Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 17:24
Für dich vielleicht, ich packe die Dinge lieber an anstatt zu warten.

Bezogen auf 2012 kapito?!lol

Wenn man sowas liest steigt der Brechreiz proportional an.

Und bei deinen posts bekomme ich augenkrebs,schlimm echt.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 17:49
Zitat von xXClubberXxxXClubberXx schrieb:Bezogen auf 2012 kapito?!lol
Ganz genau, anstatt wie du auf eine Katapultierung per Quantensprung in eine andere Dimension zu warten, sorge ich lieber jetzt dafür, daß ich ein guter Mensch werde, um die Zukunft damit zu gestalten.
Du machst es dir halt leichter, aber leichte Federn fliegen schon mit dem nächsten Lüftchen auf und davon, ganz unhaltbar... 8) ;)
Zitat von xXClubberXxxXClubberXx schrieb:Und bei deinen posts bekomme ich augenkrebs,schlimm echt.
Was du sicherlich begründen kannst, oder fallen deine Argumente in den Vorschulbereich von "du doof"? An der Rechtschreibung kann die ungesunde Reizung deiner Augen ja nicht liegen, denn die beherrsche ich im Gegensatz zu dir. *grübel*


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 18:08
An der Rechtschreibung kann die ungesunde Reizung deiner Augen ja nicht liegen, denn die beherrsche ich im Gegensatz zu dir. *grübel*

So einen müll hab ich hier noch nie gehört.tztztz...nur mal so als info oh ja ich beherrsche die rechtschreibung die neue sogar und ja mit der grammatik hab ich erst recht keine probleme.In deutsch war ich immer gut.Außerdem achte ich hier nicht auf groß und kleinschreibung weil ich mir die arbeit ersparen will.Und wann ein KOMMA gesetzt wird weiß ich erst recht.

im gegensatz zu mir? lachhaft bist du


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 18:10
Was du sicherlich begründen kannst, oder fallen deine Argumente in den Vorschulbereich von "du doof"?

Wenn ich auf Dein Niveau runterdenke, krieg ich Kopfweh!


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 19:51
so viele vorhersagen es auch gibt - wir alle stehen in der pflicht achtsam miteinander umzugehen, die natur zu erhalten und positiv in die welt zu schauen -

vielleicht klingt es naiv - aber das bewusstsein bestimmt das sein -

also bewusst handeln - dann können wir alle gut leben - und dann haben wir eine friedliche welt und müssen uns vor nichts fürchten -


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 20:41
@vimano
Ja ich weiß auch davon,aber es gibt einfach so viele spekulationen.Und ja exopolitik ist ne tolle seite,da bin ich öfters drauf,schon sehr informativ
Am ende passiert gar nichts und dann was ist dann ...vielleicht alles nur heiße luft und dann kommt am ende nichts bei raus...aber ich sagte schon die zeit wird es zeigen...


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 20:46
so viele vorhersagen es auch gibt - wir alle stehen in der pflicht achtsam miteinander umzugehen, die natur zu erhalten und positiv in die welt zu schauen

Das mit der natur erhalten hab ich hier irgendwo schonmal geschrieben aber manche glauben wirklich,die wirtschaft und andere gebiete wären JETZT einfach nur das wichtigste,als weltraumforschung usw.
Ich denke es gibt wichtigeres.Manchmal denk ich,ich wäre lieber auf einem anderen planeten geboren wo es ruhiger und stressfrei zugeht.


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 20:48
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:vielleicht klingt es naiv - aber das bewusstsein bestimmt das sein -

also bewusst handeln
Das klingt nicht naiv sondern richtig, eben darum geht es ja, IN SICH die Veränderungen für ein konstruktives Miteinander zu schaffen, anstatt etwas von an den Haaren herbei gezogenen Dimensionssprüngen zu reden - wer von der "reinen" Menschheit sollte denn da bitte springen ...


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:06
Ich denke es gibt wichtigeres.Manchmal denk ich,ich wäre lieber auf einem anderen planeten geboren wo es ruhiger und stressfrei zugeht.

da man sich das nicht aussuchen kann - muss man eben hier das beste aus allem machen und jeder hat seine aufgaben an einem platz -

sicher gibt es woanders auch stress und man ist nicht zufrieden - also bleibt uns nichts anderes, als die verantwortung für das jetzt und hier wahrzunehmen -


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:11
Die wichtigste aufgabe des menschen ist es zu arbeiten ,geld zu verdienen und dabei die wirtschaft anzukurbeln so scheint es mir. So hat es sich irgendwann einmal im laufe der evolution entwickelt angefangen so zu denken.
Wie maschinen oder roboter sind wir...


