Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

18.08.2009 um 23:39
@Braveheart17


danke für dein Mitgefühl.
Wäre heute 1970 hätte ich auch keine bedenken für die Zukunft.
Aber es brennt ja heute an allen Ecken und Enden, da muss man ja wohl mal zugeben, oder?
Ist es nun Zufall, das 2012 vor der Tür steht und gleichzeitig sich die Intervalle, in denen was passiert, merklich verkürzen?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

18.08.2009 um 23:44
jedenfalls bin ich zuversichtlich, dass dieses Weltsystem bald ein, wenn auch schmerzliches, Ende hat. Die Rechnung muss noch beglichen werden, die wir von unserer Umwelt, unseren Mitmenschen und allen anderen Lebewesen genommen haben.
Man Junge, wach auf und schau nicht weg!!


melden

Das Jahr 2012

18.08.2009 um 23:47
@endgame
die zukunft ist nicht vorherbestimmbar, da sie nicht existiert! (noch nicht) das kann weder ein maya-kalender noch ein nostradamus ;)


melden

Das Jahr 2012

18.08.2009 um 23:52
@endgame

Es gab schon immer schlechten Zeiten, so ist das Leben.

Doch es muss einen Grund geben, warum du so verzweifelt an einen Weltuntergang wie 2012 glaubst?

ich kann dich auf einer Art verstehen, ich wünschte mir auch mal einen, du vielleicht nicht, aber es kommt manchmal so rüber.

Und weist du wieso?
ich wünschte mir einen Weltuntergang, weil ich die Gier und Unterdrückung des heutigen Lebens verabscheue, ich wünsche mir ein leben der Freiheit, wo es weder Arm noch Reich gibt, kein geld mehr, keine Gesetze.

das wahre Leben in der Natur.

Und nicht so ein zwanghaftes System wo du in klassen eingeteilt wirst, wie ein billiges Produkt, das IST WAHRLICH KRANK.

Entweder ist man Arbeitslos, oder arbeitet sich dumm und dämlich hat kaum Zeit für sich selber und Freudne und das mehr als 40 Jahre, ist das ein leben?
wo man mehr als sein halbes Leben arbeitet, anstaat in der natur mit Freunden zu wandern, lernen wie man darin üebrlebt und abenteuer erlebt.

Das ist mein größter Wunsch, das die Menschen sich i-wann befreien und das wahre Leben erkennen, was uns die Tiere und Pflanzen schon ewig zeigten.


melden

Das Jahr 2012

18.08.2009 um 23:56
@belight82

im Umkehrschluss kannst du aber dann auch nicht ausschließen, dass 2012 als Wendejahr wirklich passiert, oder? Es kann sein :)
Die Politik unternimmt ja aktuell alles, um die gesellschaftlichen Auswirkungen eine Finanzkollaps vor 2012 zu verhindern, wie es die Maya ja vorhergesagt haben.
Daran glaube ich zumindest bis Ende 2010.
sind ja nur noch 444 Tage. Die kriegen wir auch noch rum hier.
Sollte wirklich nichts passieren, wäre es gähnend langweilig.
Sollte wirklich in den nächsten 90 Jahren nichts weltbewegendes mehr passieren?
Ich könnte es noch Erfahren...und schick dir dann ne eMail und lad dich aufn Bier ein...
;)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

18.08.2009 um 23:57
Im Jahr 2000 wurde doch auch gemeint das die Welt unntergehen soll??
Und ist sie untergegangen nein wir leben ja alle noch!!!!!
Ich weiss es net ob ich glauben soll was im jahr 2012 passiert.
Müssen ma halt abwarten bis der tag x kommt!


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:03
ich finde es extrem lustig wie die leute immer 2000 mit 2012 vergleichen^^

aber so einen hype um einen weltuntergang(nicht meine meinung) wie 2012 gab es doch noch nie
oder etwa doch kenn mich mit vergangenen welt untergangs theorien nicht so aus
aber 2000 wurde nicht so gehypte wenn ich mich recht errinere
und obs davor mal so war weiß ich nicht
kann da vllt ein geschichts-experte mal was zu sagen?


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:06
@endgame

die maya haben vorausgesagt, dass unser finanzsystem kollabiert?


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:19
@endgame
naja, ich bezweifele, dass die maya etwas über unsere weltwirtschaft ausgesagt haben! das wäre mir auch völlig neu!


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:25
Wichtig ist nicht was die Mayas gesagt haben.

Wichtig ist wie lange sich die Menschen noch unterdrücken lassen.


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:31
@Braveheart17
wer untersrückt denn die menschheit? wenn dann unterdrückt sich die menschheit selbst!


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:32
@Braveheart17

du sagtest doch gerade die mayas hätten das prophezeit.

die unterdrückung wird 2012 nicht aufhören, da der kalender der mayas auch nicht 2012 endet


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:34
Zitat von endgameendgame schrieb:Wäre heute 1970 hätte ich auch keine bedenken für die Zukunft
Von wegen,nach jeder dieser Havarien hättest du in einem imaginären Allmy düstere Prognosen nach Machart von "es hat begonnen" gepostet

* 4. Januar: Erdbeben der Stärke 7,5 in der Provinz Yunnan, Volksrepublik China, rund 10.000 Tote
* 4. Januar: Die Frías-Talsperre in Argentinien, Provinz Mendoza, versagt. Durch die Flutwelle kommen bis zu 100 Menschen ums Leben.
* 15. Februar: Santo Domingo, Dominikanische Republik. Eine dominikanische Douglas DC-9 stürzt direkt nach dem Start ins Meer. Alle 102 Menschen an Bord sterben.
* 28. März: Erdbeben von Gediz, West-Türkei, etwa 1.100 Tote
* 31. Mai: Erdbeben in Nord-Chile und Peru, etwa 66.000 Tote
* 3. Juli: Barcelona, Spanien. Eine britische Comet der Dan-Air stürzt ins Mittelmeer. Körper oder Wrackteile werden nie gefunden. Alle 112 Personen an Bord sind verschwunden und wahrscheinlich tot.
* 5. Juli: Toronto, Kanada. Absturz einer Douglas DC-8 der Air Canada. Alle 108 Menschen sterben.
* 9. August: Cuzco, Peru. Eine Lockheed L-188A Verkehrsmaschine stürzt wegen eines Defekts des 3. Motors ab. 99 Menschen der 100 an Bord und zwei Menschen des Bodenpersonals sterben.
* 11. September: Ein F5-Tornado tötet in Venedig 47 Menschen.
* 12. November: Ein Zyklon mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 km/h und meterhohen Flutwellen trifft Bangladesch (damals Ostpakistan): 300.000 Tote.
* 16. Dezember: Das südkoreanische Fährschiff „Namjung-Ho“ kentert. 270 Tote


Währenddessen bombardierten die USA unablässig Nordvietnam,Laos und Kambodscha,während sich Israel mit seinen Nachbarn Schlagabtausch auf Schlagabtausch lieferte und in Jordanien werden die Kämpfer der PLO von den Beduinen König Husseins zusammenkartätscht.In Angola stehen sich amerikanische "Militärberater"der faschistischen Renamo und Kubaner welche die sozialistische Frelimo unterstützen Aug in Aug gegenüber.In Nigeria findet der Biafrakrieg statt in dem Hunderttausende niedergemetzelt werden,etwa Anderthalb Millionen verhungern.
@endgame

Wir finden in jedem Jahr,in jedem Jahrzehnt,in jedem Jahrhundert reichlich Gründe für dich um Zukunftsbedenken zu haben.Und wenn nicht,wirst du Gründe konstruieren


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:35
@der_wicht

Wo habe ich gesagt das die Mayas sowas prophezeit haben?
Was die Mayas sagten geht mir ehrlich am Arsch vorbei, weil ich mir denke das sie nicht wissen konnten, was sich in der heutigen Zeit abspielt

@belight82

ich ahbe mich wohl mich nicht richtig ausgedrückt, natürlich unterdrücken wir uns gegnseitig, das wahr bloß allgemein geschrieben, das wir unterdrückt werden.


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:37
@Braveheart17
Zitat von endgameendgame schrieb:Die Politik unternimmt ja aktuell alles, um die gesellschaftlichen Auswirkungen eine Finanzkollaps vor 2012 zu verhindern, wie es die Maya ja vorhergesagt haben.
da


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:38
@Braveheart17
ja, aber das bringt eben unser hight-tech-globalisierungs-zeitalter mit sich! ist zwar kacke, aber irgendwie wollen es die menschen doch auch so! anscheinend hat unsere rasse die vorliebe zum masochismus entdeckt!


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:38
@Braveheart17

ok oups, mein fehler habe dich statt endgame angeschrieben, sry


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:39
@der_wicht

schon ok, kann passieren^^


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:42
@belight82

Wenn die Menschen Unterdrückung und passive Sklaverei weiter wollen, weil sie so ein geregeltes und unfreiheitliches und leichtes System leben, haben wo alles im Supermarkt ist, ist das nicht krank, das wir so denken???


melden

Das Jahr 2012

19.08.2009 um 00:42
@Braveheart17

zu schnell gedrückt und nicht geschaut, ist schon spät. asche auf mein haupt.


melden