Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

17.11.2009 um 23:32
@Chesus

Achja, nochetwas!

Nicht ich wette! Kannst du nicht lesen!?

Ich schrieb:
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Würdet ihr euch ernsthaft trauen um 1000 Euro zu wetten, dass am den besagten Maya-Tag nichts gravierendes geschieht?
IHR IHR IHR... :D NIX Ich!


melden

Das Jahr 2012

17.11.2009 um 23:37
@Mindslaver
Jo, mit so einer Antwort hatte ich gerechnet;-)


melden

Das Jahr 2012

17.11.2009 um 23:41
@Chesus

Ich schlage vor, wir beenden jetzt die Diskussion, und setzten sie am 20. Dezember 2012 fort. In ordnung!?


Denke schon, dass der Thread bis 2012 überlebt... Schließlich existiert dieser schon seit 2003..


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

17.11.2009 um 23:59
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Denke schon, dass der Thread bis 2012 überlebt... Schließlich existiert dieser schon seit 2003..
fuck! :D

der film soll genial gewesen sein '2012' selbst mädels sagten, sie sein hin und weg gewesen.. trotz 158 min. länge


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:02
@RaccoOn_

Der Film ist echt gut gewesen, kann ich nur weiterempfehlen...


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:06
@Mindslaver

na dann muss ich mal sehn das ich mir den anschaue.. hättich nie gedacht das der so gut sein soll..

weil.. nach so filmen wie day after tommorrow und filmen wie deep impact und der tag an dem die erde still stand und der eine mit tom cruise und den aliens der auch nen remake war..

naja.. mal schaun ^^


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:10
@RaccoOn_

Doch ist echt gut. Vor allem die Special Effects... Ok, ich geb die Story ist ein bischen flau ausgefallen. Aber das macht nichts, allein die Special Effects ist der Film schon wert... Echt Hammer gemacht....

Aber hey, nimm die Theorien zu diesem 2012 Ereignis nicht ganz zu ernst! PLS!


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:18
@RaccoOn_

der film hat was
special effeckts noch besser als day after tomorrow
und story like indipendence day


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:32
Wer guckt denn Emmerich wegen der Story?
Hoffe mal nur sehr wenige...
Emmerich macht Kaugummi für die Augen, oder Popkorn, je nach Geschmack :D


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:35
@Lacanianer
Zitat von LacanianerLacanianer schrieb:Nochmal, ich glaube nicht an Prophezeiungen. Doch wenn sich hier etwas ändern soll, dann geht das nur über und durch jeden Einzelnen!
nun, wenn nächstes Jahr die Wirtschaft kollabiert, hilft das Verhalten des Einzelnen überhaupt nichts, eben weil es dann alles überschattet, wie man hier lesen kann:



Ja, alles wird noch schön zusammenbrechen vor dem Jahr 2012, damit etwas neues entstehen kann, das nicht aus alten Zöpfen besteht...


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:35
Wenn ihr euch über den Film unterhalten wollt, könnt ihr das gerne hier weitermachen:

2012 - Themenabend (Seite 5)

Ansonsten bleibt jetzt beim Topic. Der Film ist hier nicht Gegenstand des Threads.


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:48
Nun, mit dem Vorhandensein dieses Films, ist es eigentlich Vollbracht. Fast jeder Mensch wird wohl mit diesem Datum konfrontiert sein. Vor ein paar Jahren meinten noch manche Authoren, Geheimwissen zu übermitteln.
Aber was bringt es denn jetzt, wenn alle Welt informiert ist .... ?


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:49
@Mindslaver
Zitat von MindslaverMindslaver schrieb:Aber hey, nimm die Theorien zu diesem 2012 Ereignis nicht ganz zu ernst! PLS!
nee nee :D

tu ich schon nich :D

@Genosis

ja ich werd mal schaun ob sich wer findet fürn kinogang ^^

@NoSilence

wo wir ja wieder beim thema wären.. da ich dieses 2012 nich ernst nehme ;)

bzw. was in diesem jahr 'passieren' soll

wir haben schon weitaus schlimmere jahre in diesem jahrtausend erlebt wie 2001 wtc oder 2004 tsunami..

