Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 08:53
@Warhead
.. ja klar weiß ich wer er ist, und .. ?


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:22
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Hat es aber nicht,seine Meinung ist die Meinung anderer
Das Bild der Wahrheit und die darin implizierte Wahrheit kommt NICHT von uns! Vielmehr beruhg jede persönliche Meinung auf dem Konstrukt unsers LEBENS und der INFORMATIONEN. Eng damit zusammen hängt der Glauben und die Überzeugung auf Richtigkeit.

Warum liest man wohl Fachbücher? Um seine eingene Meinung zu bilden, oder um an etwas zu glauben, das man nicht versteht? Denk mal nach!


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:24
@guyusmajor
Heute ist ja der 6. Mal sehen, ob deine Prophezeiung eintritt.

Gruß
CM_Punk


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:29
@Aniara

.... wäre ja sehr merkwürdig wenn 2012, also in den kommenden 350 Tagen NICHTS passiert... ;)

ich habe für heute die Intuition, dass etwas Großes passiert, ja.

Schau auf 9/11, innerhalb einer Sekunde hatte sich die Welt verändert!


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:29
@Amelie1974
Ich habe es nur mal so im Internet gefunden
Darum habe ich mir mal gedacht ich poste es einfach mal hier rein .


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:30
@guyusmajor

ja, und was genau soll heute passieren?

Und wirst du dich, wenn wieder mal nichts passiert, wieder auf deine Standardausrede "Tendenz" zurückziehen und rumschwurbeln?


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:34
@guyusmajor
Und was für ein Ereignis soll das werden ? Sehr deutlich hast Du dich ja nicht ausgedrückt (damit das Rausreden leichter fällt ?).
Beitrag von guyusmajor (Seite 1.365)


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:37
@Taln.Reich

die Frage ist doch eine Andere. Wie wirst du das Ereignis interpretieren? Niemals wirst du mir wohl zugestehen, die Zukunft zu sehen... :D ;) , oder?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:40
@schrankwand

ich denke wir werden heute eine Information erhalten, die uns von unserem Glauben an diese Welt abrücken lässt, bzw. eine Katastrophe, die gleiches bewirkt!


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:41
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:die Frage ist doch eine Andere. Wie wirst du das Ereignis interpretieren? Niemals wirst du mir wohl zugestehen, die Zukunft zu sehen... :D ;) , oder?
Doch, würde ich, wenn du auf eine einzige Vorhersage verweisen könntest, wo du für einen konkreten Zeitpunkt ein konkretes Ereignis (und nicht nur dein Dauerrumgeschwurble) vorhergesagt hast.
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:ich denke wir werden heute eine Information erhalten, die uns von unserem Glauben an diese Welt abrücken lässt, bzw. eine Katastrophe, die gleiches bewirkt!
Noch mehr rumgeschwurble.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:41
Jahr 2012:

15.01. : Bundespräsident Wullf tritt zurück
17.01.: Auf Sizilien bricht der Ätna vollständig aus
19.01.: riesige Aschewolken über Europa
24.01.: Erdbebenwelle durch Südamerika
6.02.: Der Westen beschließt Friedensmission in Syrien
8.02.: Beginn des Schneechaos in Deutschland, vor allem in Bayern

22.12.2012. Die Erde dreht sich weiter, die Sonne geht auf und zieht seine Bahn am Himmel
IRONIE :)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:43
Zitat von SeinSein schrieb:Jahr 2012:

15.01. : Bundespräsident Wullf tritt zurück
17.01.: Auf Sizilien bricht der Ätna vollständig aus
19.01.: riesige Aschewolken über Europa
24.01.: Erdbebenwelle durch Südamerika
6.02.: Der Westen beschließt Friedensmission in Syrien
8.02.: Beginn des Schneechaos in Deutschland, vor allem in Bayern

22.12.2012. Die Erde dreht sich weiter, die Sonne geht auf und zieht seine Bahn am Himmel
bis auf das mit dem Ätna (das halte ich dann doch für gewagt) gar nicht mal so unwahrscheinlich.

Edit: ok, du hast den "Ironie"_Tag dazugesetzt.


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:43
@Taln.Reich

nun ich habe z.B das Jahr 2011 als Jahr der schwersten (teuersten) Katastrophen vollkommen richtig vorhergesagt, was nun?


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:46
@guyusmajor

Heute passiert was? die unser Welt verändert. Sehr gewagte Aussage. Na dann hoffe ich mal du hast nicht recht. Die Zukuft kann man mit den Verstand nicht vorraussagen. Heisst aber auch das man ohne denn Verstand es sehr voll kann, wenn es auch sehr schwer ist. Weil es unendliche Zukunftslinien gibt.


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:49
@Sein

du musst aber auch wissen, - am Ende geht immer alles sehr schnell!!

Und wass passiert, wenn das Maß voll ist!? Na klar, es kommt zur Ent-scheidung, so oder so, eine dramatische Veränderung würde anstehen, egal in welche Richtung, weil LEBEN VERÄNDERUNG bedeutet!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:50
nun ich habe z.B das Jahr 2011 als jehr der schwersten (teusersten) Katastrophen vollkommen richtig vorhergesagt, was nun?
Nein, hast du nicht. Ich fragte nach einem konkreten Ereignis.

Und bezüglich deiner Pseudo-Vorhersage: das war erstens keine vorhersage gewesen, und zweitens wurde das lediglich durch das Erdbeben in Japan hochgetrieben (das 2/3 der Kosten ausmachte)


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:54
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:du musst aber auch wissen, - am Ende geht immer alles sehr schnell!!
Jaja, dass hast du auch schon gesagt, als du wegen des Weltuntergangs von 18.08-4.09 2011 ins schwitzen gekommen bist.Mit der Begründung versuchst du, uns darüber hinweg zu täuschen, dass der Vorlauf, der immer zu den von dir postitulierten Katastrophen gehört, ausbleibt.


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:56
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Doch, würde ich, wenn du auf eine einzige Vorhersage verweisen könntest,
und was war mit dem 06.05.2010 wo ich auf einen Kollaps der Aktienmärkte verwiesen habe, genau auf diesen Tag und der DOW tatsächlich um über 1000 Punkte eingebrochen war? Wie konnte ich das wissen?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:57
@guyusmajor

Ich denk nicht das dieses Jahr ein Ende ist, eher ein Neuanfang oder Beginn von Etwas.
Ende vielleicht für alte, unmenschliche Strukturen. Die wir ja überall auf der Welt sehen können. Aber im Grunde wird es mal wieder eine oder zwei globale Katastrophen geben, Kriege bwerden wahrscheinlich noch stärker sein. Aber ich denke mal das Bewusstsein der Menschheit wird auch viel wacher sein.


melden

Das Jahr 2012

06.01.2012 um 09:58
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:und was war mit dem 06.05.2010 wo ich auf einen Kollaps der Aktienmärkte verwiesen habe, genau auf diesen Tag und der DOW tatsächlich um über 1000 Punkte eingebrochen war? Wie konnte ich das wissen?
Hast du einen Link sowohl zu deiner vorhersage als auch zu der entsprechenden Börsenmeldung?

Abgesehen davon gab es in der gesammten Geschichte des Dow Jones industrial Average keinen Tag, der 1000 Punkte im Minus abschloss.


melden