Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:09
Interested schrieb:Warum stellt man dann Fragen zu etwas, was man gar nicht kennt? Wie objektiv sollen diese Fragen dann noch sein?

Hallo ??? Genau deshalb stelle ich doch die Fragen.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:10
schtabea schrieb:Da gibt es wohl ziemlich viel Erklärungsbedarf....
Eigentlich nicht, ausser man möchte rechte Gewalt mit rhetorischen Tricksereien relativieren.

Wikipedia: Rhetorische_Frage
Auf eine rhetorische Frage erwartet der Fragende keine (informative) Antwort, sondern es geht ihm dabei um die verstärkende Wirkung seiner Aussage. Der Sprecher drückt durch die rhetorische Frage seine eigene Meinung aus. Durch den Kontext und die Betonung wird die rhetorische Frage kenntlich. Die Antwort auf eine rhetorische Frage ist demnach Zustimmung oder Ablehnung, nicht aber Informationsvermittlung.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:16
schtabea schrieb:Hallo ???
Hallo :)

Deine Fragen hörten sich relativierend an, daher nahm ich an, dass Du es gesehen hast. :)
schtabea schrieb:1. Haben sich eigentlich die Macher des Videos, die "Antifa Zeckenbiß" , mittlerweile zu erkennen gegeben ?

2. Geht aus dem Video hervor, warum es zu diesem Hinterherrennen gekommen ist ?

3. Ist es richtig, daß der Hinterherrennende aufgrund dieses Videos gekündigt worden ist ? Ist bekannt, ob er die Kündigung akzeptiert hat oder dagegen klagt ?
Das liest sich so, als hätten sie nur "Fangen" gespielt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:20
@Interested

Noch einmal: ich habe das Video nicht gesehen und deshalb die Fragen gestellt. Eine Diskussion wird mühsam, wenn Fragen nicht einfach beantwortet werden. Also noch einmal: Kann jemand eine der Fragen beantworten ?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:24
Hab in letzter Zeit mal alle relevanten Aufnahmen darüber angeschaut... Dazu Stellungsnahmen von den offiziellen und alternativen Medien. Da ist echt viel Wut in der Luft...
Es ist nicht zu leugnen dass das rechte Lager immer mehr an Boden gewinnt. Auf der anderen Seite hört man auch immer mehr über Opfer von Migranten...
Hmpf. Scheinbar wird es wohl so ähnlich kommen wie in Amerika. Es werden mehr Gefängnisse gebaut, Strafen werden hochgesetzt, verstärkte "Gang"- Bildungen, und an Ballungsgebieten mit harter Armut werden sich die Menschen gegenseitig die Köpfe einschlafen...
schtabea schrieb:Die Polizei hat also beobachtet, wie 30 Vermummte in Richtung Brühl marschieren, die Polizei hat gewußt(?), geahnt(?), daß die Gaststätte Shalom deren Ziel ist, hat aber den Überfall nicht verhindert ????
Die Polizei war doch so schon übelst in der Unterzahl. Selbst für den normalen Auftrag, die Demonstration zu begleiten, total unterbesetzt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:29
schtabea schrieb:Kann jemand eine der Fragen beantworten ?
Links beantworten Deine 3 Fragen! Eigeninterpretationen nicht!
https://www.stern.de/politik/deutschland/chemnitz--es-spricht-alles-dafuer--dass-das-jagdszenen-video-echt-ist-8347072.h...
Darin ist zu sehen, wie ein Neonazi einen Menschen über die Straße jagt. Dieser Mensch ist Aziz." Er habe Anzeige erstattet.
https://ze.tt/nach-viralem-video-das-ist-die-geschichte-des-menschen-der-in-chemnitz-von-einem-neonazi-gejagt-wurde/


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:37
Moooooment ich muss eine wichtige Frage in den Raum stellen bevor ich weiter schreiben kann, sry wollte jetzt nicht zurück blättern falls es das schon gab.
Köthen... Ist es das Köthen der Familie Ritter?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:38
@eckhart
Krass wie die Tussi , Hase (ich krieg krad Lachkrampf) du bleibst hier, zu dem Stiernacken sagt.
Wie gesagt ist das genau das Video das ich meinte. Sieht da jemand, das die 2 anderen provozieren, die guggen eher, wasn da los und dann kommen Stiernacken und co.
Sorry ich komm da nich drüber weg. Hase. Also ein Hase suggeriert für mich ein friedliches, mümmeliges, kuscheliges Flauschbällchen, dass man rumtollen sehn will (hatte mal Kaninchen).
Die gehn aber nich auf ausländer los.ll


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:38
@Dr.AllmyCoR3
Köthen, Sachsen-Anhalt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:42
Mir ist jedenfalls nur ein Köthen bekannt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:43
Naja das ist nicht ganz die perfekte Antwort, aber ich denke das es das Köthen ist.
Die Demonstration ist ja von der AfD angemeldet worden, also der " trauermarsch", finde es ja sehr interessant das ich bis dato nirgendwo gelesen habe das sich die AfD von den rechtsradikalen die hh gerufen haben distanziert?
Wobei sie dadurch ja ihre 3/4 Wählerschaft verlieren würden...


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:45
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Naja das ist nicht ganz die perfekte Antwort, aber ich denke das es das Köthen ist.
Die Demonstration ist ja von der AfD angemeldet worden, also der " trauermarsch", finde es ja sehr interessant das ich bis dato nirgendwo gelesen habe das sich die AfD von den rechtsradikalen die hh gerufen haben distanziert?
Wobei sie dadurch ja ihre 3/4 Wählerschaft verlieren würden...
Heute gab es eine Pressekonferenz mit der AfD. Aber der Link ist leider unerwünscht. Die Schwurbeleien werden bestimmt noch so iwie öffentlich.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:50
@Baruchan
Naja allgemein bin ich an einem Punkt an dem ich nicht mehr weiß welcher Art der Pressemitteilungen ich glauben schenken kann.
Die großen Medien berichten teilweise stark unterschiedlich, bei kleineren Medien gibt es oft keine verlässlichen Quellen.
Ich finde es in der Zeit der digitalisierung so schwer wie nie an glaubwürdige und verlässliche Quellen zu kommen


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:54
@Dr.AllmyCoR3
Tja das muss man dann halt rausfinden. Giebt genug seriöse Seiten. Manche User hier verlinken ja auch einiges. Deswegen finde ich es ja auch gut, wenn Mods auch mal Links löschen. Hab eben wohl von YT einen PK Link eingestellt von einer etwas unseriösen Quelle und nicht drauf geachtet. Aber denke dass n-tv das auch online hat.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 21:56
@Dr.AllmyCoR3
@Baruchan

Der Link ist unerwünscht, da der Kanal Hetzvideos enthält.

Einen Beitrag mit seriöser Quelle hat User @eckhart allerdings dazu im AfD Thread verlinkt.

Diskussion: Wie geht es weiter mit der AfD? (Beitrag von eckhart)


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 22:00
@tudirnix
Danke werde ich mir mal anschauen :)


melden
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 22:01
Ich schau mir grad ein Video an wo Dunya Hayali mit Wutbürgern spricht und höre immer wieder das gleiche Argument:

Ich habe nichts gegen Ausländer, AAABER ...

und dann beschwert sich der Typ dass man für Flüchtende Geld ausgibt,. SKANDAL!!!

rießen SKANDAL dass man Geld dafür ausgibt, damit Flüchtende ein Dach über den Kopf haben und etwas zu essen damit sie nicht verhungern müssen, rießen Skandal oder ?


Und aus diesem Grund ich sage es ganz klar, ich verachte diese Menschen, welche mich zu tiefst an ekeln, weil sen den ärmsten der ärmsten, den Flüchtenden nicht mal das nötigste zum überleben gönnen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 22:02
@tudirnix
tudirnix schrieb:Der Link ist unerwünscht, da der Kanal Hetzvideos enthält.

Einen Beitrag mit seriöser Quelle hat User @eckhart allerdings dazu im AfD Thread verlinkt.

Diskussion: Wie geht es weiter mit der AfD? (Beitrag von eckhart)
Das wusste ich nicht und habs nicht geprüft, das hätte der Mod dann aber so erklären können. Das kommt bei manchen wohl öfter vor. Danke für deinen Hinweis. Das war keine Absicht.
Das nächste mal prüfe ich das. Sorry Mods.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 22:06
cheroks schrieb:rießen SKANDAL dass man Geld dafür ausgibt, damit Flüchtende ein Dach über den Kopf haben und etwas zu essen damit sie nicht verhungern müssen, rießen Skandal oder ?


Und aus diesem Grund ich sage es ganz klar, ich verachte diese Menschen, welche mich zu tiefst an ekeln, weil sen den ärmsten der ärmsten, den Flüchtenden nicht mal das nötigste zum überleben gönnen.
Mich genauso. Möchte die nicht hören wenn sie so wohnen müssten wie die Flüchtlinge. Die kriegen ja alles heissts da noch. Dass ich nicht lache. WEnn ich hier bei mir seh, wo die wohnen müssen krieg ich die kriese. Da würde von den Meckerern doch keiner reinziehn.


melden
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

11.09.2018 um 22:12
Baruchan schrieb:Mich genauso. Möchte die nicht hören wenn sie so wohnen müssten wie die Flüchtlinge. Die kriegen ja alles heissts da noch. Dass ich nicht lache. WEnn ich hier bei mir seh, wo die wohnen müssen krieg ich die kriese. Da würde von den Meckerern doch keiner reinziehn.
Genauso ist es, bei uns wohnen die auch teilweise in so einer älteren Industrielagerhalle oder im einem ehemaligen alten Bürogebäude, will gar nicht wissen wie es dort aussieht oder zugeht, aber teilweise kenn ich das ja schon, und selbst wenn Flüchtende in ganz normalen Verhältnissen leben sollten, was ist daran so schlimm ? überhaupt nichts ist schlimm daran, es handelt sich schließlich um Menschen, sogar Menschen die viel durchmachen mussten und zu den ärmsten gehören.

Sehr schade sowas, da beziehe ich dann aber auch klare Position was ich von diesen Wutbürgern, Pegidasten, AFD anhänger, NPD Anhänger und co halte halte, unzwar gar nichts.


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt