Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:29
In Wiltshire (England) wurde Anfang August 2008 ein Kornkreis entdeckt, der nicht gefälscht worden sein kann. Er entstand praktisch aus dem Nichts. Dieses Kornfeld wurde aber von einigen Kameras und Forschern überwacht, gerade auch in der Nacht, als dieser Kreis entstand. Das einzige was festgestellt werden konnte, waren einige plötzlich auftretende Lichterscheinungen. Jedenfalls war der Kreis morgens da.

So sieht es aus wenn ein "echter" Kornkreis gemacht wird und nicht anders :

Youtube: UFOs making crop circles
UFOs making crop circles


Das es Kornkreise gibt die auch von Menschen gemacht wurden will ich hier nicht abstreiten. Natürlich gibt es auch primitive Menschen die komplexe Kornkreise nachahmen weil sie nichts bessers zu tun haben ;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:31
Zitat von UltimatixUltimatix schrieb:So sieht es aus wenn ein "echter" Kornkreis gemacht wird und nicht anders
Wozu PCs nicht gut sind ;)

@Ultimatix


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:32
@Ultimatix
nun, ich stecke nich so tief in der kornkreisthematik drin, aber dieses video könnte ebenso gefaket sein. gibt es davon eine bessere aufnahme?

aber was mich wirklich interessiert ist, wieso sollte ausserirdische, oder welche macht auch immer dahintersteckt, kornkreise produzieren? kontaktaufnahme? warum dann kornkreise?


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:33
@chillichote

Nun ja so Komplex? In so kurzer Zeit?

Das wage ich ehrlich zu bezweifeln.

Außerdem sind die Halme so verwirbelt das deine Technik vollkommen auszuschließen ist.


@Ultimatix

Es steht dort im Text der Juli in ,,*“ . Das kann also auch der September oder so sein. Vielleicht symbolisiert es den ,,the first Contact!?“ ;)


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:34
@falkex3
das ist nicht "meine" technik. und ja, das geht fix.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:37
@chilichote
Wie wollen wir mit unserem Menschengehirn erfassen weshalb Außerirdische auf die Idee kommen Kornkreise zu produzieren ? ;) Aber es gibt schon einige Theorien für die Kornkreise:

1. Sie wollen uns an etwas errinnern oder irgendwas in unserer Seele auslösen.

2. Die Kornkreise enthalten verstecke Botschaften, von denen nur die wenigsten schon entschlüsselt worden sind. Sie wollen uns etwas mitteilen.

3. Sie wollen unser Bewusstsein dafür öffnen dass außerirdisches Leben existiert, damit wir nicht zu sehr schockiert werden, wenn sie sich eines Tages allen zeigen.

Wenn du mehr über Kornkreise wissen möchtest, empfehle ich dir diese kleine aber feine Dokumentation (ganz aktuell aus diesem Jahr):

http://www.nuoviso.tv/feldordnung.html (Archiv-Version vom 01.07.2009)


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:39
@Ultimatix

Außerdem freut euch doch wenns der Juli ist dann hat der ,,Scheiß“ hier wenigstens ein schnelles Ende. Schnell und Schmerzlos ;) :D

@chilichote

Kornkreise dieser Komplexität sind nicht von irgendwelchen Leuten in der Nacht in ein Feld geschnürt worden. Ganz sicher nicht.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:41
Das Thema Kornkreise hat auch etwas mit dem Thread Thema 2012 zu tun.

Sind Kornkreise Botschaften von außerirdischen Lebensformen (UFO) oder doch nur Streich einer menschlichen Kornkreis-Community?

https://www.youtube.com/watch?v=6HzqtUkYfHE

Kornkreis-Forscher deuten aus kürzlich entdeckten Kornkreisformationen einen Hinweis auf das Ende des Maya Kalenders. So wurden im Jahr 2008 mehrere Kornkreisformationen in England mit besonderen Hinweisen und Botschaften entdeckt. Ein im Juni 2008 entdeckter Kornkreis bei Wiltshire in England stellt genau die Konstellation des Sonnensystems dar, die wir im Dezember 2012 erreichen werden. Forscher konnten mit Hilfe eines astronomischen Programmes herausfinden, dass die Darstellung des Kornkreises mit der Planetenkonstellation am 23. Dezember 2012 übereinstimmt.

