Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

21.013 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:14
@kiki1962
Klar weiß ich das, die 5€ verschwinden ohne das man merklich etwas davon hat.

Und die 120€ die man im Jahr für den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit, zu Ferienfreizeiten und außerschulische Bildung bekommt ist auch ein Witz,
von wo sollen denn die Sachen kommen die man noch kaufen muss damit das Kind wirklich mitmachen kann ?
Und natürlich bekommen sie ein Erkennungszeichen, wie soll man denn sonst die Hartzies von anderen unterscheiden.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:14
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:was ist mit den unzähligen bewerbungen, die nichts fruchten, die noch nicht mal zurück geschickt werden, obwohl sie professionell und gut gemacht sind
Selbstverständlichkeiten
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:meinst du nicht, dass man daran zerbrechen kann?
Einzelschicksale
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:warum ist es so schwer, jenen zur seite zu stehen, sie zu unterstützen
tut doch jeder, der arbeiten geht
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:den du wahrscheinlich nie machen würdest und schon gar nicht zu den konditionen
pure Unterstellung, damit Deine Argumentation passt
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:nichts ist perverser, als mit den paar eus, die man hat fahrgeld zu bezahlen, damit man überhaupt mal raus kommt aus seiner bude
wenn man raus will, gibts auch Fahrrad oder per pedes
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:obwohl sie professionell und gut gemacht sind
noch nicht mal der frankierte briefumschlag wird dafür genutzt
wenn Du Deine Bewerbung noch per Post schickst, ist sie nicht professionell.....und wenn Du dieser auch noch einen frankierten Rückumschlag beilegst ist sie zudem noch antiquiert.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:19
@CurtisNewton
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:wenn Du Deine Bewerbung noch per Post schickst, ist sie nicht professionell.....und wenn Du dieser auch noch einen frankierten Rückumschlag beilegst ist sie zudem noch antiquiert.
jede mappe von mir kostet etwas 8 euro - und dann kommt noch 1,45 eus für briefmarken dazu und 1,45 rückporto

und ich kann nun mal nicht überall hinfahren, um sie persönlich abzugeben -

mein limit ist erreicht - schon lange - aber bis ende des jahres werde ich keine schreiben - es genügt für dieses jahr -
den du wahrscheinlich nie machen würdest und schon gar nicht zu den konditionen
pure Unterstellung, damit Deine Argumentation passt
die frage ist wie oft - man dies tut, ohne nicht zu verzweifeln - -


3x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:20
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:jede mappe von mir kostet etwas 8 euro - und dann kommt noch 1,45 eus für briefmarken dazu und 1,45 rückporto
das Geld kriegst Du doch vom AB wieder, wem willst Du also was vorlügen?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:21
@bonita
was meinst du wieviele gelder davon nicht "abgerufen" werden können - was meinst du, wieviele kinder nichts von diesem "gut-chip-schein" nichts haben ?

du hast noch den anspruch etwas zu unternehmen? - der arme steuerzahler - das mutest du ihm zu - das ist ironisch gemeint


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:23
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:aber bis ende des jahres werde ich keine schreiben - es genügt für dieses jahr -
jaaaaa.....genau.....*kopfschüttel*

Du zeigst immer öfter Deine pseudo-sozi-fratze.......

Mir fehlen angesicht dieser Deiner Aussage echt die Worte.

"Es genügt für dieses Jahr" (das Jahr dauert noch 3 Monate).....diesen asozialen Schwachsinn muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Gib mal die Nummer von Deinem Berater beim AB.....dem schick ich den Link zu dieser Aussage......mal sehen, was der dazu sagt!


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:24
Merkel Zitat: "Wir sind hier einen SEHR SEHR GROßEN SCHRITT gegangen, um unser Ziel 'Arbeit für alle' auch umzusetzen, dem näher zu kommen... Bla Bla Bla"

Westerwelle Zitat: "Wir setzen darauf, dass die Bedürftigen Unterstützung haben, sodass sie ein MENSCHENWÜRDIGES Leben führen können... Bla Bla Bla"

Das hörte und sah ich gestern im TV bei der Tagesschau...

Also wenn demnächst ein paar Menschen Amok laufen, braucht sich keiner wundern.

Hier, wer die 3 Affen selbst hören und sehen möchte:

http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts21954.html

Ab 1:20 Min.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:26
@Fidaii

ausnahmsweise sind wir mal einer Meinung.

Die Aussagen der genannten Politiker waren die reinste Unverschämtheit...von der Leyen ganz besonders


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:26
ähm Leute???? die die arbeit haben scheinen ja auch eine ziemliche große Klappe zu haben!
Ihr habt keine Ahnung wie es ist, keine zu haben! also schwatzt nicht über Sachen die ihr nicht einschätzen könnt!
ENDE


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:27
Ich verstehe nicht, warum im selben Atemzug immer der Mindestlohn genannt wird, wenn es um die Erhöhung der Hartz-Sätze geht. Mit der Einführung des Mindestlohns soll also das Lohnabstandsgebot gewahrt werden, damit man im Umkehrschluss HartzIV anheben kann?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:30
@CurtisNewton
nein, nicht alles - es gibt eine pauschale - die muss für das jahr reichen und das sind auch nur 2 euro pro mappe und waren bei mir 40 eus

fahrkosten bekommt nur, wenn man eingeladen wird zum bewerbungsgespräch


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:31
@Jero

nein, die Einführung des Mindeslohns ist Vorraussetzung für das Vorhaben, die Sätze von Sozialtransferleistungen an die Gehälter bzw. Löhne zu koppeln.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:31
Wie sieht es eigentlich mit denen aus die Arbeiten gehen und gerade soviel haben wie ein Hartz4 Empfänger, können die für ihre Kinder diese Zusatzleistungen auch beanspruchen ?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:32
@Jurilaris
Aua. Da ist wohl fremdschämen angesagt.
Wie viele von den Leuten die Arbeit haben kennst du?
Wie viele waren schon mal arbeitslos und kenn das Problem aus eigener Erfahrung?
Versuchs mal mit einer Zweitschublade, wenn dich das organisatorisch nicht überfordert.
Ansonsten mach mal den "Nuhr".

@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:aber bis ende des jahres werde ich keine schreiben - es genügt für dieses jahr -
Schreibst du um einen Job zu bekommen oder um eine gewisse Stückzahl zu erfüllen?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:33
@kiki1962

2 Euro pro Mappe ist falsch.....sorry, ich war mal bei diesem Spassverein für n paar Mönatchen....es sind 5 Euro.......und für 8 Euro pro Mappe, die Du erwähntest, machst Du da noch ne Goldeinlage rein?

Und weiterhin:
Was ist mit Internet? In 95% aller Fälle schickt man heutzutage die Bewerbung per Internet!


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:35
@CurtisNewton

Verstehe ich nicht ganz. Warum Sozialtransferleistungen an die Gehälter bzw. Löhne koppeln?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:36
@emanon
"Wie viele von den Leuten die Arbeit haben kennst du?"
alle, kenne keinen der keine Arbeit hat. also außer ich...:(

"Wie viele waren schon mal arbeitslos und kenn das Problem aus eigener Erfahrung?"
keiner von denen die Arbeit haben.

boah, zweitschublade.............*rumkram*
ja da isse....

Danke für den Tipp:)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:38
@CurtisNewton
äh...widerspruch!!
selbst meine Sachbearbeiterin am Arbeitsamt darf!!! ich nur postalisch erreichen....Email ist nicht. Wurde mir ausdrücklich gesagt.........

Sehr ihr.......alles Einzellfälle hier:)


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:40
@CurtisNewton
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Du zeigst immer öfter Deine pseudo-sozi-fratze.......

Mir fehlen angesicht dieser Deiner Aussage echt die Worte.
danke - sieht sie aus wie westerwelle?

aber natürlich .. .

oh, der weis was ich veranstalte - schließlich lege ich in regelmäßigen abständen vor, was ich veranstalte

aber auch sie kann nicht mehr geld für die mappen geben, auch sie bekommt mich nirgends unter - sie weiß was ich ehrenamtlich alles tue - sie weiß, dass ich nicht da sitze und die hände in den schoß lege

nur, dass es dafür eben kein geld gibt -

aber eigentlich muss ich mich nicht rechtfertigen - vor niemandem - hartz iv gibt es, es ist ein gesetz und jeder kann dies in anspruch haben, es steht den menschen zu


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

27.09.2010 um 12:44
Zitat von ValentiniValentini schrieb:Meine Arbeit ist im Büro am Rechner und ich bin multitaskingfähig, derzeit bin ich aber erkrankt und daheim, das trägt aber alles nichts zur Sache bei
gut, in deinem fall sicherlich was anderes.


melden