Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

17.10.2009 um 22:10
@Dorian14

Keine Angst 2012 is glaub ich nur regional auf das Sonnensystem begrenzt. Wenn Du also rechtzeitig auf Alpha Centaury bist kann dir nix passieren.

Gruß greenkeeper


melden

Das Jahr 2012

18.10.2009 um 04:37
Ohje Leute...
Da werdet ihr von allen Seiten vollgequatscht was 2012 betrifft und ihr redet immernoch von Weltuntergang... naja aber easy... bei der christlichen Apokalypse reden auch immer alle von Weltuntergang .. und die 2012 Mytologie ist ned annähernd so alt.
Aber es geht bei beiden nicht um einen Weltuntergang, sondern um eine Veränderung hin zum Positiven. Dieser postiven Zeit geht jedoch eine Trübsalszeit voraus. Da ises halt ziemlich ungemütlich auf der Erde und viele sterben. Aber nicht Alle.... und die Welt geht auch nicht unter.
Wieso es so richtig mies werden soll, bevor es sich zum Positiven wandelt, müsst ihr die Autoren fragen... aber hier is nix mit Weltuntergang... nur n bisserl Earthbashing.


melden

Das Jahr 2012

18.10.2009 um 08:59
Der Begriff "Weltuntergang" wurde in meinem post aus dramaturgischen Gründen verwendet.

Ich habe übrigens beschlossen nicht an den Geschehnissen 2012 teilzunehmen solange das noch so kleinlich gesehen wird.
So, das habt ihr jetzt davon.

Überweisungen eurer Restguthaben sind noch bis 22.12.2012 möglich.
Unterstützt die Zurückgebliebenen!!!


melden

Das Jahr 2012

18.10.2009 um 10:55
@Dorian14 oder besser@:iijil:

schau mal BITTE hier:

http://www.weltuntergang-2012.de/Maya-Kalender-2012.html (Archiv-Version vom 10.10.2009)

oder hier:

https://www.youtube.com/watch?v=04OilEWckAU

oder besser HIER:

https://www.youtube.com/watch?v=Bm_iTPdL1W8

Das Problem das ich mit dem Mayakalender habe ist das Problem der Umrechnung!?!?

Wer kann mir sagen ob jetzt GENAU der 21.12.12 gemeint war oder vielleicht auch der 5.5.3015, oder der 13.3.2085?!?

tut leid aber hab im Mom nicht SOVIEL Zeit MUß (anscheinend) aber noch mal darauf hinweisen:

2012 - Iran hat (anscheinend) ab da A-Waffen!!

2012 - droht ein Sonnentsunami

& das DESASTRÖSESTE:

ab 2012 baut Daimler den Elektrosmart (kotz würg!!)

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/daimler-baut-elektro-smart-ab-2012-in-frankreich%3B2466476 (Archiv-Version vom 11.10.2009)

Wem all diese Vorzeichen nicht genügen dem sei hiermit gedroht:

ARD und ZDF wollen analoge TV-Ausstrahlung 2012 beenden

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ARD-und-ZDF-wollen-analoge-TV-Ausstrahlung-2012-beenden-754165.html

& wem DAS ALLES nicht reicht - 2012 soll die elektronischen Chipkarte für ALLE kommen

http://www.sozialticker.com/eingewachsene-fussnaegel-pickel-oder-alg-ii-die-chipkarte-kommt-2012_20080625.html (Archiv-Version vom 08.01.2009)

2012 ist der WELTUNTERGANG wir leben nicht mehr lang, wir leben nicht mehr lang!!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

18.10.2009 um 11:21
Zitat von WerwieWerwie schrieb:2012 - droht ein Sonnentsunami
was soll den ein Sonnen"tsunami" sein?


melden

Das Jahr 2012

18.10.2009 um 12:30
2012 wird die letzte IP Nummer IP4 vergeben, also wer noch welche will, jetzt zuschlagen.


