Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Frankreich, Verbot, Kopftuch
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 18:40
@apostata
>>Nicht jeder Moslem ist ein extremist genauso wie Anhänger anderer Religionen.<<
Habe ich auch nicht gesagt. Aber wo soll man bitte anfangen. Es gibt soviele moslems bei uns das man die Täter wahrscheinlich nicht finden würde. so muss man halt Gesetze schaffen um sämtliche Menschen die Tendenzen zu solchen radikalen Methoden aufweisen zu erfassen. und bitte geh in eine Moschee und hör dir dort mal an was da so alles gepredigt wird. Also da hört es für mich mit der Glaubensfreiheit auf.

>>ich sehe hier nur einen extremist und das bist du<<
Kein Grund beleidigend zu werden oder hast du keine Argumente mehr?

>>Zeig mir bitte in den Gesetzen das sich der Staat nur nach Christlichen Werten ausrtichtet.<<
Wie oft denn noch das Christentum ist eine tradition in Deutschland im gegensatz zum Islam. Und ich bin nunmal nicht für eine Gleichberechtigung der Religionen. Warum soll ich mich einer Minderheit unterordnen?!






Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden
Anzeige
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 18:53
@wintrow: du hast vollkommen recht. ich habe die nase gestrichen voll davon, daß sich hier jemand, der NUR ein gast ist, so aufführt als wäre er der herr im hause.

ich sehe es nicht ein, daß mich so ein dahergelaufener bauer aus ölaugen-land schief ansieht oder gar bedroht. hätten die deutschen ein bißchen mehr courage und zusammengehörigkeitsgefühl, würd keiner von diesen teppichfliegern auch nur einen mucks von sich geben.
aber nein, wenn hier einer unserer deutschen mitbürger mit so einem kanacken probleme hat, dann ist es doch viel besser sich hinter den gardinen zu verstecken, um das ganze aus sicherer entfernung zu beobachten. das alles geschieht dann in der hoffnung "wenn ich die schnauze halte, dann kriege ich auch keine probleme mit denen"...von solchen warmduschern halte ich absolut nichts.
wenn man diese störenfriede nach einer straftat windelweich prügeln würde, dann sähen die verhältnisse auf UNSEREM kontinent ganz anders aus.


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 18:57
@silicium
toleranz ist wichtig udn ich bin dafür dass sie ihre religion frei ausüben dürfen wir leben in einer zeit wo das kein problem mehr sein dürfte udn mit gewalt ist nicht zu lösen.
lasst sie unter uns leben ok zugegeben ich bin auch nicht gerade happy darüber dass in österreich 500000 moslems leben offiziel natürlich mehr aber dennoch haben sie das recht darauf frei zu leben

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich Atlas.
Icq: 302770804
The whole thing, i think its sick (slipknot)
Stay sick

Nackt, klebrig, hilflos
Brutal dem Mutterschoß entrissen
Dazu genötigt, zu leben
Ohne Gebrauchsanweisung
Und allein in der leeren Welt
Drehen wir unsere ewigen Kreise
Unfähig, jemals auszubrechen
Als Sternenstaub
In eisiger kosmischer Nacht
stay sick


melden
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 19:01
sie haben ein recht auf freies, unserem land und UNSERER kultur angepaßtes leben. und genau DAS wird schamlos ausgenutzt, ich sage deshalb:" europäer erwacht und wehrt euch dagegen"


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 19:04
hm klingt für mich wie ein einer im dritten reich sorry aber wir müssen toleranz zeigen sie haben eine religion und wir auch ok ich nicht aber dennoch muss es möglich sein dass verschiedene kulturen zusammenleben

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich Atlas.
Icq: 302770804
The whole thing, i think its sick (slipknot)
Stay sick

Nackt, klebrig, hilflos
Brutal dem Mutterschoß entrissen
Dazu genötigt, zu leben
Ohne Gebrauchsanweisung
Und allein in der leeren Welt
Drehen wir unsere ewigen Kreise
Unfähig, jemals auszubrechen
Als Sternenstaub
In eisiger kosmischer Nacht
stay sick


melden
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 19:14
falls es nach "drittem reich" klingen würde, dann müsste ich mich für einen abtransport in wieder reaktivierte konzentrationslager aussprechen, was ich ja nicht tue.


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 19:17
wir müssen uns menschlich zeigen falls dieses wort noch gilt in solch zeiten dürfen wir keinen weitern konflikt riskieren sillen sie leben mit ihrer religion und ihrer kultur

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
*DANKE*
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen(Platon)
In meinem ersten leben war ich Atlas.
Icq: 302770804
The whole thing, i think its sick (slipknot)
Stay sick

Nackt, klebrig, hilflos
Brutal dem Mutterschoß entrissen
Dazu genötigt, zu leben
Ohne Gebrauchsanweisung
Und allein in der leeren Welt
Drehen wir unsere ewigen Kreise
Unfähig, jemals auszubrechen
Als Sternenstaub
In eisiger kosmischer Nacht
stay sick


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 19:33
@corey
Na ich glaub menschlicher als wir Deutschen gerade sind geht es ja wohl nicht mehr. Und ich stimme silicium zu, die Moslems müssen lernen sich UNS anzupassen und nicht umgekehrt!

Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 19:39
wintrow@

>>>...die Moslems müssen lernen sich UNS anzupassen und nicht umgekehrt!<<<

- Inwieweit denn ?.
Denn niemand zwingt dich das zu machen was die Moslems machen.
Es kann also nicht dir rede davon sein das die Deutschen sich Muslimen anpassen.




______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Du unterlässt das Notwendigste und vertreibst dir die Zeit mit nutzlosen Informationen, als hättest du ein Leben von Jahrhunderten vor dir.


melden

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 20:13
Es wurde mehrere Male gesagt das Deutschland nicht ein Christlich geprägtes Land sei....

  1. finde ich es beschämend das man sich seiner Traditionen schämt und diese wegwirft
  2. wenn ich mich nicht irre ist im Grundgesetz eindeutig fetsgelegt das deutschland ein christliches Land sei......oder christlich geprägt oder sowas in der Art...wenn einer das grade zur Hand hat soll er doch mal darin suchen...
  3. >>sie haben ein recht auf freies, unserem land und UNSERER kultur angepaßtes leben. und genau DAS wird schamlos ausgenutzt<<

    Meine Meinung....nur das mit dem 'wehrt euch' ist vielleicht ein wenig übertrieben, solange alles friedlich bleibt ist es auch so i.O. und die Politiker sollen halt nicht nachgeben.....
  4. >>Wie oft denn noch das Christentum ist eine tradition in Deutschland im gegensatz zum Islam. Und ich bin nunmal nicht für eine Gleichberechtigung der Religionen. Warum soll ich mich einer Minderheit unterordnen?!<<

    Auch meine Meinung.....die sind eindeutig die Minderheit und wollen die Traditionen und Gewohnheiten hier ändern.....und das auch noch als 'Gäste' hier.......ok, ich bin auch nur ein 'Gast' hier.....wäre ich einer in der Türkei würde ich schön meine Klappe halten und froh sein das ich als Christ privat chritlich leben darf....


Und ja, diese deutsche liberale Einstellung wird als Schwäche aufgefasst und ausgenutzt......denn es geht längst nicht nur um religion sondern um politik die im Hintergrund von Extremisten unterstütz wird.....kann jeder sagen was er will, ich sage nur Frau Ludin und ihr Sponsor im Hintergrund (und darum war ich dann so extrem abgeneigt....wegen allen Hintergründen sah ich das es längst keine religiöse Überzeugungen sind....)


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden
apostata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 20:20
@willow
Also ich glaub mal das du sagen wir mal wenn du jetzt nach Arabien rüberziehen würdest. Glaub ich wohl kaum das du dir ein Kamel als Fortbewegungsmittel nehmen würdest und die typisch arabische Tracht tragen würdest.
Unter Anpassung verstejh ich das sie unsere Sprache lernen und die Gesetze achten. aber nicht das sie ihre Bräuche und Religion ablegen.

@silicium
also für mich hört sich das nach rechter Propaganda an.

Spiel mir das Lied vom Tod!


melden
vampiro1982
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 22:35
@wintrow

ich gebe dir vollkommen recht in öffentlichen Ämtern sollte das Verbot schon zur Geltung gemacht werden, aber ich muss auch dazu fügen das auch in öffenltichen Ämtern jemand mit einem Kreuz um den Hals gesehen wird, und das zeigt ja das man zum Christentum gehört, sollte nicht das auch dann verboten werden???? was denkt denn ihr so darüber ??

ICH BIN GEGEN DIE REGIERUNG BUSH


melden
yggdrasil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 23:07
Also ich finde auch,das zumindest Lehrer keine religiösen Symbole tragen dürfen,Religionslehrer mal ausgenommen,ist ja deren Job;)
Ob Christen oder Moslems.

Wer immer mit dem Strom schwimmt erreicht nie die Quelle...


melden
vampiro1982
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

18.03.2004 um 23:26
@yggdrasil

das mit den Lehrern,da bin ich vollkommen deiner Meinung ehrlich,die müssen schon auf ne Art Vorbild für die schüler sein und sie sollten mit guten Beispiel voran gehen und keine religiösen Sachen an sich haben, da bin ich vollkommen deiner Meinung.Du gefällst mir immer mehr mit deinen Meinungen.



ICH BIN GEGEN DIE REGIERUNG BUSH


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

19.03.2004 um 11:20
Schlechte Anmache*grins* ;)

Na seht ich glaube jetzt verstehen wir uns immer besser. Es geht ja nicht um das öffentliche Leben, ich glaube hier hat jeder vernünftig denkende Bürger hier in Deutschland kein Problem mit dem muslimischen Glauben, solange hier keine Gesetze überschritten werden. Die Sache ist wie gesagt in den Ämtern und den Schulen.
Die Sache ist doch die das man von uns Deutschen verlangt in dieser Sache nachzugeben und man beruft sich hier auf die Glaubensfreiheit, die im Grundgesetz verankert ist. Nun muss ich aber fragen wie schaut es aus mit den Moslems um die es ja persönlich geht, warum können sie keine Abstriche machen und sagen gut wenn wir als Beamten oder Lehrer an öffentlichen Einrichtungen arbeiten wollen legen wir unser Kopftuch ab und sobald wir unseren Feierabend haben, setzen wir es wieder auf. Und ich denke das das keine Sünde sein kann wenn man sich hier zu einem Konsenz auch auf Seiten der Moslems einigt.
@Lightstorm
>>Denn niemand zwingt dich das zu machen was die Moslems machen.
Es kann also nicht dir rede davon sein das die Deutschen sich Muslimen anpassen.<<
Es geht hier nicht um das was ich mache, sondern um das was Moslems machen. Und mit Verlaub wir leben hier in Deutschland und die Muslimen haben nunmal die Pflicht sich unseren Gesetzen anzupassen und nicht andersrum. Und mit Anpassung meine ich nicht das sie ihre Religion ablegen sollen, sondern sich in unsere Gesellschaft integrieren und einen Kompromiss zwischen Religion und Gesellschaft finden. Denn lassen wir es zu das Kopftücher getragen werden an unseren Schulen fördern wir den Aufbau der Parallelgesellschaften, so wie es in Frankreich zu einem alarmierenden Ausmaß gekommen ist. Der Staat hat dann so gut wie keine Kontrollfunktion mehr über diese Parallelgesellschaften, in der sich, das haben die Franzosen schon erfahren, eine starke radikale Strömung entwickeln kann die sich deutlich von unseren demokratischen Grundordnungen distanziert. Und das ist ja die große Gefahr einer gescheiterten Integrationspolitik.

@apostata
Windrow-->bitte, danke!
>>Also ich glaub mal das du sagen wir mal wenn du jetzt nach Arabien rüberziehen würdest. Glaub ich wohl kaum das du dir ein Kamel als Fortbewegungsmittel nehmen würdest und die typisch arabische Tracht tragen würdest.<<
Wenn ich in Urlaub dort fahre klar net. Aber es geht hier um die Menschen die hier für immer leben! Wenn ich in Arabien für immer leben möchte hätte ich klar kein Problem damit auch ein Kamel zu reiten, warum auch nicht, wollte immer mal mit einem Kamel reiten, davon abgesehen existiert auch in heutigen arabischen Ländern einer großer Verkehr an Kraftfahrzeugen.

>>also für mich hört sich das nach rechter Propaganda an.<<
Das ist Interpretationssache!








Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden
Anzeige
yggdrasil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KOPFTUCHVERBOT IN FRANKREICH

19.03.2004 um 20:01
@vampiro

Danke

Wer immer mit dem Strom schwimmt erreicht nie die Quelle...


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt