Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

22.12.2009 um 20:08
@Niselprim
denke ich nicht. Irgend etwas passiert jeden Tag seit die Gegabelten 6Milliarden666Millionen ausmachen, und dann Rechnest Du einfach
von 2007/8 (das war genau damals) noch 4,8 mal 83,666 Millionen dazu :D

Du musst
mal den Brief an Caesar lesen

vor Hundert siebenzig sieben Jahr, 3 Monate 11 Tage
Da es im 12er-Rechnen kein Zig gibt
100 x 7,70 + 3 Monate und elf Tage nach zu mehreren Mahlen so wenig...

dass es niemanden geben wird, der die Felder bestellt, die dann so lange frei bleiben
wie sie gequält wurden ;)


melden

Das Jahr 2012

22.12.2009 um 20:16
Wo ist da ein Antenne? @Naturell


E R S T E C E N T U R I E
1.
Während ich dasitze, nachts, bei geheimen Studien,
beruhend auf den unerschütterlichen Gedanken?
Winzige Flamme dringt aus der Einsamkeit,
bringt hervor, woran man nicht vergeblich glauben soll.

2.
Die Rute in der Hand im Einfluß mitten unter Zweigen,
vom Wasser benetzt, der Rand und der Fuß,
ein Schrecken und Ruf zittert durch die Griffe/Ärmel,
Übernatürlicher Strahlenglanz, dem Wahrsager nahe.



melden

Das Jahr 2012

22.12.2009 um 20:20
Meinst den Brief? @Naturell
http://www.docstoc.com/docs/24270/Nostradamus---_GE_-Die-wahren-Centurien (Archiv-Version vom 13.06.2009)


melden

Das Jahr 2012

22.12.2009 um 20:37
@Niselprim
Das ist leider keine gute Übersetzung.

Brief an Cäesar:
Durch was da am Ende, daß da
die Zukunft nicht können wird die mißbrauchen, erforschend die perfekte
Übertragung so sehr verborgene(salzige) wie einzigartige, und da wo unter der
Erde Metalle unvergängliche, und bei den Wellen verborgene, die habe
da in Asche umgewandelt.

Ist wenigstens wörtlich übersetzt.

CENTURIE ERSTE
I
Seiend sitzend zur Nacht geheim studierend
Allein ruhend auf dem Sitz (Sattel) von Bronze:
Flamme kleine herausgehend aus Einsamkeit
Tat hervorbringt wer nicht ist zum Glauben.
I I
Die Rute in (der) Hand gebracht in die Mitte der Zweige,
Zu der Welle sie geformt & den Rand & den Fuß:
Eine Angst & Regung bebend durch die Griffe,
Pracht göttliche. Der(das) Göttliche nahe sich befindet.



1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

22.12.2009 um 20:43
Und jetzt:


Tat hervorbringt wer nicht ist zum Glauben.
Seiend sitzend zur Nacht geheim studierend
Allein ruhend auf dem Sitz (Sattel) von Bronze:
Die Rute in (der) Hand gebracht in die Mitte der Zweige,
Zu der Welle sie geformt & den Rand & den Fuß:
Eine Angst & Regung bebend durch die Griffe,
Flamme kleine herausgehend aus Einsamkeit
Pracht göttliche. Der(das) Göttliche nahe sich befindet.


melden

Das Jahr 2012

22.12.2009 um 20:54
Jopi Heesters geht am 03.12.2012 in das 110te Lebensjahr, kurz vor dem Ende der Welt. Er wird sich dieses "Schauspiel" nicht entgehen lassen.... ;)


melden

Das Jahr 2012

22.12.2009 um 21:14
Schaut euch das hier mal an. Dauert zwar ne Weile, ist aber sehr informativ und zeigt vernünftige Zukunftsvorstellungen für 2012!

http://nuoviso.tv/vortraege/die-licht-zeit-matrix-der-maya.html (Archiv-Version vom 19.12.2009)


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 01:21
@lifegibthope

Ja, wow, sehr realistisch.

Weder Roland Emmerichs Computereffekte, noch irgendwelche Bewusstseinssprünge werden geschehen.

Es gibt dafür keine Anhaltspunkte...


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 03:13
Maja Kalender.. Die Maja sind tot. Die Wissenschaftler unserer Zeit wollen die in Stein gemeisselten Botschaften entziffert haben.

Wann wer wo, wer fragt schon nach.

2012 wird nichts mehr passieren, wie immer, die Erde hat ein eigenes Schicksal, und "wir" dann mit.


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 03:24
@lifegibthope

schöner Bericht. Jetzt weiß ich auch warum man diesesmal grobstofflichere Nanopartilkel uns einfügen will, anstatt Vieren oder Chemikalien die leichter mit dem Bewustsein zu bekämpfen sind.


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 10:25
@endgame

Magst Du nicht noch mal Deine „Prophezeiung“ wiederholen, dass der DAX nie wieder auf oder über 6000 Punkte steigen wird?

Dann schaue er mal:

http://kurse.teleboerse.de/DE/Showpage.aspx?pageID=69&isin=DE0008469008


Zurzeit hat er 5.983 Punkte… :D

Und schon ein paar Standartausreden überlegt, warum mal wieder eine Deiner angeblichen so offensichtlichen Wahrheiten in den Müll gehört?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 11:12
@lifegibthope

Schöner Bericht! Das ist z.b. mal was, womit ich was anfangen kann. Kommt mir auch sehr Real vor und dass die Puppenspieler dieser Zeit natürlich nicht wollen dass der MOB auf einmal gegen ihre Interessen geht, versuchen Sie das mit allen mitteln zu verhindern. Ich bin zwar kein Freund von wilden Verschwörungstheorien aber manche dinge wie z.b. AIDS usw. passt da ganz gut ins Schema. Und der Papst und Konsorten waren mir auch noch nie geheuer, die Kirche weiss mehr über solche Dinge wie man gemeinhin vermutet und nutzt sie natürlich auch.

Man sieht doch selbst, was für grandiose Arbeit die leisten. Wenn ich manchmal hier so kommentare Lese wie "da passiert doch eh nix" oder "wie immer heisse Luft" usw., woher kommt das denn? Die meissten Menschen glauben immer noch viel zu sehr an das, was die Medien so verbreiten! Was die sagen ist völlig Banane, die Wahrheit ist das gegenteil bzw. was sie nicht sagen. Und das mit der ganzen scheinbaren Krise, so langsam habe ich auch da meine Zweifel, denn weder bei mir im Bekanntenkreis noch ich selbst habe irgendwas (ausser in den Medien) mitbekommen, geschweige denn dass irgendjemand von der "Krise" direkt betroffen worden wäre. Eigentlich schon bemerkenswert wenn man bedenkt für was die jetzt eigentlich so viel Schulden gemacht haben? Weil Geld (Materie) verschwindet ja nicht einfach so, irgendjemand muss also die Kohle haben.


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 11:24
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Und schon ein paar Standartausreden überlegt, warum mal wieder eine Deiner angeblichen so offensichtlichen Wahrheiten in den Müll gehört?
Aus Spiegel.de: Allianz-Chef warnt vor der nächsten Finanzblase

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,668114,00.html

Hört sich ja nicht so toll an!


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 11:36
@endgame

Um Dich mal ein wenig an Deine Aussagen zu erinnern….


Der Dax wird wohl nie mehr die 6000 Punkte übersteigen, sondern eher die 600 Punkte erreichen…

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 722)



…glaube mir, der DAX wird nie wieder in aller Zukunft die 6000 Punkte übersteigen,…

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 810)


Und weil es doch eine gewisse Denke zeigt:

Das Jahr 2012 (Seite 429)


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 11:41
@The_Styx

Es geht erstmal um Glaubwürdigkeit, Endgame hat mehrfach vorhergesagt, das der DAX nie wieder die 6000 Punkte erreichen würde, oder gar überschreiten. Da ist es doch völlig egal, warum er es nun schafft.

