Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:52
@Ultimatix
gemälde wecke auch gefühle und berühren des menschen "seele". somit spricht das für mich eher dafür, das menschen sowas veranstalten.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:53
Kornkreise ha ha, glaubt ihr wirklich das die Kreise Hinweise von Außerirdischen sien sollen?

Glaube ich nicht, sie könnten sich auch gleich zeigen und nicht so ein blödsinn veranstalöen, die könnten gleich für gutes oder negatives sorgen anstatt sone blöden zeichen zu machen...

Nein das machen die Menschen, denke ich mir mal.......


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:57
@chilichote

,,lol“ mehr fällt Dir nicht ein?

Ich bin ja kein Untergangsthoretiker, aber was diese Kornkreise angeht so denke ich das sie nicht Menschlichen Ursprungs sind.

Denkst Du das sie Menschen machen? manche vieleicht aber sicher nicht alle!


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:57
@Ultimatix

Ich bin von natur aus skeptiker. Ich liebe Scifi und wünsche mir nichts mehr, als das diese Welt einwenig fantastischer und einwenig unvorhersehbar ist.
Nun ich hoffe auf das beste, halte mich aber nicht an diese Hoffnungen. Ich warte einfach ab und hoffe das es sich rausstellt, dass diese Kornkreise viel mehr sind, als nur von Menschen geschaffene Kunstwerke.

@chilichote
Das echte Problem ist, dass wir eigentlich gigantischen Möglichkeiten haben zu gut 95% sicher zustellen, was der Ursprung jedes Kornkreises ist. Nur werden die nicht benutzt. Da Kornkreise irgendwie in den Bereich von Feen und Außerirdischen geschoben werden und damit für die Wissenschaft uninteressant werden. Was totaler schwachsinn ist, meiner Meinung nach.
Es sind ja schließlich reale Objekte und mit diesen Objekten, ob nun von Menschenhand oder nicht, sie gehören überprüft. Finde ich jeden falls.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 13:58
@Braveheart17
hast du dir die neue feldordnung mal angeschaut? hat mich ziemlich überzeugt als ich dem thema noch etwas skeptisch gegenüberstand


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:01
@Mockingjay

Man wenn ich ein Außerirdischer wäre würde ich sowas nicht machen....

Liegt doch wohl auf der Hand, wenn die was verändern wollten hätten sie es sicherlich shcon getan...

Mit diesen Kornkreisen lässt sich sicherlich gut Geld damit verdienen, mit den Menschen die daruaf reinfallen...


Keine Angst es gibt Außerirdische, aber ich bin davon überzeugt das sie für die Kornkreise nicht verantwortlich sind, glaube ich nicht........


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:01
switchy


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:08
@Braveheart17
Informier dich doch erstmal über das Thema bevor du ein Urteil fällst. Es ist wissenschaftlich bewiesen worden das es einige Kornkreise gibt die nicht von Menschenhand erschaffen wurden.

Schonmal die Idee in betracht gezogen dass Außerirdische nicht in unserer Menschlichen Entwicklung eingreifen dürfen, ? Sie geben nur Hinweise und Wir müssen uns selber ändern.

Und Gib mir mal eine Quelle wo steht dass mit Kornkreisen Geld verdient wird.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:09
@Braveheart17
meiner meinung nach müssen nicht ausserirdische dafür verantwortlich sein, allerdings spricht bei den echten kornkreisen nun mal vieles gegen menschen als verursacher. (schau dir die doku an^^)
ich denke der aufwand dieser kornkreise übersteigt den nutzen für irgendwelche autoren geld damit zu verdienen. und der durchschnittsbauer nervt sich doch nur, wenn dann so viele leute kommen und auf seinem feld rumlaufen (was auch der grund ist, dass diese von den bauern meist ziemlich schnell wieder zerstört werden)


