Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

07.07.2009 um 20:20
Der Thread gehört nicht zu Mystery


melden

Das Jahr 2012

07.07.2009 um 20:32
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:denke er wird nicht unter 4200 kommen, und da kann man dann noch mal ein wenig kaufen
da ist bis November noch wesentlich mehr Spiel nach unten, ca 10% unter den Tiefstständen von März, also ca bis 3200 Punkten würde ich sagen, nach der Bärenralley der vergangenen Monaten, der langfristige Trend ist wohl noch in Takt

Da die Aktienmärkte die Zukunft zeigen, ist für 2010 mit Ungemach zu rechnen, auch mit einem zeitweisen Aussetzen des Börsenhandels. Die Depression steht noch aus.


melden

Das Jahr 2012

07.07.2009 um 20:40
@Flockensel

Wo würdest Du ihn denn zuordnen wollen?


melden

Das Jahr 2012

07.07.2009 um 20:43
@KicherErbse
@Flockensel

Unterhaltung? :D


melden

Das Jahr 2012

07.07.2009 um 20:51
@Lacanianer

*Grins* ...ja, unterhaltend isser auf jeden Fall. Tja, ich fürchte @Flockensel kann mir darauf heute wohl keine Antwort mehr geben. :D


melden

Das Jahr 2012

07.07.2009 um 23:13
@dagobert
Mummuduese hatte für April auch einen Totalzusammenbruch der Boersen angekündigt,Mummuduese hat überhaupt so einiges angekündigt was dann aus nicht hinreichend geklärten Gründen nicht geschah,der Antichrist wird von einigen fundamentalistischen Hohlköppen ebenfalls in schöner Regelmässigkeit angekündigt...aber das isser jetzt wirklich...Die Offenbarung ist nicht anderes als das Ergebnis einiger abgedrehter Stechapfeltrips


melden

Das Jahr 2012

07.07.2009 um 23:18
Ausserdem bist du nicht Dagobert,du bist Donald,und du bist nichtmal ein Carl Barks Donald,du bist ne billige Kopie

/dateien/mt2402,1247001491,DD117-gross


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 02:06
@Warhead

Die Offenbarung ist nicht anderes als das Ergebnis einiger abgedrehter Stechapfeltrips

Nie kam ein Prophet und hat mir das Gegenteil erklärt !!


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 13:08
Ich habe mal was interessantes gefunden.



Für das Jahr 2012 wird eine große Veränderung prophezeit !

Der aztekische und der Maya-Kalender gehen nur bis zu diesem Datum, da die Weisen dieser Völker über diesen Zeitpunkt, der als Zeit des Unbekannten betrachtet wurde,nicht hinausschauen konnten.Den Hindus zufolge makiert das Jahr 2012 die Pause zwischen dem Einatmen und dem Ausatmen von Brahma,wenn die Zeit einen Moment lang still steht und außergewöhnliche Dinge geschehen. Je näher wir diesem Datum kommen, desto wichtiger wird es, dass wir und aufdie neuen Energien vorbereiten, die uns dann zur Verfügung stehen werden.

Am 21.Dezember um 11:11 Uhr findet dann die Wintersonnenwende statt. Es handelt sich dabei um eine ganz seltene astrologische Planetenkonstellation die auch Uranus,Pluto und Neptun betrifft. Für die Erde und ihrer Bewohner ist sie der Beginn einer zwanzigjährigen Übergangsperiode, zugleich aber auchder Beginn eines neuen 26000-Jahre-Zyklus. Aufgrund des niederen Bewusstseins der Menschheit fiel eine solche Konstellation bisher immer mit Ereignissen wie Kriegen und Klimaveränderungen zusammen . Dieses seltene stellare Ereignis wird einen tiefgreifenden Effekt auf uns alles haben, da es das Zusammenspiel von Planeten betrifft, die mit der Tranformation von Überzeugungen und Einstellungen zu tun haben, aber auch mit Dingen wie Inspiration, Kreativität, Phantasie, Spiritualität, Träumen und Illusionen !!

Hinzu kommt bei dieser Gelegenheit ein Zeitraum von acht Jahren, in den wir un auf diesen großen Moment vorbereiten können. Die Venus geht nur noch selten durch die Sonne. Ist es aber dann einmal der Fall, so geschieht es im Abstand von acht Jahren gleich zweimal hintereinander, letztmalig 1874 und 1882. Im Zuge der Vorbereitungen auf das Jahr 2012 fand an 8.Juni 2004 ein Venus-Transit statt, der nächste wird am 6.Juni 2012 sein! Diese wunderbare , ganz besondere Konstellation beginnt die Polarität von Weiblich und Männlich auszugleichen und bietet uns allen Riesenchancen für persönliches Wachstum sowie eine gute Gelegenheit, unseren Aufstieg und den des Planeten zu beschleunigen ! Den Mayas zufolge versinnbildlicht dieser Transit eine bedeutende Wiedergeburt des Sonnenbewusstseins. In der Zeit zwischen diesen Daten kommt es darauf an, das wir unser Bestes tun, um die Welt zu vereinigen. Dann können wir uns selbst, aber auch den ganzen Planeten durch spirituelle Achtsamkeit tranformieren. Das heißt auch, ein neues Bewusstsein hervorzubringen, das alle Lebensformen und Ressourcen der Erde respektiert.

