Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:09
@MysticWoman
Zitat von MysticWomanMysticWoman schrieb:Niemand hat die Wahrheit gepachtet
deshalb kann man das auch nie beweisen, da es nicht ein konzept/theorie gibt mit dem man alles erklären kann, was du und wir alle in unserem innersten fühlen...

da du und ich nie gleich fühlen werden :)


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:10
@Contragon

Zwecks Aufkärung geh zu deiner Mutti. Allerdings wird sie dir nicht helfen können den Widerspruch zu lösen, wie du ohne Kenntnis der Maya-Überlieferungen unterscheiden willst zwischen dem, was tatsächlich von den Maya stammt und dem, was ihnen lediglich angedichtet wird.
Du behauptest das zu können, dann beweise es. WO steht etwas von einem "Bewußtseinsaufstieg"?
Zitat von ContragonContragon schrieb:Auf deine lustige rätselrunde kann ich gerne verzichten...
Ach, du hast doch nur Angst vor einer neuerlichen Blamage und noch viel mehr Angst vor der Erkenntnis, daß du den Lügen moderner Fantasy-Autoren aufgesessen bist, die ihre Halluzinationen als "garantiert von den Maya erdacht" verkaufen.

Wage es trotzdem... :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:11
Hallo @MysticWoman
und @Contragon
:-))

@BluesBreaker

Nehmen wir mal an, der ganze Hype um das 2012 ist nur an den Haaren - von Geldmachern - herangezogen ...

Ist es denn nicht so, daß sich wirklich viele Menschen fragen, wie es noch 2 Jahre so (also genau so, wie es im Moment auf der Erde läuft) weitergehen soll ....

Eben ganz unabhängig von diesem Datum.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:13
@Elai

Eben ganz unabhängig von diesem Datum fragen sich schon Generationen von Menschen, wie das noch weitergehen soll. Und trotzdem geht es immer weiter. Komisch, oder?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:13
@Elai
Zitat von ElaiElai schrieb:Wenn Du verliebt bist, es Deiner Freundin gerne "beweisen" möchtest ... wie machst Du das? Wie beweist Du ihr "die Wahrheit"?
ich sage es ihr mit meinem physikalischen mund. entwickelt über tausdende von jahren. der trieb mich fortzupflanzen gibt dem ganzen anTRIEB. dann kann ich sie heiraten und ein kind zeugen, somit unsere rasse nicht aussterben wird. hautpziel im leben erfüllt...
Zitat von ElaiElai schrieb:Auf dieser "Basis" können solche Beweise nicht erbracht werden.
wieso nicht. ich kann dich ja mit meiner frau und kind besuchen. wohl beweis genug das ich sie liebe...?!
Zitat von ElaiElai schrieb:nach was suchst Du denn?
gute frage. ich suche eigentlich keine religion, der ich mich anschliessen kann. auch nicht eine eso-truppe oder ähnliches. ich suche antworten, wie ihr. aber die werden wir nie finden, deshalb schliesse ich mich auch keiner wahrheit an, die auf "gefühlen" basiert. gefühle sind sowieso nur bio-elektrische vorgänge in unserem körper. was sollten sie denn sonst sein? menno?!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:14
@BluesBreaker
Du kannst spirituelle Dimensionen nicht mit der naturwissenschaftlichen Sicht vergleichen, aber trotzdem gibt es diese beide Wirklichkeiten. Aber für die spirituellen Dimensionen braucht es ganz andere Antennen...dafür gibt es keine "Beweise", hat es auch gar nicht nötig.


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:14
@geeky
@BluesBreaker
@MysticWoman
@Contragon
@Groschengrab

... und nehmen wir einmal an:

Jeder hat Recht! Alle "An-Nahmen" entsprechen der Realität und werden Wirklichkeit ...

Denn DER, der hat (R-echt :-), dem wird (R-echt) gegeben ....

Was dann?


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:14
@Elai
Zitat von ElaiElai schrieb:Ist es denn nicht so, daß sich wirklich viele Menschen fragen, wie es noch 2 Jahre so (also genau so, wie es im Moment auf der Erde läuft) weitergehen soll ....

Eben ganz unabhängig von diesem Datum.
also das hat die menschheit schon zig tausend mal erlebt^^

oder meinst du der hype um 2012 ist der einzige weltuntergangs hype, der die menschheit bis heute erlebt hat...hoffentlich nicht^^


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:15
Zitat von geekygeeky schrieb:Und trotzdem geht es immer weiter
Natürlich geht es immer weiter, auch nach 2012 wird es weitergehen..aber eben nur in einer anderen Qualität.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:16
@geeky

ähmm...ich habe geschrieben dass 2012 der Mayakalender endet...was gibt es da zu heulen?
Das ist korrekt.
Zitat von geekygeeky schrieb:Du behauptest das zu können, dann beweise es. WO steht etwas von einem "Bewußtseinsaufstieg"?
Wo hab ich das behauptet?
Zitat von geekygeeky schrieb:Ach, du hast doch nur Angst vor einer neuerlichen Blamage und noch viel mehr Angst vor der Erkenntnis, daß du den Lügen moderner Fantasy-Autoren aufgesessen bist, die ihre Halluzinationen als "garantiert von den Maya erdacht" verkaufen.
aha. wo hab ich das dann behauptet?


