Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Klopfen!

76 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Friedhof, Klopfen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Klopfen!

11.09.2011 um 21:53
@martialis

Ja ist ja auch richtig.Ich bin skeptisch aber ich finde auch gut das es leute wie dich gibt die ihre meinung fest vertreten und dazu stehen.
Ich kann mir auch vorstellen das es noch andere ausser uns gibt,aber mit jetzt direkt mit zu befassen würde ich nicht.


1x zitiertmelden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 21:58
Zitat von Shorty06Shorty06 schrieb:Ja ist ja auch richtig.Ich bin skeptisch aber ich finde auch gut das es leute wie dich gibt die ihre meinung fest vertreten und dazu stehen.
Ich vertrete ja keine Hirngespinste ;). Bin auch ein ziemlich realistischer Mensch, aber Erfahrungen bzw. Erlebnisse lassen sich nun mal nicht rückgängig machen. Und wie gesagt, ich war nicht alleine. Die gleichen Phänomene wurden von mehreren Leuten "erlebt".

Das mit den Schritten auf dem Dachboden war nur ein Beispiel. Hatte noch andere Sachen erlebt, aber das ist schon einige Jahre her. Heute will ich mit sowas nichts mehr zu tun haben.


melden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 22:00
@martialis

habe damit auch nicht gemeint das du hier hirngespinste vertrittst.so sollte es jedenfalls nicht rüber kommen,sollte es dennoch so rüber gekommen sein bitte ich um entschuldigung.


melden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 22:04
@Shorty06

Nöö, nöö ist mir schon klar, dass es etwas eigenartig klingt alles. Wenn du dabei gewesen wärst, wüsstest du wovon ich rede. Darum schreibe ich auch nicht gerne iwelche Erlebnisse auf. Die Erfahrung muss man selber gemacht haben, ansonsten bleibt das unglaubwürdig.


melden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 22:07
Und so ist es ja bei mir im Freundeskreis gewesen mit meiner Story und dann mag man sie auch gar nicht mehr erzählen und bis heute habe ich es auch nie wieder erwähnt.


1x zitiertmelden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 22:14
@Shorty06
Zitat von Shorty06Shorty06 schrieb:Und so ist es ja bei mir im Freundeskreis gewesen mit meiner Story und dann mag man sie auch gar nicht mehr erzählen
Ist eigentlich schade anstatt,nach einer erklärung zusuchen.....wird man von Freuden auch noch veräppelt.....schade


melden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 22:16
@marco23

ja das sind dann solche die dann als erstes behaupten wen ihnen mal so was oasiert wäre ich habe immer dran geglaubt und und und ... die machen sich dann wichtig und wenn dann einer lacht der wird gleich doof angemacht.so läuft es doch eigentlich immer oder!?

und freunde sollten doch schon hinter einem stehen und sich nicht drüber lustig machen


melden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 22:49
Zitat von martialismartialis schrieb:Hat mit Glauben nur ansatzweise zu tun, in dem man dran glauben muss. Wenn ich von vornherein mit der Einstellung rangehe, es gibt nur das, was man sehen kann, hat es keinen Sinn.
Rüschtüsch!

Da alles nur durch unser (Unter?)bewusstsein gesteuert wird!
Und wenn man sich im klaren ist ... "Da ist nix" ... geschieht nichts, weil auch nichts da ist! ^^

Und schon sind Wir wieder beim Thema ... "Funktioniert halt nur, wenn man auch feste daran glaubt!" !


melden

Das Klopfen!

11.09.2011 um 23:01
@Shorty06
Ich habe mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen aber könnte es ein Vogel gewesen sein, welcher gegen das Fenster geflogen ist? Daraufhin bist du wach geworden, befandest dich aber noch im Schlafdusel und deshalb hast du diese Gestalten wahrgenommen...?


melden

Das Klopfen!

12.09.2011 um 02:14
@Shorty06
Zitat von Shorty06Shorty06 schrieb:überall bilde ich mir Umrisse ein von Menschen grosse kleine an der Wand mitten im Zimmer in der Tür halt überall.
Wie schon gesagt du hast dir das eingebildet... In dunkelheit sieht man öfter solche sachen. Da spinnt sich das gehirn was zusammen. Das hatte ich auch schon oft... Das is nichts übernatürliches..

Kann man auch als Nachtblindheit bezeichnen:

Unter Nachtblindheit versteht man eine gestörte Anpassungsfähigkeit der Augen an Dunkelheit. Für die Betroffenen sind nur Umrisse zu erkennen.
Die Anpassung der Augen an Licht erfolgt sehr schnell, während die Anpassung an Dunkelheit mit 30 bis 50 Minuten sehr lange dauert.


melden

Das Klopfen!

