Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 00:26
@geistwerk
es ist spät und ich habe mir deinen beitrag jetzt ein paar mal durchgelesen und etwas nicht verstanden. wie meinst du das, das die berechnungen im jahre 2012 gen unendlich gehen? oder anders, was für folgen hätte das für uns?
schön das das thema wieder ontopic ist :)


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 00:26
@chandni
Ich würde eher sagen man hat irgendwann das later erreicht wo man sich so eins timmiges weltbild aufgebaut hat dass man sich durch neue meinungen und ideen nicht emhr beeinflussen lassen kann. mit wahrheit muss das nicht unbedingt was zu tun haben nur mit funktionbalität


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 00:31
@james1983

Joa sieht jeder wie er denkt... O.o komisches Deutsch xD


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 09:31
@chandni
mir treibt es auch eine schauer des grauens über die haut, wenn ich bedenke, dass solche menschen wie aquarius , durch ihr krankhaftes verhalten ihre kinder beeinflussen.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 10:04
@mae_thoranee

da mach Dir mal keine bösen Sorgen

Normalerweise entsteht die Abbildung der Wirklichkeit in unserem Gehirn aus
den emotionalen Reaktionen auf die Mitwelt.

Das könnte dann eher dazuführen, dass sich die Kinder ganz im extremen Gegensatz
zu ihrem Erzeuger entwickeln, was dann als Konsequenz auch dazu führt,

dass derjenige der seinen freien Willen durchsetzen will, am Ende auch selbst zum Opfer seiner eigenen Dummheit wird.

Auf die gesamte Menschheit übertragen, wird sich das trotzdem nicht besonders erfreulich auswirken!
Aber es wird nicht schlagartig am 21. 12. 2012 geschehen.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 12:56
so ein kindliches bewusstsein ist ziemlich ungeschützt , vor solchen programmierungen, hoffen wir das die schäden nicht zu groß werden, bis es sich aus eigenen kräften abwenden kann.

ich gebe dir recht, es wird kein schlagartiges ereignis von bewusstseinserhebung geben. es wird sich wahrscheinlich, über viele generationen wenn nicht auch kulturen hinziehen.

hoffen wir das beste!

hg's
mae


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 13:14
Bei der Person und dem Rest der Truppe kann man ja nicht mal von Bewusstseinserweiterung sprechen...

Die bezeichnen sich als bestimmte mächtige reinkanierte Wesenheiten und sagen einem das Ende vorraus und dass wir ungläubigen schon sehen werden bla bla...

Da ist kein Funken Wahrheit dran, die schüren Angst und geistigen Wahnsinn, der wodurch auch immer entstanden ist!!!


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 13:23
Die Bewusstseinsentwicklung der Menschen findet schon immer und ständig statt.
Der Mensch ist vor allem ein soziales Wesen und seine soziale Tätigkeit ist der wichtigste Faktor für die Formung der Psyche und die Bewusstseinsentwicklung.

Die Weltanschauung, die psychischen Eigenschaften und die Fähigkeiten des Menschen bilden sich unter dem Einfluss der sozialen Bedingungen, in der Familie, der Schule und vor allem bei der Arbeit und in der gesellschaftlichen Praxis.

Die Arbeit bildet die Basis des Lebens und der Bewusstseinsentwicklung. Indem der Mensch die Natur umgestaltet, verwandelt er zugleich sich selbst. Die Arbeit gestaltet den Menschen nicht nur körperlich, sondern auch geistig.

Der Mensch kann nur als handelnde, als aktive Persönlichkeit verstanden werden, in einer Einheit von Psyche und Psychologie, in der die unzähligen Verbindungen mit der Aussenwelt ihren Ausdruck finden. Eben diese Tätigkeit gestaltet die Bedingungen des materiellen Lebens und die Natur des Menschen selbst.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 13:39
Nja wir reden eher über die spirituelle weiterentwicklung...


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 13:53
Ein Bewusstseinssprung, wie er für die Zeit um Ende 2012 vorausgesagt wird, beinhaltet genau das - das Erkennen der grenzenlosen Möglichkeiten des menschlichen Geistes, ein Leben nach seinen ureigenen inneren Vorstellungen und Träumen zu erschaffen.

In der wahren Natur der menschlichen Seele ist nämlich zutiefst der Wunsch verankert, Freiheit, Sebstbestimmung, Unabhängigkeit und Frieden in liebevoller, mitfühlender und sich gegenseitig unterstützender Gemeinschaft zu leben und dadurch das unbewusst vorhandene seelische Potenzial bewusst zu machen, zu erfahren und in die erlebbare Wirklichkeit zu bringen.

