Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:23
@pprubens

Da bist du aber etwas auf dem Holzweg, mit dieser Aussage:
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Außergewöhnliche Bedarfe werden übernommen. Es gibt zu wenig Anreize, aus dem Sofa hoch zu kommen. Da hat Sarazzin schon ganz recht.
Außergewöhnlicher Bedarf wie z.B. eine Waschmaschine oder ähnliches, muss beantragt werden.
Die Bearbeitung kann dann natürlich -wie in der BRD üblich- Wochen dauern.
Und dann kann es passieren, dass du den letzten Schrott nehmen musst.

Also ganz so einfach hat es ein H4 Empfänger nicht.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:24
@pprubens

ich bin nicht in der lage dir für jeden einzelfall eine rechnung vorzulegen, aber kann mich mal schlau machen.Sicher gibt es auch einige gewinner bei der hartzreform@
Fakt ist, 359 sind einfach zu wenig, um ehrenwürdig davon zu leben.

Ich bin der meinung , die die uns das eingebrockt haben, sollen dafür zahlen und nicht die, die so schon kaum was haben.

@ichbinich68
da gebe ich dir grundsätzlich recht, ich bin auch froh, das wir noch ein sozialstaat sind,
fragt sich nur noch wie lange ...
Denn so lange die wahren schuldigen nicht zur verantwortung gezogen werden, wird immer mehr auf dden kleinen rumgehackt und das system fährt gegen die wand...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:29
Zitat von MerlinaMerlina schrieb:Also ganz so einfach hat es ein H4 Empfänger nicht.
Das beruhigt mich ein wenig. ;)

@Merlina
Ich hatte auch mal weniger Geld als heute und eine kaputte Waschmaschine. Und die habe ich mit eigenen Mittel ersetzt.

Ich finde, niemand kann sich beklagen, wenn er vom Staat eine Unterstützung erfährt. Dass da ein Antrag gestellt werden muss, ist doch normal. Wo ist das Problem?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:31
Zitat von rayman71rayman71 schrieb:Ich bin der meinung , die die uns das eingebrockt haben, sollen dafür zahlen und nicht die, die so schon kaum was haben.
Sarazzin hat seine Äußerungen auf einer Buchbesprechung getan @rayman71
Die Mittelschicht zahlt für alle. Und wenn die mal nicht mehr kann, zahlt niemand. Dann ist es aus mit Hartz-IV. Vielleicht sollte es mal bald so weit kommen? ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:32
@pprubens

Das Problem ist auch nicht die Antragsstellung, sondern die Bearbeitung.
Vier Wochen können sehr lange sein, wenn man wirklich absolut kein Geld zur Verfügung hat.

Natürlich. Wenn man seine Waschmaschine durch eigene Mittel ersetzen kann, ist das ja auch kein Problem.
Aber dann muss man auch nicht zum Amt gehen und eine beantragen. ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:32
Alleinstehende/Alleinerziehende bekommen 359.- €
Kinder bis 6 Jahre bekommen 215.- €
Kinder bis 14 Jahre bekommen 251.- €
Kinder bis 25 Jahren bekommen 287.- €
Partner ab 19 Jahren bekommen 323.- €

Neben der Regelleistung werden nach § 22 Absatz 1 SGB II die tatsächlichen Kosten für Unterkunft und Heizung gezahlt, soweit sie angemessen sind. Die Höhe der angemessenen Kosten für eine Wohnung sind lokal unterschiedlich.

Bei Alleinerziehenden + Mehrbedarfs Zuschlag


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:33
Früher ging es auch mit der Hand @Merlina
Warum sind heute so viele Menschen handgelähmt?
Mal 4 Wochen Kleine Wäsche geht, wenn man will und muss.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:34
Kindergeld wird übrigens voll angerechnet.
Das kommt ja noch erschwerend hinzu.

Also möchte ich gerne mal wissen, woher diese Denke kommt, dass Hartz4 Empfänger allesamt faul auf dem Sofa liegen und so gut leben.
Hat wohl manch einer zuviel Unterschichten TV geguckt, was? ;)


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:37
Zitat von MerlinaMerlina schrieb:Also möchte ich gerne mal wissen, woher diese Denke kommt, dass Hartz4 Empfänger allesamt faul auf dem Sofa liegen und so gut leben.
Hat wohl manch einer zuviel Unterschichten TV geguckt, was?
Ja, möchte auch mal wissen woher die Denke kommt, die Denke, "allesamt faul auf dem Sofa" wäre normal. Hat wohl jemand zu wenig nachgedacht ;)

@Merlina
Es ist doch so. Niemand beneidet Hartz-IV-Empfänger.
Sarazzin hat nicht von "allesamt" gesprochen. Das ist immer die beliebte Keule um einen Kritiker mundtot zu machen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:37
@pprubens

Sicher ging das früher.
Früher ging es auch ohne Schulausflüge ins Skilager.
Es ging ohne PC, ohne TV, ohne Auto.

Die Liste lässt sich endlos fort setzen.

Allerdings hat da das Pfund Brot auch nur eine DM gekostet.
Waren eben andere Zeiten.

Früher wurde auch nur gewaschen, wenn Wäsche schmutzig war.
Heute wäscht man, damit alles frisch ist. Und nicht selten hat das ein oder anderer Wäschestück damals gemüffelt.
Deine Kinder möchte ich mal sehen, wenn sie eine Woche lang den gleichen Pulli tragen müssen, weil die Waschmaschine kaputt ist.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:38
Zitat von MerlinaMerlina schrieb:Kindergeld wird übrigens voll angerechnet.
Das kommt ja noch erschwerend hinzu.
Das beruhigt mich ebenfalls @Merlina
Kann ja nicht sein, dass schwer schuftende Familienväter und Mütter schlechter gestellt sind als Hartz-IV-Empfänger.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:39
@pprubens

Du hast da ein falsches Bild vom H4 Empfänger.
Vielleicht doch zuviel Talkshows am Mittag gesehen? ;)

Um mal eines klar zu stellen:
mir ist völlig bewusst, dass es etliche gibt, die schmarotzen und auf unser aller Kosten leben.
Solche, die sich zu fein sind, um zu arbeiten.
Die gibt es, völlig klar.
Das ist aber eine Minderheit.
Und nach wie vor ist das Geld vom Staat einfach zu wenig.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:39
Zitat von MerlinaMerlina schrieb:Deine Kinder möchte ich mal sehen, wenn sie eine Woche lang den gleichen Pulli tragen müssen, weil die Waschmaschine kaputt ist.
Wenn sie nur zuhause vor der Glotze abhängen, ist mir das egal ;)

(Um mal den Vorurteilen Nahrung zu verschaffen)
@Merlina


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:40
@pprubens

Schwer schuftenden Familienvätern und Müttern geht es oft auch nicht besser, bei den aktuellen Löhnen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:41
@pprubens

Diese Vorurteile existieren, das ist Fakt.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:41
Zitat von MerlinaMerlina schrieb:Vielleicht doch zuviel Talkshows am Mittag gesehen?
In den letzten 4 Wochen keine einzige :)

Auch wieder so eine beliebte Keule. Wo bleibt der Hinweis auf die BILD?

Dann hätten wir´s wenigstens komplett, dass "Du-hast-keine-Ahnung-Halts-Maul-Gesamtpaket" :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:42
@Merlina
Ich glaube, dass es sinnlos ist, auf diverse TV Berichterstatttungen aufmerksam zu machen.... wer es glauben will, der glaubt es.
Passt einfach besser ins Welt- bzw. Feindild. Und manche scheinen es für ihr Wohlbefinden zu benötigen. ;)
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Kann ja nicht sein, dass schwer schuftende Familienväter und Mütter schlechter gestellt sind als Hartz-IV-Empfänger.
@pprubens
Würde den den schwer arbeitenden Menschen es etwas bringen, wenn Hartz IV
gekürzt wird?

Und das Arbeit sich lohnen muß, hat hier bisher niemand bestritten.

Das hat aber nichts mit Hartz IV zu tun....


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:43
@skeptikerin
Was nicht zu bestreiten ist, bestreite auch ich nicht. ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:44
Zitat von skeptikerinskeptikerin schrieb:Würde den den schwer arbeitenden Menschen es etwas bringen, wenn Hartz IV
gekürzt wird?
Das ist eine gute Frage @skeptikerin
Wie ist deine Meinung dazu?

Ich denke, ja, es würde etwas bringen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:46
Waschmaschine bzw. Außergewöhnlicher Bedarf bekommt man als Darlehen , nur bei Erstbezug bekommt man das vom Amt.

Kindergeld und sonstiges Einkommen wird vom Regelsatz abgezogen.
Strom, Kabel,Telefon, alles was zum Leben gebraucht wird muss vom Regelsatz bezahlt werden.


1x zitiertmelden