Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 09:57
@Malthael

Aber Angst ist der beste Druckmittel die man anwenden kann, führt viel schneller ans Ziel!


melden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 10:01
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:meinst du für den fall des bioterrorismus?
man braucht kein gegenmittel für ein virus, das nicht existiert.
Nein, für den Fall, dass ein Vergleichbares Virus auftritt.

(Wieso bist du eigentlich unfähig, auch nur einen einzigen Beitrag von mir richtig zu verstehen?)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 10:10
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ich finds einfach nur lächerlich und sinnlos.
wozu in gottes namen züchtet man viren die der menschheit gefährlich werden können.
nur um zu wissen, das mans kann?
Dieses Virus wurde zu wissenschaftlichen Zwecken geschaffen, um die Evolution solcher Viren besser verstehen und um im Pandemiefall schneller reagieren zu können. Es ist ohnehin nur eine Frage der Zeit, bis wieder ein Grippevirus die Runde macht, von daher machen diese Forschungen durchaus Sinn.
In diesem Thread steht mehr dazu:
Neue Variante der Vogelgrippe im Labor erschaffen


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 11:08
@Keysibuna

Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Tja, man hat ja sogar einen Teufel erschaffen zu diesem Zweck, damit sie Gott folgen.

Und wenn man dann auch das Gegenmittel dafür in den Händen hält dann hat man MACHT!!



...eine sehr schöne Spitze... :)


melden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 11:23
@guyusmajor
alias Endgame...
ich warte immer noch auf meine Beiträge Beitrag von Taln.Reich (Seite 1.342) , Beitrag von Taln.Reich (Seite 1.342) .
Wärst du so nett, darauf zu antworten?

( Ich hab mal eine weitere Perle der Weisheit von deinen Vorgängeracount geborgen:

passiert tatsächlich bis zum 04.09. überhaupt nichts, was die Welt verändert und werden sich die verändernden Ereignisse bis zum 28.10.2011 nicht extrem häufen aus einer Notwendigkeit heraus,
dann wäre tatsächlich mein Glaube erschüttert.

Jede "Meinung" ist doch das Resultat aus dem Erlernten, dem Glauben, den Erfahrungen und der Überzeugung. Alles was ich hier schreibe ist meine Meinung, auch wenn ich sie mit anderen teile, so siehts nämlich aus.

( Umfrage: Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter? (Beitrag von endgame) )
Und, wurde dein Glaube erschüttert? )

( hier noch eine:

natürlich nicht. Mit dem Spiel meine ich das System, das auf den Zusammenburch zuläuft und der 04.09.2011 wird der Wegweiser sein, alles entscheidet sich bis dahin! Dann wird es keine Ausreden mehr geben, weder von Euch noch von mir, weil die Dinge auf dem Tisch liegen. Endgame und Newgame treffen zusammen und die Reibung, die Spannung löst sich in einem gewaltigen Knall.

( Umfrage: Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter? (Beitrag von endgame) ) )


1x verlinktmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:10
@Keysibuna
und welches ziel wäre das???
angst ist unberechenbar und somit kein guter ratgeber.


melden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:11
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Nein, für den Fall, dass ein Vergleichbares Virus auftritt.
für viren die wieder im labor gezüchtet wurden?


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:12
@Malthael

Die Macht über Menschen war schon immer die einzige Ziel und wurde u.a. auch von der Kirche sehr gerne verfolgt.

Die Kunst ist eben diese Angst zu Kontrollieren.


melden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:14
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:für viren die wieder im labor gezüchtet wurden?
Willst du nicht verstehen, was ich sage, oder kannst du es nicht?

Ich finde die Antwort von @schrankwand beantwortet deinen Humbug schon hinreichend, Tenshin:
Zitat von schrankwandschrankwand schrieb:Dieses Virus wurde zu wissenschaftlichen Zwecken geschaffen, um die Evolution solcher Viren besser verstehen und um im Pandemiefall schneller reagieren zu können. Es ist ohnehin nur eine Frage der Zeit, bis wieder ein Grippevirus die Runde macht, von daher machen diese Forschungen durchaus Sinn.
In diesem Thread steht mehr dazu:
Neue Variante der Vogelgrippe im Labor erschaffen



melden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:23
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:vor allem will ich das tun was ich für sinnvoll und richtig erachte. und wirtschaften gehört nun mal nicht dazu.
ja aber zu hause herum zu faulen ist doch nicht sinnvoller und richtiger, als arbeiten zu gehen? kann ja nicht sein, dass man weniger geld bekommt vom arbeitgeber, als vom staat, wenn man nichts macht?
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ich habe zu viel zeit in unbezahlte wochenendarbeit und überstunden investiert.
und bisher nichts davon gehabt.
ja unbezahlt geht natürlich nicht. das muss man ja auch nicht machen, arbeitnehmer haben ja auch rechte und anspruch auf zahlung. viele lassen sich halt ausnutzen, weil sie nicht über ihre rechte informiert sind. aber unwissenheit ist halt keine entschuldigung.