Wenn der DAX also über 6000 Punkte kommt, dann war die Prophezeiung von Endgame eben einfach falsch. Da er aber noch ganz andere Dinge hier prophezeit und das eben mit einem immensen Anspruch darauf, das diese auch wirklich wahr sind, und so eintreffen werden, und nicht etwa nur sagt, er könnte das so für möglich halten, ist es eben doch interessant, wie er sich schon in den kleinen Dinge irrt.

Wenn mir jemand sagt, er kennt den Weg, aber dann nicht mal den Briefkasten 100m um die Ecke findet, dann werde ich den sicherlich glauben, wenn er mir sagt, er kennt einen sicheren Weg durch die Wüste.


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 12:11
Hätten die Maya Vorhersehungen treffen können, hätten sie ihr eigenes Ende sehen müssen.

Hat jemand eine Ahnung, ob sie das vorhergesagt haben?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 12:27
2012 :

-Schumacher wird nochmal Weltmeister
-Obama gewinnt die Wiederwahl gegen Sarah Palin
-Auf dem Mars wird offiziell Leben bestätigt, im Eis
nachgewiesene Bakterien
-Der Iran macht seinen ersten Atombombentest und Israel interveniert
-Die USA öffnen ihre X Akten über Roswell 47
-Holland wird Europameister
-Der LHC wird auf Höchstleistung gebracht und es werden schwere Eisenionen
zur Kollision gebracht, was allerdings enttäuschender Weise nicht zu nennenswerten Ergebnissen führt.

Was nicht passiert:

- die maya götter kehren zurück
- der LHC verursacht schwarze löcher
- was im film 2012 geschildert wird


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 12:37
@Gurkenhannes

Sogar die üngläubigen und Kritiker treffen vorhersagen die Sie genausowenig halten können wie die, die sie nicht Glauben... schon interessant :-))


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 12:50
@Mindslaver

Naja, keine Anhaltspunkte.. Es kommt alles drauf an, ob man die "Wahrheit" von diesem Vortrag akzeptieren, oder zumindest in Betracht ziehen will, oder ob man sich von vorne herein dagegen verschliesst. Was wirklich 2012 passieren, oder eben nicht passieren wird, sehen wir spätestens 2012 ;) .

@Primpfmümpf

Es wird einen allgemein vieles klarer, je mehr und je tiefer man sich mit diesem Thema beschäftigt, ich wurde schon oft gegen den Kopf gestossen und konnte noch mal von vorn beginnen, da ich in eine falsche Richtung tendierte.

@Guxy

Oh ja, das ist das grösste Problem der heutigen Zeit. Die Menschen lassen sich so einfach durch die Medien beeinflussen und lenken, dass man glauben könnte, sie haben gar keinen Willen mehr. Und ob das dann auch wirklich stimmt, was die Medien verbreiten, ist den meisten egal, hauptsache, sie können in ihrer Scheinwelt weiterleben, und müssen sich keine unnötigen Gedanken um die Welt und ihre Wirklichkeit machen. Das fällt mir immer wieder auf, wenn ich z.B. in die Zeitung schaue. Einmal war da auf der 2. Seite ein riesiger Artikel, Pink sei in der Schweiz im Skiurlaub, und nebendran, klein und unscheinbar steht: "Tunesien, die schlimmsten Unwetter seit 40 Jahren, hunderttausende auf der Flucht."
Da kann man sich doch wirklich fragen, ob die Medien die Menschen für dumm verkaufen wollen! Ein berühmter Mensch steht also über Flüchtlingen vor Naturkatastrophen?
Du hast Recht, das mit der Krise ist auch so etwas, genau gleich wie mit der Schweinegrippe! Langsam muss man erkennen, dass die Medien ein riesiges Werkzeug sind, um Menschen zu beeinflussen, Geld zu beschaffen und, dass sie immer weniger mit der Realität zu tun haben!


melden

Das Jahr 2012

23.12.2009 um 12:51
@Guxy
du hast schon gemerkt, dass das ganze satirisch rüberkommen sollte ?!


melden