Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 13:14
Es ist doch vollkommen wurst ob es jetzt GENAU am 23.12.2012 oder schon 2011 oder erst 2015 zum nächsten großen Krieg kommt!!!

DAß er kommt ist ABSOLUT unausweichlich!!

_________

Tja, das dachten die Leute schon oft.

Offenbahrung, Kalter Krieg, diverse andere Vorhersagen,, ich will Beweise, warum sollte es zum *GROOOßen KRIIIEG* kommen?


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 13:26
hier zu fragen - warum wir nicht alle ein wenig - gegen das Unvermeidliche kämpfen möchten - erübrigt sich doch wohl selbst ;-)
Es geht euch ja nicht darum, ob wir überleben könnten - sondern ob ihr dem überhaupt einen Sinn geben könnt. Ich würde die Suppe vorsichtshalber - zuerst vielleicht doch einfach mal nach Rezept würzen.
Hier reichts den meisten aber nicht mal zum mitlesen - grins

leider kannich hier also auch nur sagen - Mein Reich ist nicht von dieser Welt - heist auf Häbräisch - ach leckt mich doch am Arsch.


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 14:12
@ lolle:

Dein: "Tja, das dachten die Leute schon oft."

muß man ja eher von der anderen Seite sehen:

WER dachte am Vorabend von Sarajevo an einen Weltkrieg(!!)

und andersherum: WIE oft hast Du in der Weltgeschichte von einem `ewigen´ Frieden gehört - Was anderes propagieren die `Rosarotbrillenverteiler´ in diesem Thread nämlich nicht!!!

WENN irgendein Krieg Europa erreicht ist das der 3. WK (rein die politischen Gegebenheiten sind nun mal so!!!)

& ich denke gerade in Europa von einem `ewigen´ Frieden zu sprechen ist HUMBUG


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 15:07
und andersherum: WIE oft hast Du in der Weltgeschichte von einem `ewigen´ Frieden gehört - Was anderes propagieren die `Rosarotbrillenverteiler´ in diesem Thread nämlich nicht!!!


____________

Weit seltener als ich vom totalen Krieg gehört habe.

Es wird für die nächstens jahrhunderte immer wieder Kriege geben, einen Krieg zwischen Supermächten auf direkte Art und Weise wird es aber dank Atomwaffen wohl nicht mehr geben, außer eine der Supermächte hat ein funktionierendes Abwehrschild.


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 15:42
genau - !!!!
aber funktionieren wirds trotzdem nicht


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 16:11
Es ist ziemlich anstrengend bei euch mit diesen ewig Texten...könntet ihr euch nicht mal kurz und knackig fassen?


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 19:18
@ lolle:
Zitat von Dir:
"Weit seltener als ich vom totalen Krieg gehört habe"

HA HA HA HA HA

= entweder Du bist keine Deutsche und/oder Du hast in Geschichte nicht aufgepaßt!!


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 19:20
@ oODr.XXOo:

kruz & knackig genug??!?!


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 19:42
Suuuper! *Daumen hoch* ;)


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 20:09
Na komm werwie, man hört weit öfter von Kriegsillusionen in Friendeszeiten in denen sie absolut unrealistisch sind als von unrealistischen Friedensvisionen im krieg.


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 20:17
@lolle:

Zitat von Dir:

"Na komm werwie, man hört weit öfter von Kriegsillusionen in Friendeszeiten in denen sie absolut unrealistisch sind als von unrealistischen Friedensvisionen im krieg."

Ha ha ha DU bist aber heut WITZIG!!

stell Dir mal vor Du wärst im 30jährigen Krieg geboren: würdest DU dann nicht vom Frieden träumen ihn ersehnen ...

ICH im übrigen träume & ersehne keinen Krieg, denke nur, daß man die Vorzeichen eines solchen GROßEN Krieges im Moment schon überall sehen kann.

Beispiele bitte erst morgen in der Früh ...

will heut noch nach SCHWABING WEGGEHEN!!!


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 20:30
Dann schreib wo -.-

Wie oft hast du in den letzten Jahren schon vom 3ten Weltkrieg gehört?

Dauernd, wie oft kam es dazu? Nie.

Die Menschen sehen eher Krieg als Frieden, eventuell eine evolutionäre vorsichtsmaßnahme.


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 20:34
ICH im übrigen träume & ersehne keinen Krieg, denke nur, daß man die Vorzeichen eines solchen GROßEN Krieges im Moment schon überall sehen kann.

Auf die Vorzeichen bin ich gespannt.
Beim II.WK gab es auch keine Vorzeichen,da wurde einfach um 4:45h zurück geschossen


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 20:42
Naja gut, es gab auch vorher schon gewisse anzeichen das Deutschland sein Gebiet vergrößern wollte, aber welche Staaten sollen heute schon groß einen Weltkrieg führen?

Russland gegen USA? nein
China gegen USA? Nein
Europa gegen Russland, China oder USA? Nein
Islamisten gegen Westen? kein weltkrieg sondern Terrorakte und Besatzung


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 20:50
Trotzdem hat keiner damit gerechnet und selbst die Russen waren nicht vorbereitet,obwohl wir schon bis zu ihrer Grenze vorgestoßen waren.
Weltkrieg haben wir genau genommen schon lange,wenn man sich überlegt wieviele Nationen sich im Irak und Afghanistan bös machen!


melden

Das Jahr 2012

02.02.2008 um 22:57
Es ist aber kein echter Krieg sondern eine BEsatzung, es findet schließlich praktisch nur auf Irakischen Boden statt.


melden

Das Jahr 2012

03.02.2008 um 05:46
Zu beginn war es aber ein echter Krieg,also wenn die Amis da Luftangriffe fliegen,könnte ich mich für das Wort Krieg entscheiden.
Am 1. und 2. WK war auch nicht die ganze Welt beteiligt,kommt drauf an ,wie man Weltkrieg definiert.
Außerdem haben sich die Zeiten heftig geändert,man sollte einen 3.WK heutzutage nicht unbedingt mit seinen Vorgängern vergleichen!


melden

Das Jahr 2012

03.02.2008 um 15:34
es - gibt schon einen Weltkrieg - den gegen die Natur und damit gegen unsere eigene Lebensgrundlage - und unseren Ursprung - und wir werden ihn auch verlieren.
aber "Lolles" und KO brauchen ja nur sich selbst allem einen eigenen Sinn zu geben -

jetzt weis ich warum meine deutschsprachigen Mitbürger hier in Südtirol einen etwas ... Schwererziehbaren > einen "Lolle" nennen ... lächle


melden

Das Jahr 2012

03.02.2008 um 15:42
Ja klar, ich bin hier ja der Umweltsünder nr 1...und was tust du so zur rettung der Rettung der Natur?

Hier in Europa wird einiges für dne Umweltschutz getan, worüber beschwerst du dich?

Einfach weil es Spaß macht?


melden

Das Jahr 2012

03.02.2008 um 15:47
ja "lolle" - damit Du deinen Spaß hast - allen Deinen Sinn zu geben - die etwas anders denken als Du selbst - grins


melden