Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 17:08
Danke scareface, das nenn' ich Synchronizität! :D


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 17:11
^^ kein problem 8)


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 18:05
Als es noch keine Atomwaffen gab. Da hatten die Leute Angst, die Welt würde wegen etwas anderem untergehen.

___-

stimmt, und nie hat es sich bewahrheitet.

Zum kalten Krieg stand es weit schlechter.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 18:17
Warum fixiert man sich eigentlich auf einen Weltuntergang durch Krieg.
Die Klimaveränderung wird schon dafür sorgen,daß das Leben hier bald vorbei ist.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 18:25
Wenn du meinst.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 18:35
Warum fixiert man sich eigentlich auf einen Weltuntergang durch Krieg.
Die Klimaveränderung wird schon dafür sorgen,daß das Leben hier bald vorbei ist.

da der klimawandel relativ langsam vorran schreitet, hat die menschheit zeit sich anzupassen und massnahmen zu planen.
Was man bei einem atomkrieg nicht behaupten kann.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 18:41
da der klimawandel relativ langsam vorran schreitet, hat die menschheit zeit sich anzupassen und massnahmen zu planen.
Was man bei einem atomkrieg nicht behaupten kann.


Ja dann soll sie sich mal ruhig noch Zeit lassen,also für mich ist das nicht mehr aufzuhalten.Zumal sich eh nicht alle an Klimaschutzmaßnahmen beteiligen.

Bei einem Sunami z.B. kann man auch vorher nichts machen.Außerdem wer weiß denn schon,was alles passieren kann durch die Klimaveränderungen?


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 19:46
Ich verstehe gar nicht woher manche User hier ihren ganzen Optimismus hernehmen. Es gibt genug Anzeichen dafür das wir es bereits in nicht allzu entfernter Zukunft schwer haben werden wenn das Leben genauso weiter läuft wie bisher. Hier zu behaupten die Menschen können seelenruhig weiter den Weg gehen den sie bisher beschreiten finde ich doch mehr als gutgläubig. Aber jeder hat nunmal einen anderen Blick über die Tatsachen.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 19:51
Ganz deiner meinung J.W.
es gibt anzeichen die man einfachen nicht übersehen kann und darf.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 19:55
Die wären?

Ob die russen jez mehr oder weniger Atombomben haben ist nicht besonders wichtig.

Das einzige Faktum was einem eventuell Sorgen machen kann ist das Abwehrsystem der Amis in Polen, das wars dann....


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 19:56
Ich sehe in dem verstärkten Klimawandel die ersten "Warnzeichen" unseres Planeten! Sicher sind Naturkatastrophen nicht ungewöhnlich aber allein in welchem Ausmaß diese in letzter Zeit aufgetreten sind sollte jedem zu denken geben.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 20:05
Also in der letzten Eiszeit haben die Menschen auch ganz gut gelebt....und die Tiere.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 22:34
Zitat von lollelolle schrieb:Also in der letzten Eiszeit haben die Menschen auch ganz gut gelebt....und die Tiere
Weil sie auch gut mit der Natur auskamen.

Heute sieht das schon ganz anders aus, stell Dir mal vor der Strom fällt aus und die Heizungen funktionieren nicht mehr.
Der Mensch wird ohne gut funktionierende Technik hilflos dastehen. Irgendwann gehen uns die Konserven auch mal aus.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 22:50
@ lolle
Du scheinst dem allen ziemlich optimistisch entgegen zu gehen.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 22:56
Wenn Ihr doch alle so Angst habt, dann baut einen einen Bunker, denn gibts schon für 50.000Euro lol. der rettet euch bestimmt.....


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 23:21
Weil sie auch gut mit der Natur auskamen.

Heute sieht das schon ganz anders aus, stell Dir mal vor der Strom fällt aus und die Heizungen funktionieren nicht mehr.
Der Mensch wird ohne gut funktionierende Technik hilflos dastehen. Irgendwann gehen uns die Konserven auch mal aus.

___

Wir kommen heute auch gut mit der Natur aus, weil wir sie nicht so nah an uns ranlassen :P

WAs hat Klimawandel mit Stromausfall zu tun?

Also ich bin mir doch ziemlich sicher das mit unserer heutigen Technik selbst 5 Grad nach oben oder unten uns als Menschheit gesamt nichts anhaben können.

in manchen Gebieten wird es durch den Klimawandel bestimmt sogar wohnlicher.

Aufpassen müssen nur die die davon stark betroffen sind, wie flache Inseln, die sollte man rechtzeitig evakuieren.


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 23:22
@ lolle
Du scheinst dem allen ziemlich optimistisch entgegen zu gehen.

___________

Optimismus bringt's voll wenn man so viel Glück hat wie ich :D

Aber ernsthaft: PEssimisten liegen fast immer falsch, der Optimist sagt: wird scho!

Und irgendwie het es ja och noch immer gut gegangen^^


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 23:27
Wird Scho???
Hört sich Bayrisch an ;)


melden

Das Jahr 2012

10.12.2007 um 23:35
WILLST DU MICH BELEIDIGEN???? :P

Ne, aber ein Bayer bin ich ganz bestimmt nicht, ich ahme jegliche Dialekte ganz gern mal nach :p

Ich komm aus dem NRW :p


melden

Das Jahr 2012

11.12.2007 um 00:28
war doch nur ne frage.

und was heiß hier Beleidigen, wir sind Deutschland!!! lol


melden