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 07:41
hmpf, vielleicht ist alles nur eine kollektive Entscheidung zwischen Angst und Liebe


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 07:50
@UffTaTa
ich dachte ein Sonnenhurrikane! ^^ oder war es ein Sonnenbeben?


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 10:10
@The_Styx
es kommt eine sonnenflut auf uns zu und die ganze erde wird in feuer getränkt sein^^


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 11:01
@Genosis

vorallem in feuer "getränkt"! ^^

in der aktuellen Ausgabe des p.m. Magazins ist ein Artikel darüber, wie ungewöhnlich ruhig unsere Sonne zurzeit doch ist und es wirklich gefährlich werden könnte... und das die Mayas es wohl wussten u.s.w....


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 14:21
ich habe da auch mal was neus gefunden ,.
für mich zumindestenshttp



://www.mayakalender.net/countdown.php


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 14:23
nochmal das ganze


http://www.mayakalender.net/countdown.php


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 16:22
Bin eben auf ne Site gestossen die es wohl nicht so gaaanz ernst nimmt mit der Thematik:
Geheime Nasa-Dokumente zeigen, was die Mayas bereits vor zwölf Jahrhunderten in Stein gemeisselt haben: Am 21. Dezember 2012 geht die Welt unter.
Es ist ein Freitag – leider kein Montag.
Die gute Nachricht ist: Wir gehen alle drauf. Die schlechte: Sie auch
http://www.seite3.ch/Alle+Experten+einig+Weltuntergang+in+1158+Tagen+/408613/detail.html


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 19:21
Weltuntergang - Kometeneinschlag, Atomkrieg, Riesentsunami, Vulkanausbrüche, Erdbeben, Gottes Apokalypse, Aufstieg in die 5 Dimension, Ankunft der Aliens, Ankunft des Messias ect. pp.

Jaja was uns doch 2012 nicht alles erwarten soll... was gibts sonst noch? Achja die Fussballeuropameisterschaft steht dann ja auch wieder vor der Tür.


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 19:34
Vielleicht wird ja Holland Europameister! Das wäre ja schon fast wie ein Weltuntergang...:)


melden

Das Jahr 2012

19.10.2009 um 23:31
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Aber...Meinung basiert auf Wissen und Erfahrung,hat er nicht,sonst würde er nicht so einen Thrash schreiben,also einigen wir uns besser auf den Begriff der Behauptung.Die Einschätzung einer Sache oder eines Zustandes als objektiv beruht auf der subjektiven Einschätzung des Beobachters,also der individuellen Wahrnehmung
lol ... du sagst es ja selber!!!! Ich nehme die Welt so wahr, wie ich die Bausteine zusammen setze, sehr richtig....
Ob nun das Lügengebäude ab November 2009 zusammenbricht, kannst auch du nicht entscheiden mit deinem Wissen und deiner Erfahrung, da die Zeitgeschichte dem übergeordnet ist und nichts bleibtk, wie es ist (meine Meinung und mein Gefühl). Aber die Maya haben genau diese Zeitqualität aus der Schöpfungsgeschichte interpretiert. Es wird spannend sein, es tatsächlich zu beobachten und dein Gesicht möchte ich dann mal sehen... ;)

Kann es also eine Meinung aus dem Gefühl heraus geben? Ich denke schon... ;)


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 00:33
@endgame
Und du hast also weitreichende Erfahrung in Weltuntergängen,deiner Wahrnehmung nach??


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 08:25
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Und du hast also weitreichende Erfahrung in Weltuntergängen,deiner Wahrnehmung nach??
nein, nicht direkt, aber ich ziehe Schlüsse aus den Geschehnissen und gleiche diese mit meinem Wissen ab, ziehe daraus Schlüsse. Ich denke, ich habe ein breites Weltbild, das eher der Wirklichkeit entspricht als einer Illusion, einem auf sich selber gegründeten Verständnis dieser Welt, da das Missverhältnis zwischen dem menschlichen Handeln und den irdischen Strukturen ja offensichtlich ist. Und ja, ein Weltuntergang ist dazu notwendig. Das aber heisst langfristig nur, dass wir auf der einen Seite einen radikalen Systemwechsel brauchen, der einfließen sollte in die Antworten, die uns unser Heimatplanet als lebender Organismus gibt!
ER WIRD ANTWORTEN und dem Menschen die Augen öffnen!

Als Metapher kann man den Untergang der Titanik sehen, eigentlich unsinkbar und trotzdem untergegangen..., wer hätte das gedacht.... Eine Meinung, die aus Wissen und Erfahrungen basiert, hätte dich da fehlgeleitet.
Wissen und Erfahrung werden doch durch die Wirklichkeit überlagert und können auch eine Lebenslüge offenbaren, die zu persönlichen, harten Konsequenzen führen kann. Meine Meinung...


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 08:33
Leute, ihr benehmt euch wie eine Horde Lemminge, denen die Nahrung zu knapp geworden ist. =P

@endgame
Du bist der erste Mensch, der es vermag mir die Sichtweise mit dem Weltuntergang auf Verständliche Art und Weise näher zu bringen. Doch hast du in deinen wirklich sehr weitreichenden Schlüssen auch die Möglichkeit eines Weltaufgangs in betracht gezogen?


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 09:36
@Kashmir
Zitat von KashmirKashmir schrieb:....auch die Möglichkeit eines Weltaufgangs in betracht gezogen?
Sicher, das ist die Konsequenz aus einem Weltuntergang, aber zuerst kommt der Weltuntergang und in der Folge die neuen Strukturen.
Das war ja immer so bei den "kleineren Weltuntergängen", die vom Menschen oder der Natur ausgingen. Diesmal kommt aber alles zusammen in den nächsten 3 Jahren, d.h. Bewusstseinsveränderungen und die Antworten der Erde und Natur...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 09:39
@endgame
Ok, gekauft, du hast nicht Zufällig ein Buch geschrieben, welches ich mal lesen sollte?


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 09:49
ja, fast fertigestellt.... werden das Buch bei Jean Pütz in seiner Sendung vorstellen und avisiere den Literatur-Nobelpreis damit an... ;)


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 10:04
@endgame

Naja, so lange du den Literatur-Nobelpreis nur avisierst ist ja alles in Ordnung. Für wen wirst du denn die Laudatio halten? ;)

*blubb*


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 11:21
Zitat von endgameendgame schrieb:Das war ja immer so bei den "kleineren Weltuntergängen", die vom Menschen oder der Natur ausgingen.
du meinst bestimmt untergänge von zivilisationen. oder wann soll die welt jemals in der vergangenheit untergegangen sein...und dann noch vom menschen ausgehend?@endgame


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 12:40
Also für Langweile scheint 2012 jedenfalls kein Platz zu sein oder sehe ich das falsch? :D


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 13:34
lol so wie das aussieht hast du recht :)@horusfalk3


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 13:40
@horusfalk3
Zitat von horusfalk3horusfalk3 schrieb:Also für Langweile scheint 2012 jedenfalls kein Platz zu sein oder sehe ich das falsch?
vieles sollte bis dahin an das Licht gekommen sein und Strukturen vernichtet werden, die nichts mehr taugen.

Schau dir doch mal nur an wie die Pharmaindustrie funktioniert - chronisch Kranke Menschen sind deren Kapital und die werden alles daran setzten, damit es sich nicht ändert.

Schau dir z.B. mal die TV-Doku in Phoenix am Fr. oder Sa. an:
TV-Tipp: Heilung unerwünscht - Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern | Phoenix | Fr, 23.10.09, 22.00 Uhr | Sa, 24.10.09, 10.00 Uhr
Durch INFORMATION könnte das System schnell ins Wackeln kommen... Wir sollten uns von der "geglaubten Wahrheit" entfernen und den Tatsachen ins Auge schauen!!!!!
Es droht eine gewisse Wut in der Bevölkerung über dieses System durch die immer mehr sich verfestigenden Tatsachen und Informationen. Wie lange lassen wir uns noch belügen???

