Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hier und Jetzt

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Wirklichkeit

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:21
klaushelbig schrieb:Dafür müsstest du diesem Gedanken wirklichen Glauben schenken, dann bekommst du ihn angeboten.
Mit anderen Worten wenn wir ganz fest an etwas glauben, sehen/erleben wir dies auch in näherer Zukunft?

Jetzt bin ich raus, wird mir zu albern hier.


melden
Anzeige
klaushelbig
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:22
@Keysibuna
Trotzdem hast du nicht erklärt wie deine Umwelt zustand kommt. Schade, dachte du wüsstest es.


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:23
@klaushelbig

Nur weil Du denkst das es so funktioniert muss es ja noch lange nicht für jeden so sein, oder? Wir haben ausführlich erklärt wie unsere Umwelt zustande kommt. Wie deine Zustande kommt wissen wir nicht und wenn ich so drüber nachdenke möchte ich das auch garnicht wissen :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:24
@klaushelbig

Sry. Aber die nötigen Informationen musst du schon selbst wahrnehmen und verarbeiten. Weil die Antwort bereits in meinem ersten Post sehr deutlich war :D


melden
klaushelbig
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:25
@BlackPearl
Dann anders. Was musst du tun um von A nach B zu gelangen? Du musst an B denken, und dir vorstellen wie du dahin kommst, und glauben das B wirklich existent ist, sonst bewegst du dich gar nicht oder fährst erst gar nicht los wenn du nicht glaubst das B wirklich existent ist. Was ist daran albern?


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:27
@klaushelbig

Du hast das Thema in Philosophie eröffnet, also philosophiere ruhig weiter. Ich lese mit.
Verstehe ja offenbar eh nichts und Du bist hier der Logiker der nur mit Gedankenspielchenkommt aber keine Fakten vorlegt warum es so ist.

Dieses Frage-Antwortspiel ist es das ich albern finde.


melden
klaushelbig
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:27
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:Nur weil Du denkst das es so funktioniert muss es ja noch lange nicht für jeden so sein, oder?
ich denke nicht so sondern das sind die Fakten wenn du zum Ursprung zurückgehst. Du fängst doch auch nicht in der Mitte an ein buch zu lesen, oder? Wenn du dich nicht anstrengen willst wirklich nachzudenken, brauchst du nicht antworten, keiner zwingt dich.


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:27
@klaushelbig
klaushelbig schrieb:Ich weiß es, da macht mir keiner etwas vor, auch die Hirnforscher nicht
Wenn du es weißt, dann sag uns doch die Antwort.

Einerseits willst du wissen, wie das Hier und Jetzt entsteht, andererseits wie ein Gedanke entsteht, dass man sich beispielsweise einen Laptop kauft. Aber darauf ist die Antwort einfach: "Was die anderen haben, will man oft einfach selbst haben, um zu sein und gleichzeitig nicht zu sein."

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Siehst du das sind deine Vorstellungen in denen du als Held dir selbst gefällst, aber die Realität sieht anders aus, weil dir so viele Informationen fehlen :}
Uns allen fehlen unendlich viele Informationen. Nichts ist universell und doch ist alles universell.


melden
klaushelbig
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:29
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:keine Fakten vorlegt warum es so ist.
Ich rede nur von Fakten, wirkliche Fakten und keine Pseudofakten, nachgeplappertes Zeug oder so. die Erde war vor 500 Jahren noch eckig:)


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:30
@klaushelbig
klaushelbig schrieb:die Erde war vor 500 Jahren noch eckig:)
Also das ist mir neu :)


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:30
klaushelbig schrieb:Wenn du dich nicht anstrengen willst wirklich nachzudenken, brauchst du nicht antworten, keiner zwingt dich.
Ok, diejenigen die wissen wie ihr Leben und ihre Realität funktionieren und ständig im Wandel sind denken also nicht nach, aber Du der sich einfach eine Realität für alle zurecht legt und mit dem Fuß aufstampft wie ein kleines Kind damit jeder seine Gedanken aufnimmt hat also Recht und denkt nach?!

