Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 13:07
Dieses Wort gibt's in der Schweiz auch nicht.... (tolliger)


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 13:10
@Amsivarier:

Ich komme auch aus Norddeutschland - den Begriff findet man nur im Internet und ist daher wohl am ehesten als Internetslang zu verstehen. ;) Wird vor allen Dingen genutzt, um "Kiddies" zu "bashen", also junge, übereifrige Schreiberlinge erst mal wieder in den Kindergarten zu schicken. *G*


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 19:07
https://www.youtube.com/watch?v=jUlGCs8YqcQ


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 19:09
@unixp: Du weißt aber, dass die Frau nicht dem japanischen Kaiserhaus angehört, oder?


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 21:03
@unixp

Kannst du mal erzählen, worum es in dem Video geht?


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 21:10
Das video haben wir hier schon vor 5 Seiten geposted. Und da die Frau offentsichtlich nicht das ist, was sie behauptet, steht ihre Glaubwürdigkeit sowieso nicht zur Debatte.


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 21:22
Hi @Sidhe
Ich hab zu dem Video diese Übersetzung gefunden :)
ÜBERSETZUNG
Mein Name ist Prinzessin Kaoru Nakamaru von Japan.
1976 hatte ich eine fantastische spirituelle Erfahrung.
Seitdem ist mein Drittes Auge geöffnet, was mir ermöglichte, mit Insassen der UFOs zu kommunizieren.
Auch im Inneren der Erde existiert eine sehr hohe Zivilisation.
Insbesondere kommunizierte ich auch mit dem Oberhaupt dieser Zivilisation.
Und nach all diesen Informationen bin ich überzeugt, dass ab 22. Dezember 2012, dass die Erde auf ihrem Weg in die 5. Dimension durch einen Ort namens "Nuru" geht.
Wenn wir durch diesen Ort hindurch gehen, werden wir 3 Tage und 3 Nächte keine Elektrizität nutzen können. Es wird völlig dunkel sein - Tag und Nacht.
Keine Sonne, keine Sterne - überhaupt kein Licht.
Wir werden 3 Tage lang in völliger Dunkelheit sein.
Es gibt in den Massenmedien darüber keine Informationen für die Menschen auf diesem Planeten.
Die Menschen in den geheimen Regierungen wissen darüber Bescheid. Sie glauben, dass sie sicher sein werden. Sie versuchen von diesem Planeten zu flüchten, oder sie nutzen die Untergrund-Städte unter Atlanta, Norwegen, Schweiz und Australien.
Ungefähr 10.000 Menschen wären dort in Sicherheit. Ich glaube nicht, dass sie überhaupt sicher sind
Wir sollten unsere spirituelle Verfassung reinigen - körperlich und geistig.
Ich werde euch sagen, wie ihr das tun könnt. Es ist sehr wichtig.
Der göttliche Schöpfer selbst ist Licht, Liebe und Energie. Einen Teil dieser Liebe tragen wir in unserem Herzen.
Wir können andere Menschen belügen, doch wir können uns selbst nicht belügen.Jedes menschliche Wesen trägt diesen wunderschönen Teil des Schöpfers in seiner Seele, der reinkarniert. Das ist das ewige Leben in uns.
Das bedeutet, dass um unsere Seele zu reinigen, wir uns in diesem Bewußsein ansehen können, wie wir uns verhielten, wie wir dachten, wie wir sprachen.
Und all diese Dinge können uns behilflich sein, indem unser Leben ansehen, alle 5 Jahre bis heute.
Wenn wir etwas finden, wo wir anderen Menschen Schaden zugefügt haben, können wir es bereinigen.
Jedes Mal, wenn wir es finden, weitet sich unser Herz. Wir können es ganz tief einatmen.
Und jedes Mal, wenn wir diese Erfahrung haben, weicht alle Dunkelheit aus unserem Herzen und all das goldene Licht kommt in unser Herz.
Auf diese Weise sehen wir besser und besser.
Wir haben noch ein wenig Zeit bis zum 22. Dezember 2012.
Wir können unseren Körper auch physisch reinigen.
Zuallererst sollten wir keine gesüßten Fruchtsäfte oder Bier trinken.
Das ist sehr schädlich für unseren Körper. Ohne es zu wissen nehmen die ganzen giftigen Nahrungsmittel und Getränke zu uns
Wir können auf diese Weise auf unseren Körper achtgeben.
Manche Übung ist notwendig, und jeden Tag können wir feststellen, in welchem Zustand sich unser Geist befindet.
Im Grunde sind wir menschlichen Wesen Licht und Liebe aufgrund des Teils des Schöpfers, den wir in unserem Herzen haben, der reinkarniert.
Wir verlassen unseren physischen Körper hier auf der Erde, doch der Geist geht weiter, lebt weiter
Auf dieser Erde konnte ich mich an einige tausend Jahre meines Lebens auf diesem Planeten erinnern. Und außerdem an viele viele Teile des Planeten, auf denen ich lebte.
All die Erinnerungen kamen zurück und ich konnte Sprachen sprechen, die ich niemals gelernt habe.
Ich erfuhr körperlich, dass die Reinkarnationstheorie korrekt ist.
Nun, wer immer diesem Thema der Konferenz zuhört, ich glaube, das die Menschen gerettet werden.
Wir sind so getrennt nach 1913. Die Sorte Menschen, die an dieses Konzept glauben, die Sorte von Menschen, die es nicht tun. Sie sind sehr stark gespalten.
Und alle auf dieser Seite - die Menschen, die es nicht verstehen, oder es nicht glauben oder in einem völlig dunklen geistigen Zustand sind - die werden auf einem anderen, erdähnlichen Planeten geboren werden. Dort gibt es Gewalt und einen Krieg. Sie werden auf dem anderen Planeten geboren werden.



melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 21:24
@Tara

Danke, werde ich mir mal durchlesen, jedes Mal ein Video zu gucken finde ich in einem Diskussionsforum nämlich ungünstig ;)


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 23:17
@unixp
@Tara
@Sidhe

also die Frau macht auf mich einen leicht benebelten, verwirrten Eindruck. Da ist leider nicht viel prägnantes herauszuhören und ihre Rhetorik und Körpersprache lässt jegliche Überzeugung vermissen. Überzeugung ist was Anderes... :D


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 23:45
Frage an alle:

Wissen die Regierungen und Führer was da in wenigen Monaten auf uns zu kommt, und sagen nur deshalb nichts um keine Massenpanik und Chaos auszulösen?

Wie viel Wahrheit steckt in den Filmen: "The Day after Tomorrow" und " 2012" ?
Ihr wisst ja das der Film "The Day after Tomorrow" für seine reale und geniale Ausführung mit diversen Preisen ausgezeichnet wurde.


3x zitiertmelden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 23:47
@LiShang
Ich hoffe unsere Regierunsgleute beschäftigen sich mit reelen Problemen und in den Filmen steckt viel Hollywood, mehr nicht.

Gruß
CM_Punk


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 23:49
Zitat von LiShangLiShang schrieb:Wissen die Regierungen und Führer was da in wenigen Monaten auf uns zu kommt, und sagen nur deshalb nichts um keine Massenpanik und Chaos auszulösen?
Die wissen nichts....
Keiner weiss was is der Zukunft passieren wird!
Denn niemand kann in die Zukunft sehen!
Vor allem keine selbsternannten 2012 Propheten und auch nicht die Maya!


melden

Das Jahr 2012

08.01.2012 um 23:55
@LiShang
Zitat von LiShangLiShang schrieb:Ihr wisst ja das der Film "The Day after Tomorrow" für seine reale und geniale Ausführung mit diversen Preisen ausgezeichnet wurde.
Du weisst ja aber auch, dass die Ereignisse in diesem Film alles andere als realistisch sind.
Zitat von LiShangLiShang schrieb:Wie viel Wahrheit steckt in den Filmen: "The Day after Tomorrow" und " 2012" ?
Kann ich dir sagen: genau 0.


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:03
Jap. Da ist null Wahrheit drin - nur viel Möglichkeit in Szenario XYZ.


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:07
in dem film 2012 steckt für mich schon was wahrheit. natürlich sind die ereignisse dort fiktion, jedoch können diese sich wirklich ereignen, nur niemand weiß wann es passiert und welche auswirkungen ein solches szenario hat ;)


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:09
@suffel

Sag mal...

...???

Nichts ist ferner von jeglicher Realität entfernt als die Ereignisse in diesem Film...


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:11
@suffel
Man sollte solche Filme nie zu ernst nehmen. Sicherlich ist es ein denkbares Szenario, aber so ist es doch weit von der Realität weg.

Gruß
CM_Punk


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:11
Also der Film ist doch der grösste unrealistischste Schrott den ich je gesehen habe!
(Übrigends auch in filmischer Hinsicht) :)
(hab ihn übrigends gerade im Tv gesehen)

Also:
1.Extremst unrealistisch
2.Filmisch der mieseste Film den ich je gesehen habe


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:13
@Thawra

ein ausbruch von einem supervulkan, ein tsunami oder kometeneinschlag find ich nicht unreal ;)

@Aniara

natürlich nicht, ich behaupte ja auch nicht das sowas passieren wird. ich sage nur das einzelne szenarien möglich sind.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:14
@N.n.

Jop, genau so ist es.

@Aniara

Es ist eben kaum denkbar - das ist das Problem. Der Haken ist, dass 'Day after tomorrow' noch einige annehmbare Grundargumente enthielt und darum mehr oder weniger ernst genommen wurde (obwohl auch völlig unrealistisch), und das jetzt aus irgendeinem Grund auf '2012' ausgeweitet wird.

@suffel

Hat aber alles mit dem Film nicht so viel zu tun. Und Tsunamis gibt es immer wieder...


melden