jedenfalls kommt uns das jahr immer näher.. der thread geht ins 7te jahr.. man darf gespannt sein.. auch wenn sich ernüchterung breit machen wird..

und in diesem sinne noch ein "go cern go!" ;p


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:51
@endgame
den "zusammenbruch" erleben wir doch tropfenweise schon seit jahren : umweltzerstörung, wir haben eine mrd. menschen, die hungern, die ausbeutung des menschen ist in dieser technisierten welt höher als jeweils zuvor. . ..

und wenn im nächsten jahr es noch eine spur mieser wird - und das jahr darauf auch - was meinst du was in den nächsten zwei jahren mit den menschen passiert??

sie geben sich noch mehr auf - igeln sich ein - ziehen sich zurück - - sie werden zu lebenden geistern - erlebe ich doch schon jetzt in meiner insel - - -

eine dunkle zeit fängt an - weniger freude, weniger ausgelassenheit - jedenfalls von jenen, die das leben arg gebeutelt hat . ..

ob am 21. nun die offenbarung kommt - die öffnung aller himmelstüren - oder was auch immer - ändert nichts an der tatsache, dass wir heute was tun müssen - heute leben wir - jetzt . . .


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:52
@RaccoOn_
was für die einen eine errungenschaft voll faszination - ist für andere nur wieder ein teilchen des wahnsinns

.. :D


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:52
@RaccoOn_

Nein dort kann man was über den Film schreiben, wie du sicherlich schon bemerkt hast.


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 00:57
@NoSilence

achso.. hattich nich geguckt ^^

@kiki1962

ayyy du magst cern's experimente nich, oder? :D

okay.. das geht ja jetz alles so nach und nach los.. wir fangen an mit kleinen tests und dann werden ja im laufe der zeit die energien gesteigert bis wir dann irgendwann mal mit voller leistung bleiionen kollidieren lassen.. schon allein DAS kann einige zeit in anspruch nehmen.. wenn wir dann noch von wartungs- und reparaturarbeiten ausgehen.. dann könnten wir uns tatsächlich 2012 nähern bis unter höchstleistung experimente durchgeführt werden ^^

man bedenke.. er stand ja jetzt auch fast ein jahr! still ^^

ich bin da realistisch :)

sei du doch wenigstens optimistisch :D


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 01:02
@RaccoOn_
ich bin durchaus optimistisch - - :D

natürlich bin ich nicht weltfremd - oder lehne wissenschaft ab

ich neige zum provozieren - die frage ist immer - wem dient es?

es gibt so tolle wissenschaftliche errungenschaften - wozu haben sie geführt ?

zuerst zu krieg, zerstörung -

2012 haben wir doch schon lange -- cern -faszinierend - ja - aber auch ein ganzes stück unheimlich . .


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 01:05
Zitat von endgameendgame schrieb:...damit etwas neues entstehen kann, das nicht aus alten Zöpfen besteht...
Ah ja, ist klar. Und das Neue entsteht dann einfach so?
*Plop*
Problem gelöst?
Ach so, ja...
Zitat von endgameendgame schrieb:...hilft das Verhalten des Einzelnen überhaupt nichts, eben weil es dann alles überschatte.
Tja, da haben wir einfach andere Blickwinkel.
Klar, es gibt immer mal wieder Veränderungen, die mehr oder weniger weit über das Individuum hinaus gehen.
Dennoch bleibe ich dabei, es kommt auf die Einzelnen Menschen an und was diese in ganz konkreten Situationen IHRES Lebens, mit IHREM Kontext tun oder nicht, wie sie entscheiden.

Und sollte so ein Szenario eintreten, dann wäre es spätestens dann auch für dich an der Zeit, deinen Popo zu bewegen und nicht entweder zu jammern oder dich über Massenelend zu freuen ... "Ha, seht ihr, ich bin so ein geiler Typ, hab ich´s doch gesagt."

Wie dem auch sei, es sind deine Ängste und Hoffnungen (man, wie kann man nur so drauf sein und sich die Apokalypse auch noch aktiv wünschen ^^), ob nun begründet oder nicht spielt überhaupt keine Rolle. Auch was du aus ihnen machst und wie du mit ihnen umgehst.


melden

Das Jahr 2012

18.11.2009 um 01:06
@endgame


melden