recht dumme annahme.
Ist mir neu, das Strahlung zur Zucht verwandt wird (das wird meines Wissens mit Kreuzungen oder gezielter Zucht gemacht), aber nun, das ändert nichts daran, das ein durch Strahlenschäden hervorgegangenes Säugetier wahrscheinlich nicht allein Lebensfähig wäre und selbst wenn, bedeutet dies doch nicht, das sich diese Mutation auch duchsetzt.
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Zum zweiten Rechne mal aus wie lange es dauern würde wenn ein Mensch mit vier Armen sich weltweit ausbreiten würde.
Oh richtig es würde Millionen von Generationen benötigen, wo ist da der Schwachsinn??
Wofür gemau soll das jetzt ein Argument sein? Und vor allem: ist das jetzt pro oder contra deiner Godzilla-These? Hm?
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Mit dem Riss das ist aus der Doku, hab auch im netz gesucht und noch nicht gefunden was es bestätigt, ausser das es öfter Risse gibt die aber wieder innert 48stunden verschwinden.
Und du bist dir sicher, du verwechselst das nicht mit Ozonlöchern?


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:33
@chilichote

Ja mit Kreuzen ist die alternative Art und weise und vor allem Natürlich.
Diese wird aber im drang des Kapitalismus nicht mehr angewandt, es werden auch über Hunderttausende von Jahren arbeit dadurch zu nichte Gemacht.
6000 alte Tomatensorten a 10 Jahre Zucht sind schon 60000 Jahre arbeit.
Im Handel findest du hingegen 10-20 Sorten Neu Tomaten ohne geschmack ohne Nutzen.

Habe eine Demeter Gärtnerei gehabt, könnt dir Seitenweise erzählen was für gewaltige Scheisse in der Landwirtschaft passiert, dank Mozanto und Syngenta.
Überzüchtung usw.

Es gibt drei verschiedene Arten von Radioktivität bitte nicht vergessen, für Menschen tötlich ist die Gamma Strahlung.

Da gebe Ich dir Recht sicher ist nicht jede Mutation von Vorteil, oder auch Lebensunfähig


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:38
@Michel2
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Habe eine Demeter Gärtnerei gehabt, könnt dir Seitenweise erzählen was für gewaltige Scheisse in der Landwirtschaft passiert, dank Mozanto und Syngenta.
Überzüchtung usw.
Was Monsanto angeht, muss ich dir leider Recht geben, die machen schon ziemlich viele Sauereien. Nur scheinen diese auch nicht grad Positiv auf alles drumherum zu wirken, daher...
Den anderen Verein kenn ich nicht, aber der Name impliziert nichts gutes^^

Generell bin ich gegen Genpfusch bei Nahrungsmitteln.


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:42
Da ich mir jetzt sicherlich NICHT alle 1015 Seiten durchlesen werde...
2012 wird entweder genau das gleiche passieren wie 2000 oder aber ein manasturm wird auf die erde kommen und mit ihm die Zwerge, Elfen, Trolle, Orks und so weiter
(Insider wissen mehr)


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:49
Nun wir können das auch Biblisch nehmen.
Der Antichrist wird erscheinen und viele Menschen werden an Ihn glauben, doch wird er durch den Glauben den er vertritt diejenigen die im huldigen von Gott entfernen.

Die Juden sind am Aufbau des dritten Tempel auf dem Tempelberg um die Ankunft des wahren Messias vorzubereiten, wie es die Überlieferungen fordern.

Es wird ein grossen Krieg geben den der Wahre Messias gewinnt und von da an bis in alle Ewigkeit auf Erden herschen, all dijenigen die dem falschen Messias glauben werden von der Erde verbannt werden.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:56
@Michel2

Meinst Du mit Dem Riss vielleicht das hier?

Wikipedia: Südatlantische Anomalie


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 16:59
@Michel2
Zitat von Michel2Michel2 schrieb:Es wird ein grossen Krieg geben den der Wahre Messias gewinnt und von da an bis in alle Ewigkeit auf Erden herschen, all dijenigen die dem falschen Messias glauben werden von der Erde verbannt werden.
Ist DAS dein ernst? Demnach müssten ja alle Atheisten und anders Gläubigen verbannt werden...


melden

Das Jahr 2012

30.05.2010 um 17:04
Und langsam könnten sich die Prophezeiungen verwirklichen.

Aktuell ist wieder ein Vulkan ausgebrochen und die Wetterlage wird für Tag zu Tag schlechter.

Vulkanausbruch und Sturm: Notstand in Guatemala.
Wikipedia: Südatlantische Anomalie

@Michel2
Ich vermute der Anti Christ wird ein höherer elitärer Politiker sein, der die Menschen vor der Katastrophe in sein Bann ziehen will und sie mit dem "einzigen" Ausweg verführen möchte.


melden