Man spricht von grässlichen Dingen, die 2012 passieren können,aber auch von einem immens positiv spirituellen Wandel. Was stimmt denn nun? Es ist beides möglich. Es wird die Situation der Erde mit einer Wippe verglichen, bei der sich auf der einen Seite positive Dinge befinden und auf der anderen die negativen. Im Moment ist die Wippe im Gleichgewicht. Unsere Aufgabe liegt nun darin, uns mehr und mehr auf die Seite des Positiven zu konzentrieren, damit sich das Licht,die Liebe und die Harmonie auf der Erde durchsetzen können.Solange diese Chance besteht, muss jeder von uns etwas dafür tun. Jedes Individuum muß sich aktiv dafür engagieren, seine Schwingungen zu erhöhen,was dazu führen wird, das sich die Frequenz das Planeten insgesamt optimiert. Auf diese Weise können wir dazu beitragen, dass das Jahr 2012 einen positiven Ausgang nimmt.

Die Wintersonnenwende 2012 ist auch der Zeitpunkt, an dem einige der Menschen, die wahrhaft dazu bereit sind, sich transformieren und aufsteigen werden. Andere, die dazu ebenfalls in der Lage wären, bleiben jedoch hier und sorgen dafür, dass das Licht nicht wieder schwächer wird. Zur gleichen Zeit werden sich einige Menschen in die vierte Dimension begeben.


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 13:40
@lloall

Was, der Mayakalender endet 2012? Sowas, da hast Du aber bestimmt alle hier so richtig überrascht. :)


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 14:12
@Warhead

mach mal nicht so eine Welle und lerne erstmal Bilder einzustellen ohne dass sie den Thread sprengen :) das kommt dann besser!

Was passiert, passiert, man kann daran nichts ändern. Ob das Jahr 2012 ein Wendejahr wird ist nicht ganz unwahrscheinlich. Man sieht ja die Menschen wachen langsam auf und begreifen, was gemacht werden muss, damit dieser Platz im Weltall lebenswert bleibt.
Ich bin prinzipiell Optimist und glaube langfristig an florierende Aktienmärkte und Apple-Computer, dessen Name aus der Sience-Fikton-Jugendbuchreihe "Tom Swift" entstammt, was kaum jemand weiß. Lest diese Hefte und ihr wisst, wie die Zukunft aussieht. Apple ist der Vorreiter und das sicherste Investment überhaupt.
2012 = Apple


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 14:54
-Science Fiction- natürlich für den aufmerksamen Leser, wie der Mayakalender :D


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 14:55
@dagobert
Hmm...Aktienmärkte kann ich mir aber in der Zukunft nicht mehr vorstellen, wenn die Menschen erwachen und wieder im Einklang mit der Natur leben wollen - was für mich erwachen bedeuten würde. ;)


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 15:35
@nocheinPoet


Ich wollte ja nur freundlich sein. Wegen solchen idoten wie du macht sich allmy immer unbeliebter und man lästert schon in adren forums über allmy.

Spar dir deine scheiß kommentare schließlich sind auch leute da cie vielleicht dies Topic zum ersten mal lesen !

Du Arrogantes ding vertief dich in dein wissen und denk weiter das du was besseres bist aber behalt deine lächerliche kommentare für dich.

Und nun lass mich in ruhe von mir aus auch speeren.

Mir auch egal haupsache du schweigst still und gibst jetzt RUHE von deinen sinnlosen beiträge.

Sowas gehört garnicht zur Topic.

Adios.


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 15:48
@lloall
Der Ganze Thread handelt schon seid 5 Jahren von dem Thema...^^


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 15:50
@BreeZeR_T

Juckt mich auch nicht mehr ich bin hier online nur wegen kollegen die auch hier sind ansonsten bin ich in andren foren beteidigt.


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 15:51
@lloall
Na dann is ja gut...


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 15:53
@lloall
Was interessieren mich deine durchgeknallten Commander Ashtar Foren


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 15:56
@Warhead

Was fuckst du mich jetzt ab ? .. lass mich doch einfach in ruhe und gut ist ich möchte nicht mit dir schreiben ... Also bau mal kein kontackt auf oder Provozire es nicht weiter hinaus.

LASS MICH EINFACH und gut ist.


melden

Das Jahr 2012

08.07.2009 um 15:57
@lloall

Ich wollte ja nur freundlich sein. Wegen solchen Idioten wie du macht sich Allmystery immer unbeliebter und man lästert schon in anderen Foren über Allmystery.

Lerne erstmal richtig Schreiben, bevor Du mich dumm anmachst. Ich habe es dir mit Ironie gesagt. Du beleidigst gleich los.

In jedem Forum, liest man mal zumindest ein paar Beiträge, bevor man selber schreibt. Das hast Du ganz klar nicht getan.


Spar dir deine scheiß Kommentare, schließlich sind auch Leute da, die vielleicht dies Topic zum ersten Mal lesen!

Lerne Dich zu benehmen. Meinst Du, wir wollen in dem Thread alle drei Seiten von vorne beginnen? Wer hier schreiben will, sollte schon wissen, was hier Thema ist.


Du arrogantes Ding, vertief dich in dein Wissen und denk weiter das du was Besseres bist aber behalt deine lächerliche Kommentare für dich.

Lächerlich hast Du Dich hier gerade gemacht, und ich schreibe wann und was ich will, du dahergelaufener Troll wirst daran nichts ändern können.


melden