Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

"amish"

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, USA, Glaube
Seite 1 von 1
katy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


"amish"

12.05.2004 um 15:46
peace brothers and sisters! *ggg*

also:
hat jemand ne ahnung was amish people sind?
bekannte von mir bräuchten da mal n paar infos, und ich dachte mir, ich frach euch mal.

ich weiß überhaupt nichts über die, grad mal, dass es eine sekte ist. aber da ist auch schon der horizont meines wissen dieses themas erreicht.

hoffe ihr könnt mir helfen!

eure
Katy

kann man sich finden
indem man sich verliert?


melden
Anzeige
lola6666
ehemaliges Mitglied


"amish"

12.05.2004 um 15:50
na ja laufen die echt schon unter sekte?
ich glaube nciht also ich weis nur das die ohne technik und so leben und die frauen wenn sie verheiratet sind so hauben tragen und die männer ein bart daran erkennt man dan ob die verheiratet sind oder nicht.
und ja die frauen machen bei denen den haushalt und tragen keine hosen, die männer haben alle so handwerks berufe fast alles zumindestens oder sind bauern na ja ohne technik was will man da auch machen.

aber ob das alles so richtig ist kann ich dir auch nicht sagen.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

"amish"

12.05.2004 um 15:51
Link: www.google.de (extern)

Such dir ne Seite aus

http://www.google.de/search?hl=de&q=%22amish+people%22&meta=lr%3Dlang_de


burn burn the truth the lies the news / Lostprophets - Burn, burn


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied


"amish"

12.05.2004 um 16:04
Link: www.google.de (extern)

stimmt das wollte ich grad auch noch schreiben das mit google.de aber wie man siet das hat schon einer getann. *lol*

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
desmoda
ehemaliges Mitglied


"amish"

13.05.2004 um 17:19
Jakob Amman,der eigentlich Mennonit war,gründete die Amish People,nachdem er Streit mit seinen Glaubensbrüder hatte!Ihm waren die Regeln teilweise zu lasch,er wollte daß zu Ausgestossenen der Mennoniten jeder Kontakt abgebrochen werden müsse, stieß aber auf Widerstand.Die Amish People lebten nach den gleichen Regeln nur wurden bei ihnen die Gebote und Gesetze noch strenger eingehalten als bei den Mennoniten.Die Mennoniten und Amish People wurden vom 15. Jahrhundert bis zum 18. Jahrhundert in Europa ohne Gnade verfolgt. Sie wurden als Ketzer von Kirche und Staat gesucht und wenn sie gefasst wurden, ohne Erbarmen abgeschlachtet.
http://ema.bonn.de/reli/10/AmishPeopleEin.html#I.%20Geschichte


melden
knolle
ehemaliges Mitglied


"amish"

13.05.2004 um 18:57
in amerika gibt es einige amish people.
sie weigern sich die technik zu gebrauchen, keine maschinen, keine autos, kein telefon.
fahren mit fuhrwerken in die näheren orte um sich mit dem einzudecken, was sie nicht selbst herstellen oder anbauen können.

die männer tragen bärte und komische hüte.
makeup ist nicht erlaubt bei den frauen.


melden

"amish"

13.05.2004 um 19:02
jaja die kenn ich aus einigen filmen die leben so im 80 er steil des 18 jahrhunderts nicht?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

"amish"

13.05.2004 um 19:02
jaja die kenn ich aus einigen filmen die leben so im 80 er steil des 18 jahrhunderts nicht?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
katy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


"amish"

14.05.2004 um 15:31
grazie! :)

kann man sich finden
indem man sich verliert?


melden
zyanose
ehemaliges Mitglied


"amish"

14.05.2004 um 19:26
die amish people sind in amerika als religion anerkannt und habe so gar einen kleinen eigenen "staat" in form einer kleinstadt


melden
Anzeige
raptoris
ehemaliges Mitglied


"amish"

19.05.2004 um 13:31
Die Amische (engl. Amish [ˈaːmɪʃ]), sind eine Religionsgemeinschaft welche ihre Wurzeln in der Wiedertäuferbewegung des 16. Jahrhunderts haben. Im Jahre 1683 spalteten sie sich von der Gruppe der Mennoniten ab. Heute leben sie in 26 Staaten der USA in 1 204 Siedlungen. Sie führen ein meist bäuerliches Leben, und sind bekannt dafür, den technischen Fortschritt strikt abzulehnen. Die Amische legen großen Wert auf Familie, Gemeinschaft und Abgeschiedenheit von der Außenwelt. Sie stammen größtenteils von Deutschen, aber auch von Schweizern, Engländern, Walisern, Schotten oder Franzosen ab.

Als Old Order Amische bezeichnet man diejenigen, die mit größter Radikalität technische Errungenschaften ablehnen. Sie fahren Pferdekutschen, erwachsene Männer tragen lange Bärte und ihre Kleidung ist sehr einfach gehalten. Kinder der Old Order Amische besuchen keine öffentlichen Bildungseinrichtungen, sondern gesonderte private Schulen, wo sie von jungen unverheirateten Frauen unterrichtet werden. Nach ihrer Schulzeit arbeiten sie meistens auf der Farm ihrer Familie, bis sie heiraten.

Zur Zeit gibt es ungefähr 182.000 Amische. Durch eine besonders hohe Geburtenrate von sechs oder mehr Kindern in einer Familie wird sichergestellt, dass ihre Tradition und Sprache auch zukünftig erhalten bleiben wird.

In diesem Sinne...

R A P T O R I S


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
53am 11.03.2017 »
68am 24.01.2011 »
62am 30.06.2010 »
25am 10.06.2008 »
Politik: Religion
joel am 11.04.2005
18am 12.04.2005 »
von magus

111.696 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Warum tut ihr das ?49 Beiträge
Anzeigen ausblenden