DU solltest genau unterscheiden...und nicht dir aus deiner Kiste sachen zusammenbasteln und auf jeden loslassen der nicht deiner meinung ist. das müsste auch für die verbalakrobaten verständlich sein...
Zitat von geekygeeky schrieb:Zwecks Aufkärung geh zu deiner Mutti.
ist das dein weg der Erklärung. Ich glaube du hast NULL-plan von dem thema und versuchst dich mit deiner diffamierungs-standard-syntax aus dem thema zu quatschen.

schlüssel du mir das doch mal auf V-Boy!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:16
@Elai
hat aber keiner recht gehabt bis heute, dann wird es wohl auch in zukunft so sein. es spielt sich eben in unseren köpfen ab^^


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:18
@MysticWoman
Zitat von MysticWomanMysticWoman schrieb:Natürlich geht es immer weiter, auch nach 2012 wird es weitergehen..aber eben nur in einer anderen Qualität.
du weisst es also...


ich dachte du glaubst es? sonst hättest du ja beweise...


beweise sind nicht:

aber schaue doch. wieso sind denn soviele vom weltuntergang 2012 angetan? blabla...menno


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:19
@BluesBreaker
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb: .... gefühle sind sowieso nur bio-elektrische vorgänge in unserem körper. was sollten sie denn sonst sein? menno?!
Grins ... erklär´ das mal Deiner Frau ... das soll (D)ein Beweis sein?
Elai schrieb:
nach was suchst Du denn?

bluesbreaker schrieb:
gute frage. ich suche eigentlich keine religion, der ich mich anschliessen kann. auch nicht eine eso-truppe oder ähnliches. ich suche antworten, wie ihr.
Wir werden sie finden - die Wahrheit .... vertrau´ der Wahrheit!, :-) wenn Du schon sonst niemandem vertraust :-)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:19
Zitat von ContragonContragon schrieb:ähmm...ich habe geschrieben dass 2012 der Mayakalender endet...was gibt es da zu heulen?
Das ist korrekt.
Ne eben nicht. Das ist totaler Esoquatsch, der Kalender geht ganz einfach weiter. Selbst die Kalenderrunde ist nicht erreicht, die hat nämlich 20 Baktuns, wovon wir bald 13 Baktuns durch haben.

Wir haben ja am 22.12.2012 nicht 00.00.00.01 sondern 13.00.00.01


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:20
@geeky


dennoch treten von Zeit zu Zeit echte Brüche in der Geschichte der Kulturen auf,
was die Geschichtsbücher ja beweisen! Denkst du, diese Brüche sind für die Zukunft
ausgeschlossen, oder kannst du es dir nur nicht vorstellen in einer globalisierten Welt,
die unsere Bedürfnisse bestimmt nicht noch viele Jahrzehnte zu decken im Stande ist,
behält man das Anspruchsdenken bei, dass das Wirtschaftswachstum geradezu fordert!?
Beißen wir uns da nicht als Menschheit selber in den Schwanz?


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:21
@geeky

ja was? wo ist meine antwort? mich erst der lüge bezichtigen und dann nix bringen?


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:21
@endgame
Welche Brüche in der Kultur meinst du, gibt mal ein Beispiel aber bitte verwechsel nicht den langsamen Untergang einer Kultur mit einem Bruch.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:22
Da ist ein kleiner aber feiner Film über die Veränderungen und Aussagen der Urvölker Amerikas


https://www.youtube.com/watch?v=cdvD39fUP60


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:22
@Elai
Zitat von ElaiElai schrieb:Grins ... erklär´ das mal Deiner Frau ... das soll (D)ein Beweis sein?
ja aber den frauen dann mit MATERIELLEN dingen wie ringen die liebe beweisen. blasphemie...

ich zeige ihr, dass ich sie liebe, indem ich mit ihr zusammen bin. ihr helfe, untersütze...etc...so kann man einer frau die liebe beweisen. den materiell verseuchten frauen halt nicht. aber so eine will ich auch nicht....
Zitat von ElaiElai schrieb:Wir werden sie finden - die Wahrheit .... vertrau´ der Wahrheit!, :-) wenn Du schon sonst niemandem vertraust :-)
ja warten wir noch 1 milliarde jahre^^


melden

Das Jahr 2012

20.06.2011 um 15:22
@BluesBreaker
Zitat von BluesBreakerBluesBreaker schrieb:... hat aber keiner recht gehabt bis heute, dann wird es wohl auch in zukunft so sein. es spielt sich eben in unseren köpfen ab^^
Du weißt schon, daß es so geht, auch hier auf der Erde:

Der Körper folgt dem Geist .... :-))


1x zitiertmelden