Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 18:11
@Sidhe

Ich kann auch so lange irgendeinen Nonsense prophezeien, bis ich durch eine möglichst allgemeine Formulierung einen Teiltreffer habe. Schön mit Metaphern arbeiten und bloß kein konkretes Datum. Im Ernst, es ist doch nur noch lächerlich.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 18:37
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Wo in Israel findet industrieller Massenmord statt?
.

Niergens, zum Glück, allerdings Massnahmen zu treffen die der ganzen Zivilbevölkerung Schaden zufügen, ist kein obtion für Frieden. 90% der Menschen dort wollen wie alle Menschen, ein friedliches Leben führen, doch bei solchen Massnahmen werden das sicher immer mehr werden die sich für Terror entscheiden.
Stell dir vor dein Kind stirbt, weil zu wenig Medikamente vorhanden sind.
Meinst du was so jemand möcht, bestimmt nicht tatenlos zuschauen!
Hartes Beispiel!


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 19:05
Ich denke, dass passt hier sehr gut rein:

Youtube: Interview mit Dieter Broers - "Revolution 2012"
Interview mit Dieter Broers - "Revolution 2012"



melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 20:50
@Enegh
Zitat von EneghEnegh schrieb:Ich kann auch so lange irgendeinen Nonsense prophezeien, bis ich durch eine möglichst allgemeine Formulierung einen Teiltreffer habe. Schön mit Metaphern arbeiten und bloß kein konkretes Datum. Im Ernst, es ist doch nur noch lächerlich.
Ich kann deinen Beitrag nicht so richtig einordnen, weil ich nicht weiß, was genau du mir sagen und worauf du nun Bezug nehmen willst.
Daß es schwarze Schafe und menschliche Spekulationen gibt, die mehr oder weniger im Sand verlaufen, weiß ich doch selber.

Ein Datum haben zu wollen, DAS ist allerdings Unsinn, darum kann man jede Prophezeihung die für einen ganz bestimmten Tag etwas vorhersagt als uninspiriert abtun. Denn die Zukunft unterliegt in ihren feinen Auswirkungen immer der Stärke der menschlichen Taten bzw. deren Willensentscheidungen und ist nicht fix, sondern beweglich.

Ob eine Prophezeiung Nonsens ist, oder nicht, läßt sich meistens gut durch eine Analyse herausfinden, die umso ausführlicher wird, je mehr Übereinstimmungen man findet, freilich wenn man ohne Hintergedanken und eigenen Interpretationsspielraum herangeht und nur um der Wahrheit Willen sucht.


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 21:07
Liebe Leute,
werde mich nun aus dem Forum verabschieden, da ich denke dass das Spiel bald vorbei sein wird/muss. Wir werden es ja sehen, die zeitliche Grenze ist eng gesteckt.
Endgame hat hier ein paar gute Beiträge geschrieben, auch wenn er euch hätte mehr auf der mentalen Ebene helfen müssen.
Weiterhin kann ich die Beiträge von 3Säulen empfehlen.
Viele Grüße


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 21:10
Ps. Anakena ist ein Strand auf der Osterinsel wo 7 Familien aus französisch Polynesien gelandet sind. Vor dem Untergang dieser Hochkultur waren 12 Familien auf der Insel ;-)


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 21:15
@Yoshi


Der Broers ist schon so n Fuchs! Nicht nur das er sich seinen Doktortitel in der Schweiz gekauft hat - auch ist für ihn nach eigener Aussage "2012" zeitlich variabel. Soll heißen, seine Theorie stimmt nur ist sie nicht auf 2012 terminiert - obwohl sich seine Kernaussage auf das genaue Datum 2012 bezieht.

PS: Habe den kennen gelernt, und ja, kann nicht verstehen wieso so mancher aus ihm einen" Visionär" macht. Finde ihn sogar eher..........naja


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 21:19
@samael23

Naja, als "Visionär" würde ich ihn jetzt nicht unbedingt bezeichnen, aber ich finde, er erklärt sehr genau, und in sehr guten Worten, was 2012 passieren wird, und vorallem, erklärt er auch, das was ich hier unter anderen auch schon aufgeführt habe, dass alle Krankheiten, alle Katastrophen vom Geiste her rühren, und solange wir das nicht erkennen, können wir solche Dinge nich vermeiden. Und er sagt auch noch sehr schön, dass wir alle eins sind.


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 21:23
Naja sobald ich "Menschheit vor Bewusstseinssprung" und Co höre rollen sich mir die Fußnägel hoch. Ist es denn nicht so das ein Jeder seine Heilvorstellung sucht? Eine Utopie? Dieter Broersr bedient seine Kundschaft ganz gut. Und ich rede bewusst von Kundschaft - den ist er gerade der Powerseller im Eso-Bereich.

Doch er wird als Visionär bezeichnet:

http://www.amazon.de/Die-wahren-Vision%C3%A4re-unserer-Zeit/dp/394216602X

Na ja, nicht jeder verträgt LSD


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 21:48
@samael23

Vor allem bemerkt man von diesem Bewusstseinssprung nicht gerade viel, ich zumindest kenne niemanden, dessen Bewusstsein in der letzten Zeit einen Sprung gemacht hat.
Okay, einen Sprung in der Schüssel vielleicht, aber das gehört wohl nicht zum Thema :D


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 21:57
Und da sind wir wieder bei einem Heilversprechen. Das findest Du in diversen Gruppen. Von Stammtischen wie "Gesünder Leben" denen oftmals nur kranke und übergewichtige Menschen beiwohnen zu Sekten oder auch den Broers Anhängern. Ist die gleiche Dramaturgie. Es wird Angst gemacht, dann aufgezeigt das man keine Angst haben muss wenn man dies und jenes macht. Auf gut Deutsch: Produkte kauft.


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:20
glaubt was ihr glauben wollt, es wird zu euer eigenen wahrheit!


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:22
@Anakena
warum willste dich verabschieden ? :)

mfg
doh


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:27
@samael23
zu Broers, da halte ich mich auch ziemlich bedeckt..
Trotzdem sagt ein Doktortitel, ob gekauft oder erarbeitet
nichts über den Menschen..

Hätte er einen wirklichen Doktortitel würde mich das genau so wenig
beeindrucken wie das gekaufte :)


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:30
Aber sich mit Federn zu schmücken (gekaufter Doktor-Titel) die einem nicht zustehen ist nicht nur nach deutschem Recht illegal. Sondern auch menschlich fragwürdig. Er hat es aber eingesehen und verwendet nun in seinen Publikationen nicht mehr "seinen" Doktor.


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:32
@samael23
Da die meisten Leute auf so einen Doktortitel Wert legen, stimme ich dir zu :)
Macht sich besser, so mit einem Doktortitel, glaubwürdiger, aber das sollte es nicht.

mfg
doh


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:37
Und was sagt es über die Person aus, wenn man es "nötig" hat sich diesem Schein für mehr Glaubwürdigkeit zu zulegen? Fritz Poppenberg (Der Fall des Affenmenschen) hat dies auch gemacht und wurde von Prof.Dr. Kutschera (Tatsache Evolution) dahingehend verklagt den gekauften Titel nicht wieder zu benutzen.


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:42
@samael23
vllt musste er ja diesen Weg einschlagen, weil sonst keiner im geglaubt hätte.
Nur eine Betrachtungsweise von mir :)
Trotzdem diesem Schritt von Herr Broers, will ich mir keine Meinung bilden..

mfg
doh


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:44
Ein fundierter Wissenschaftler versucht mit belegbaren Theorien die vorgebrachte Thesen zu untermauern, und muss dies nicht mit gekauften akademischen Titeln machen. Das ist meine Meinung


melden

Das Jahr 2012

02.06.2010 um 22:49
@samael23
du hast mich falsch verstanden, ich stimme dir zu. Trotzdem sollte ein Titel
nicht die Aussagekraft eines Menschen untermauern.

Es haben sich genug Leute mit irgendwelchen Doktortiteln
und Gott weiß noch was geirrt :)

Aber nochmals, ich verstehe schon was du mir sagen willst.

mfg
doh


melden