@haymaker
Zitat von haymakerhaymaker schrieb:also meine karriereplanung stagniert auch gerade, da ich einfach gar keinen sinn darin sehe. meine freundin will, dass ich mir einen besseren job suche oder mich sogar weiterbilden soll (alles so sesselpuper-büro-jobs). ich sehe da null sinn, schlauer wäre es mich in handwerklichen dingen bzw. im gartenbau weiterzuentwickeln, aber das würde heissen, dass es die nächste zeit eben NICHT ständig essen in feinen restaurants geben würde, genauso wenig wie die neue tolle penthouse wohnung die für nächstes jahr angedacht war und auf ihren tollen audi jeep müsste sie dann auch noch ne weile verzichten. ich hab damit null problem, ganz im gegenteil, dieser ganze plunder geht mir eigentlich nur auf den sack. aber was soll ich nur tun? weiter in meinem hamsterrad treten um sinnloses konsumzeug zu kaufen um meine freundin glücklich zu machen, oder die ideologische schiene fahren und so riskieren meine freundin zu verlieren? einfach ist es nicht....
ich hoffe das war ironie :)


melden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:23
@Taln.Reich
ich hab es sehr wohl verstanden. und deine meinung interessiert mich nicht.

das ist wieder das werk eines kranken und perversen geistes.
wieder nur für macht und kontrolle.
die typen gehören alle weggesperrt!!!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:29
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ich hab es sehr wohl verstanden
Ganz eindeutig nicht. Sonst würdest du nicht so einen Unsinn schreiben.
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:und deine meinung interessiert mich nicht.
stimmt, das einzige was dich interessiert, sind Meinungen die deine eigene Stützen. Willkommen in der Meinungsblase.
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:das ist wieder das werk eines kranken und perversen geistes.
wieder nur für macht und kontrolle.
die typen gehören alle weggesperrt!!!
Was wiederum nur deine Meinung ist. Fakt ist jedoch: es dient der Erforschung dieser Viren, um zum einen die Entwicklung der Viren besser zu verstehen, zum anderen, um, für den Fall, dass dieses Virus auftritt (und viren kommen, entgegen deiner Aussage in
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:für viren die wieder im labor gezüchtet wurden?
nicht nur aus dem Labor) schneller einen Impfstoff parat zu haben.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:44
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Fakt ist jedoch: es dient der Erforschung dieser Viren, um zum einen die Entwicklung der Viren besser zu verstehen,
man bist du naiv.
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:stimmt, das einzige was dich interessiert, sind Meinungen die deine eigene Stützen. Willkommen in der Meinungsblase.
und das ist deine meinung und die willst mir aufdrücken. kommt erstmal aus deiner meinungblase raus.

fakt ist, dass das immunsystem mit jeder krankheit zurecht kommen kann, sofern es diese krankheit erkennt. und deswegen züchtet man genmanipulierte viren die vom immunsystem nicht als krankheit erkannt werden.

hört sich schon viel besser an wenn man Fakt ist davor schreibt. echt hübsch.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 12:50
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:man bist du naiv.
Hast du den irgendeinen Beleg für das Gegenteil, und nicht nur Paranoide mutmaßungen?
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:und das ist deine meinung und die willst mir aufdrücken. kommt erstmal aus deiner meinungblase raus.
Mit "Meinungsblase", meinte ich genau das, was du gesagt hattest: Das widersprechende Meinungen einen nicht interessieren, und man sich deshalb gar nicht erst die Mühe macht, zu verstehen, was einen der andere Sagen will.
Und ich höre mir sehr genau an, was du schreibst, und versuche, dir meine Sicht darzustellen, in den Punkten, die nicht zutreffend sind.
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:fakt ist, dass das immunsystem mit jeder krankheit zurecht kommen kann, sofern es diese krankheit erkennt. und deswegen züchtet man genmanipulierte viren die vom immunsystem nicht als krankheit erkannt werden.
Falsch. Pest, schonmal gehört? Die wurde nicht genmanipuliert. Uned dennoch gab es damals eine riesige Pandemie. Dasselbe mit Pocken, spanischer Grippe etc. etc.
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:hört sich schon viel besser an wenn man Fakt ist davor schreibt. echt hübsch.
Dann muss es aber auch ein Fakt sein.


melden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 13:01
@Taln.Reich
ich habe ganz genau verstanden was du mir sagen wolltest.
und für mich hört sich das echt naiv an.

bilder sagen mehr als 1000 worte und dein profil bild und dein name verraten mir schon alles über dich.
und deswegen wundert es mich nicht, dass du dieses kranke genmanipulieren auch noch befürwortest. und das du noch naiv genug bist zu glauben, dass sie es nur zum wohle der menschheit tun.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 13:25
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:bilder sagen mehr als 1000 worte und dein profil bild und dein name verraten mir schon alles über dich.
ach wirklich?`Was verraten sie dir den über mich?
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:und deswegen wundert es mich nicht, dass du dieses kranke genmanipulieren auch noch befürwortest. und das du noch naiv genug bist zu glauben, dass sie es nur zum wohle der menschheit tun.
Und ich kann nur wiederholen: hast du irgendeinen Beleg dafür, dass hinter der Virologischen Forschung sammt und sonders Machtinteressen stehen?

Und wieso wurde dann noch keine einzige dieser Biologischen Waffen eingesetzt?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 15:12
@Taln.Reich
in deinem name ist das wort Taln."Reich" enthalten. und in einem reich gibt es immer einen herrscher. dein name steht wieder für macht, herrschaft und kontrolle.

dann noch die 2 symbole in deinem profil bild. die stehen "über" der erde. und das heisst.
das diese symbole die für zwielichtige organisationen stehten, über allem erhaben sind.
was so viel heisst wie das sie das recht und die macht haben alles zu tun und zu beherrschen und das niemand das "recht" hat sie in frage oder in den weg zu stellen.

kindergarten.
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Und ich kann nur wiederholen: hast du irgendeinen Beleg dafür, dass hinter der Virologischen Forschung sammt und sonders Machtinteressen stehen?

Und wieso wurde dann noch keine einzige dieser Biologischen Waffen eingesetzt?
bring mir erstma einen beweis, dass sie es nicht zu ihrem eigenen zweck einsetzten.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 15:20
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:bring mir erstma einen beweis, dass sie es nicht zu ihrem eigenen zweck einsetzten.
Und zum 1000en mal: Eine Nichtexistenz einer Sache kann nicht bewiesen werden, also gilt eine Sache so lange als nichtexistent bis das Gegenteil bewiesen ist.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 15:25
@Taln.Reich

ich warte immer noch auf meine Beiträge Diskussion: Das Jahr 2012 (Beitrag von Taln.Reich) , Diskussion: Das Jahr 2012 (Beitrag von Taln.Reich) .



du musst die Geschichte als Wegstrecke zu eine Zeil sehen, einem göttlichen Ziel und mit jedem Pusszlestück kommen wir den Zeil des sich selber bewussten Menschen immer näher, unnütes für unser Bewusstsein wird vernichtet, deswegen ist die jetztige Zeit eine Wendezeit, die ohne Schmerzen nicht abgehen kann.

Was sich in dem von dir zitierten Zeitraum ereignete ist die Offenlegung der nicht nachahltigen Parameter nach den wir leben.

Verstehst du - unser System baut auf Betrug am Geld auf, und die Folgen davon erweisen sich doch als dramatisch innerhalb kürzester Zeit, oder? Wie soll das wohl SO weitergehen in den nächsten Jahrzehnten und Jahrhunderten!? Nein, Lügen haben kurze Beine und der Bruch im System ist so sicher wie das Amen in der Kirche!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2011 um 15:29
Zitat von FennekFennek schrieb:Und zum 1000en mal: Eine Nichtexistenz einer Sache kann nicht bewiesen werden, also gilt eine Sache so lange als nichtexistent bis das Gegenteil bewiesen ist.
dann ist es aber leider zu spät, zu dumm. naja egal lassen wir sie einfach mal die ganze welt mit ihrem kranken misst anstecken.


melden