weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Strompreiserhöhung 2009

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Stromerhöhung
Seite 1 von 1
diesel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 17:48
Was haben die Energiekonzerne gerade für einen Schaden? Zur kalten Jahreszeit erhöhen die Versorger den Strompreis mal um durchschnittlich 8,5 Prozent (ist ja nix neues)... Aber was so frech ist. Manche begründen den Preisanstieg immer noch durch erhöhte Beschaffungspreise der Rohstoffe.

Von den Politikern kommt nur ein Zeigefinger heben im Sinne von: "dududu, ja ihr dürft das doch nicht"...

Langsam wirds mir selbst zu bunt. Warum lassen wir uns so verarschen?

Man sollte die Stromversorgung wieder in staatliche Hand legen. Da der Strommarkt von Monopolisten beherrscht wird, wäre es sowieso egal.

Ich lasse mich gerne belehren, solltet ihr etwas anderes wissen.

gruß


melden
Anzeige

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 18:37
Natürlich wird der Staat nichts unternehmen ! HALLO der Staat hat nicht die Aufgabe zum Wohl des Volkes etwas zu machen. STAAT = Lobbyhure

Was war den mit dem Gaspreis ?
Erst heißt es er ist am Öl gekoppelt, als der Ölpreis stieg und jetzt als der Ölpreis unten ist ... Nix mit Koppelung !!!


melden

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 18:44
Stromklau lohnt sich,massenhafter Stromklau lohnt noch mehr


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 19:24
da gibts nur eine sache gegen... eon aktien kaufen


melden
PaxAmericana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 19:29
Nun, das hat zwei Gründe: Erstens das EEG und die steigende Einspeisung von Ökostrom zulasten von konventionellen Strom und die fehlende Deckelung. Zweitens ist der Strommarkt noch immer in der Hand von nur 4 Konzernen, die die Preise diktieren.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 19:31
atomstrom ist doch noch teurer als ökostrom... außerdem, bei so hohen klsoten, wieso mahcne die konzernen so gewaltige gewinne?


melden
PaxAmericana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 19:45
Atomstrom ist nicht teurer, nicht für das Subjekt, nicht für den einzelnen Kunden.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 19:49
doch, weil jeder kunde auch steuerzahler ist... du verschiebst die kosten einfach nur von der stromrechnung in den haushalt des bundes


melden
PaxAmericana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 20:15
Quatsch. Millionen Sozialhilfeempfänger, Hartz IV'ler, Aufstocker, Rentner, Niedriglöhner usw. zahlen gar keine direkten Steuern. Ich würde mal fromm und frei behaupten, dass das weit über 20 Millionen Menschen sind.

Auch sind die Berechnungsmethoden falsch. Da werden z.B. die Baukosten mit einberechnet, die allerdings schon raus sind und die Kosten für ein Endlager, welches aber noch gar nicht besteht.

Ich bin gar nicht gegen Ökostrom.

Aber dieser sollte verträglich sein, auch für Menschen mit einem niedrigen Einkommen und zweitens müssen die Rahmenbedingungen neu gesetzt.

Mal ganz interessant zu lesen, dass Ökostrom gar nicht so teuer sein müsste:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,552017,00.html


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 20:28
spiegel als quelle, was kommt danahc? bild?
udn die kosten für ein endlager sidn ncith raus da wir ja wissen das wir es auf jedenfall brauchen... und wenn du die baukosten als einmalige dinge aussenvorlässt ist ökostrom unschlagbar billig...


melden

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 20:35
Vor allem die astronomischen Kosten die mit Asse II noch anrollen...wie sie die hunderttausende Fässer aus der hochkontaminierten Salzlauge rausbekommen sollen ist ein Mysterium


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 20:39
mehr salz! einfach das wasser binden...


melden
PaxAmericana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 21:04
Klar, wenn einem das Gelesene nicht gefällt, ist die Quelle unseriös! ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strompreiserhöhung 2009

27.11.2008 um 21:46
ich sagte doch nciht unseriös, ich vergleiche sie nur mit der bild, wobei der vergleich hinkt, die bild ist sich selber treu geblieben..


melden
Anzeige

Strompreiserhöhung 2009

28.11.2008 um 01:19
Es ist schon richtig was Pax sagt, einer Gründe warum die Preise ansteigen ist die Monopolstellung der Energiekonzerne, die natürlich schamlos ausgenutzt wird.

die Begründung für die Strompreiserhöhung fand ich auch recht abenteuerlich: Die Stadtwerke meines Wohnortes begründeten es nichtmal mit höheren Energiepreisen,sondern mit höheren Steuern...allerdings war die Formulierung doch recht schwammig. Die Stadtwerke verfügen über ein eigenes Gaskraftwerk und die Erdgaspreise sind bekanntlich an den Ölpreis gekoppelt. Mineralölsteuererhöhungen haben nicht stattgefunden, auch die Lohnsteuigerungen waren recht moderat.

das ist schlicht Mitnahme-Mentalität.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was geht nu?65 Beiträge
Anzeigen ausblenden