12.09.2011 um 08:39
@Nynie
Der Thread hat nur 4 Seiten. Da schon anfangen mit "ich habe nicht alles gelesen" ist eigentlich schon sehr ungut. Ja, der Vogel wurde bereits in Betracht gezogen ;)

@martialis
Natürlich schön, wenn du helfen magst :) ABER: Es ist einmal vor 3 Jahren in einer anderen Wohnung passiert, die nette Dame hatte Angst. In der Zwischenzeit hat sie das ganze wohl gut verarbeitet. Da kann man ihr nach dieser Zeit doch nicht raten, mit irgendwelchen verlorenen Seelen Kontakt aufzunehmen. Egal, ob man daran glaubt oder nicht. Der Tipp KÖNNTE die Threaderstellerin wieder in Angst und Schrecken versetzen. :)

@*bumms* am Fenster: Es hat schon jemand erwähnt. In der Einschlafphase plötzlich einen lauten Knall oder eben ein *bumms*. Das hat mich schon einige Male aus dem Schlaf gerissen. Hab danach auch nicht sagen können, ob ich das jetzt geträumt habe oder ob es wirklich passiert ist :D


melden

Das Klopfen!

12.09.2011 um 09:55
Ich Tippe auf "Halbschlaf" .. da bildet man sich einiges ein. Habe mal Nachts meine Augen geöffnet und vor mir war eine "Fratze" direkt über mir, als ob etwas neben meinem Bett steht und sich über mich drüber beugt und mir direkt ins Gesicht schaut. Habe damals meine Dekce über den Kopf gezogen und hatte einen Puls von mind. 180. Das steckt mir auch noch in den Knochen, aber da ich davor Tief und Fest geschlafen hatte, gehe ich von einem "Halbschlaf-Erlebniss" aus (ich nenn das jetzt einfach mal so)


melden

Das Klopfen!

12.09.2011 um 10:16
Das habe ich auch einmal erlebt, dass war wirklich gruselig. Mitten in der Nacht ( ca. 3 Uhr ) klopft es an mein Fenster und ich schrecke auf. Ich dachte ich hätte geträumt und dann wieder, wie mit einer Faust gegen meine Jalousien. Ich dachte nur Scheiße, was ist das? Hallo? Sagte ich ……… keine Antwort…….. Hallooo wer ist da??? ….. keine Antwort und dann wieder BAM BAM BAM . Ich nahm meinen Mut zusammen und riss die Jalousie hoch und……… ………… es war meine Katze die rein wollte das Mistvieh schlug mit der Pfote volle Kanone dagegen und es hörte sich wirklich wie eine Menschenfaust an. Ich kann euch sagen, dass war ein tolles Erlebnis :D


melden

Das Klopfen!

12.09.2011 um 10:21
@darcane

*lach" das kenne ich, meine 3 Katzen sind auch so. Stichwort "Klopfen an der Türe" xD


melden

Das Klopfen!

12.09.2011 um 10:24
@Melissa__

genau, sonst hat meine Katze immer gemauzt aber diesmal war die ganz still, darum bin ich auch nicht drauf gekommen, dass sie das sein könnte^^


melden

Das Klopfen!

12.09.2011 um 12:18
@Bodo
Ist in Ordnung.....
Normaleerweise lese ich mich überall durch, doch ab und zu eben auch mal nicht.
Schön wenn du immer fleissig alles liest bevor du dich einbringst, weiter so!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Gefühl als würde jemand über den Kopf streichen
Mystery, 8 Beiträge, am 08.11.2020 von paxito
Lillet am 07.11.2020
8
am 08.11.2020 »
von paxito
Mystery: Hat ER an der Tür geklopft?
Mystery, 40 Beiträge, am 14.06.2020 von AgathaChristo
MoanaHerz am 23.04.2020, Seite: 1 2
40
am 14.06.2020 »
Mystery: Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)
Mystery, 570 Beiträge, am 19.02.2020 von Lienea
Gucky76 am 21.11.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 28 29 30 31
570
am 19.02.2020 »
von Lienea
Mystery: An Zimmertür nachts geklopft
Mystery, 17 Beiträge, am 16.05.2020 von KaMailLeon
Simon2000 am 06.05.2020
17
am 16.05.2020 »
Mystery: Durch Klopfen am Rollo aufgeweckt
Mystery, 22 Beiträge, am 05.10.2019 von titus1960
EinDude am 24.06.2019, Seite: 1 2
22
am 05.10.2019 »