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:17
kannst du kein anderes selbstbild entwerfen - mag sein, dass dem so ist, aber es gibt doch noch mehr als nur arbeit, nur schuften und das vielleicht noch automatisiert -

frage dich: wer bin ich? was kann ich? wer möchte ich gern sein oder werden?

irgendwo kann man sich eine insel schaffen, wo man innehalten und atmen kann -


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:18
ich glaube genau darauf will clabber auch hinnaus


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:19
clubber... entschuldigung XD


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:24
Naja sein Leben kann man hier nicht wirklich genießen und ausleben.Das wäre nur zu schön...das leben ist kurz...

Was ich kann ist -Arbeiten- ,klimageräte bauen und geld ausgeben.Wie jeder andere auch...


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:26
Klimageräte die die Umwelt kaputt machen, na toll...

Und gerade WENN das Leben so kurz ist, muss man es doch genießen und nicht ständig arbeiten und geld ausgeben, oder? Es ist sonst ein ewiger KReislauf der Monotonie, an der Menschen auch zu grunde gehen können.

Entweder sind deine Aussagen voller Ironie oder aber Widersprüche.


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:35
Als arbeitsloser ereiche ich aber nichts aber ich will eh bald zum bund,und da brauche ich nciht mehr nach der pfeife tanzen.Also was die umwelt betrifft wir produzeiren sehr viel müll,davon wird vieles wiederverwertet,aber nicht alles.

Entweder sind deine Aussagen voller Ironie oder aber Widersprüche.

Ich kann doch nichts dafür das unser unternehmen mit zur umweltverschmutzung beiträgt.Ich bin nur ein sklave der seine arbeit ausführt um sich ernähren zu können.
Klingt etwas banane ist aber so.
Ich arbeite bei GEA Happel Klimatechnik DivisionA-Geschäftsbereich Lufttechnick
so mal werbung gemacht überall auf der welt vertreten echt war...aber mal egal...


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:40
beim bund tanzt du nach anderen pfeifen - versprochen - du bist dann befehlsempfänger

es gibt durchaus menschen, die sich aktiv am gesell. leben beteiligen - trotz ihrer arbeitslosigkeit - sie bringen sich ein und behalten die hoffnung: wenn ich was tue, dann kann ich auch etwas bewegen -

mag sein, dass es kleine spuren sind - aber es sind welche, die sie hinterlassen -

für das jahr 2012 gilt dies genauso: man kann sich in die ecke verkrümmeln, aber man kann auch sagen: nun erst recht jeden tag so leben als wäre es der letzte


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 21:53
*Kiki zustimmt*

@Clubber: Beim Bund kannst du garantiert nicht das machen, was DU willst. Wir produzieren viel Müll, das stimmt, auch dass wir wiederverwerten, aber wusstest du dass gerade mal 5% wiederverwertet werden? Glaube nicht.

Du kannst nichts dafür dass du "Sklave deiner Arbeit" bist? Natürlich kannst du was dafür, du lässt dich doch darauf ein! Ja und toll, was bringt es wenn deine Firma auf jeden Platz der Erde vertreten ist? Macht es sie deswegen besser? Ich habe nichts gegen Unternehmen im Allgemeinen, aber ich verstehe deine Meinung nicht


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 22:03
clubber - finde eine möglichkeit, dass du innerlich nicht mehr so zerrüttet bist - ja wir leben in keiner perfekten welt, aber wir können uns selbst und anderen ein stück von einem himmel zeigen -

ob du beim bund zufriedener bist - du wirst es sehen -


melden

Das Jahr 2012

13.06.2008 um 22:53
@kiki
beim bund tanzt du nach anderen pfeifen - versprochen - du bist dann befehlsempfänger

Ich weiß das,aber anders wirds wenn ich mich dort weiterbilde und dort gibt es generell so viele weiterbildungsmöglichkeiten.Mein ziel ist es aufzusteigen,das kann ich in meiner firma weniger.Auch kommt es dazu das ich mich im metallbereich nicht so interessiere obwohl ich Industriemechaniker dort gelernt hatte.Daher sage ich zu techniker oder Meister nein.
Beim bund würde ich eine offizierslaufbahn anstreben.


melden