Na gut *Schultern zuck+ soll mir egal sein :D

Und schreiben tu ich hier völlig freiwillig ;)


melden
klaushelbig
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:33
@zukunftsdenker
zukunftsdenker schrieb:Einerseits willst du wissen, wie das Hier und Jetzt entsteht, andererseits wie ein Gedanke entsteht,
Wenn ich Fragen stelle, dann nur weil ich mir nicht sicher bin. Wenn dann eine Antwort kommt, dann sollte diese auf Fakten basieren und nicht auf Vermutungen. Also wo ist das Problem. Meine Frage war wie kommt das Ding auf dem du jetzt diesen Text ließt in deine Wahrnehmung? Und wenn du antwortest, dann bitte nicht in der Mitte anfangen sondern gehe zum Ursprung zurück. Du hast doch dein Laptop nicht 24 Std. vor der Nase, oder? Also wie kommt der jetzt in deine Wahrnehmung, damit meine ich der Moment an dem du dich vorhin das erste mal daran gesetzt hast.
@klaushelbig

klaushelbig schrieb:
die Erde war vor 500 Jahren noch eckig:)

Also das ist mir neu :)
Eine Scheibe:)


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:35
@klaushelbig

Du redest von schlichten Erinnerungen und fertig. Man hat gelernt das es ein Monitor ist und von da an hatte das Ding einen Namen, aber existiert hat es vorher schon.


melden
klaushelbig
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:38
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:Du redest von schlichten Erinnerungen und fertig. Man hat gelernt das es ein Monitor ist und von da an hatte das Ding einen Namen, aber existiert hat es vorher schon.
Siehst du, das nennt man VERMUTEN, denn woher willst du zu 100 % das wenn dein Laptop nicht in deine Wahrnehmung ist, er trotzdem irgendwo, oder an dem Platz ist wo du ihn vermutest? Bleib bei den Fakten sonst hat diese Diskussion nie ein Ende. Was musst du tun damit dir überhaupt dein Laptop erscheint? Ist ganz einfach, überlege mal. ERINNERUNGEN sind keine Realität, es sind nur Erinnerungen.


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:41
@klaushelbig

Nein, ich vermute nicht ich weiß das es ein Monitor ist, genauso wie ich weiß das die Herdplatte heiß ist.

Mir reichts jetzt mit deinen Spielchen.


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:42
@klaushelbig
Und wenn du antwortest, dann bitte nicht in der Mitte anfangen sonder gehe zum Ursprung zurück.
Der Ursprung ist ein Gedanke, der zur einer Gewohnheit wurde. Wir erinnern uns an die Gewohnheit den Laptop anzumachen, assozieren es mit Spaß und Entwicklung und verfolgen somit merkwürdige Threads wie diesen bei Allmystery, um unseren Horizont zu erweitern.


melden

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:42
@klaushelbig

Also kann ich im Prinzip alles erreichen, was ich denken kann? Und allein das ist dann real?

Aber mich verwirrt eine Sache:
klaushelbig schrieb:Richtig, aber um Taten zu vollbringen musst du erst an das was du machen willst denken. Der Gedanke geht also allem voran. Nicht jeder Gedanke wird zu deiner Realität, also was fehlt da noch? Es ist etwas was noch vor dem Gedanke kommt.
Was ist mit Instinkten?

Ich atme instinktiv, auch, wenn ich gar nicht dran denke. Wenn nur das Gedachte real ist, dann müsste ich doch eigentlich aufhören, zu atmen, wenn ich nicht dran denke?


melden
klaushelbig
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:45
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:Nein, ich vermute nicht ich weiß das es ein Monitor ist, genauso wie ich weiß das die Herdplatte heiß ist.
Natürlich ist das ein Monitor und die Herplatte heiß, habe ich auch nicht bestritten. Möchte doch nur wissen was du tun musst damit dir ein Laptop oder Herdplatte erscheint(in deine Wahrnehmung)? Das sind keine Spielchen. Würdest du versuchen auf die Frage zu antworten, kämen wir weiter, denn ich bin immer noch genauso schlau wie vorher, nichts neues dazugelernt.


melden
Anzeige

Hier und Jetzt

15.07.2013 um 20:47
@klaushelbig

Ich erinnere mich an meinen Monitor weil ich ihn kenne.
klaushelbig schrieb:Würdest du versuchen auf die Frage zu antworten, kämen wir weiter, denn ich bin immer noch genauso schlau wie vorher, nichts neues dazugelernt.
Wir können doch schreiben was wir wollen weil Du bereits deine eigene Antwort im Kopf hast, aber dort können wir nicht reingucken.

Meine Art der Realität kennst Du bereits. Mein Monitor entsteht davon das ich mich an ihn erinnere und ihn kenne.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

635 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebensphilosophie77 Beiträge