Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 16:42
Vor Tausenden von Jahren sagten die Maya in ihren Schriften über die Himmelsobjekte folgendes voraus: die erwachten Menschen werden die heilige Mission der „Reinigung der Erde„ vollenden. Am 23. Dez. 2012 werden die Menschen in eine neue Zivilisation eintreten.


755 v. Chr. sagte ein Mönch der Maya voraus, daß nach 1991 zwei große Ereignisse eintreten würden: Menschen mit kosmischem Bewußtsein, sowie Reinigung und Neubildung der Erde. Tatsächlich nannten die Maya die letzten 20 Jahre des 13. Baktun (von 1992 bis 2012) „die Erneuerung der Erde„ oder „Erdreinigungs-Periode„.

Der 21. Dez. 2012 ist nach dem Langzeitkalender der Maya das Ende dieser menschlichen Zivilisation. Die Menschen werden in eine gänzlich neue Zivilisation eintreten, die von der gegenwärtigen völlig unabhängig ist. Den Grund erwähnten die Maya nicht.


Eine Sache ist klar: der letzte Tag bedeutet nicht den Eintritt irgendeines großen Unglücks; statt dessen beinhaltet es ein vollständig neues kosmisches Bewußtsein und einen spirituellen Übergang zur neuen Zivilisation hin.

Die Maya hatten nicht die fortschrittlichen Technologien, die wir heute haben, aber in Astrologie und Mathematik waren sie erstaunliche Experten. Außerdem gibt es viele ungelöste Rätsel. Sie hatten ein fortschrittliches Straßensystem, benutzten aber keine Räder. Deswegen brauchten sie kein Vieh oder Pferde zu züchten. Sie wußten jedoch, wie man Räder herstellt, denn später fand man heraus, daß die Maya Räder benutzten, um für ihre Kinder Spielzeug herzustellen. Sie verzierten die Tür eines Mondtempels mit Bildern von der Rückseite des Mondes. Unsere Wissenschaftler waren zuerst verwirrt über die Muster; später, nachdem sie herausgefunden hatten, daß das Muster das der Rückseite des Mondes war, konnten sie nicht verstehen, wie die Maya das sehen konnten. Der Mond ist der Erde immer mit derselben Seite zugewandt. Vielleicht hatten die Maya wegen ihrer einzigartigen Weisheit gepaart mit kosmischem Bewußtsein ihr eigenes Kultivierungssystem (bitte beachten sie die Darstellung). Die Maya verschwanden auf dem Höhepunkt ihrer Zivilisation. Wie sehr man auch darüber nachdachte, war man später nicht mehr in der Lage, die Ursache dafür zu finden.

Und wer hier ein ende der welt sieht.... hazs einfach nicht verstander

Astonimisch gesehen hat sich unsere Galaxie einmal gedreht, und nach230Mio Jahren

Zur Wintersonnenwende im Jahr 2012 wird die Sonne in Konjunktion mit der Äquator der Milchstrasse stehen.
Der Ort, an dem die Sonne der Milchstrasse begegnet, befindet sich in der ‘Dunklen Spalte’ der Milchstrasse, die durch interstellare Staubwolken gebildet wird. Dieses Phänomen kann jeder in einer klaren Sommernacht sehen, außerhalb der beleuchteten Großstädte.

Zur Dämmerung der Wintersonnen-wende in 2012 wird die Sonne sich direkt in dieser dunklen Spalte befinden und zwar so platziert, dass die Milchstrasse den Horizont an allen Punkten ringsum umfasst.

Dadurch ‘sitzt’ die Milchstrasse auf der Erde, berührt sie an allen Punkten ringsum und öffnet, gemäß der Maya-Mythologie, ein kosmisches ‘Himmelstor’. Die galaktische und die solare Ebene befinden sich in Konjunktion.


link: http://www.horusmedia.de/2006-wende/wende.php


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:20
Achja..so noch am Rande: in 2008 soll ja nach Nostradamus der 3. Weltkrieg ausbrechen.
_______________

Sollte der nicht schon 2006 ausbrechen laut Nosty oder Bibelcode?


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:24
Link: www.horusmedia.de (extern)


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:26
Alchemie?
Sind das nich die die es nie geschafft haben aus Beli Gold zu machen? :p


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:27
nostradamus is net wirklich entschlüsselt,
und wer glaubt der Bibel bzw einens nicht vorhandenes codes?

scroogel liber nach den Hopy Indianern und vergleich das mit den Mayas


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:28
*blei


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:28
Wer glaubt den Hopy Indianern und den Mayas?


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:30
ich kannte mal einen, der kannte einen, der hat daran geglaubt ^^

zufrieden ?


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 17:56
Also ich mache im Jahr 2012 mein ABI


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 18:24
@ MagnetoFix

> Zur Dämmerung der Wintersonnen-wende in 2012 wird die Sonne sich direkt in dieser
> dunklen Spalte befinden und zwar so platziert, dass die Milchstrasse den Horizont an
> allen Punkten ringsum umfasst.

Wie oft wird denn dieser hanebüchene Unsinn noch reinkopiert - hat denn hier niemand Astronomie in der Schule gehabt?


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 18:36
Leider wird das nicht unterrichtet...Sternenkunde wird mal ganz nebenbei tangiert in Erdkunde, und dann meisst auch nur im Zusammenhang mit Erde, Sonne und Mond.


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 19:50
Was denn - Astro ist kein Schulfach mehr? Dann wundert es mich nicht, daß so viele den Scharlatanen auf den Leim gehen :(


melden

Das Jahr 2012

31.12.2007 um 23:30
dann habe ich gleich ne frage an die spezialisten die alles wissen ( glauben es zu wissen ). Also es wird auch sehr viel gaschrieben das das jahr 2012 mit Außerirdischen zu tun haben wird. Quelle sind berichte aus Allmy und internet. Hat das was an sich glaubt ihr? oder wider mal fantasy?


melden

Das Jahr 2012

01.01.2008 um 01:52
> Quelle sind berichte aus Allmy und internet.

Berichte aus dem Internet? Dann muß es wohl stimmen.

> Hat das was an sich glaubt ihr?

Na was glaubst Du denn!


melden

Das Jahr 2012

01.01.2008 um 02:05
Was denn - Astro ist kein Schulfach mehr? Dann wundert es mich nicht, daß so viele den Scharlatanen auf den Leim gehen.

Also soweit ich weiss gibt es Astrologie beim Gymnasium als Schulfach. Oder wurde das abgeschafft? :|


melden

Das Jahr 2012

01.01.2008 um 02:24
Ich hatte es definitiv nie und es ist kein Teil des Lehrplans in NRW.

Ich hab ja nichmal Rechtswissenschaften und Psychologie an meiner Schule....leider..


melden

Das Jahr 2012

01.01.2008 um 04:37
Ahhh...

Das Jahr 2012 das Jahr des Drachens mein Jahr!

Nö passiert nichts Aber ein neuanfang ist es ja ;)


melden

Das Jahr 2012

01.01.2008 um 15:17
...Frohes Neues an euch!

ich denke wir alle werden von der Politik, Wirtschaft, Finanzwelt, Religion und den Medien verarscht. Nur durch diese Gehirnwäsche denken wir, dass dies der beste Weg für die Welt sei.
Aber alles liegt an der Liebe zur Macht,
erst wenn die Macht der Liebe Überhand gewinnt ist eine andere Welt in Sicht, vielleicht 2012!

Z.b. stelle ich euch mal eine Frage, warum wird das offensichtliche Sprengen des WTC nicht weiter hinterfragt?
Das Ganze ist doch sehr fragwürdig, oder??

Schaut euch mal diesen Film an, es sind 3 Teile
http://www.secret.tv/artikel4600293/Zeitgeist_deutsch (Archiv-Version vom 06.12.2007)

oder in der long version in englisch hier
http://zeitgeistmovie.com/

es lohnt sich!


melden

Das Jahr 2012

01.01.2008 um 20:55
Z.b. stelle ich euch mal eine Frage, warum wird das offensichtliche Sprengen des WTC nicht weiter hinterfragt?
Das Ganze ist doch sehr fragwürdig, oder??

___

BEvor ich mich darüber Aufklären lies hätte ich auch angenommen die Mondlandung wäre ein fake wenn ich videos geglaubt hätte.

Sie ist es aber nicht.

Ein Video von youtube oder google ist kein Beweis, die Fakten darin sind kaum überprüfbar ohne großen aufwand.

Es mag sein das da was gesprengt wurde, es kann auch nicht sein, woher willst du es wissen?

Du kennst nichttmal die macher des Videos, GEschweige ihre Seriösität.


1x zitiertmelden