Kurzum - Menschen wollen die pure Freude am eigenen Dasein erfahren und im Einklang leben mit dem blauen Planeten voller Wunder, der ihr Zuhause ist. Man kann es auch das Einssein mit dem Göttlichen nennen.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 13:55
Aber viele sind sehr weit davon entfernt, oder driften in solche Extreme ab...


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 14:07
@chandni
Das sind grunlegende, ideale Wunschvorstellungen der Mehrheit der Menschen.
Ob es wirklich Möglichkeiten eines kurzfristigen Bewusstseinssprungs gibt oder es langfristig überhaupt erreichbar wäre, steht letztendlich in den Sternen geschrieben.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 15:03
ich kann euch zu dem thema bewusstsein/entwicklung dessen ein buch von carl gustav jung empfehlen. "der mensch und seine symbole"

seit dem ich das gelesen habe, muss ich über solche geistigen überflieger nur noch schmunzeln:)


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 15:40
@mummuduese

ghostie05: Wird der Antichrist Ende Juni/Anfang Juli wirklich zu 100 %ig erscheinen und für alle sichtbar sein ?
sicher, davon gehe ich aus.

(...)

Und tatsächlich wird in 3 - 4 Wochen einen Person (Gruppe) sehr schnell das Ruder in die Hand nehmen und mit sehr viel Charisma die Welt verführen.
(vom 02.06)

habe es leider nicht in den nachrichten sehen können und wollte auch nicht den ganzen thread durchsuchen, hatte der antichrist jetzt schon sein coming out und wenn ja, wer ist es?
Als kommede Zeichen VOR 2012 gelten die Zuhnahme von Naturkatastrophen und das große Erdbeben in den USA im Juli diesen Jahres.
(vom 03.06)
...habe ich leider auch verpasst.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 16:00
@Aquarius68
Evakuierung kommt bald.....
Es war dem Menschen schon immer ein leichtes, sich selber durch die Abwertung Anderer zu definieren. Du machst sehr stark den Anschein, als ob gerade DU einen großen A....tritt in Sachen Demut bräuchtest. Wenn du wie du sagst Gott folgst, wie kann dann soviel Agression in deinem Herzen sein? Bitte antworte ruhig, wenn es dir möglich ist, danke.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 16:10
@celham

hab ich auch schonmal zu verstehen gegeben,- so wie er schreibt, da spricht der blanke Hochmut aus seinen Worten. Und Hochmut ist die schlimmste aller Todsünden.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 20:18
Mich interessiert was er sagt, würde gerne ruhig mit ihm reden!
@Sonoh


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 21:59
@Sonoh
Zitat von SonohSonoh schrieb:hab ich auch schonmal zu verstehen gegeben,- so wie er schreibt, da spricht der blanke Hochmut aus seinen Worten. Und Hochmut ist die schlimmste aller Todsünden.
Solltest du nicht genau in solchen Momenten deine andere Wange hinalten und ihm verzeihen? Aber stattdessen stellst du dich hin und wirfst du den ersten Stein;-)

Love & flower
Chesus


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 22:14
nein, bin kein bibeltreuer christ. ich verteile nur ohrfeigen an diejenigen, die es mal nötig haben, damit sie aufwachen


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 22:23
@Sonoh

Ok. Dann mal ausholen und weitermachen.


melden

Das Jahr 2012

01.08.2009 um 22:58
@Sonoh
Du mußt ja wissen wer es nötig hat....aufgewacht bin ich schon lange....und wenn du kein bibeltreuer Christ bist was willst du mir eigentlich sagen....leere Worte die an mir abprallen....ihr könnt mich weiter hassen, bespucken, schlagen und verfluchen....
ich scheiss drauf.... Nur eins ist sicher: der Jüngste Tag steht vor der Tür, und dann könnt ihr das mit GOTT ausdiskutieren....
LUKAS 12:49
Ich bin gekommen, ein Feuer anzuzünden auf Erden; was wollte ich lieber, als daß es schon brennte!
JOHANNES 12:25
Wer sein Leben liebhat, der wird`s verlieren; und wer sein Leben auf dieser Welt haßt, der wird`s erhalten zum ewigen Leben.
1.JOHANNES 2:15
Habt nicht lieb die Welt noch was in der Welt ist. Wenn jemand die Welt liebhat, in dem ist nicht die Liebe des Vaters.
Denn alles, was in der Welt ist, des Fleisches Lust und der Augen Lust und hoffärtiges Leben, ist nicht vom Vater, sondern von der Welt.
Und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.
AMEN


1x zitiertmelden