Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 21:15
@Optimist

Nun, ich kenne ihre Betreuerin nicht. Ich weiß nur soviel, daß sie keine Gesetzliche ist und auch beim Jobcenter angestellt ist, daher sitzt sie da ein wenig zwischen den Stühlen.
Ist ne blöde, komplizierte Geschichte, aber naja...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 21:16
@El_Gato
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:und auch beim Jobcenter angestellt ist, daher sitzt sie da ein wenig zwischen den Stühlen.
Ach so, das ist dann echt kompliziert.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 21:24
Und so etwas von unglaubwürdig.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 21:25
@capspauldin

Du musst es ja wissen, ne?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 21:57
@Tom.1st
Wenn du das so siehst, aber ich fühl mich gut dabei, auf Kosten von Leuten eurer Sorte zu Leben und eure Steuern für Gras auszugeben. :troll:
Meine Differenz mit ihm liegt in diesem Satz


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 21:59
@kaffeejunkie

Und was soll da jetzt so schlimm sein? Ich bin auch Raucher, aber das ist dann ok?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 22:01
@El_Gato

Boah tu mir einen Gefallen und quatsch dich mit deiner unqualifizierten Gülle selbst voll.
Allein über die letzten Beiträge musste ich grad Tränen lachen.
Einfach ein Paradebeispiel des Lügens.
Deine Geschichte stimmt vorn und hinten nicht


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 22:03
@kaffeejunkie

Ach, tut sie das nicht? Woran machst du das fest? Was sind da deine Indizien?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 22:09
@El_Gato

Die Tatsache das ihr eine Geldleistung versucht einzuklagen , die schon getätigt wurde.
Die Tatsache das du nichtmal weisst was genau deine Freundin einklagt bzw ob sie es schon getan hat, gleichzeitig sber betonst, sie hätte es immer wieder im Guten versucht aber es hätte dann wohl gereicht.
Dann die Tatsache das du dir sicher bist das sie mit ihrer Klage Erfolg haben wird - obwohls keinen Klagegrund mehr gibt.

Lol jetzt ganz im Ernst.
Nun versuch ICH es mal im Guten mit DIR.
Bitte bitte setz dich mit Hartz4 auseinander und zwar sachlich - oder suche hier das Weite.

Und btw, was in Stuttgart im Jobcenter abgeht ist mir völlig Schnuppe.
Es ist DEINE erzählung... und dich kann man nicht für voll nehmen.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 22:12
@kaffeejunkie

Blablabla... Sie wurde erst HEUTE getätigt und das mit dem Sozialgericht wurde schon vor Monaten angefangen. Man muss dem Jobcenter einfach eins aufn Deckel geben, damit sie nicht wieder so eine Scheisse abziehen. Insofern ist das schon ein Klagegrund.
Zitat von StreuselchenStreuselchen schrieb:oder suche hier das Weite.
21246190


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 22:16
@El_Gato

Der Lacher des Abends !
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Man muss dem Jobcenter einfach eins aufn Deckel geben, damit sie nicht wieder so eine Scheisse abziehen. Insofern ist das schon ein Klagegrund.
Dann geh ich jetzt meinen Nachbarn verklagen - dem seine Schuhe passen mir seit Wochen nicht


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

04.06.2014 um 22:17
@kaffeejunkie

Was das mit deinem Nachbarn und seinen Schuhen zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht, aber das tut auch nichts zur Sache.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:07
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Genau wegen sowas sollte man sein Vermögen beiseite schaffen, denn was der Staat nicht weiß, macht ihn nicht heiß. Man hat weniger Scherereien und behält seine Kohle.
Hartz IV ist Armut per Gesetz und auf so ein Gesetz ist zu scheissen.
Witzig... das zugeschissene Geld nimmst du hingegen gern.
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Man muss dem Jobcenter einfach eins aufn Deckel geben, damit sie nicht wieder so eine Scheisse abziehen.
Und vice versa gibts die Sanktionen... die meiner Meinung nach noch viel zu lasch sind.

Gestalten die sowas
Zitat von StreuselchenStreuselchen schrieb:Wenn du das so siehst, aber ich fühl mich gut dabei, auf Kosten von Leuten eurer Sorte zu Leben und eure Steuern für Gras auszugeben. :troll:
ernsthaft behaupten gehören in Grund und Boden sanktioniert. Wer sich Kiffe vom Existenzminimum kauft sollte das H4 auf Null zusammengestrichen bekommen.

Geh doch arbeiten, dann kannst du dich von mir aus den ganzen Feierabend abdichten... diese Äußerungen sind hochgradig assozial gegenüber all denen, die tatsächlich ihr Existenzminimum von H4 bestreiten müssen.

Leute die die Gesellschaft so betrügen gehören wegen Sozialbetrugs in den Bau.

Allerdings schaffst du @El_Gato das Ganze sogar noch zu toppen. Beziehst Rente und meinst die würde von Steuern bezahlt... ;)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:17
Zitat von defdef schrieb:Beziehst Rente und meinst die würde von Steuern bezahlt... ;)
Wovon denn sonst?
Zitat von defdef schrieb:Leute die die Gesellschaft so betrügen gehören wegen Sozialbetrugs in den Bau.
Ich betrüge niemanden. Ich helfe nur einer Freundin aus und das ist wichtiger, als dem Jobcenter noch zusätzlich irgendwelches Geld in den Arsch zu stecken. Kannst mich ja anzeigen. :troll:
Zitat von defdef schrieb:Geh doch arbeiten
How about no? Einen Vollzeitjob würde ich eh nicht durchhalten und selbst wenn ich einen Minijob wollen würde, es nimmt mich eh keiner. Es sei denn, ich würde beim Lebenslauf lügen, daß sich die Balken biegen.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:22
@def

Niemand will so etwas im Betrieb haben, gesellschaftlich nutzlos und für den Betrieb kein Gewinn.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:32
@capspauldin

Das zeigt mal wieder, wes Geistes Kind du bist. Man ist also gesellschaftlich nutzlos, wenn man sich nicht für ein paar Kröten den Rücken krumm schuftet. Was man sonst so für die Gesellschaft, beziehungsweise seine Freunde tut, ist ja völlig irrelevant, gelle?


1x zitiertmelden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:44
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Wovon denn sonst?
Ist es die gesetzliche dann davon:

Wikipedia: Gesetzliche Rentenversicherung
Finanziert wird die gesetzliche Rentenversicherung entweder nach dem Umlage- (so in Deutschland) oder nach dem Kapitaldeckungsverfahren.
Jeder Arbeitnehmer zahlt Rentenbeiträge aus denen dann die Renter die Rente bekommen. Warum ist wohl der demographische Wandel so ein Problem? Weil immer weniger Erwerbstätige für immer mehr Rentner aufkommen.

Hast du eine private Rente wird diese aus der Summe der Beiträge der dort Versicherten aufgebracht.

Man sollte meinen, jemand der den ganzen Tag Zeit hat, sollte es schaffen sich grundlegendes Wissen anzueignen bevor er versucht sinnbefreit zu trollen und sich dabei selbst in Knie schießt...
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Ich betrüge niemanden. Ich helfe nur einer Freundin aus und das ist wichtiger, als dem Jobcenter noch zusätzlich irgendwelches Geld in den Arsch zu stecken. Kannst mich ja anzeigen. :troll:
Wieso sollte ich dich anzeigen? Da ich selbst lang genug nichts getan habe und ich oft geknickt in meiner Bude saß und mir die Decke auf den Kopf gefallen ist weiß ich, dass du diese Momente auch haben wirst... im Grunde ist das Strafe genug.
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Einen Vollzeitjob würde ich eh nicht durchhalten und selbst wenn ich einen Minijob wollen würde, es nimmt mich eh keiner.
Natürlich. Schuld sind immer die Anderen.
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Es sei denn, ich würde beim Lebenslauf lügen, daß sich die Balken biegen.
Oder vielleicht doch nicht... :ask:

Ich denke du hast einfach keinen Bock. Einen Minijob mit 165 € im Monat hast du in 20 bis 25 Stunden im Monat abgehandelt. 5-6 Stunden pro Woche. Das ist mal 1 Tag oder jeden Tag ein Stünchen.

Selbst ein 450 € Job ist mit ca 10-15 Wochenstunden machbar. 3 Stunden am Tag.

Wo ein Wille ist ist auch ein Weg.
Zitat von capspauldincapspauldin schrieb:Niemand will so etwas im Betrieb haben, gesellschaftlich nutzlos und für den Betrieb kein Gewinn.
Ob jemand nach Feierabend einen kifft oder säuft spielt nicht die große Geige finde ich... mir wäre das egal wenn er nicht rattenstramm auf Arbeit aufkreuzt.


1x zitiertmelden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:45
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Rücken krumm schuftet.
Krumm schuften? Sobald man Arbeitnehmer ist schuftet man sich also den Rücken krumm?

Das wiederum zeigt, wessen Geistes Kind du bist...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:50
Zitat von defdef schrieb:Sobald man Arbeitnehmer ist schuftet man sich also den Rücken krumm?
Das war metaphorisch gesprochen.

Was die Rente angeht, so bitte ich doch vielmals um Verzeihung. Mea culpa maxima...
Zitat von defdef schrieb:Wieso sollte ich dich anzeigen? Da ich selbst lang genug nichts getan habe und ich oft geknickt in meiner Bude saß und mir die Decke auf den Kopf gefallen ist weiß ich, dass du diese Momente auch haben wirst... im Grunde ist das Strafe genug.
Glaube mir, ich kenne das nur allzugut. Doch beziehe ich die Frührente nicht umsonst und sei dir da sicher, es ist nicht einfach, sowas zu kriegen. Das kriegt nicht einfach jeder Dahergelaufene.
Zitat von defdef schrieb:Selbst ein 450 € Job ist mit ca 10-15 Wochenstunden machbar. 3 Stunden am Tag.

Wo ein Wille ist ist auch ein Weg.
Ich habe derzeit wichtigere Dinge vor, da stünde mir sowas nur im Weg. Ich schrieb ja schon, daß ich im Juli auf Therapie gehen werde.


2x zitiertmelden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

05.06.2014 um 09:53
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Das war metaphorisch gesprochen.
Nein war es nicht... auch wenn du jetzt so versuchst die Kurve zu kratzen.


melden