@mae_thoranee
die Maya haben uns ein Beispiel gegeben - die Hochkultur ist untergegangen und wurde von der Natur und dem Irrsinn der Spanier vernichtet.
Aber das sich zu 2012 abzeichnende Chaos könnte aus dem Untergang des Systems aus sich selber heraus und eben einer Antwort des Planeten auf die Zeitgeschichte passieren, eingebettet in die determinierte Schöpfungsgeschichte der Welt!!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 16:41
So leicht kommen wir nicht wieder zurück


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 17:06
@endgame
Zitat von endgameendgame schrieb:Durch INFORMATION könnte das System schnell ins Wackeln kommen... Wir sollten uns von der "geglaubten Wahrheit" entfernen und den Tatsachen ins Auge schauen!!!!!
Ja, sollten wir - aber der Großteil der Menschen will es nicht.
Und wenn die Wahrheit in Persona vor ihnen stände,
sie schlügen ihr die Tür vor der Nase zu um es wieder bequem zu haben.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 17:33
Die scheiss Welt wird nicht untergehen. Sie hat keinen Grund dafür.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 18:09
@endgame
Hochkulturen vernichten sich immer selbst.

Hochmut kommt vor dem Fall.
Es ist egal welche Ideologie die Menschen dazu motiviert durch zu knallen.
Und am gefährlichsten sind solche Ideologien, für es keine Vernünftige Erklärung gibt.
Wenn man genug damit genug Leute aufgehetzt hat, finden sich irgendwann die richtigen Idioten, die den Weltuntergang in die Tat umsetzen wollen.


melden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 18:24
Wenn wir für die Wahrheit bereit sind..dann kommt sie auch zu uns.
Wir bekommen laufend Zeichen...doch die meisten sehen sie nicht, wollen sie nicht wahrhaben. Sie lassen sich weiterhin manipulieren, belügen, berieseln...schließen die Augen vor dem was nicht in ihr Konzept passt. Jeder Mensch bekommt das was er braucht, wie weit er es geistig auffassen kann...was absulut nicht abwertend gemeint ist.
Wir müssen die Augen offenhalten, unseren Geist öffnen, mit unseren Innersten in Verbindung treten, und uns von allem, die unsere Entwicklung behindern, Abstand nehmen.
Jede Zivilisation die so weit war wie wir jetzt...ist untergegangen, hat Platz gemacht für eine neue Chance. Und solange die Menschheit nichts daraus lernt, sich nicht weiterentwickelt, vor allem auf der geistigen, menschlichen Ebene, nicht auf der technischen, wird uns immer wieder sowas bevorstehen.
Es klingt vielleicht überheblich...aber ich denke jeder bekommt das was er "verdient", was er braucht.
Jeder sollte für sich selber versuchen sich persönlich zu entwickeln, zu entfalten, auf sein innerstes zu hören....und zu gegebener Zeit wird er wissen was zu tun ist, werden sich ihm Türen öffnen.


@endgame
Ich finde Deine Beiträge sehr interessant und informativ.
Du veranstaltest kein großes Weltuntergangsszenario, sondern stellst es so dar wie es der wahrheit entspricht.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

20.10.2009 um 18:29
Zitat von Tamara03Tamara03 schrieb:@endgame
Ich finde Deine Beiträge sehr interessant und informativ.
Du veranstaltest kein großes Weltuntergangsszenario, sondern stellst es so dar wie es der wahrheit entspricht.
SEINE Wahrheit.
meine Wahrheit sieht so aus dass ich im Frühjahr 2014 auf meiner Terasse sitzen werden und den ganzen Unfug in Allmy nachlese der heute geschrieben wird.


1x zitiertmelden