Keine Frage, bewiesenermaßen gibt es eine Kornkreis-Community, die mit viel Liebe zum Detail immer wieder neue Formationen entwirft. Werkzeuge sind dabei lediglich Seile und Bretter mit denen das Korn umgeknickt wird. Die Fraktion der Fürsprecher meint jedoch Kronkreis-Fälschungen ohne weiteres entlarven zu können. Anzeichen seien in unterschiedlicher Höhe abgeknickte Halme, Beschädigungen oder Zerquetschungen der Halme. Bei echten Kornkreisen seien diese Merkmale nicht zu entdecken, die Halme sind sauber ohne Beschädigung umgeknickt.

So lange bekannt ist, dass es Kornkreis-Fälscher und Verfechter der Echtheit von Kornkreisen gibt, so lange wird es wohl auch die Diskussion geben. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:42
@Ultimatix
"Die neue Feldordnung" wollt ich jetzt auch grad empfehlen^^
darin werden auch die wichtigsten punkte behandelt was eben "echte" konrkreise ausmachen


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:42
@Ultimatix

sieht beeindruckend aus, das Video.
Jedoch mit mühseliger Fummelsarbeit dürfte dies auch mit "After Effects" hinbekommen zu sein. Die zwei Lichter sind da noch das kleinste Problem. Wenn ein Fake, dann wurde wahrscheinlich die Aufnahme auf nem Stativ gemacht und die Kamerabewegung nachträglich getrackt.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:43
@falkex3
mit sicherheit doch ;)

@Ultimatix
sorry, aber es sinnigere wege, mit menschen zu kommunizieren, als über kornkreise...


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:45
Verdammt ist das cool.
Die Kornkreise sind mega schön.

Das komplexe und wachsende Kornkreis mit den Mayazahlen, hat mich tief berührt.
Die Frage ist nur, warum in drei Teufelsnamen hat mich ein Kornkreis, egal wie komplex, so tief berührt?

Das macht rein vom Status Quo betrachtet so keinen Sinn.
Ich bin aber nun schon mega gespannt auf morgen und übermorgen, mal sehen ob da was dran ist.

So oder so, egal von wem diese wundervollen kurzlebigen Kunstwerke geschaffen werden, sie bleiben einfach nur wunderschön.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:47
@chilichote

Dann mach den doch mal in einer Nacht oder zwei? Wobei du nur Nachts arbeiten darfst.
Ohne zig hunderte Trampelspuren zu hinterlassen.

http://www.doomdaily.com/2009/crop-circle-analysis-suggest-several-cmes-will-impact-upon-earth-june-7th-2009/


Das ist eine Schutzbehauptung von Dir um dich der Wahrheit zu verschließen. Nichts weiter... :D


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:48
@switchy
Ja man sollte sich eben nicht von Fake Kornkreisen beirren lassen und dass Thema in seiner Gesamtheit studieren um die Wahrheit herauszufinden ^^

@nemo
Es gibt noch mehr solcher Videoaufzeichnungen und außerdem noch zahlreiche Zeugenaussagen. Sieh dir das Thema in seiner Gesamtheit an um herauszufinden das die "echten" Kornkreise wirklich von etwas übersinnlichen entstanden sind. Nicht alles ist = Fake.

@chilichote
Es ist ja auch nur eine Theorie, niemand weiß wofür außerirdische diese Kornkreise wirklich erschaffen.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:48
@Freakazoid
das stimmt, die dinger sehen teilweise sehr beeindruckend aus!


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:48
Was soll denn morgen oder übermorgen passieren?


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:49
@falkex3
*lol*

@Ultimatix
das seh ich wie du, wobei hypothese besser passt!


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:50
@Freakazoid
Du bist ein Muster Beispiel dafür wofür Kornkreise wohl ursprünglich von außeriridschen geschaffen worden sind. Sie wollen in uns etwas wecken und unsere Seele berühren. Vielleicht erwecken andere Kornkreise ja noch mehr Gefühle in dir.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:51
@falkex3
nachtrag: ich kann mir nichts faszinierenderes vorstellen, als das vor mir ein UFO landet und mich mit zu seinem heimatplaneten nimmt. nur, ich vermische meine wunschvorstellung nicht mit der realität. somit zieh das argument mir der "schutzbehauptung" nicht.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:51
Kornkreise ha ha, glaubt ihr wirklich das die Kreise Hinweise von Außerirdischen sien sollen?

Glaube ich nicht, sie könnten sich auch gleich zeigen und nicht so ein blödsinn veranstalöen, die könnten gleich für gutes oder negatives sorgen anstatt sone blöden zeichen zu machen...

Nein das machen die Menschen, denke ich mir mal.......


melden