Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 18:33
hey, hat von euch einer den neuen Film "Prophezeihungen von Celestine" gesehen.

http://www.celestinederfilm.de/

Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen, weil das auch ganz gut zu der Thematik passt!


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 18:38
gibbets davon ne online verion :)?


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 18:48
Jaja, die Mayas.

Also wenn jemand wirklich fortgeschritten war, Kontakt mit höheren Wesen und tiefe Einblicke in die Zukunft des Kosmos hatte, dann bestimmt die Mayas.

Das war so eine richtig hochentwickelte Kultur mit allem Zubehör. Menschenopfer, bei denen denen bei lebendigem Leib das Herz rausgeschnitten wurde und auch Kinder hat man gerne mal niedergemetzelt. Informationen über die Zukunft gibts halt auch von den Göttern nicht umsonst.


Böse Stimmen würden ja nun behaupten, das dies eine der primitivsten Kulturen war die jemals auf der Erde gelebt hat und könnten deswegen vielleicht nicht verstehen, das man gerade diese und deren Kalender als Beweis des drohenden Weltuntergangs anführt. Aber das sind natürlich alles nur Ketzer die 2012 ihre böse Überraschung erleben werden...


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 18:51
Mach mir schon die ganze Zeit Gedanken,wie man die Angst vor 2012 wirtschaftlich nutzen könnte,hat keiner ne Idee?


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 18:55
Mal eine Frage an die die 2012 gerne untergehn würden ( ich tu das ja nicht ) aber wie oft sollte denn die Welt schon untergehn - 2000 dann glaub ich noch 2001 und 2006 aber mmh wir leben noch. Was kommt eigentlich für ein Datum nach 2012. Mein persönlicher Favorit wär ja 2020 oder 2222 sind alles schöne Schnappszahlen. Und sach ma glaubt ihr eigentlich den Bullshit was ihr da verzapfts oder is euch nur langweilig oder mangelnde Aufmerksamkeit weil wer bitte stirbt denn gerne also ich nicht (ok die Emos fühlen sich jetzt einfach mal nicht angesprochen). Vorallem langsam wirds ja auch lächerlich jedes Jahr ein anderes Datum.


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:01
> Vorallem langsam wirds ja auch lächerlich jedes Jahr ein anderes Datum.

Fanatisch Gläubige ficht sowas Läppisches doch nicht an. Weißt Du, wie oft sich die Zeugen Jehovas schon vergeblich auf Harmageddon vorbereitet hatten?


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:11
und siehe selbst Hollywood hat 2012 als Thema aufgenommen:

https://www.youtube.com/watch?v=q6wR62QisEU

= der spielt ja auch 2012!!

= denk daß ichs schon mal in diesem Thread geschrieben habe aber ich finds schon ein bißchen `shocking´ daß man selbst in Hollywood (Bitte verbessert mich!!) wo man anscheinend KEINE Angst vor 2000 hatte plötzlich die Angst vor 2012 propagiert!!!


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:21
@ vivalostioz
So weit ich mich erinnern kann, wa noch nie die rede von einem untergang :| bitte erst lesen dann schreiben kthxbye


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:22
Link: www.kino.de (extern)

@ werwie
hier is das was du meinst


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:23
Sogar seriöse Nasa-Wissenschaftler warnen vor einer Umpolung der Magnetfelder. Für 2012 erwarten Forscher extrem starke Sonnenstürme und spekulieren, dass diese das geomagnetische Gleichgewicht der Erde aus dem Gleichgewicht bringen könnten. Hat die Erde erst einmal begonnen sich in die andere Richtung zu drehen, drohen gewaltige Naturkatastrophen von ungeahntem Ausmaß.


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:25
lol was hat des mit angst zu tun xD
die haben halt einfach aus spaß an der freude 2012 als jahr im film genommen!
sie haben keine angst davor, sie kennen sehr wohl auch den Mythos um das jahr 2012 und benutzen dies dann damit für ihre filme .

tz tz tz -.- in den resident evil filmen sind menschen zu zombie ähnlichen viechern geworden weil ein virus ausgebrochen ist, heißt das nun das soetwas auch im echten leben passiern wird?
auch filme über und mit den Weihnachtsmann gibt es zu genügen, existiert der Weihnachtsmann nun wirklich o.O???
Hollywood weiß mehr als Wissenschaftler, etc.??? na dann lebewohl Leute, auf das wir uns im nexten Leben wieder sehen.....


+SIG+
*werNetVerstehtWasIchMeinIsSowiesoVerloren*


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:30
Wovor hat man in Hollywood eigentlich noch keine Angst geschürt? Vor'm weißen Hai und vor Spinnen, vor Zombies, Werwölfen und Vampiren, vor Russen, Chinesen, Japanern und vor Marsmenschen ... und nun vor 2012.
Ist natürlich alles wahr, oder nicht?


