Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Befohlene Folter???

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Folter
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Befohlene Folter???

27.04.2006 um 06:44
Link: www.pcwelt.de (extern)

Sorry, daß ich den alten Thread hochhole, aber die Suchfunktion spuckt nichts neueszum
Thema "Folter" aus (zumindest auf den ersten beiden Seiten).




USB-Sticks mit Folteranleitungen der US-Armee aufgetaucht
Der Handelmit
USB-Sticks, auf denen sich geheime Informationen der US-Armee befinden, gehtweiter.
Jetzt wurden angeblich sogar USB-Speicher mit Folteranleitungen auf Basarenin
Afghanistan entdeckt.

Vor zirka zwei Wochen tauchten die erstenDatenträger mit
geheimen Daten der US-Armee auf Basaren in der Nähe desUS-Luftwaffenstützpunkts Bagram
auf ( die PC-WELT berichtete ). Eigentlich sollte mandenken, dass die US-Armee daraufhin
ihre Sicherheitsmaßnahmen verstärkt haben sollte.Doch jetzt wurden erneut USB-Sticks auf
dem Basar angeboten. Mit brisantem Inhalt.

Denn sofern das Material auf den
USB-Sticks echt ist, beweisen die Dateien,dass es in der US-Armee Folteranleitungen
gibt. Auf den neu aufgetauchten USB-Sticksbefinden sich nämlich nicht nur wieder die
Namen und Telefonnummern von US-Offizieren,sondern auch "Anweisungen, wie man Schmerzen
einsetzt, um Gefangene zu kontrollieren,die Widerstand leisten", wie die Los Angeles
Times schreibt. Eine Richtlinie zuBefragungs-Taktiken erklärt, wie man bestimmte Stellen
und Nerven im Gesicht undNacken sowie an den Armen und Beinen durch Quetschen oder
Stoßen schmerzhaft reizt.

Diese für die US-Streitkräfte ausgesprochen peinliche
Entdeckung dürfte diePreise für USB-Sticks aus US-Beständen weiter steigen lassen. Denn
die Amerikanergingen nach den ersten auf dem Basar entdeckten USB-Sticks vor einigen
Tagen kuriosvor: US-Soldaten streiften mit Bargeld in der Hand durch die Basare und
kauftenjegliches Computer-Zubehör auf, das sie entdeckten. Mehrere 1000 Dollar gabdie
US-Armee so in wenigen Tagen für USB-Speicher aus, um zu verhindern, dass diegeheimen
Daten in falsche Hände geraten.



Tja, hört sich ganz so an,als würden
die USA fröhlich weiterfoltern... Quelle siehe Link...

Es ist ander Zeit, daß
etwas gegen diese Leute getan wird. Ich erinnere mich gut, daran, daßdie USA die Welt
vor Hitler gerettet haben, jetzt sollten wir uns revanchieren, indemwir die Welt vor
Bush retten!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Befohlene Folter???

27.04.2006 um 14:46
@Con: jetzt sollten wir uns revanchieren, indem wir die Welt vor
Bush retten!


Tja, nette Idee...
Aber wie genau stellst du dir das vor?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
239am 07.02.2016 »
von mayday
81am 24.02.2016 »
37am 12.04.2016 »
12am 05.07.2015 »
von Doors
132am 11.05.2014 »
111.993 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Strafmündigkeit20 Beiträge
Anzeigen ausblenden