Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 16:24
@plemplem

weiß ich nicht ob es dabei bleibt, Meinungen kann man auch ändern aber dazu müsste ich die User persönlich kennen und so diskutieren.
Ein Forum ist dazu sicher nur bedingt geeignet.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 16:30
knopper schrieb:naja der braune Mob bzw. die rechten Demonstrationen aber auch die Medien die alles so hochgestapelt haben.
plemplem schrieb:
Wir machen jetzt einmal etwas ganz Intelligentes und gehen den Ablauf der Geschehnisse in chronologischer Reihenfolge durch: begonnen hat alles mit einem Mord, der, da er von Migranten verübt wurde, nicht wie die anderen Tötungsdelikte sonst in der Versenkung verschwand, sondern von braunen und blauen auf ihren Facebook- und Twitterprofilen ganz gewaltig hochgepusht wurde, weil sie den sowieso schon toten Daniel H. noch einmal für ihre Propaganda ausschlachten mussten.

Es gab eine Demo, auf welcher rechte Genossen, nicht gerade Kamerascheu, den Hitlergruß zeigten und "Deutschland den Deutschen" trällerten.

Als würde das nicht schon genügen, wurde auch noch ein offizieller Trauermarsch angemeldet, bei dem Vertreter der AfD, also einer in den Bundestag demokratisch gewählten Partei, neben lupenreinen Nationalisten mitliefen. Schön die weiße Rose im Kuvert steckend, damals mal ein Zeichen des Widerstandes des Nationalsozialsozialismus' (Sophie Scholl), aber nun total verfremdet.

Und nun könntest du die Frage beantworten, wer Sachsen so medienwirksam in den Fokus rückte bzw. wer ursächlich dafür war und genau DAS (ohne das spontan organisierte Konzert natürlich) auch so beabsichtigt hatte.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 18:35
Kältezeit schrieb:Weil es garkeinen Sinn macht, diese "Info" einzustreuen, wenn man sich in seiner Argumentation sowieso nicht drauf stützen mag. Genauso gut hättest du die Info, welche Farbe deine Boxershorts hat, die du heute trägst, mit einbringen können, was du ja nicht machst, weil es eben Unsinn ist und nichts mit dem Thema zu tun hat. Und nein, ich gebe deiner Unterhose nicht die Schuld daran, wie Sachsen momentan "dasteht".
Wie sieht's denn mit meiner Boxershorts aus? Hach, herrlich, was sich hier manchmal für Beiträge ergeben, haha.
Kältezeit schrieb:begonnen hat alles mit einem Mord, der, da er von Migranten verübt wurde, nicht wie die anderen Tötungsdelikte sonst in der Versenkung verschwand, sondern von braunen und blauen auf ihren Facebook- und Twitterprofilen ganz gewaltig hochgepusht wurde, weil sie den sowieso schon toten Daniel H. noch einmal für ihre Propaganda ausschlachten mussten.
In sozialen Netzwerken werden dauernd Nachrichten geteilt, in denen jemand jemanden umgebracht hat, das hier ist noch mal was ganz anderes.
Ich frage mal aus Neugier, da sich mir das immer noch nicht erschließt: bestand die Demo ausschließlich nur aus Rechten, also eine lupenreine Rechtsdemo, oder war das eine Demo, die die Rechten gekonnt für sich nutzten und an sich rissen?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 18:47
Für die Beteiligung "anständiger Bürger" an Nazi-Aufmärschen gilt die alte Weisheit:

Sage mir, mit wem Du umgehst, und ich sage Dir, wer Du bist.


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 18:51
Alphabetnkunst schrieb:Ich frage mal aus Neugier, da sich mir das immer noch nicht erschließt: bestand die Demo ausschließlich nur aus Rechten, also eine lupenreine Rechtsdemo, oder war das eine Demo, die die Rechten gekonnt für sich nutzten und an sich rissen?
Die Demo wurde eindeutig von Pro-Chemintz veranstaltet. Mobilisiert wurde abgesehen von Pro-Chemnitz auch von: AfD, PEGIDA, Der III. Weg, Identitäre Bewegung, Hooligans, und noch ein paar weiteren glaube ich.

