Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 14:00
@alle

Habe meinen "Job" hier erledigt. Die Transformation hat ja bereits begonnen und ist - für einige Personen - absolut fühlbar. Im letzten Jahr kamen Energien an einigen bestimmten und wenigen Tagen ab ca. Juli/August 2009 und in diesem Jahr so gut wie überhaupt nicht mehr, die einzige Ausnahme war der 08.02 oder 09.02.2010. Wer dazu Informationen hat bitte unbedingt privat melden.

DAS KANN KEIN ZUFALL GEWESEN SEIN.

Solange euer Fundament auf materiellen Dinge beruht wird die nächste Zeit für Euch sehr schwierig, weil der aufziehende Sturm dieses auf Sand gebaute Fundament zerstören wird. Das Wirtschaftssystem wird definitiv scheitern, weil die Erkenntnis des Menschen einsetzt, dass wir materielle Dinge größtenteils nicht benötigen, um ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Sobald diese Erkenntnis kommt und ich sehe das im Zusammenhang mit der jetzt beginnenden Phase des Übergangs in die mentale Stufe 4. (nicht Dimension) wird es plötzlich zu einem Umschwung kommen.

Aber jetzt das Negative:
Bevor es jedoch soweit kommt, wird es zu einer Währungsunion zwischen 12 Ländern dieser Welt kommen, von denen sich 2 erst in den letzten 20 Minuten der Verhandlung über diese neue Weltwährung anschließen werden. Vielleicht wird es eine elektronische Währung, die sehr schnell eingeführt werden könnte. Wir werden später dann alle auch nur noch mit einem Chip unter dem Handgelenk kaufen und verkaufen können. (siehe Offenbarung des Johannes). Benutzt werden dafür RFID Chips, die Fabriken sind bereits gebaut und einsatzbereit.

Wir werden es bald sehen, ES GEHT IN DIESEM SOMMER LOS!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 14:31
@nakeno
Auf letzteres einzugehen:

https://www.youtube.com/watch?v=Y9ORvwrCt8I


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 14:37
In der Offenbarung des Johannes steht nirgendwo auch nur annähernd was von einem RFID Chip. Lediglich dass man nicht das Zeichen des Tiers annehmen soll. -> Götzenbilder... Klingelts?
Und ein dritter Engel folgte ihnen und sprach mit großer Stimme: Wenn jemand das Tier anbetet und sein Bild und nimmt das Zeichen an seine Stirn oder an seine Hand, der wird von dem Wein des Zornes Gottes trinken, der unvermischt eingeschenkt ist in den Kelch seines Zorns, und er wird gequält werden mit Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. Und der Rauch von ihrer Qual wird aufsteigen von Ewigkeit zu Ewigkeit; und sie haben keine Ruhe Tag und Nacht, die das Tier anbeten und sein Bild, und wer das Zeichen seines Namens annimmt.



melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 14:51
@nakeno

Chips werden erst eingesetzt, wenn das Risiko der Manipulation auf ein geringes Maß begrenzt wird. Das wird allerdings noch mehrere Jahre (Jahrzente?) dauern. Die Chips, die heute eingesetzt werden, werden alle auf freiwillige Basis getragen. Mal abgesehen von angeordneten Maßnahmen wie z.B. elektronische Fußfesseln. Dass es noch in diesem Jahr dazu kommen wird, mit einem Chip am Handgelenk rumzulaufen, um damit zu bezahlen, halte ich daher für äußerst unwahrscheinlich.

Dass heutzutage ein hohes Risiko bei solchen Chips besteht erklärt hoffentlich folgender Artikel:

http://portal.gmx.net/de/themen/digitale-welt/computer/10506436-Forscher-infiziert-sich-mit-Computer-Virus.html


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 15:02
@Fennek

Natürlich steht da nichts über RFID Chips :-), es geht um den Sinn und Zweck bzw. die teleologische Auslegung.

Ich habe mal die Einheitsübersetzung genommen:
1 Und ich sah: Ein Tier stieg aus dem Meer, mit zehn Hörnern und sieben Köpfen. Auf seinen Hörnern trug es zehn Diademe und auf seinen Köpfen Namen, die eine Gotteslästerung waren. 2 Das Tier, das ich sah, glich einem Panther; seine Füße waren wie die Tatzen eines Bären und sein Maul wie das Maul eines Löwen. Und der Drache hatte ihm seine Gewalt übergeben, seinen Thron und seine große Macht. 3 Einer seiner Köpfe sah aus wie tödlich verwundet; aber die tödliche Wunde wurde geheilt. Und die ganze Erde sah dem Tier staunend nach. 4 Die Menschen warfen sich vor dem Drachen nieder, weil er seine Macht dem Tier gegeben hatte; und sie beteten das Tier an und sagten: Wer ist dem Tier gleich und wer kann den Kampf mit ihm aufnehmen? 5 Und es wurde ermächtigt, mit seinem Maul anmaßende Worte und Lästerungen auszusprechen; es wurde ihm Macht gegeben, dies zweiundvierzig Monate zu tun. 6 Das Tier öffnete sein Maul, um Gott und seinen Namen zu lästern, seine Wohnung und alle, die im Himmel wohnen. 7 Und es wurde ihm erlaubt, mit den Heiligen zu kämpfen und sie zu besiegen. Es wurde ihm auch Macht gegeben über alle Stämme, Völker, Sprachen und Nationen. 8 Alle Bewohner der Erde fallen nieder vor ihm: alle, deren Name nicht seit der Erschaffung der Welt eingetragen ist ins Lebensbuch des Lammes, das geschlachtet wurde. 9 Wenn einer Ohren hat, so höre er. 10 Wer zur Gefangenschaft bestimmt ist, geht in die Gefangenschaft. Wer mit dem Schwert getötet werden soll, wird mit dem Schwert getötet. Hier muss sich die Standhaftigkeit und die Glaubenstreue der Heiligen bewähren. 11 Und ich sah: Ein anderes Tier stieg aus der Erde herauf. Es hatte zwei Hörner wie ein Lamm, aber es redete wie ein Drache. 12 Die ganze Macht des ersten Tieres übte es vor dessen Augen aus. Es brachte die Erde und ihre Bewohner dazu, das erste Tier anzubeten, dessen tödliche Wunde geheilt war. 13 Es tat große Zeichen; sogar Feuer ließ es vor den Augen der Menschen vom Himmel auf die Erde fallen. 14 Es verwirrte die Bewohner der Erde durch die Wunderzeichen, die es im Auftrag des Tieres tat; es befahl den Bewohnern der Erde, ein Standbild zu errichten zu Ehren des Tieres, das mit dem Schwert erschlagen worden war und doch wieder zum Leben kam. 15 Es wurde ihm Macht gegeben, dem Standbild des Tieres Lebensgeist zu verleihen, sodass es auch sprechen konnte und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Standbild des Tieres nicht anbeteten. 16 Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen. 17 Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18 Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.



melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 15:21
Man sollte sich aber nicht nur auf die eine Stelle beziehen. Entweder man sagt ALLES stimmt (auch das mit den 7 Köpfen etc.) oder garnix. Nicht das stimmt, das wiederum nicht. Es ist ja ein "Prophet" und somit müsste ja alles stimmen.


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 16:01
@Fennek

ich beziehe mich ja nicht nur auf eine Stelle! Es stimmt alles, aber Du musst es auslegen bzw. verstehen, dass ist die hohe Kunst! Der Text trägt einen sehr tiefen Sinn...


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 17:13
@nakeno
@endgame

Und was ist, wenn nicht alles so kommt wie ihr es euch vorstellt?


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 17:13
Diese "Hohe Kunst" die du meinst, erlaubt es aber auch aus einem Harry Potter Buch die Anschläge vom 11. September vorrauszusagen. Hab ich nicht überprüft, aber es gibt bestimmt so einige Passagen, die darauf schließen lassen.
Daher ist diese Sache des Auslegens nicht beweiskräftig. Wenn dort konkret Beispiele stünden wie "am TT.MM.2010 passiert XYZ", dann wäre das auch aussagekräftig.
Diese "Hohe Kunst" ist völliger Schwachsinn...


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 17:57
wenn du noch mehr solcher Schwingungen & Energien verspürst, würd ich mal zum HNO Arzt meines Vertrauens gehn...dann stimmt was nich mit deinem Innenohr. Ich drück Dir die Daumen, das es nichts ernstes ist!


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 17:58
...wasr für Nakeno gedacht ...wie gesagt, unbedingt zum Arzt!!


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:10
Wer hier den Tot aller Lebewesen will und auf das Ende hofft, ist in meinen Augen krank.


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:18
@Braveheart17

es kommt, ganz sicher. Wenn nicht, dann bleibt - für Euch - alles beim Alten und gut ist.
Das probiere ich ja den Menschen hier klarzumachen. Wartet nicht auf dieses Ereignis...LEBT EUER LEBEN bereits jetzt!

@Nidodin

Ok, was soll ich dazu sagen !? Du disqualifizierst Dich mit dieser Aussage.

@efficiencer

Im Ernst: Stell Dir doch einfach mal vor, dass Du vielleicht bald einen Arzt brauchst, weil Du es nicht merkst oder Dir klar wird, dass Du den Anschluss verloren hast.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:19
@braveheart

da stimme ich Dir zu, also ich für meinen Teil wünsche allen nur das Beste und möchte warnen, daher habe ich mich auch überhaupt erst hier angemeldet.


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:25
@nakeno
Zitat von nakenonakeno schrieb:es kommt, ganz sicher. Wenn nicht, dann bleibt - für Euch - alles beim Alten und gut ist.
Das probiere ich ja den Menschen hier klarzumachen. Wartet nicht auf dieses Ereignis...LEBT EUER LEBEN bereits jetzt!
Du hast keine Ahnung, nur weil in bestimmten Internetseiten steht oder im Fernsehen etwas darüber kommt, heißt es noch lange nicht das es so kommt.
Du glaubst wohl jeden Mist.

Ich gebe zu das die Menschen viel Schaden anrichten, aber ein Weltuntergang auch keine Lösung ist.

Ihr tickt doch alle nicht mehr richtig.

Lebt euer leben anstatt hier so eine scheiße zu verbreiten, worüber andere spekulieren, ihr tut ja so als seit ihr die Oberauserwählten die schon 100 % bescheid wissen.


@endgame

Tja ich habe shcon immer gewusst das du ein Sprung in der schüssel, aber das du so weit gehst und sogar den Untergang der gesamten Menschheit willst, ne dazu kann man nur sagen, krank.


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:26
Dieses Beispiel zwischen einem User und mir verdeutlicht das, was ich meine.

KongoOtto:
Was sollen wir mit einer neuen Phase?
Eine Fußball WM reicht, alle sind glücklich, freuen sich und haben gute Laune.

Dafür brauchen wir keine Strahlung die unsere Hormone in wallung bringen.
Meine Antwort:
Eine einfache, aber gute Frage finde ich. Ja, Du hast recht.
"Du bist glücklich, du isst, du fickst, du hast Kinder, du fliegst, du hast ein Job als "such dir was aus", du hast eine Frau, du hast ein Auto, Du hast ein Haus usw...also ein normales und halbwegs glückliches Leben (auch wenn Deine Freundin fremdgeht)"

Nennen wir diese Modell mal -xxxx bis 2010 oder einfach nur Windows.

Und dann kommt jemand zu Dir und sagt, falsche Software mein Freund.
Bespiel Dein Gehirn mal mit der Apple Software. Aber derjenige wird Dich nicht fragen, ob Du das willst oder nicht. Du willst Windows behalten, weil Du einfach nichts anderes kennst. Dein Kopf ist Windows und 99,99 % der Leute haben Windows im Kopf. Du kannst überhaupt nichts mit Apple anfangen und kennst die Inhalte auch nicht und bist auch mit Windows glücklich.

Und vielleicht kann es sein, dass ab 2010 Apple Software auf uns alle gespielt wird.

Er wird es einfach machen, auch wenn der PC dann im Arsch ist. Auf welche Rechner es installiert wird, das entscheidet nur der göttliche Vater. Nur Windows wird definitiv nicht mehr funktionieren.



melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:28
Ps.

Aber einige wenige Personen auf der Welt haben bereits Apple. Und diese wenigen probieren es bei den anderen aufzuspielen bzw. einen Bereich dafür vorzubereiten. Nur das ist ein Ding der Unmöglichkeit, weil diese Leute nur 0,001 % sind. Man will doch kein Aussenseiter sein.

Aber es gibt auch einige Leute, die haben diesen Bereich auch automatisch - durch sich selber - vorbereitet und ihr Leben vorbereitet.
Pps.

und diese Personen sind bestimmt 20 % der Weltbevölkerung schätze ich.



melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:47
@nakeno
Wieso disqualifiziere ich mich mit dieser Aussage? Bitte um Afklärung.


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:50
Ich geb @Nidodin recht.


melden

Das Jahr 2012

17.06.2010 um 18:53
Ich gebe @Nidodin auch recht. Aus seiner Perspektive (z.B. erste Stock eines Hochhauses) ist es richtig.


melden