Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 22:55
@Fipse
Zitat von FipseFipse schrieb:Wenn du auf ein Beben im Kalifornien anspielst, ja das wird kommen. Aber das hat nichts mit der Sonne zu tun.
ja klar und wenn es dann morgen passiert war es nur Zufall... ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 22:58
@guyusmajor
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:oh doch, das glaubt mir hier niemand!
Na dann lass' sie doch einfach :dino:







@DerBobo

Daß es (noch) nicht um Beobachtungen geht, steht doch bereits in dem Beitrag.
Alles ist Teil des End-/Wendezeitgeschehens. Die relevanten Informationen muß man sich besser selber erarbeiten.


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:01
@Sidhe

Wie erwartet Eso Geschwurbel !

Irgendjemand denkt sich was aus ohne irgendwelchen handfesten Beweise und die "Szene" glaubt das sofort kommentarlos...

Lass mich raten diese "relevanten" Informationen krieg ich nur aus Esoterikseiten ? oder gibt es auch seriöse Quellen die sich damit auseinandersetzen ?


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:05
@DerBobo

alles andere als eine Bestätigung der momentanen Wendezeit durch ein Bewusstseinsereignis und einem gleichzeitigen Aufstieg der Erde wäre ja wohl eine faustdicke Überraschung. Man kann den Lauf der Welt nicht aufhalten, auch wenn die Zukunft offen erscheint. Dahinter steht der Plan der Schöpfungsenerigie. Das was aus Liebe entstand hat einen Plan und passierte nicht zufällig!


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:06
@guyusmajor

Das ist dein Glaube was aber nicht zwingend was mit der Realität zu tun haben muss ;)


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:06
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:ja klar und wenn es dann morgen passiert war es nur Zufall... ;)
Die Storchopulation in Oldenburg hat abgenommen, gleichzeitig auch die Geburtenrate. Ganz offensichtlich hängt das miteinander zusammen! ;)


Nur weil 1 Erdbeben von tausenden im Jahr nach einen Sonnensturm kommt gibt es noch lange keinen zusammenhang. Man kann jedes Ereigniss auf der Welt irgendwie damit in Verbindung bringen.


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:08
@DerBobo

Ich sagte doch, es wäre nichts für dich, da du deine Wahrnehmungsmöglichkeiten unterdrückst und somit keine Möglichkeit hast, auf geistige Art zu suchen.
Mit Esoterik habe ich an und für sich kaum bis gar nichts zu tun.
Egal.

So ... gute Nacht ...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:09
@Fipse

Wer will denn auch schon in Oldenburg leben :D ;)


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:13
@Sidhe

Ah so und du bist die allsehende oder wie ? Ich bleib nur realistisch und mir wird gleich vorgeworfen ich würde meine Wahrnehmungmöglichkeiten unterdrücken. Vielleicht ist deine Wahrnehmungsmöglichkeit einfach nur irgendwie "falsch" ? und du interpretierst einfach in manche Sachen zu viel rein ? Aber hast Recht das ist nichts für mich , ich halte mich da eher an Fakten und Beweisbares alles andere ist Zeitverschwedung.
Zitat von SidheSidhe schrieb:Mit Esoterik habe ich an und für sich kaum bis gar nichts zu tun.
Nee überhaupt nicht :D

Wünsche auch eine Gute Nacht


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:14
jeder Tag zählt und wir sollten alles sehr genau beobachten und nach dem Zusammenhängen fragen und uns nicht gegen den Aufstieg wehren. Alternativlos ist die heutige Art des menschlichen Miteinanders überhaupt nicht, aber das wird sich nach dem Zusammenbruch der Grundlagen unserer heutigen Existenz auf Illusionen erweisen. Wozu hat der Mensch Geist und Kreativität?

Bleiben wir nicht stehen!


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:15
Hat keiner diesen höchst wissenschaftlichen Beitrag gelesen?
Zitat von guyusmajorguyusmajor schrieb:bei einem Sonnensturm erhöht sich die Menge der Neutrinos natürlich expententiell!
Hier musste ich doch sehr lachen! Nichts für ungut, bitte. :bier:


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:16
Zum Thema Polarlichter: Hier in Deutschland sieht man leider nur sehr wenig. Wir sehen einen gaaanz kleinen Spalt eines grünen Schimmers im Moment direkt über einem ca 2km entfernten Wald. Schön ist es trotzdem. Kann aber auch was anderes sein.


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:19
@DerBobo

Wenn es dich nicht interessiert, brauchst du auch nicht so eine Welle zu machen.
Würde es dich aber interessieren, hättest du die letzten 10 Minuten schonmal google als Einstieg nutzen können, um zu bemerken, daß jener "Stern" von sehr vielen Völkern, Kulturen und Einzelnen sowohl örtlich als auch zeitlich unabhängig voneinander vorhergesagt wurde.

Wie dem auch sei, ich wollte ja weg. Tschühüü.



P.S.: @Makrosign

Welche Himmelsrichtung?


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:22
@Sidhe
Natürlich Norden ;)


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:24
@Sidhe

Jaja die Vorhersagen schon wieder , Prophezeiungen die sich nie erfüllt haben usw...

Es würde mich interessieren hab ich doch gehofft es gebe irgendwelche handfesten Beweise aber ausser irgendwelche Behauptungen die DU aufgestellt hast kam nur heisse Luft...

Liefer doch mal paar Quellen wonach soll ich den googeln "Stern nähert sich der Erde" ? Hast du den einen seriösen Link ? Es ist deine Aufgabe wenn du etwas behauptest. Ansonsten ist es nur ESO Bullshit...


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:25
funny-gifs-all-your-problems-are-really-

@DerBobo
Gibs auf, viele ruhen sich auf ihren Behauptungen aus, denen genügt das. ;)


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:25
@HBZ

na dann... ;) :hombre:
Betrachtet man jetzt Daten der NASA (OK ich weis... alles zu deren Zwecken gefälscht ;-)) erkennt man eine deutliche Steigerung der Sonnenaktivität Ende 2012, Anfang 2013, was mit einer verstärkten Strahlung von bspw der Neutrinos einhergeht.
http://forum.infokrieg.tv/showthread.php?270-Zeitenwende-2012-Vorzeichen-der-kommenden-Weltregierung/page3


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:26
selbst wenn davon irgendwas wahr wäre, würdest du keine seriösen quellen finden.


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:26
@DerBobo

Jetzt habe ich dir schon einen Tipp gegeben, und du willst die Arbeit schon wieder abgeben.





@Makrosign

OMG wie bescheuert von mir :nerv:

Ich habe diese Frage nie gestellt, ich habe diese Frage nie gestellt, ich habe ...... !

:D


*off*


melden

Das Jahr 2012

24.01.2012 um 23:29
@Sidhe

Dann behaupte auch nichts wenn du dir diese Arbeit nicht antun willst...


melden