Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die weinenden Kinder von Bragolin

1.308 Beiträge, Schlüsselwörter: Bilder, Legenden, Bragolin, Weinende Kinder

Die weinenden Kinder von Bragolin

20.10.2017 um 11:31
Gibt es von den Dingern so viele oder haben hier so viele kopien rumhängen?

Haben sich ja jetzt schon einige gemeldet die son Bildchen haben


melden
Anzeige

Die weinenden Kinder von Bragolin

20.10.2017 um 12:05
@Geisonik
Laut der Wikipedia-Seite ( Wikipedia: Giovanni_Bragolin ):
At least 65 such paintings were made under the name Bragolin, reproductions of which were sold worldwide.
Andere Quellen gehen von mindestens hundert Originalen aus, aber man kann auch finden
over a million copies of his work worldwide
Ich gehe also mal aus, daß er knapp 100 selber gemalt hat und die anderen also Repros sind.


melden

Die weinenden Kinder von Bragolin

08.11.2017 um 22:33
Spannend, dass diese Bilder nach wie vor so zu Reden geben. Ich habe hier ein Originalgemälde von Bragolin, ein weinendes Mädchen mit kurzen dunklen Haaren. In der Grösse 50x70cm. Dieses Format haben die meisten seiner Gemälde.
Man mag sie als Kitsch abtun, aber es ist nicht abzustreiten, dass die Gemälde von grosser künstlerischer Qualität sind. Bragolin hat mit hochfeinem Pinselstrich kleinste Details herausgearbeitet. Und das wirklich gekonnt.

Ich habe mir das Bild wegen der Qualität zugelegt - und ein bisschen auch wegen des Mythos, der die Bilder umgibt :-) Ich habe Freude an dem Gemälde, aber wenn meine bessere Hälfte bei mir ist, stelle ich es weg. Sie mag die "plärrende Göre" nicht, findet sie unheimlich.

Nota bene ist bei mir noch nichts ab- oder ausgebrannt. Dennoch ist an dem Bild etwas sonderbar: Obschon die Aufhängeöse exakt mittig angebracht ist, hängt es schräg. Habe ich noch nie erlebt. Ist wohl im Rahmen irgendwo eine versteckte Gewichtverlagerung.

Cheerio :-)


melden

Die weinenden Kinder von Bragolin

09.11.2017 um 11:32
@andy_zh
Vielleicht wurde das Bild (und auch andere mit den weinenden Kindern) bewusst manipuliert, damit es solche Chosen macht und dem Mythos neue Nahrung gibt? Ich würde mir so etwas ja nie kaufen, aber für manche Leute wird der Gruselfaktor ein Kaufreiz sein. ;)


melden

Die weinenden Kinder von Bragolin

12.04.2018 um 17:22
Hi,

ich hatte die Bragolin-Gemälde ja neulich in einem anderen Thread ins Spiel gebracht. Da mich die Thematik um die verfluchten Kinder-Porträts doch sehr fasziniert, habe ich mal weiter im Internet herumgewildert und gesehen, dass es als einzige deutschsprachige Literatur zu diesem Thema, diese Buchreihe gibt:

Die Bragolin-Reihe:

Band I - Das Vermächtnis des Künstlers

Band II - Die Maske der Angst

Band III - Schatten über Venedig

Das interssante ist nun, dass es sich hierbei nicht um ein Sachbuch, sondern um eine belletristische Reihe in Form eines Mystery-Thrillers oder so handelt. Also der Fluch der Bragolin-Gemälde als Grundlage für eine Stephen King-Geschichte sozusagen, nach dem Motto "Basierend auf einer wahren Geschichte". Ich hatte auf Amazon mir mal die Leseprobe angeguckt und da wird bereits auf vieles eingegangen, was hier im Forum besprochen wurde, z.B. die ganzen Artikel der Sun-Newspaper aus den 80er Jahren werden dort genannt, aber auch auf die unheimliche Wirkung der Augen auf den Porträts wird bereits eingegangen. Außerdem ist es bisher sehr spannend geschrieben und geht auch generell auf die Thematik ein, wie man paranormale Phänomene mit Wissenschaft erklären kann. Daneben spielt der Großteil der Handlung in Venedig, was mich auch reizt. Meine Frage aber:

Hat jemand die Bücher eventuell schon gelesen und kann darüber berichten, ob sie gut sind bzw. inwieweit dort der Bragolin-Mythos erklärt wird? Ich finde nämlich die Preise für die Taschenbücher recht knackig (ich hasse Ebooks) und ich glaube, nach dem was ich in Erfahrung gebracht habe, muss man wohl alle drei Bücher lesen, weil die Geschichten in sich nicht abgeschlossen sind, sondern wohl eine durchgehende Gesamtstory darstellen - ähnlich wie Herr der Ringe.

Weiß also jemand mehr?


melden

Die weinenden Kinder von Bragolin

15.04.2018 um 00:30
Weiß nicht, ob es schon geschrieben wurde, aber für mich sehen die wenigsten dieser Kinder wirklich weinend aus, von den Tränen mal abgesehen. Wenn so kleine Dötzchen weinen, bekommt man doch normalerweise ein ganz anderes Mienenspiel (und ordentlich Dezibel!) geboten. Um dicke Tränchen und dazu so ein ruhiges Gesicht zu sehen zu bekommen, müsste man einen Moment zwischen dem eigentlichen Weinen und dem finalen Abwischen der letzten Tränen abpassen.
Möglicherweise macht das den Reiz für manche aus, "leise" bzw. "erwachsen" weinende Kindergesichter - weil das vielleicht noch trauriger ist? Oder es soll genau der Moment nach dem harten Weinen sein, kurz bevor es wieder "bergauf" geht?


melden

Die weinenden Kinder von Bragolin

16.04.2018 um 15:58
Ehrlich gesagt, kenne ich sie auch nicht als die "weinenden Kinder von Bragolin", sondern nur als die Kinder von Bragolin bzw. die Bragolin-Gemälde. Es gibt aber Exemplare, wo manche Kinder wirklich stark weinen.

Die Legende besagt halt aber auch, dass die Kinder nicht wirklich traurig waren, sondern Angst hatten - vor dem Maler. Es heißt ja, dass jener Bragolin die Kinder umgebracht hätte und den letzten Moment ihres Lebens auf der Leinwand festhielt. Das macht die Gemälde ja so faszinierend und hat ihnen u.a. den Ruf eingebracht, dass sie verflucht seien, weil die Seelen der Kinder in den Bildern steckten.

Auf mich machen die Bilder den Eindruck, dass die Kinder wirklich Angst hatten und eher versucht haben, ihre Tränen zurückzuhalten, aber sich die ein oder andere Tränen doch noch aus dem Auge gestohlen hat.


melden

Die weinenden Kinder von Bragolin

08.05.2018 um 17:21
@andy_zh
Würdest du für uns ein Bild machen und es hier Posten? Das gilt für alle die ein solches Bild besitzen würde die sehr gerne sehen :D Im internet findet man einige, aber wohl bei weitem nicht alle.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geist anwesend?44 Beiträge