Da sind also nicht nur gemäßigte Rechte gewesen sondern insbesondere auch Rechtsradikale und Rechtsextreme und Neonazis.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 18:56
Venom schrieb:Die Demo wurde eindeutig von Pro-Chemintz veranstaltet. Mobilisiert wurde abgesehen von Pro-Chemnitz auch von: AfD, PEGIDA, Der III. Weg, Identitäre Bewegung, Hooligans, und noch ein paar weiteren glaube ich.
Hmm, da muss man noch differenzieren. Es waren zwei Demos, die den selben Weg gehen wollten.

Eine Demo von der AfD veranstaltet zusammen mit PEGIDA, da haben sich dann auch die Hools eingefunden ...
Eine Demo von PRO CHEMNITZ angemeldet mit den anderen bekannten Rechtsextremisten-Gruppierungen ...

Als die PRO CHEMNITZ - Demo sich der AfD-Demo anschloss, hat sich bei der AfD niemand dagegen gewehrt ...


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 18:56
@Alphabetnkunst


Das wurde hier doch schon mehrfach erwähnt.

Neonazis, Hooligans, Pegida
Wie sich bundesweit der rechte Mob für Chemnitz organisierte

https://www.focus.de/politik/deutschland/neonazis-hooligans-pegida-wie-sich-bundesweit-der-rechte-mob-fuer-chemnitz-orga...


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 19:11
@Venom
Danke sehr.

@tudirnix
Ich bin nicht ständig im Thread drin und da es nicht nur einen Strang hier gibt, ist es mit der Info nicht leicht gewesen.


melden
Elektrofisch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:18
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10214715644019208&set=a.3544140116665&type=3&theater

Also ich finde es schon abartig, dass man eine Fahne mit "Refugees welcome" genau dort platziert, wo Daniel H. ermordet wurde


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:23
Elektrofisch schrieb:Also ich finde es schon abartig, dass man eine Fahne mit "Refugees welcome" genau dort platziert, wo Daniel H. ermordet wurde
Genau. Flüchtlinge sollen gefälligst ersaufen!


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:23
@Elektrofisch
Weil?

Wenn ein paar Mitglieder einer Gruppe Straftaten begehen, dann rechnest du das auch dem Rest der Gruppe an?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:23
Folgender Auszug aus einen Artikel in der Welt:

"Die Herkunft der beiden Männer, die in Chemnitz nach einem Messerangriff auf einen 35-jährigen Deutschen bereits inhaftiert wurden, ist bis heute ungeklärt."

Link dazu: https://www.welt.de/politik/deutschland/article181416508/Daniel-H-erstochen-Haftbefehl-gegen-dritten-Tatverdaechtigen-in...

Und wenn man dann kritisiert das es für einen Rechtsstaat ein Wahnsinn ist das es möglich ist das hier Leute rumlaufen wo man nicht mal weiß welche Herkunft sie haben und dann noch anmerkt das dies Merkel zu verantworten hat, wird mal als Nazi und Rechter beschimpft, beleidigt und diffamiert. Und warum? Weil es ein Akt der Verzweiflung ist, aus Wut auf die Wahrheit, aus Respektlosigkeit vor der Realität.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:26
TearsOfAvalon schrieb:in Wahnsinn ist das es möglich ist das hier Leute rumlaufen wo man nicht mal weiß welche Herkunft sie haben
Hä...?
Flüchtlinge, denen alles unter dem Arsch weggebombt wurde weisen sich wie aus?
TearsOfAvalon schrieb:das dies Merkel zu verantworten hat
Hat sie? Belege das mal bitte. Und nicht gefühlt oder so sondern mit Fakten!
TearsOfAvalon schrieb:wird mal als Nazi und Rechter beschimpft, beleidigt und diffamiert.
Und warum? Wenn man spricht wie ein Nazi, denkt wie ein Nazi und agiert wie ein Nazi ist man wohl einer..
Jeder zieht sich den Schuh an, der einem passt...


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:27
Elektrofisch schrieb:Also ich finde es schon abartig, dass man eine Fahne mit "Refugees welcome" genau dort platziert, wo Daniel H. ermordet wurde
Weil? Weil es irgendein Clown aus Facebook abartig findet? Noch abartiger als die Aussagen und Taten seiner "Freunde" und Idole?

Kann man getrost drauf scheißen wenn ich das mal so sagen darf.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:27
TearsOfAvalon schrieb:Und wenn man dann kritisiert das es für einen Rechtsstaat ein Wahnsinn ist das es möglich ist das hier Leute rumlaufen wo man nicht mal weiß welche Herkunft sie haben und dann noch anmerkt das dies Merkel zu verantworten hat, wird mal als Nazi und Rechter beschimpft, beleidigt und diffamiert. Und warum? Weil es ein Akt der Verzweiflung ist, aus Wut auf die Wahrheit, aus Respektlosigkeit vor der Realität.
Nein! Ich persönlich bezeichne solche Leute nicht direkt als Nazi oder rechts. Es kommt darauf an, wie man etwas sagt und ob man das auch differenziert genug betrachtet. Wie man formuliert und wie und ob man sich von gewissen Dingen distanziert.

Ängste, Wut und Verzweiflung kann man auch anders mitteilen. Die Verhältnismäßigkeit muss stimmen und natürlich die Fakten.

Die Fahne mit dem Slogan finde ich persönlich jetzt unnötig. Man muss nicht zusäztlich Öl ins Feuer gießen und provozieren. Stattdessen sollte man mit den Erreichbaren den Konsens suchen.


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:33
TearsOfAvalon schrieb:wird mal als Nazi und Rechter beschimpft, beleidigt und diffamiert. Und warum? Weil es ein Akt der Verzweiflung ist, aus Wut auf die Wahrheit, aus Respektlosigkeit vor der Realität.
Für mich kommt es eindeutig darauf an was und wie jemand was sagt. Dass gewisse Leute die bspw. auf dem rechten Auge blind sind sich als die Mitte bezeichnen finde ich bspw. dreist. So einer ist eindeutig entweder wirklich blind oder aber tendiert stark zu rechts und ist mindestens mitte-rechts.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:38
@Elektrofisch

Und du bist sicher, dass das nicht gephotoshpd ist? Und das FB Account spricht Bände...


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:40
@tudirnix
Für mich sieht das nicht nach Photoshop aus... :X


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:42
In den vergangenen Tagen war dieses spontan entstandene Mahnmal ein seltsamer Ort: Tag und Nacht hatten sich dort Menschen versammelt, die gegen Ausländer hetzten und gleichzeitig vorbeigehende Menschen anschnauzten, wenn sie ihrer Meinung nach nicht trauernd genug aussahen.

Auch am Montag ist das Grüppchen Rechtsextremer wieder da, doch sie geben nicht mehr den Ton an. Jemand hat an einem Baum ein Refugees-Welcome-Banner aufgehängt, in den letzten Tagen undenkbar. Jetzt bleibt es hängen. Immer wieder kommt es zu Diskussionen zwischen den Rechten, darunter viele ältere Männer, und den überwiegend jungen Linken, die hier herumstehen. Auch die Polizei ist mit einigen Beamten vor Ort, es bleibt aber bei energisch ausgetragenen Wortgefechten.
http://www.taz.de/!5532967/


Demnach hängt es wohl wirklich dort.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 20:52
Venom schrieb:Für mich sieht das nicht nach Photoshop aus... :X
Mag sein. Es zeigt aber nicht die Stelle, an der das Opfer getötet wurde.

Die sieht nämlich so aus:
https://www.watson.de/imgdb/5873/Qx,A,0,0,1600,1066,666,444,266,177/8338134670116013

und das ist was @Elektrofisch verlinkt hat:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10214715644019208&set=a.3544140116665&type=3&theater

Sieh mal genau hin. Was fällt dir auf? Übrigens findest du das auch auf dem TwitterHetzAcc. von Akif Pirinçci


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt