Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo
Touch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:09
Kältezeit schrieb:die momentan in einen Farbigen verliebt ist und sehr viele farbige Freundinnen hat
Jetzt erkläre doch mal bitte warum "farbige" explizit erwähnt werden muss? Hast du ein anderes Wertegefühl als ich? Unverständlich.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:09
RayWonders schrieb:also hat diese Band jetzt dieses Konzert instrumentalisiert für ihre Rehabilitierung
ich möchte euch mal sehen wenn einer der Rechten die Jagd machten auf Ausländer nach diesem Mord versucht sich zu rehabiltieren und ihr findet das gut.. @Kältezeit


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:10
Touch schrieb:Es wäre das mindeste gewesen sich dem Auflehnen anzunehmen und die Band/s auszuladen.
Er ist aber nicht der Initiator der einlädt, also kann er nicht ausladen. Mein Güte. Aber Hauptsache nicht mehr über die Neonazis reden, die den Rechtsstaat aushebeln wollen. "Die wollen doch bloß spielen" Mimimi.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:10
Atrox schrieb:Mir scheint, dass du noch lernen musst, dass es hier nur eine Wahrheit gibt, die salonfähig ist und diese kommt weder aus der Mitte noch von rechts der Mitte.
Mir scheint, daß die Trumpschen Fake- News schon ihren Weg nach Deutschland gefunden haben.

Es gibt nicht mehrere, politisch gefärbte Wahrheiten, es gibt tatsächlich nur eine Wahrheit, und die ist endgültig und unpolitisch!


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:11
knopper schrieb:Ich gebe zu das ich da son Fable für besitze ja. Andere gleichaltrige mögen evt. mehr im Jetzt und heute leben. Ja bitteschön, jeder so wie er möchte.
Ich sage halt noch gerne "der und der is doch Westberliner" oder "du kommst doch von uns"...is halt so. Kenne den Gegenwind ala "wir haben 2018" daher gut :D
Das hält mich aber nicht ab es sein zu lassen, das wird so lange bestehen bleibe wie ich lebe, also hoffentlich noch über 50 Jahre.
Wenn man dich so liest, könnte man glatt auf die Idee kommen, daß du mindestens 70 bist. Kaum jemand jammert hier so wie du und das in fast jedem Thema. Ich muß 8 Std arbeiten, das ist viel zuviel und so gemein... Die Frauen sind auch alle viel zu anspruchsvoll und Fidschi und Neger soll ich auch nicht mehr sagen, dabei hat man das doch immer so gesagt... Alles voll doof und gemein !!11!!!1


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:19
Venom schrieb:Daniel wäre stolz!
Oder er würde sich schämen, das es erst ein paar Bands und Suff braucht, damit 50.000 sich "auflehnen".


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:20
@Touch
Weil es gerade darum ging, einem kleinen Kind zu erklären, was Nazis sind und das erklärt, wieso sie instinktiv weiss, dass Rassisten nicht gut sind und ihre farbigen Freunde vielleicht Teil meiner Argumentation waren, um ihr diesen Begriff zu erklären?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:21
@Realo
Du hast mir unterstellt, dass ich nun stolz sei, dass Chemnitz jetzt in einem besseren Licht da steht.

Jaja, ich weiß, das war Sarkasmus oder was auch immer.
Und ja, ich bin auf sehr wenig stolz, kenne zB auch keinen Stolz auf mein Land, wie manch andere Bewohner anderer Länder.
Und auf eine Stadt bin ich auch nicht stolz, aber ja, ich freue mich, dass nun Chemnitz in einem besseren Licht da steht, ein Zeichen gesetzt wurde.

Hoffe nur, die Medien und vor allem auch die ausländischen wissen das auch zu würdigen


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:22
RayWonders schrieb:ich möchte euch mal sehen wenn einer der Rechten die Jagd machten auf Ausländer nach diesem Mord versucht sich zu rehabiltieren und ihr findet das gut.. @Kältezeit
Was für ein Vergleich...


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:24
DerThorag schrieb:Oder er würde sich schämen, das es erst ein paar Bands und Suff braucht, damit 50.000 sich "auflehnen".
Der würde sich eher über eine AfD und erst recht die Braunen schämen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:25
@Kältezeit

eben, die Band ruft zu Gewalt gegen Polizisten auf, und Jahre später ist es Ok wenn diese auf einem Konzert gegen Gewalt auftritt..

wie makaber ist das denn?

wenn ich als Normalbürger eine Hetzjagd auf Ausländer veranstalte oder Aufrufe zu Gewalt gegen Polizisten, ich könnte mich für Jahrzehnte nicht rehabilitieren, und bei vielen sogar niemals..


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:29
@RayWonders
Wenn es dich beruhigt: keine der Bands hat während dieses Konzertes zu Gewalt aufgerufen, weder gegen die Polizei, noch gegen den rechten Mob oder sonstige Menschenfeindliche Parole geäußert - man möchte ein Statement gegen Rechts setzen. Die letzten Tage waren ja nur die Spitze des Eisberges, daher wurde es so langsam mal Zeit, sich zu solidarisieren.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:30
RayWonders schrieb:wenn ich als Normalbürger eine Hetzjagd auf Ausländer veranstalte oder Aufrufe zu Gewalt gegen Polizisten, ich könnte mich für Jahrzehnte nicht rehabilitieren, und bei vielen sogar niemals..
Als Normalbürger würde es doch kaum ein "schwein" interessieren zu was du aufrufst, also wozu eine Rehabilitierung? :ask:


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:32
RayWonders schrieb:wenn ich als Normalbürger eine Hetzjagd auf Ausländer veranstalte oder Aufrufe zu Gewalt gegen Polizisten, ich könnte mich für Jahrzehnte nicht rehabilitieren, und bei vielen sogar niemals..
ach komm
https://www.exit-deutschland.de/


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:32
Kältezeit schrieb:Wenn es dich beruhigt: keine der Bands hat während dieses Konzertes zu Gewalt aufgerufen
wunderbar, dann ist das von damals ja vergessen?

vergisst du denen die die Hetzjagden veranstalteten auch ihre Taten, oder urteilst du da anders?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:32
Kurzschluss schrieb:Es gibt nicht mehrere, politisch gefärbte Wahrheiten, es gibt tatsächlich nur eine Wahrheit, und die ist endgültig und unpolitisch!
Natürlich gibt es eine reale Wahrheit. Aber die werden 99% der Mitdiskutierenden in Chemnitz nicht erlebt haben, vermute ich mal. Das ist auch der Grund, warum ich mich mit der Bewertung der Ereignisse zurückhalte. Die medial vermittelte Wahrheit anzunehmen, halte ich unabhängig von der politischen Richtung aus der es kommt, für dünnes Eis.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:32
@Kältezeit
Der dickere Sänger da hat einmal die Parole "Nazis aufs Maul" aufgerollt, mehr aber auch nicht, das war aber kein eindeutiger Aufruf zu Gewalt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:32
RayWonders schrieb:die Band ruft zu Gewalt gegen Polizisten auf,
rief, nicht ruft und das ist lange her und man hat es mittlerweile eingesehen und sich distanziert davon.

In Chemnitz tobt ein rassistischer Mob aus NeoNazis, der es schafft jede menge menschen mit dem HassVirus zu infizieren aber das scheint dich nicht zu stören, da werden lieber alte Kamellen ausgegraben und warum? Um von der braunen Brut abzulenken, weil man das nicht wahr haben will oder bewusst kleinreden möchte. Geht es eigentlich noch?


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:32
@RayWonders

Hat nicht jeder eine zweite Chance verdient? Ich glaube unser Rechtssystem ist sogar auf Rehabilitierung aufgebaut. ;)


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

03.09.2018 um 20:34
Heute ist mal wieder besonders schön zu sehen, wie der Fokus vom Wesentlichen weg und auf Nebenkriegsschauplätze gelenkt werden soll. @tudirnix


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Putin's Kritiker53 Beiträge