Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:43
Aber Emmerich wurde doch schon lange ermordet und durch einen willenlosen Alienklon ersetzt ;)
@Cathryn


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:44
@Cathryn
Du meinst Eichinger!?


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 00:44
Verdammt ... ich nehm den Post zurück, Emmerich lebt noch ... es war Eichinger.

Es tut mir leid!

Herr Emmerich, ich wollte Ihnen keinesfalls zu nahe treten! Alles Gute!


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 01:33
sach mal @guyusmajor ,
bist Du plötzlich zu den Skeptikern übergewechselt?
***ggg***
oder wie kann ich Deine Aussage zu dem Video deuten ? ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 05:52
Wow .. wenn man mal einen Tag nicht guckt ...

Zu dem Thema mit der japanische Prinzessin, ...
Ich bin jetzt mal durchs Internet gegoogelt und ich finde nicht eine Seite zu dem Thema "Nuru" ... Was soll das für ein Ort sein?

Allerdings hab ich schon sehr viel über die 3 dunklen Tage gehört aus verschiedenen Quellen und wie man sich da verhalten soll. Allerdings weiß ich nicht mehr genau, ob es sogar in der Bibel steht oder Thema irgendwelcher Propheten war. Wer weiß da mehr dazu?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 05:57
Nuru ist doch wohl die stadt im untergrund.... Die is streng geheim. Daher weiß die japantussi auch wie sie heißt. Und nur sie kennt den namen.

Meine untergrundstadt liegt übrigens daneben und heißt spuggelklotzkuh.


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 05:59
@Melissa__
.. sehr lustig ...

übrigens aus der Botschaft von Fatima:
EIN GROSSES STRAFGERICHT WIRD ÜBER DIE GANZE MENSCHHEIT ERGEHEN, NICHT HEUTE ODER MORGEN, SONDERN IN DER ZWEITEN HÄLFTE DES ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERTS. Das habe ich bereits den Kindern Melania und Massimino in "La Salette", enthüllt und sage es dir heute noch einmal, weil die Menschen der Sünde verfallen sind und das Geschenk, das ich ihnen gemacht habe, verachtet haben. In keinem Erdteil herrscht Ordnung und Satan regiert in den wichtigsten Amtsgeschäften und bestimmt den Verlauf der Ereignisse. Es wird ihm auch gelingen, sich in die höchsten Kirchenämter einzuschleichen ...
Also besser doch Weihnachtsgeschenke kaufen ... wie ihr seht,, sind sie sich nicht einig, wenns nun entgültig zu Ende geht hier ...


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 07:27
@Tara
Wenn die Situtation aussichtslos ist, fängt man schon mal gern an gegen die (eigentlich) eigenen zu schießen. Die SPD macht das regelmäßig :D


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 08:11
Zitat von Amelie1974Amelie1974 schrieb:EIN GROSSES STRAFGERICHT WIRD ÜBER DIE GANZE MENSCHHEIT ERGEHEN, NICHT HEUTE ODER MORGEN, SONDERN IN DER ZWEITEN HÄLFTE DES ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERTS.
Irgendwie stimmte das wohl nicht.


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 08:15
@Amelie1974
Zitat von Amelie1974Amelie1974 schrieb: Allerdings weiß ich nicht mehr genau, ob es sogar in der Bibel steht oder Thema irgendwelcher Propheten war. Wer weiß da mehr dazu?
Also in der Bibel steht nichts oder auch nicht direkt, was von 3 dunklen Tagen, aber es steht drin, das sich die Sonne verdunkeln wird usw. Wahrscheinlich ist das damit gemeint, nur obs jetzt 3 Tage oder weniger oder mehr sind, steht dort nicht.


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:01
Der Film 2012 ist doch ganz gut. Ist halt nur ein Film und keine Doku und muss nicht realistisch sein.

Mir geht dieses ganze Maya-Prophezeiungsgetue auf die nerven. Jeder der daran glaubt, kann auch gleich an den Weihnachtsmann glauben, oder den Osterhasen.

Ich bin auch wirklich mal gespannt, wann die Welt als nächstes untergehen soll, wenn wir 2013 haben und NICHTS passiert ist.

Haben wir da überhaupt Nachschub? Weltunterganz 2029 durch Meteorit Apophis vielleicht?^^


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:05
@Thawra
Zitat von TaraTara schrieb:sach mal @guyusmajor ,
bist Du plötzlich zu den Skeptikern übergewechselt?
***ggg***
oder wie kann ich Deine Aussage zu dem Video deuten ? ;)
die Art, wie sie den Text rüberbringt stößt mich total ab und ich finde das nicht gerade überzeugend ;) Sie wirkt auf mich sehr ängstlich und eingeschüchtert, - wer weiß schon, wer oder was dahinter steckt. Selbst eine wahre Äußerung verliert stark an Gehalt, wenn sie SO vorgetragen wird.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:07
noch so eine Prophezeiung zu den 3 dunklen Tagen:

Karin Nagel 1 (1997)

Bevor der Polsprung einsetzt und die Erde in die 4.Dimension des Seins überwechselt, werden die Börsen in Tokio und New York zusammenbrechen. Innerhalb von wenigen Stunden werden auch die anderen Finanzmärkte kollabieren. Dieses ist das untrügliche Zeichen der beginnenden Veränderungen. Von der Jahreszeit sieht es nach März bis Mai aus. Es ist ein Tag in der Nähe des Wochenendes (Montag oder Freitag). Bis zum Dimensionswechsel sind es nunmehr noch wenige Monate (evtl. August) desselben Jahres.
Bereitet euch auf gravierende kosmische, irdische und persönliche Veränderungen vor. Seid stark in der Liebe und bleibt in eurer Mitte. Wichtig ist die Zentrierung im Herzen und die Verbindung mit dem Göttlichen. Ihr braucht keine Meister, weil Christus euch alles lehrt, was ihr an Wissen benötigt. Unterlaßt nicht die Liebe zu euch, eurem nächsten und der Erde. Wenn ihr euren Emotionalkörper auf der Frequenz der Liebe vibrieren laßt, werdet ihr kollektiv aufsteigen und permanent das Bewußtsein wahren. Ihr braucht die Dunkelheit nicht zu fürchten, die zuletzt kommt und 3 Tage dauern wird, denn das Licht wird alle Dunkelheit erhellen und zu einem ewigen Tag machen. Nicht Nahrungsvorräte für die dunklen Tage sollt ihr schaffen, sondern der allumfassenden Liebe Raum geben in eurem Herzen. Denn nur sie ist der Garant für euer bewußtes Überleben. Alle Anstrengungen (auch die der Evakuierung in den Weltraum) werden vergeblich sein ohne die Liebesfrequenz in euch, denn das gesamte Sonnensystem wird in die nächste Dimension wechseln.
Erwachet zu diesem Bewußtsein. Rametha

Quelle: http://www.hellseher-online.de


.. mich würde mal interessieren ob hypermoon mit dem auch konform geht


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:08
.. vor allem 4. Dimenison ??? müsste es nicht wenigstens die 5. Dimension sein?


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:15
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:die Art, wie sie den Text rüberbringt stößt mich total ab
Stimmt, du erzählst lieber in diesem Thread, dass wir uns von allem Materiellem lösen sollen und in anderen Threads erzählst du von iPhones, iPads, riesen LCD Fernsehern, Luxusvillen und massenhaft nackten Frauen, nach denen du gierst.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:21
Dunkel ist's, in der Luft liegen giftige Dämpfe und es kracht und donnert aus allen Ecken.
Nein, lieber Leser, ich schildere hier nicht die Zustände auf einem x-beliebigen deutschen Bahnhofsklo, ich rede vielmehr vom nahenden Weltuntergang! Spätestens seit ein gewisser Johannes nach Genuß einiger Kännchen Stechapfeltee seine berühmte Offenbarung geschrieben hat, wissen wir: Der Tag wird kommen!
Hier eine Liste der bereits verpassten Weltuntergänge
http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

Nachschub für die Zeit nach den 21.12.2012 gibts natürlich auch
2076 n. Chr.

Verkündet von: Bede der Ehrwürdige, chr. Theologe
Lehre: Bede der Erwürdige errechnete im 8 Jhd., das Jesus 3942 Jahre nach Erschaffung der Welt geboren wurde. Die 6000jährige große Woche würde genau im Jahr 2076 enden.


2076 n. Chr.

Verkündet von: diverse Sekten
Lehre: Einige Sekten erwarten den Weltuntergang im Jahre 1500 des muslimischen Kalenders - 2076.



melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:29
mit diesen weltuntergangsszenarien will man euch doch nur euer geld aus den taschen ziehen und euch angst machen um euch gefügig zu machen. tatsache ist die regierungen sind nicht so mächtig wie ihr glaubt im gegenteil sie sind eher machtlos. und dessen sind sie sich völlig bewusst.
nur so kann man euch unter kontrolle halten. indem man euch ständig mit dem nahendem weltuntergang, der nicht stattfindet, konfrontiert.


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:34
woher weißt du eigentlich, dass weder morgen, noch übermorgen, noch in den 350 kommenden Tagen NICHTS dramatisches passieren wird? Ist die Wahrscheinlichkeit dazu sehr gering und wie können da diese 0,286 % eine Relevanz haben, wenn sie doch nicht Null sind? Was macht dich da so sehr sicher?
So gesehen ist eigentlich permanent Action und Drama rund um die Uhr,in den Agenturen ersticken sie an den new News die aus den Tickern rattern,je vernetzter die Welt ist desto mehr Neuigkeiten gibts eben.Früher brauchte es für die Information des Geschehens zu uns Tage,Wochen,Monate,ja mitunter Jahre,heute nur noch Minuten.
Und je mehr Infos man auf sich einprasseln lässt desto härter werden Wahrnehmung und Urteilsvermögen geprüft,viele haben nie gelernt wichtiges von Belanglosigkeiten zu unterscheiden und einfach wegzufiltern.Auf diese Weise lässt sich natürlich jeder Fliegenschiss zum Drama aufplustern

http://de.indymedia.org/2011/12/322287.shtml

http://de.indymedia.org/2011/12/322240.shtml (Archiv-Version vom 25.01.2012)

http://de.indymedia.org/2012/01/322597.shtml (Archiv-Version vom 07.01.2012)

Also richtet man seinen Fokus auf bad news,so wie es unser unnachahmlicher Endzeit zu tun pflegt,ich dachte ich bin Pessimist,aber Endzeit kultiviert seinen düster-prophetischen Pessimismus so das man fast glauben könnte er hätte den Pessimismus neu kreiert.
Nun quatscht er ständig von Läuterung,Wandel,Änderung,Umkehr,aber letztlich werden sinnentleerte Phrasen draus,weil zu Läuterung,Wandel blablabla gehört auch die Kunst loszulassen.Wenn ich mich permanent mit Negativismen beschäftige wird mich kaum noch etwas gutes und angemehmes erreichen,alles was ich am Ende davon hab sind Migräne und Magenkrebs
Also es gibt auch gute Nachrichten,man mag es kaum glauben,aber es gibt sie,und das häufiger als man denkt

http://de.indymedia.org/2012/01/322685.shtml

Alleine schon die Tatsache das Endgame noch nicht am Magenkrebs gestorben ist,sollte doch ne gute Nachricht für ihn sein,plus der Umstand das es seine Pumpe regelmässig tut
Zitat von Amelie1974Amelie1974 schrieb: EIN GROSSES STRAFGERICHT WIRD ÜBER DIE GANZE MENSCHHEIT ERGEHEN, NICHT HEUTE ODER MORGEN, SONDERN IN DER ZWEITEN HÄLFTE DES ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERTS.
Ratzinger wurde zum Pabst gewählt,wem das nicht Strafgericht genug ist dem ist auch nicht mehr zu helfen.Allerdings ist Ratzinger wohl eher das Strafgericht für die katholische Kirche,die Schäfchen laufen scharenweise davon vor dem Marodeur im Weinberg des Herrn


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:37
Zitat von FennekFennek schrieb:Stimmt, du erzählst lieber in diesem Thread, dass wir uns von allem Materiellem lösen sollen und in anderen Threads erzählst du von iPhones, iPads, riesen LCD Fernsehern, Luxusvillen und massenhaft nackten Frauen, nach denen du gierst.
@Fennek

ich will uns nur die Augen öffen, damit wir nachdenken und dann selber entscheiden können, damit ein Licht aufgeht. Dazu aber muss man immer beide Seiten sehen und beide Seiten hören, nach den richterlichen Grundsätzen. Zwischenwege aber gibt es nicht! ;)


melden

Das Jahr 2012

09.01.2012 um 09:39
@Malthael
Wenn man wie hypermoon so nen Scheiß glaubt dann klappt das auch.
Aber 99,9% der Menschen, die ich kenne, belächeln diese Szenarien (falls sie sie überhaupt kennen) höchstens müde.
Und deshalb ist mein größtes Anliegen momentan hier auch, Menschen davor zu bewahren, hypermoons Müll zu glauben und sich dann noch ihr Geld aus der Tasche ziehen zu lassen.
Leider gibt es hier einige Menschen, die etwas labiler sind, und jedem, der etwas schwurbeln kann, hinterherrennen. Du kannst gerne Helfen diese Menschen hier vor schlimmerem zu bewahren. Das würde sich auch positiv in deiner "Ich will die Welt ändern" Liste machen.
Bevor man alles verbessern will, sollte man erst mal schauen, dass nicht alles schlechter wird. Anfangen kann man damit, die schlechten Menschen - wie hyperendgame - daran zu hindern, noch mehr Menschen zu verderben.


melden