Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Hartz 4 Thread

18.211 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 19:18
@kiki1962
"ich fühlte mich nicht unfrei"

Das trifft auf die jetztige Situation bei schätzungsweise den Meisten auch zu.

"freiheit im denken und handeln ist das wichtigste gut"

Dann können wir ja auf den Nenner kommen, dass Freiheit immer nur dort entstehen kann, wo sie eingeschränkt wird.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 19:20
@pprubens
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Wir müssen alle sterben. Aber vorher müssen wir alle sparen.
Hehe Treffer, und versenkt :D


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 19:21
@instinct
das ist deine auslegung


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 19:25
Mathe ist ein Fleißfach @instinct
Traurig, dass so wenige Politiker fleissig sind. Wenn´s ums Ausgeben geht, können sie nicht rechnen. Wenn´s ums Sparen geht, ist es ihnen scheinbar zu hoch. Da hilft nix, da gehen dann alle mit unter.


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 19:45
@kiki1962

Wie würde Deine Auslegeung aussehen ?


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 19:53
@instinct
hier geht es um hartz iv

mit hartz iv verbinden sich einschnitte, die das gesamte leben einschränken

wenn deine aussage stimmen würde,
Zitat von instinctinstinct schrieb:Dann können wir ja auf den Nenner kommen, dass Freiheit immer nur dort entstehen kann, wo sie eingeschränkt wird.
dann würden diese menschen sich bewegen "freier" zu werden - sprich sich in die gänge setzen - lesen , sich treffen, mit anderen was unternehmen , den puls der zeit mitbestimmen

freiheit - entsteht nicht in enge, sondern mit dem erleben, was "frei" bedeutet ..

unabhängig, ungezwungen, unverklemmt, losgelöst, -- synonyme und es gibt noch mehr :D


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 20:16
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Unsere Regierung wird nicht drum herum kommen, diese Vorschläge ernst zu nehmen.
Ironie an
Tun unsere Volksparteien schon längst !
Über die Ideologie "Töte die Armen und die Welt wird reich" , Töte die Kranken und die Welt wird gesund , Töte die Hässlichen und die Welt wird schön , Töte die Faulen und die Welt wird fleissig usw. usw. usw. ist nur noch nicht genug Gras gewachsen.
Das steht der direkten Umsetzung noch im Wege.
Ironie aus.


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 20:37
@eckhart
"Töte die Regierung"

brächte uns aber auch nicht weiter ;)


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 20:40
@pprubens
Aber "Töte diese Ideologie" !


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 20:41
@eckhart
Welche Ideologie ist das denn genau? Ich kann nur Flickschusterei erkennen.


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 20:48
@pprubens
Kapitulismus oder auch Kapitalkommunismus oder wie man es grad halt braucht, passt es immer.


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 20:50
Sammelklage gegen Hartz4 und dessen Abschaffung !

Hartz4 verursacht eigentlich erhebliche mehr Kosten in der Verwaltung, wäre das Verwaltungssystem nicht so bürokratisch (Läuft alles über mehrere Bewilligungsstellen und kostet somit zeit !), dann hätten soviele nicht doch ernsthafte Probleme.

So stellt die Antragsstellung für Legastheniker und Sehbehinderte eine fast unmöglich korrekt ausführbare Aufgabe dar !

Zeitdruck und Antragsformularsfülle überfordern einen leicht und wer aus irgendwelchen Gründendes nicht verstanden habens eine Frage nicht aussagekräftig genug, dem drohen dann Sperrzeit und Kürzung.

Hartz4 war vielleicht als Ideenkonstrukt und Profilierung zu gebrauchen (Herr Hartz hat jetzt schon einen Namen in der Geschichte Deutschlands !), aber bestimmt nicht auf reale Alltagstauglichkeit auf Herz und Nieren überprüft !


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 20:53
Capital Hirschism?

@instinct
;)


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 21:03
@DieSache
"So stellt die Antragsstellung für Legastheniker und Sehbehinderte eine fast unmöglich korrekt ausführbare Aufgabe dar !"

Nicht nur für die, es gibt auch massig psychisch erkrankte/psychisch gestörte oder Leute mit Syndrom - diese Systematik wird dem Individuum in keinster Weise gerecht.


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 21:18
@pprubens
Es gibt einen Namen, der diese Ideologie in ihrer Gesamtheit in Kapitalismus und Sozialismus/Stalinismus, mit all ihren Wurzeln beschreibt:

Der Cartesianische Denkmodus (auch Kartesianischer).

Egozentrisches, vom Wettbewerbsdenken zwanghaft beherrschtes zielorientiertes Leben.
Überbeschäftigung mit Vergangenheit und Zukunft, verbunden mit beschränkter Wahrnehmung der Gegenwart.
Permanente Unzufriedenheit und Zwang zur Manipulation der Umgebung.
Materielles Besitzstreben gepaart mit innerer Verarmung.

Klingt psychisch krank und ist es auch, gleichgültig, wie viele Millionen oder Milliarden davon betroffen sind.
Man kann diesen Zustand für sich behalten, oder wie Hund es tut, seine starke Betroffenheit ständig hinausposaunen.
Das spielt aber so lange keine Rolle, so lange Volk und Regierung im gleichen Zustand gefangen sind.
Man merkt es nicht !

Ja, genau dieser allgegenwärtige pathologische Zustand war es auch, der den real existierenden Sozialismus zu Fall gebracht hat !

Weg damit !


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 21:22
edit: bei Hund fehlt das entscheidende t: Hundt


melden

Der Hartz 4 Thread

04.06.2010 um 23:07
@eckhart
die schnelle vergewissheit bei wiki holend,
steht der cartesianische denkmodus
nicht
für die von dir angeführten attribute

buddel


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

05.06.2010 um 18:50
@kiki1962

Es gibt demnächst mehr für dich zu tun...solltest es vielleicht auf professioneller Basis in deinem Ort versuchen denn vielleicht kannst du damit Geld verdienen...
In der Union mehren sich die Stimmen, die Steuererhöhungen fordern. Doch die Kanzlerin will vor allem bei der Ausgabenseite ansetzen - und denkt dabei auch an Hartz IV.
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2010-06/merkel-union-sparen

Selbstredend ohne es gut zu heißen sage ich ja schon eine ganze Weile dass es dazu kommen wird aber mir wollte ja keiner glauben...


melden

Der Hartz 4 Thread

05.06.2010 um 18:52
@Valentini
wir sind "non profit" und wollen das auch bleiben

ja es gibt viel zu tun - ich weiß - ich merke es an den voranmeldungslisten

es tut weh - unendlich weh - das sage ich dir . . .


melden

Der Hartz 4 Thread

05.06.2010 um 19:38
Zitat von DieSacheDieSache schrieb:Hartz4 verursacht eigentlich erhebliche mehr Kosten in der Verwaltung, wäre das Verwaltungssystem nicht so bürokratisch (Läuft alles über mehrere Bewilligungsstellen und kostet somit zeit !), dann hätten soviele nicht doch ernsthafte Probleme.

So stellt die Antragsstellung für Legastheniker und Sehbehinderte eine fast unmöglich korrekt ausführbare Aufgabe dar !

Zeitdruck und Antragsformularsfülle überfordern einen leicht und wer aus irgendwelchen Gründendes nicht verstanden habens eine Frage nicht aussagekräftig genug, dem drohen dann Sperrzeit und Kürzung.

Hartz4 war vielleicht als Ideenkonstrukt und Profilierung zu gebrauchen (Herr Hartz hat jetzt schon einen Namen in der Geschichte Deutschlands !), aber bestimmt nicht auf reale Alltagstauglichkeit auf Herz und Nieren überprüft !
Aussage 1; stimmt so nicht bzw. ist eine allgemeine Larifari Aussage, laut Kleffen wenig Substanz.
Was läuft alles über mehrere Bewilligungsstellen? Nun gebt gut acht, Ende 2010 ist es aus mit der ArGe sollte es zur Optionskomune kommen DANN kann man mehreren Bewilligungsstellen sprechen.

Aussage 2; ein Sehbehindeter bekommt ; wenn schon nicht aus dem eigenen Umfeld; bei der Antragstellung Hilfe.

Ein Legastheniker hat erhebliche Probleme in Schrift und Probleme beim Lesen, jedoch keine "Behinderung" welche den sozialen Kontakt beeinträchtigt, somit kann er selber ganz leicht Hilfe haben beim ausfüllen eines Antrags.

Die Hartz Reformen besonders die Hartz 4 Reform war nötig, zwar nicht in dieser unausgereiften Form, aber zwingend nötig.
Male es dir aus, wie es mit der damaligen Sozialhilfe und Arbeitslosenhilfe weiter gegangen wäre, ich kann es dir sagen:Das Wagen wäre schon längst gegen die Wand gefahren.

Dass die Reform Fehler hatte und weiter hat steht ausser Frage; beachtlich finde ich aber dass immer wieder gerne gewettert wird; auch wenn es erst einmal auf Verdacht ist.


melden