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:09
@falkex3
meinen nachtrag hast du nicht gelesen?
Zitat von falkex3falkex3 schrieb:Denkst Du das sie Menschen machen? manche vieleicht aber sicher nicht alle!
die anderen sind von kängurus ;)
Wikipedia: Kornkreise#Tiere ;)


@Freakazoid
ich bin auch der meinung, das man nur alle zweifel ausräumen kann, wenn sowas untersucht wird. nur, ich denke mir mal, das die "hinweise" auf ein ausserirdisches wirken einfach so gering bis nicht vorhanden sind, so dass man dort kein geld investieren möchte.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:09
@Ultimatix

Glaub doch was du willst, kein bock über so ein schwachsinn zu diskutieren, ich bleibe bei meine Meinung.........


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:10
@Ultimatix
Zitat von UltimatixUltimatix schrieb:Schonmal die Idee in betracht gezogen dass Außerirdische nicht in unserer Menschlichen Entwicklung eingreifen dürfen, ? Sie geben nur Hinweise und Wir müssen uns selber ändern.
jaja, die oberste direktive der föderation... oder von den antikern aus stargate...


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:11
@Ultimatix

Schwurbelbildung!

http://www.freenet.de/freenet/wissenschaft/pm_specials/kornkreisraetsel/index.html

,,Es ist wissenschaftlich bewiesen worden das es einige Kornkreise gibt die nicht von Menschenhand erschaffen wurden.,,

Wo? Von wem? Sorry, wenn Du so etwas schreibst dann her mit dem Beweis!


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:19
@redpirate
Freenet eine wirklich sehr seriöse Quelle. Sicher glaubst du dann auch alles was in der Bild steht oder was dir im Fernsehen so erzählt wird. /dateien/mt2402,1246796349,uglystupid1

Die Beweise sind da, du musst dir aber selber die Mühe machen sie zu finden ;)


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:20
@chilichote

Nööö jetzt mal ernsthaft. Ich habe in der letzten Zeit wahrgenommen das diese ,,Kornkreise“ immer komplexer werden. Das alleine kann ein Hinweis darauf sein das sie von Menschen gemacht sein könnten. Aber nur deswegen wird das so in Betracht gezogen, weil man solch komplexe Muster eben dem Wind oder Kängurus nicht mehr so einfach zuschreiben kann.
Ich persönlich denke das es irgendwas von ,,außerhalb“ sein muss das das tut. Ob nun Außerirdisch oder Interdimensional oder was auch immer...


Und solche Sachen hier sind sicher nicht von Menschenhand.

http://www.doomdaily.com/2009/crop-circle-analysis-suggest-several-cmes-will-impact-upon-earth-june-7th-2009/

Und das auch nicht.
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2009/06/neue-kornkreise-in-england-und-italien.html

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2009/06/weitere-kornkreise-in-england.html

https://www.youtube.com/watch?v=vF7DosjLpyE

Nicht auf die Musik achten nur auf die Bilder ;)


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:21
@Ultimatix ,,Die Beweise sind da, du musst dir aber selber die Mühe machen sie zu finden ,,


Besser Freenet als Quellenangabe als Ausserirdische, so wie Du es versuchst... ;)


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:24
@redpirate
Besser die Bildzeitung als selber mal sein Hirn einzuschalten ;)

@falkex3
Das sind genau die Kornkreise die man nicht erklären kann und an denen etwas dran sein muss.


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:25
@redpirate
gibt es da auf freenet auch bilder von den endprodukten, also den einzelnen kornkreisen? hab da nix gefunden, was ich etwas schade finde


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:31
@ghostie
Da sind auch Bilder von Ausserirdischen dabei, steht jedenfalls in der Bildzeitung immer,
@falkex3 ... behauptet ghostie05 jedenfalls.
http://www.fotosearch.de/bilder-fotos/nano.html


melden

Das Jahr 2012

05.07.2009 um 14:34
@Ultimatix

Die müssen ja wissen das Du Recht hast... ;)

http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/07/28/ufo-sichtungen/in-deutschland-nehmen-zu.html


melden