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:49
"Sogar seriöse Nasa-Wissenschaftler warnen vor einer Umpolung der Magnetfelder. Für 2012 erwarten Forscher extrem starke Sonnenstürme und spekulieren, dass diese das geomagnetische Gleichgewicht der Erde aus dem Gleichgewicht bringen könnten. Hat die Erde erst einmal begonnen sich in die andere Richtung zu drehen, drohen gewaltige Naturkatastrophen von ungeahntem Ausmaß."


Genau, einfach mal wieder ein paar Sachen zusammenwerfen und schon steht Armageddon wieder vor der Tür.

Mal zur Aufklärung was die NASA und Andere Berichten:

Das Magnetfeld der Sonne und nicht der Erde wechselt und das ist ein völlig normaler Vorgang, der seit Beobachtung der Sonne nun zum 24 Mal (alle 11 Jahre) stattfindet. Das sich deswegen die Erde andersrum dreht und der Rest deiner tollen Untergangsprognosen erfüllt ist kompletter Blödsinn.


Das ist mal wieder so eine typische Allmyargumentation, von nichts richtig Ahnung, die Hälfte falsch verstehen und dann die dicke Lippe machen.



http://www.astrolabium.net/archiv_science_nasa/science_nasa_maerz2006/12-3-2006.html (Archiv-Version vom 01.03.2008)

http://www.pro-physik.de/Phy/leadArticle.do?laid=10033


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:53
scareface - nein, gibt es nicht! hab den auch nur in einem speziellen shop bekommen...aber du kannst dir ja die DVD bestellen im netz.

Gibt auch das buch von celestine, aber der film ist wirklich wunderschön und zeigt tolle aufnahmen von peru. auf alle fälle fühlt man sich nach dem anschauen wie befreit:-)


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:56
bitte leute schluckt nicht einfach alles was ihr liest, sondern forscht erstmal nach und bildet dann eure eigenen Meinung...
was ich damit meine?

Wenn ihr etwas über Sonnenstürme, Umpolungen oder Magnetfelder liest, dann informiert euch erstmal über die jeweiligen Begriffe und denkt nicht sofort
"Ohh des hört sich so böse an, des wird alles ein schlimmes Ende nehmen etc."


+SIG+
*werNetVerstehtWasIchMeinIsSowiesoVerloren*


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 19:57
also wenn dieser film von den amis gemacht wurde, dann ist der schluss ja schon vorprogrammiert oder? die amis-als retter der welt. aber mich wundert es schon lange das 2012 erst so spät verfilmt wird. ich lach mich jetzt schon schlapp, wahrscheinlich verdrehen sie wieder ganz "bewußt" alles was mit dieser thematik zutun hat.

somit wäre ja wieder eines klar " massen-verarsche "


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 20:01
des schlimme ist, nachdem dieser film populär wird, wird es sicherlich noch eiiiiiiiiiiiiinige menschen mehr geben die diesen mist glauben -.-


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 20:02
2012 ist kein MIST! definitiv nicht! aber das was draus gemacht wird - ist MIST!


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 20:04
@ DarthHotzmk2
Genau, einfach mal wieder ein paar Sachen zusammenwerfen und schon steht Armageddon wieder vor der Tür

du verstehst da was falsch. Fals du dir den link agesehen hasst ist das der text der darunter steht also unter dem film von 2012.
Aber bevor man was liesst am besten gleich andere user angreifen.
typisch für dich.

Da aber sich zurzeit das erdmagnetfeld destabilisiert, könnte die umpolung der sonne durchaus wirkungen auf der erde zeigen.

tollen Untergangsprognosen erfüllt ist kompletter Blödsinn

Und wie gesagt du scheinst nicht richtig zu lesen oder willst es nicht wahr haben Aber es ist so denn ich habe noch kein einziges mal davon gesprochen das die erde untergeht.

Das ist mal wieder so eine typische Allmyargumentation
jupp sehe ich genauso nicht lesen und dann einen auf dicke lippe machen


melden

Das Jahr 2012

21.01.2008 um 20:09
also ich kann es nur immer und immer wieder betonen!!!! Leut sperrt endlich eure "schläferle-augen" auf! davon wird die welt nicht untergehen..2012 ist etwas komplett anderes....als dieser hollywood-mist. ich beschäftige mich schon seit 7 jahren sehr intensiv mit "2012" und da geht es um ganz entscheidende dinge, die jeden von uns betreffen werden - auch die SKEPTIKER!


melden