Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:23
@Elai
Zitat von ElaiElai schrieb:Du weißt schon, daß es so geht, auch hier auf der Erde:
ach und wo denn sonst noch? im himmel? ah stimmt, kann man ja in der bibel nachlesen wie es dort aussieht :D


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:24
@MysticWoman
genau solchen videos sollte man nicht vertrauen...alles wunschdenkerei :)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:26
@BluesBreaker

Du kannst um Dich herum, nur dies wahrnehmen, was Du für gültig empfindest. So wird sich Deine Realität gestallten.
Und dies ist der Beweis, schau in Dich hinein, was erachtest Du für die Realität?
Und dann schau hinaus, was Dir gespiegelt wird.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:27
@Spöckenkieke
@geeky
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Ne eben nicht. Das ist totaler Esoquatsch, der Kalender geht ganz einfach weiter. Selbst die Kalenderrunde ist nicht erreicht, die hat nämlich 20 Baktuns, wovon wir bald 13 Baktuns durch haben.

Wir haben ja am 22.12.2012 nicht 00.00.00.01 sondern 13.00.00.01
unkorrekt. ihre "zeit" ist in zyklen aufgeteilt in weltenjahre. eines davon endet 2012...du musst nicht meinen nur weil du wikipedia bedienen kannst dass du weisst wie das zu interpretieren ist!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:28
Zitat von TaraTara schrieb:Du kannst um Dich herum, nur dies wahrnehmen, was Du für gültig empfindest. So wird sich Deine Realität gestallten.
Das ist ja schonmal Quatsch. Plapperst du sowas einfach nach ohne drüber nachzudenken?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:28
@Tara
es ist ja nicht so, dass ich mich versperre. auch ich bin offen wie @MysticWoman . aber ich kann mich doch jetzt nicht auf eine seite schlagen^^ wer hat den recht? :)


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:29
@BluesBreaker
dann erzählen solche weise und alte Völker nur Unsinn, oder was?

Sie hatten mehr Ahnung und Erklärungen von den Geschehnissen der Zeit, da können sich unsere Naturwissenschaftler was davon abschauen. Sie sind nicht so verbohrt auf nur eine Sicht.

Wie gesagt, dafür sind ganz andere Antennen nötig :)


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:29
Zitat von ContragonContragon schrieb:unkorrekt. ihre "zeit" ist in zyklen aufgeteilt in weltenjahre. eines davon endet 2012...du musst nicht meinen nur weil du wikipedia bedienen kannst dass du weisst wie das zu interpretieren ist!
Und du musst nicht meinen, nur weil du den Maya etwas andichten willst, dass es wirklich so war. Warum haben die denn nichts über die Zeitzyklen gesagt, wenn die der Meinung waren, dass es Zeitzyklen gibt?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:31
Zitat von MysticWomanMysticWoman schrieb:dann erzählen solche weise und alte Völker nur Unsinn, oder was?
Das Problem ist das 99% der Aussagen der alten Völker nur Esoerfindungen sind. Da waren vor ein paar Jahren die Hopi bis aufs Blut gepiesackt, bis sie eine riesige Aufklärungskampagne gestartet haben, die Maya sind leider nicht so gut organisiert um sowas hinzukriegen und sitzen es einfach aus.


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:32
@MysticWoman
Zitat von MysticWomanMysticWoman schrieb:dann erzählen solche weise und alte Völker nur Unsinn, oder was?
jawoll :)

es ist halt ihre sicht von diesen ungeklärten dingen, halt nur mit ihrer weltansicht gestaltet. die ist heute natürlich viel anders, darum gehen die "vermutungen" auch auseinander. schonmal daran gedacht? nicht immer einer nicht existenten wahrheit hinter her rennen :)...

einfach das leben leben, und wenn möglich gut! egal ob du belohnst wirst. man kann einfach gut sein, ohne was dafür zu bekommen...einfach GEBEN! ohne zu NEHMEN!
so einfach wäre es :)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:32
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Und du musst nicht meinen, nur weil du den Maya etwas andichten willst, dass es wirklich so war. Warum haben die denn nichts über die Zeitzyklen gesagt, wenn die der Meinung waren, dass es Zeitzyklen gibt?
http://martin16.blog.de/2010/10/18/9-zyklen-evolution-laut-mayas-9653207/ (Archiv-Version vom 20.09.2014)
Zitat von DerBoboDerBobo schrieb:Text
http://www.astronews.com/forum/showthread.php?1320-Maya-Kalender-2012/page2


ich dichte niemanden etwas an...


auch hier wird über ein ende des zyklus gesprochen.


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:35
@Contragon
Doch tust du und was sollen die beiden Links zeigen? Das du deine Behauptungen ungeprüft und ungefiltert bei jemandem abpinnst? Ich dachte du gehst den Dingen immer auf den Grund, so tönst du zumindest immer vollmundig.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:37
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Doch tust du und was sollen die beiden Links zeigen? Das du deine Behauptungen ungeprüft und ungefiltert bei jemandem abpinnst? Ich dachte du gehst den Dingen immer auf den Grund, so tönst du zumindest immer vollmundig.
versteh ich nicht...soll ich dir bücher einscannen? sorry dass es nicht auf wiki steht. für leute wie dich gibt es eh keine "festen" quellen.


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:38
@BluesBreaker
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:... es ist ja nicht so, dass ich mich versperre. auch ich bin offen wie @MysticWoman . aber ich kann mich doch jetzt nicht auf eine seite schlagen^^ wer hat den recht? :)
Es kommt nicht darauf an, wer in Deinem Leben oder Umfeld "R-echt" hat ... es kommt mehr darauf an, was Du für DICH (und Deine Frau und Deine Kinder und .... ) als R-echt annehmen kannst.

Du hast ganz alleine für Dich (und Deine "Mündel") die Möglichkeit, Dir einen Weg - von den abermilliarden Möglichkeiten/Wahrscheinlichkeiten - 1 (eine) heraus zu suchen, um den Weg für Dich dahin dann zu bahnen, bzw. "bahnen zu lassen".

Begreifst Du, was es heißt: "Dein Körper folgt (Deinem) Geist" ... wäre es nicht so, so würdest Du (Dein Körper) einem "kräftigeren Geist" folgen. Und das würde ich dann "unfrei" nennen.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:38
@Contragon

Deine billigen Ausreden retten dich auch nicht mehr. In Bezug auf frei erfundene und den Maya angedichteten Behauptungen sagtest du:
Zitat von ContragonContragon schrieb:Ist dir bekannt dass uns das bekannt ist und wir zu Unterscheiden wissen?
Du weißt also zu unterscheiden zwischen irgendwelchem Unsinn, der den Maya von gewissenlosen Betrügern untergeschoben wurde, und dem, was tatsächlich von ihnen stammt?

Dann sollte es ja ein Leichtes für dich sein den Kodex zu nennen, in dem etwas von einem "Bewußtseinsaufstieg" stehen soll. Immerhin hast du dich genau an der Stelle zu Wort gemeldet mit der Behauptung, IHR wüßtet zu unterscheiden.

Oder unterscheidest du einfach wie Lieschen Müller nach "glaub ich" und "glaub ich nicht"?


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:38
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:einfach das leben leben, und wenn möglich gut!
Genau das mache ich ;)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:38
@Contragon

Nein du sollst darlegen, wo die Maya sowas gesagt haben welcher Codex.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:39
@Elai
Zitat von ElaiElai schrieb:Begreifst Du, was es heißt: "Dein Körper folgt (Deinem) Geist" ... wäre es nicht so, so würdest Du (Dein Körper) einem "kräftigeren Geist" folgen. Und das würde ich dann "unfrei" nennen.
natürlich verstehe ich was du meinst, sonst wäre ich ja nicht hier :)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:40
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Du weißt also zu unterscheiden zwischen irgendwelchem Unsinn, der den Maya von gewissenlosen Betrügern untergeschoben wurde, und dem, was tatsächlich von ihnen stammt?

Dann sollte es ja ein Leichtes für dich sein den Kodex zu nennen, in dem etwas von einem "Bewußtseinsaufstieg" stehen soll. Immerhin hast du dich genau an der Stelle zu Wort gemeldet mit der Behauptung, IHR wüßtet zu unterscheiden.

Oder unterscheidest du einfach wie Lieschen Müller nach "glaub ich" und "glaub ich nicht"?
ich glaub du hängst in einer rekursiven schleife oder so...
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Nein du sollst darlegen, wo die Maya sowas gesagt haben welcher Codex.
du auch?


öhmmm, wo hab ich was von einem Codex erwähnt!?


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:42
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb: wer hat den recht?
Das ist es letztendlich... alle werden Recht behalten. Du entscheidest für Dich, ganz allein,
welchen Weg Du einschlagen möchtest. Wenn Du Deinem inneren weg folgst, bist Du auf Deinem richtigen. @BluesBreaker


2x zitiertmelden